Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: VfB Stuttgart - Fortuna Düsseldorf

Freitag, 21.09.2018 um 20:30 Uhr (MEZ)

Aufsteiger Duell in Stuttgart

Am Freitag treffen mit dem VFB Stuttgart und Fortuna Düsseldorf der letztjährige Aufsteiger auf den diesjährigen. In unserer Wett- Tipp Analyse möchten wir euch die derzeitige Formanalyse beider Mannschaften darstellen und euch eine Wett- Tipp Empfehlung abgeben. Das Spiel findet am Freitag um 20:30 wird der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart ausgetragen.

U
N
N
N
S

VfB Stuttgart

  • befindet sich auf dem 16.Tabellenrang
  • möglicher Heimvorteil
  • gute Heimbilanz gegen Fortuna Düsseldorf
S
U
N
S
S

Fortuna Düsseldorf

  • startete besser in die neue Bundesliga Saison
  • befindet sich derzeit auf dem 8.Tabellenplatz
  • aufsteigende Form

Aktuelle Form VFB Stuttgart

Die Schwaben sind denkbar schlecht in die Saison gestartet. Im DFB-Pokal setzte es eine schmerzliche Niederlage gegen den Drittligisten Hansa Rostock. Die ersten 2 Runden kassierten sie Niederlagen gegen FSV Mainz 05 (1:0) und Bayern München (0:3). Gegen Freiburg konnten die Stuttgarter immerhin ein 3:3 Unentschieden nachhause bringen. Derzeit befinden sie sich auf dem enttäuschenden 16.Tabellenplatz. Mit dieser Position wären die Stuttgarter auf dem Relegationsplatz. Der letztjährige Aufsteiger belegte in der Endtabelle den 7.Rang. Aus 34 Spielen erzielten sie 15 Siege, 6 Unentschieden und 13 Niederlagen. Für einen Aufsteiger eine ausgesprochen gute Platzierung. Den letzten Sieg konnten Sie in der letzten Bundesliga- Runde gegen Bayern München feiern (1:4). Insgesamt trafen beide Mannschaften 46 Mal aufeinander. Von den 23 Heimpartien gewannen die Schwaben 14, 7 gingen Unentschieden aus und 2 konnte die Fortuna für sich entscheiden. (Torstatistik 63:24) Fortunas Heimbilanz gegen Stuttgart fällt äußerst schlecht aus: Von 23 gespielten Partien konnten sie nur 7 für sich entscheiden, 3 endeten mit einem Unentschieden und 13 Mal verließen die Stuttgarter als Sieger den Platz (Torverhältnis 38:49) In der Heimtabelle der letzten Saison belegen die Stuttgarter den guten 4.Tabellenplatz. Aus 17 Heimspielen gewannen sie 10 Partien. Einzig Schalke, Hoffenheim und Bayern München waren die besser platzierten Heimmannschaften. Die Mittelstürmer Mario Gomez und Daniel Ginczek trafen je acht Mal in ihren Partien. Gomez hat jedoch statistisch gesehen den besseren Wert, da er bei 16 Matches zu seinen 8 Torerfolgen kam- er hat somit in jedem zweiten Spiel für seine Mannschaft einnetzen können. Der VFB hat sich auf verschiedensten Positionen verstärkt. Gonzalo Castro wurde vom BVB für die Position im zentralen Mittelfeld verpflichtet. In den Reihen von Stuttgart spielt auch ein Weltmeister: der Franzose Benjamin Pavard hat durch seinen spektakulären Treffer im Achtelfinale gegen Argentinien das schönste Tor des Turniers geschossen.Stuttgart- Trainer Tayfun Korkut muss auf Alexander Meyer, Daniel Didavi und Marc Oliver Kempf verzichten.

Aktuelle Form Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf hat wieder den Aufstieg in die Bundesliga geschafft. Die Düsseldorfer belegten in der 2.Bundesliga den ersten Tabellenrang. Rouwen Hennings erzielte in 33 Einsätzen 13 Tore für seine Mannschaft. Er gehört somit zum erfolgreichsten Goalgetter des Aufsteigers. Als zweitbester Torschütze sticht der Belgier Renito Raman hervor, der es in 29 Einsätzen auf immerhin 10 Treffer brachte. Der frisch gebackene Aufsteiger ist bemerkenswert in die Bundesliga- Saison gestartet. Im DFB-Pokal setzen sie sich in der 1.Runde in bemerkenswerter Manier gegen Rot-Weiß Koblenz durch. Das Spiel in der ersten Bundesliga-Runde wurde zwar im eigenen Stadion gegen Augsburg mit 1:2 verloren. Auswärts gegen Leipzig erkämpften sich die Aufsteiger ein 1:1 Unentschieden. In der dritten Runde kam es zum lang ersehnten Heimsieg gegen die Hoffenheimer. (2:1) Dies war somit der allererste Sieg nach dem erfolgreichen Aufstieg in die Bundesliga. Fortuna befindet sich derzeit auf dem sehr zufriedenstellenden 7. Tabellenplatz.
In der Saison 2016/2017 trafen sie in der 2.Bundesliga aufeinander. Die Bilanz hier fällt sehr ausgeglichen aus, einmal gewannen die Stuttgarter und einmal die Düsseldorfer. Beim ersten Aufeinandertreffen gewann die Fortuna mit 1:0 gegen Stuttgart. Zwar kam die Auswärts Mannschaft Stuttgart auf einen guten Wert von 58% Ballbesitz, die Fortuna brachte es jedoch zu wesentlich mehr Torschüssen (7:3). Das Goldtor erzielte damals Ihlas Bebou per Strafstoß. In der zweiten Partie konnten sich die Stuttgarter für die Auswärtsniederlage revanchieren. Die Stuttgarter kamen auf 58% Prozent Ballbesitz und gaben 3 Schüsse mehr als die Fortuna ab. Die ersten 20 Minuten des Spiels waren spielentscheidend. Dank Terodde und Green konnten die Stuttgarter einen Heimsieg feiern.
Pikanterweise haben sich die Düsseldorfer mit dem ehemaligen Stuttgart-Rechtsverteidiger Jean Zimmer verstärkt. Der 24-jährige wird sicherlich top motiviert sein gegen seinen Ex- Verein einzulaufen. Fortuna- Coach Friedhelm Funkel muss lediglich auf Tiem Wiesner und Diego Contento verzichten. Ansonsten steht Ihm der komplette Kader zur Verfügung. Der zweimalige Pokalsieger (1987/1979) bestreitet gegen Stuttgart sein zweites Auswärtsspiel. Die Statistik spricht jedoch nicht für die Düsseldorfer- auf der Haben Seite stehen 2 Auswärtssiege in der Stuttgarter Mercedes-Benz Arena.

Wett Tipp und Prognose

Nachdem die Stuttgarter schlecht in die Saison gestartet sind und da sich Düsseldorf in aufsteigender Form befindet würden wir euch auf die Variante doppelte Chance x/2 empfehlen.

Die letzten 5 Ergebnisse für VfB Stuttgart im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
16.09.2018 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg VfB Stuttgart 3:3
U
01.09.2018 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart FC Bayern München 0:3
N
26.08.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 VfB Stuttgart 1:0
N
18.08.2018 DFB Pokal FC Hansa Rostock VfB Stuttgart 2:0
N
12.05.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München VfB Stuttgart 1:4
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Fortuna Düsseldorf im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.09.2018 1. Deutsche Bundesliga Fortuna Düsseldorf TSG 1899 Hoffenheim 2:1
S
02.09.2018 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig Fortuna Düsseldorf 1:1
U
25.08.2018 1. Deutsche Bundesliga Fortuna Düsseldorf FC Augsburg 1:2
N
19.08.2018 DFB Pokal TuS Koblenz Fortuna Düsseldorf 0:5
S
13.05.2018 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg Fortuna Düsseldorf 2:3
S

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

10.12.2018 20:30 (MEZ)
VfL Bochum Logo VfL Bochum
:
FC St. Pauli Logo FC St. Pauli
Unentschieden keine Wette Tipp 1

England Premier League

10.12.2018 21:00 (MEZ)
FC Everton Logo FC Everton
:
Watford Crest Logo FC Watford
Tipp 1

Italien Serie B

10.12.2018 21:00 (MEZ)
US Salernitana Logo US Salernitana
:
Brescia Calcio Logo Brescia Calcio
Doppelte Chance Tipp X/2