Wetttipp 1. Deutsche Bundesliga: VfB Stuttgart - Hamburger SV

Samstag, 30.01.2016 um 18:30 Uhr

9€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet at home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €9 Gutschein per E-mail zu!

Am Samstag steigt in Mercedes-Benz Arena zu Stuttgart ein echter Abstiegskracher. Ja, richtig gehört Abstiegskracher, denn auch der HSV ist mittlerweile im Abstiegskampf angekommen. Zwar stehen die Hamburger auf den scheinbar sicheren elften Tabellenrang, dennoch trennen nur vier Punkte den Relegationsplatz und den elften Platz in der Tabelle. Grund genug also uns diese Partie genauer anzuschauen. Der VfB Stuttgart hat, im Gegensatz zum HSV, nach einem katastrophalen Saisonstart mittlerweile richtig Fahrt aufgenommen und schaffte es in den letzten vier Spielen satte acht Punkte zu ergattern, wohingegen der Hamburger SV nur einen einzigen Punkt aus den jüngsten vier Spielen erreichen konnte. Die Luft wird also allmählich dünner für den HSV, denn der Vorsprung zu den Abstiegsrängen schmilzt.

Aktuelle Form VfB Stuttgart - Die Schwaben sind wohl das Team der Stunde in der Bundesliga, nachdem die Stuttgarter beinahe die gesamte Hinrunde als brave Punktelieferanten dienten, mauserten sich die Jungs von Jürgen Kramny mit zuletzt drei Siegen in Folge zum Parvenü der deutschen Bundesliga. Naja, zumindest fast, denn nach wie vor stehen die Stuttgarter ganz tief unten in der Tabelle und durch den Sieg der direkten Konkurrenz aus Bremen konnten sich auch die Schwaben nicht absetzen, lediglich die 25 erzielten Tore trennen den VfB vom Relegationsplatz. Mittlerweile zweifeln jedoch die wenigsten daran, dass die Stuttgarter den Klassenerhalt trotz des schlechten Herbstes noch locker schaffen können, immerhin haben die Schwaben unter Neutrainer Kramny beinahe so viele Punkte ergattern können wie in 13 Spielen unter Alexander Zorniger.

Aktuelle Form Hamburger SV - Am 33. Spieltag der Saison 2014/15 war der HSV letztmals in Stuttgart zu Gast und hat wohl keine guten Erinnerungen an dieses Spiel. Beide Teams waren schwer Abstiegsgefährdet, wobei die Stuttgarter mit 2:1 gewannen und dadurch die Hamburger auf den vorletzten Tabellenplatz schickten. Die Rothosen kommen also mit keinen guten Erinnerungen zurück in die Mercedes-Benz Arena und wollen sich für diese bittere Niederlage revanchieren. Der Zeitpunkt für diese Revanche könnte jedoch kaum schlechter sein, denn nach dem durchaus guten Start der Hamburger kommt die Elf von Bruno Labbadia der Abstiegszone langsam aber sicher näher. Der HSV ist seit mittlerweile vier Spielen sieglos und könnte das erste Mal unter Labbadia drei Spiel in Folge verlieren.

Wettprognose VfB Stuttgart gegen Hamburger SV -Spannung ist in diesem Spiel garantiert, dennoch tendieren wir stark zu einem Sieg der Stuttgarter. Dabei schließen wir uns der Meinung der Buchmacher an, die ebenfalls auf einen Sieg des VfB tippen. Wir glauben, dass der VfB Stuttgart gegen den Hamburger SV gewinnen wird. Unsere Prognose für euch TIPP 1

Die letzten 5 Ergebnisse für VfB Stuttgart im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.08.2015 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart Eintracht Frankfurt 1:2
N
22.08.2015 1. Deutsche Bundesliga Hamburger SV VfB Stuttgart 1:2
S
16.05.2015 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart Hamburger SV 2:1
S
09.05.2015 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart 1. FSV Mainz 05 2:0
S
02.05.2015 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 VfB Stuttgart 3:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Hamburger SV im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.08.2015 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln Hamburger SV 0:0
U
22.08.2015 1. Deutsche Bundesliga Hamburger SV VfB Stuttgart 1:2
N
16.05.2015 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart Hamburger SV 2:1
N
08.05.2015 1. Deutsche Bundesliga Hamburger SV SC Freiburg 1:1
U
03.05.2015 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 Hamburger SV 1:2
S

Weitere Tipps

England Premier League

20.11.2017 21:00
Brighton & Hove Albion
:
Stoke City Logo Stoke City
Tipp X

UEFA Champions League

21.11.2017 18:00
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
:
NK Maribor Logo NK Maribor
Tipp 1

UEFA Champions League

21.11.2017 18:00
Besiktas Istanbul Logo Beşiktaş Istanbul
:
PC Porto Logo FC Porto
Tipp X