Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: VfB Stuttgart - 1. FC Nürnberg

Samstag, 06.04.2019 um 15:30 Uhr (MEZ)

Stuttgart gegen Nürnberg: Wer setzt sich im Kellerduell durch?

In Stuttgart kommt es diesen Samstag zu einem Kellerduell, für das wir euch eine Wett Tipp Prognose in gewohnter Form präsentieren können. Der VfB hat am Samstag um 15.30 Uhr den stark abstiegsbedrohten Aufsteiger 1. FC Nürnberg zu Gast. Beide benötigen im Abstiegskampf dringend Punkte. Wir zeigen euch die lukrativsten Wett Tipp in diesem Duell auf.

N
U
N
S
U

VfB Stuttgart

  • letzte 3 Duelle gewonnen
  • Gegner mit 8 Auswärtspleiten am Stück
  • 2 Heimspiele ohne Niederlage
S
N
N
N
N

1. FC Nürnberg

  • zuletzt langersehntes Erfolgserlebnis gefeiert
  • Gegner hat 3 Spiele nicht mehr gewonnen
  • 6.-beste Rückrunden-Defensive

VfB möchte Abstand zu Abstiegskonkurrenten vergrößern

Wann, wenn nicht dieses Mal? Der VfB Stuttgart benötigt gegen den Vorletzten einen Heimsieg, um noch einmal ans rettende Ufer heranzukommen – und auch, um Moral für die verbleibenden 6 Spieltage zu schöpfen. Bei einer Heimniederlage würde sich aber der Vorsprung auf Nürnberg auf einen einzigen Punkt reduzieren. Aus den letzten 3 Spielen holten die Schwaben aber nur 1 mageren Punkt, am vergangenen Wochenende gab es ein deutliches 0:3 in Frankfurt. Der VfB liegt auf dem Relegationsplatz 16, 5 Punkte hinter dem 15., den ersten Nichtabstiegsplatz. Aus den letzten 12 Spielen gelang nur 1 Sieg, ein 5:1 über einen weiteren Abstiegskandidaten Hannover. Die Offensive ist bei den Stuttgartern ein laues Lüftchen. Zum 12. Mal blieb man zuletzt in dieser Spielzeit bereits ohne eigenes Tor in einem Spiel. Mit den 1. FC Nürnberg kommt nun ein Gegner ins Ländle, der gegen den VfB in jüngerer Vergangenheit nicht viel zu bestellen hatte. Die jüngsten 3 Duelle gingen an Stuttgart, das Hinspiel in Nürnberg entschied man durch Treffer von Timo Baumgartl und Erik Thommy 2:0 für sich. Für die Buchmacher sind die Stuttgarter Favorit, in unsere Wett Tipp Prognose nehmen wir denn auch Tipp 1 auf. Nicht zuletzt, da Nürnberg die letzten 8 Auswärtsspiele allesamt verloren hat, in der Fremde also alles andere als ein starker Gegner ist. Die Mannschaft von Markus Weinzierl hat zumindest die letzten beiden Heimspiele punkten können. Das 5:1 gegen Hannover haben wir schon angesprochen, und beim letzten Heimspiel gab es ein 1:1-Remis gegen Hoffenheim. Steven Zuber glich nach dem Seitenwechsel die Gäste-Führung in diesen baden-württembergischen Duell mit dem Europapokal-Anwärter aus. Von 12 Heimspielen konnte Stuttgart exakt ein Drittel für sich entscheiden (4). 6 mal reiste der Gegner mit den 3 Punkten im Gepäck aus dem Ländle ab. 25 Treffer fing man sich im eigenen Stadion bereits. Im Schnitt gelingen 1.31 Tore in jedem Heimspiel. In der Heimtabelle steht der Verein auf Position 16. Da beide Teams nicht gerade für ihre Offensivstärke bekannt sind – und auch weil viel Brisnaz im Spiel steckt und daher beide Teams wohl eher vorsichtig agieren werden – tendieren wir zu einer Under Wette.

Kann Nürnberg in Stuttgart nachlegen?

Am vergangenen Spieltag konnte der 1. FC Nürnberg endlich seine Negativserie mit einem 3:0-Erfolg über Augsburg beenden. Nach dem Seitenwechsel schossen Mikael Ishak, Matheus Pereira und Eduard Löwen die Treffer für die Hausherren. Es war der 1. Sieg für die Franken seit 29. September. Bis auf 4 Punkte hat sich der FCN damit in der Tabelle an Relegationsplatz 16 herangeschoben. Bei einem Erfolg im Ländle wäre man an einem Punkt dran und könnte wieder Hoffnung auf den Ligaverbleib – und sei es mit dem Umweg Relegation – schöpfen. In Stuttgart wird es aber ungleich schwerer, Punkte einzufahren. Zum einen haben die Franken die letzten 8 Auswärtsfahrten mit Niederlagen abgeschlossen. In Hoffenheim und Frankfurt musste man sich bei starken Gegnern zuletzt aber 2 mal bloß durch 1 Tor Differenz geschlagen geben. Zum anderen verlor man gegen den nächsten Gegner zuletzt 3 mal in Folge. Historisch betrachtet, ist Stuttgart für die Franken aber ein guter Boden. Nirgendwo haben sie öfter gewonnen, nämlich bereits 8 mal. Wenn es dieses mal gelingt, Punkte aus dem Ländle mitzunehmen, könnt ihr mit einer doppelten Chance mit X/2 etwa euren Wetteinsatz verdoppeln. Nürnberg wartet in dieser Spielzeit allerdings noch auf einen Auswärts-Dreier. Aus 13 Gastspielen nahm man erst 2 magere Punkte mit nach Hause. In 5 Spielen unter Interimstrainer Boris Schommers gab es auch schon 4 Niederlagen – diese Serie wurde nur vom Erfolg gegen Augsburg unterbrochen. In 10 Rückrundenpartien gelang nur 1 Sieg, 7 mal musste man sich dem Gegner beugen. In diesem Kalenderjahr hält aber auch die Defensive erstaunlich gut – nur 1.4 Gegentore fängt man sich, was angesichts der vielen Niederlagen ein ganz ordentlicher Wert ist. Damit liegt Nürnberg mit der Defensive auf Rang 6 in der Rückrunde. Dazu gelingt aber auch nur 0.8 Tore pro Spiel. In der Rückrundentabelle steht der Verein wie im Gesamten an der vorletzten Stelle.

Wett Tipp und Prognose

Aufgrund der schwachen Offensivreihen beider Teams würden wir bei Over/Under-Wetten am ehesten auf eine unter 2.5 setzen, für das es mit etwas Risiko sehr starke Wettquoten zum Mitnehmen gibt. Unsere Bundesliga Wett Tipp Empfehlung für diese Partie: Tipp 1

Die letzten 5 Ergebnisse für VfB Stuttgart im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
31.03.2019 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt VfB Stuttgart 3:0
N
16.03.2019 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart TSG 1899 Hoffenheim 1:1
U
09.03.2019 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund VfB Stuttgart 3:1
N
03.03.2019 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart Hannover 96 5:1
S
22.02.2019 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen VfB Stuttgart 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Nürnberg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.03.2019 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg FC Augsburg 3:0
S
17.03.2019 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt 1. FC Nürnberg 1:0
N
10.03.2019 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim 1. FC Nürnberg 2:1
N
02.03.2019 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg RB Leipzig 0:1
N
23.02.2019 1. Deutsche Bundesliga Fortuna Düsseldorf 1. FC Nürnberg 2:1
N

Weitere Tipps

ATP Hamburg

23.07.2019 15:30 (MEZ)
Nicolás Jarry
:
Alexander Zverev
Anzahl Sätze 3

UEFA Europa League

23.07.2019 17:55 (MEZ)
KF Shkëndija Logo KF Shkëndija
:
F91 Düdelingen Logo F91 Düdelingen
Tipp 1

UEFA Champions League

23.07.2019 19:00 (MEZ)
Viktoria Pilsen Viktoria Pilsen
:
Olympiakos Piräus
Doppelte Chance Tipp X/2