Wett Tipp 2. Deutsche Bundesliga: VfB Stuttgart - FC St. Pauli

Samstag, 17.08.2019 um 13:00 Uhr (MEZ)

Der VfB Stuttgart empfängt den FC St. Pauli!

Der VfB Stuttgart zählt in dieser Zweitliga Saison zum absoluten Top Favoriten auf den Aufstieg in die Bundesliga. Erst im letzten Jahr mussten sie den Gang in die 2. Liga antreten und wollen sich hier natürlich nicht allzu lange aufhalten. Nach 2 Spielen belegen sie den 7. Platz, sind aber immerhin noch ungeschlagen. St. Pauli hingegen startete denkbar schlecht in die Saison und kann nach 2 Spielen nur einen Punkt vorweisen. Mit einer Niederlage gegen Stuttgart würden sich diese womöglich bereits auf den Abstiegsplätzen finden. Wir geben euch in der Folge einen Überblick und stellen euch die wichtigsten Daten und Fakten vor. Anpfiff ist am Samstag um 13:00 Uhr.

S
U
S
U
S

VfB Stuttgart

  • Bundesliga Absteiger
  • noch kein Spiel in dieser Saison verloren
  • Titelfavorit Nummer 1
U
N
U
N
U

FC St. Pauli

  • etablierte Mannschaft in der 2. Liga
  • in jedem Ligaspiel einen Treffer erzielt

Können sich die Favoriten in diesem Spiel durchsetzen?

Ähnlich wie der Hamburger SV rutscht der VfB Stuttgart in den letzten Jahren immer mehr in eine Krise. Bereits zur Saison 2016/17 bestritten sie eine Saison in der 2. Liga, schafften damals aber den direkten Wiederaufstieg. Danach folgte ein äußerst erfolgreiches Jahr in der Bundesliga das man mit Platz 7 abschloss. Doch genau seit diesem Erfolg wollte der Klub zu viel und anstatt im nächsten Jahr um die Champions League Plätze mitzukämpfen, fand man sich von Anfang an in der Abstiegsregion wieder. Nach 34. Spieltagen hatten sie gerade einmal 28 Punkte gesammelt und standen auf Tabellenplatz 16. Nur 7 Spiele konnten gewonnen werden, 7 weitere endeten mit einem Remis und ganze 20 wurden verloren. Das Torverhältnis von 32:70 Toren war in beiden Bereichen eine einzige Katastrophe. Um zumindest in der 2. deutschen Bundesliga eine bessere Figur abzugeben wurde mit Tim Walter ein erfahrener Trainer verpflichtet. Dieser betreute zuvor Holstein Kiel und wurde vom VfB Stuttgart abgeworben. Auch der Kader wurde an vielen Positionen verändert und mit den Abgängen von Timo Baumgartl, Ozan Kabak und Benjamin Pavard musste vor allem die Innenverteidigung verstärkt werden. Das diese aber nach 2. Spieltagen noch Probleme hat ist nicht weiter verwunderlich. Bereits 3 Gegentore musste die Mannschaft schlucken, durch die gute Offensive reichte es dennoch für 4 Punkte und Tabellenplatz 7. Vor allem am 1. Spieltag gegen den zweiten Absteiger Hannover 96 agierte man sehr erfahren und gewann letztendlich mit 2:1.

Erster Sieg für den FC St. Pauli?

Im Gegensatz zu den Stuttgartern ist St. Pauli seit Jahren eine fixe Größe in der 2. deutschen Bundesliga. Die Platzierungen schwanken seitdem zwischen Platz 4 und Platz 15. Es ist somit äußerst schwer beim FC St. Pauli eine Prognose abzugeben. In der vergangenen Saison erreichten sie einen ordentlichen 9. Platz und hatte somit nichts mit dem Abstieg zu tun. Doch auch der Aufstieg war weit entfernt, dieses Loch wollen sie heuer eigentlich stopfen um in naher Zukunft wieder zu den Aufstiegsfavoriten zu zählen. Dazu muss die Bilanz vom letzten Jahr jedoch überboten werden. Diese betrug 14 Siege, 7 Remis und 13 Niederlagen. Auch das Torverhältnis gibt kaum Aufschlüsse und betrug 46:53 Tore. Zudem blieb es auf der Trainerposition unverändert und der Niederländer Jos Luhukay geht in seine zweite Saison mit den Hamburgern. In dieser gelang der Start jedoch nicht und nach 2 Spielen konnte man nur einen Punkt gegen Arminia Bielefeld sammeln. In der letzten Woche musste man sich Greuther Fürth mit 1:3 geschlagen geben. Mit 4 Gegentoren in 2 Spielen ist vor allem die Defensive im Moment noch überfordert. Ob sich diese im Spiel gegen Stuttgart erholt, wird sich erst zeigen. In den direkten Duellen hat jedoch St. Pauli meist das Nachsehen und der letzte Sieg liegt bereits über 20 Jahre zurück. Letztmals trafen sich die beiden in der Saison 2016/17 und der VFB Stuttgart konnte beide Spiele für sich entscheiden.

Wett Tipp und Prognose

Die Stuttgarter wollen nach dieser Saison ihre Zelte in der 2. deutschen Bundesliga wieder abbauen. Dafür brauchen sie Siege, vor allem gegen Mannschaften wie dem FC St. Pauli. Der Heimvorteil spielt den Stuttgartern zusätzlich in die Karten und ein Tipp 1 wäre hier die logischste Variante. Wir denken aber auch das beide Teams in der Lage sind einen Treffer zu erzielen, dies liegt vor allem auch an der schlechten Defensive der Stuttgarter. Doch auch St. Pauli konnte in beiden bisherigen Spielen zumindest ein Tor erzielen. Daher könnte sich ein Tipp auf Beide Teams treffen durchaus lohnen.

Die letzten 5 Ergebnisse für VfB Stuttgart im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.08.2019 DFB Pokal FC Hansa Rostock VfB Stuttgart 0:1
S
04.08.2019 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Heidenheim VfB Stuttgart 2:2
U
26.07.2019 2. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart Hannover 96 2:1
S
18.05.2019 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 VfB Stuttgart 0:0
U
11.05.2019 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart VfL Wolfsburg 3:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC St. Pauli im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.08.2019 DFB Pokal VfB Lübeck FC St. Pauli 2:2
U
02.08.2019 2. Deutsche Bundesliga FC St. Pauli SpVgg Greuther Fürth 1:3
N
29.07.2019 2. Deutsche Bundesliga Arminia Bielefeld FC St. Pauli 1:1
U
19.05.2019 2. Deutsche Bundesliga SpVgg Greuther Fürth FC St. Pauli 2:1
N
12.05.2019 2. Deutsche Bundesliga FC St. Pauli VfL Bochum 0:0
U

Weitere Tipps

3. Deutsche Liga

23.09.2019 19:00 (MEZ)
KFC Uerdingen 05 Logo KFC Uerdingen 05
:
SV Waldhof Mannheim
Doppelte Chance Tipp X/2

Türkei Süper Lig

23.09.2019 19:00 (MEZ)
Besiktas Istanbul Logo Beşiktaş Istanbul
:
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
Doppelte Chance Tipp 1/X

Portugal Primeira Liga

23.09.2019 20:00 (MEZ)
Sporting Braga Logo SC Braga
:
Maritimo Madeira Logo Marítimo Madeira
Beide Teams treffen - nein