Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: VfB Stuttgart - FC Schalke 04

Samstag, 27.01.2018 um 15:30 Uhr

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Aufsteiger empfängt Top-Club

In einem weiteren Nachmittagsspiel der Deutschen Bundesliga kommt es am Samstag zum Aufeinandertreffen zwischen dem VFB Stuttgart und dem FC Schalke 04. In unseren Wett Tipps zur Deutschen Bundesliga liefern wir euch wie gewohnt die wichtigsten Infos und Statistiken sowie vielversprechend Wettmöglichkeiten. Anstoß des Duells ist wie gewohnt am 27. Jänner um 15:30 Uhr.

VfB Stuttgart

  • alle 6 Siege bisher zu Hause gefeiert
  • offensiv zuletzt klar gesteigert

FC Schalke 04

  • nur eines der letzten 12 Spiele verloren
  • 4 Siege in den letzten 5 direkten Duellen

Aktuelle Form VFB Stuttgart

Der VFB Stuttgart kommt in der Deutschen Bundesliga derzeit einfach nicht mehr so richtig in Fahrt. Zu Beginn ein kleiner Vergleich: An den ersten 8 Spieltagen konnten die Schwaben noch 3 Siege einfahren, in den folgenden 11 waren es nur noch ebenso viele. Dementsprechend ist zwar nur eine leichte, aber doch eine negative Entwicklung zu erkennen, die sich aber nach und nach steigerte. Mit Ausnahme des 1:0 zum Rückrundenauftakt gegen Hertha BSC hat die Mannschaft von Hannes Wolf alle Spiele der letzten 6 Runden verloren. So auch zuletzt gegen den FSV Mainz, welchem man sich mit 2:3 beugen musste. Dabei verspielte der Aufsteiger sogar eine 1:0-Führung. Das 3:2 hatten wir im Übrigen in unseren Wett Tipps zur Deutschen Bundesliga am vergangenen Wochenende in Form einer Doppelten Chance Wette vorausgesagt. Und wieder wird man in Stuttgart froh sein, dass gegen Schalke 04 ein Heimspiel auf dem Programm steht. Die Schwaben stellen nach wie vor das schwächste Auswärtsteam der gesamten Liga, haben bei insgesamt 10 Versuchen erst einen mageren Zähler sammeln können. Dementsprechend ist man das einzige Team in Deutschlands höchster Spielklasse, welches aktuell noch ohne Auswärtssieg dasteht. Dies liegt vor allem an den Defensiv-Zahlen: Während man in der Fremde bereits 19 Treffer hinnehmen musste, waren es in 9 Heimspielen nur deren 5. Auch hat Stuttgart damit jeden einzelnen seiner 6 Saisonsiege in der Mercedes-Benz-Arena feiern können. Jedoch: Von den letzten 3 Auftritten zu Hause wurde wiederum nur einer gewonnen, daneben gab es Niederlagen gegen Bayern München (0:1) und Bayer Leverkusen (0:2), Mannschaften, die wir derzeit in ähnlichen Sphären sehen wie den Samstagsgegner aus Gelsenkirchen. Fakt ist, dass sich der VFB in der noch jungen Rückrunde offensiv besser präsentiert, als dies gegen Ende der Herbstsaison der Fall war. Zum Vergleich: In den letzten 5 Begegnungen vor der Winterpause (ohne Pokal) schoss Stuttgart nie mehr als einen Treffer, beendete gleich 4 dieser 5 Spiele ohne Torerfolg. Gegen Hertha und Mainz hat man dagegen mindestens ein Mal getroffen. Stärken sahen wir gegen den direkten Konkurrenten vor allem in der Luft. Das erste Tor fiel nach einer Standardsituation, beim zweiten Treffer verwertete Ginczek eine Flanke von Kapitän Gentner. Neben Standards war man auch aus der Distanz gefährlich. Anfällig war und ist Stuttgart nach wie vor bei schnellen Gegenstößen, speziell dann, wenn diese über die Seiten forciert werden. Verzichten müssen wird Coach Wolf am Samstag aller Voraussicht nach auf Zimmermann, Larsen und Mané, auch Verteidiger Ailton ist nach wie vor angeschlagen.

Aktuelle Form Schalke 04

Aufsteiger-Wochen für den FC Schalke 04. Die "Knappen" mussten am vergangenen Sonntag ein Heimspiel gegen Hannover (1:1) bestreiten, am kommenden Samstag trifft man mit dem VFB auf den nächsten "Rückkehrer" in die Deutsche Bundesliga. Dabei scheint ein Sieg ob der Tabellensituation (Platz 3) eigentlich im Bereich des Möglichen. Eigentlich. Denn Schalke lieferte in den letzten Wochen und Monaten nur mehr wenig Überzeugendes, während man zuvor an den Spieltagen 7 bis 17 ohne Niederlage geblieben war und in dieser Zeit auch 5 Siege feiern konnte. Positiv: Immerhin 2 dieser 5 Erfolge gelangen auswärts, allerdings hat man mittlerweile seit 3 Spielen nicht mehr gewonnen. Vor dem 1:1 gegen Hannover gab es eine 1:3-Niederlage gegen RB Leipzig, auch gegen Eintracht Frankfurt (2:2) konnte nicht gewonnen werden. Probleme sehen wir derzeit vor allem im Defensivbereich: In den letzten 7 Spielen kassierte der FC Schalke immer mindestens ein Tor, in 5 dieser Fälle waren es sogar mindestens zwei. Allerdings darf man auch nicht vergessen, dass die Mannen von Domenico Tedesco nach wie vor bei nur einer Niederlage aus den letzten 13 Spielen halten. Mit Blick auf die starke Heimbilanz des Gegners wäre also ein Unentschieden die logische Folge in Sachen Wett Tipp. Offensiv sehen wir die Gäste deutlich besser aufgestellt, auch wenn sich Stuttgart in dieser Hinsicht zuletzt wie gesagt steigern konnte. Seit Spieltag 6 und dem 0:2 gegen die TSG Hoffenheim hat Schalke immer mindestens ein Tor erzielt. Überhaupt wurden alle 3 Matches, in denen man ohne Treffer blieb, an den ersten sechs Spieltagen der Saison 2017/2018 absolviert. Personell sehen wir die "Knappen" deutlich besser aufgestellt als den Aufsteiger. Die individuelle Qualität spricht ganz klar für Schalke. Interessant scheint auch ein Wett Tipp auf späte Tore, zuletzt musste Schalke zum 2. Mal in Serie ein Gegentor nach der 70. Spielminute hinnehmen. Wahrscheinlich scheint ein spätes Tor auch ob der Tatsache, dass der Tabellendritte etwa beim 2:2 gegen Frankfurt innerhalb von nur 15 Minuten zwischen der 81. und 95. Spielminute einen 0:2-Rückstand egalisieren konnte. Stärken sehen wir bei den Gästen vor allem bei Standards, wo man zu den gefährlichsten Teams der gesamten Liga zählt. Dementsprechend ist am Samstag ein kampfbetontes Spiel zu erwarten. Das direkte Duell mit Stuttgart spricht klar für die Gäste: Schalke hat keines der letzten 5 direkten Duelle verloren, dabei 4 Siege und ein Unentschieden verbucht. Das letzte Auswärtsspiel in Stuttgart endete mit einem knappen 1:0-Erfolg, insgesamt hält man in den letzten beiden Duellen im Schwabenland bei einer Tordifferenz von 5:0. Verzichten muss Coach Tedesco auf Insua, McKennie, Riether und Schlüsselspieler Goretzka.

Prognose und Wett Tipp

Keine einfache Aufgabe für Schalke 04, auch wenn Stuttgart derzeit in der Krise steckt. Ein Sieg der "Knappen" scheint ob der Erfahrungen gegen Hannover doch ein etwas riskanter Wett Tipp, weswegen wir für kommenden Samstag eher eine Doppelte Chance Wette empfehlen würden. Dementsprechend: Tipp X/2.

Die letzten 5 Ergebnisse für VfB Stuttgart im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.01.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 VfB Stuttgart 3:2
N
13.01.2018 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart Hertha BSC Berlin 1:0
S
19.12.2017 DFB Pokal 1. FSV Mainz 05 VfB Stuttgart 3:1
N
16.12.2017 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart FC Bayern München 0:1
N
13.12.2017 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim VfB Stuttgart 1:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Schalke 04 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.01.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 Hannover 96 1:1
U
13.01.2018 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig FC Schalke 04 3:1
N
19.12.2017 DFB Pokal FC Schalke 04 1. FC Köln 1:0
S
16.12.2017 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt FC Schalke 04 2:2
U
13.12.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 FC Augsburg 3:2
S

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

20.04.2018 18:30
Eintracht Braunschweig Logo Eintracht Braunschweig
:
Arminia Bielefeld Logo Arminia Bielefeld
Beide Teams treffen - ja

2. Deutsche Bundesliga

20.04.2018 18:30
SpVgg Greuther Fürth Logo SpVgg Greuther Fürth
:
VfL Bochum Logo VfL Bochum
Doppelte Chance Tipp X/2

Frankreich Ligue 1

20.04.2018 19:30
FC Nantes Logo FC Nantes
:
Stade Rennes Logo FC Stade Rennes
Unter 2.5 Tore