Wett Tipp Italien Serie B: US Palermo - Carpi FC

Sonntag, 25.03.2018 um 15:00 Uhr (MEZ)

Serie B trotzt der Länderspielpause

Während die meisten anderen europäischen Profiligen in diesen Tagen eine Pause einlegen, wird in der Serie B in Italien trotz anstehender Länderspiele fleißig gespielt. Dabei treffen am kommenden Sonntag unter anderem zwei ehemalige Serie-A-Clubs aufeinander, nämlich Palermo und der FC Carpi. Wir liefern in unseren Serie B Wett Tipps alle wichtigen Infos zu diesem Duell. Anstoß der Begegnung ist am 25. März um 15:00 Uhr.

U
S
S
U
N

US Palermo

  • Heimvorteil
  • erstes Saisonduell gewonnen
  • nur eines der letzten 7 Heimspiele verloren
S
S
U
U
N

Carpi FC

  • nur eine Niederlage in den letzten 8 Spielen
  • defensiv zuletzt sehr stabil

Aktuelle Form US Palermo

Palermo ist auf einem guten Weg, den sofortigen Wiederaufstieg in Italiens höchste Spielklasse zu schaffen. Nach dem Abstieg in der Saison 2016/2017 steht man aktuell auf Tabellenplatz 3 und hat bei einem Spiel weniger als der Tabellenzweite aus Frosinone bereits 51 Punkte auf dem Konto. Mit einem vollen Erfolg am Sonntag könnte man dementsprechend sogar auf Rang 2 vorstoßen. Noch dazu, da sich Palermo zuletzt wieder erfangen hat und eine Serie von vier sieglosen Spielen beenden konnte. Nachdem man in 3 dieser 4 Spiele keinen Treffer erzielte, haben sich vor allem die Offensiv-Leistungen wieder stabilisiert. Gegen Ascoli wurde ein souveräner 4:1-Erfolg gefeiert, gegen den damaligen Tabellenführer aus Frosinone setzte man sich zu Hause knapp aber doch mit 1:0 durch, am vergangenen Spieltag musste man sich gegen Nachzügler Ascoli allerdings mit einem 2:2-Unentschieden begnügen. Faktum ist allerdings, dass Palermo vor heimischem Publikum derzeit deutlich stärker einzuschätzen ist als auswärts. Bereits 9 Siege hat man in Heimspielen gefeiert, interessanterweise aber auch eine Niederlage mehr kassiert als bei Gastspielen. Dennoch: Bei nur einer Niederlage in den jüngsten 7 Begegnungen vor heimischer Kulisse kann man dem Tabellendritten guten Gewissens die Favoritenrolle zukommen lassen. Vor allem, wenn man sich vor Augen führt, wie stabil Palermo in diesen Duellen stand. 5 dieser 7 Heimspiele beendete Palermo ohne Treffer, dementsprechend kann man auch am Sonntag damit rechnen, dass die Hausherren nicht allzu viele Gegentore zulassen werden. 13 Gegentore in 15 Spielen sind in Sachen Heim-Defensive auch ein absoluter Top-Wert in der Serie B. Auch die Angriffsabteilung scheint ihre Qualitäten zu Hause deutlich häufiger auf den Platz zu bringen. Immerhin gelangen ebendort bereits 23 Treffer, während man sich in der Fremde mit deren 17 zufriedengeben musste. Mit dem Mazedonier Illja Nestorovski steht Palermo zudem einer der besten Torschützen der gesamten Liga zur Verfügung, hat dieser doch in 23 Spielen bereits 12 Mal getroffen. Stärken sehen wir beim Tabellen-3. Auch über die rechte Seite, hier steht der wohl torgefährlichste Außenverteidiger der Serie B, Andrea Rispoli, im Kader. Bereits 6 Mal konnte er sich in die Schützenliste eintragen, ist mit 4 Vorlagen auch bester Assistgeber seines Teams. Verzichten muss Trainer Bruno Tedino am Sonntag auf die Abwehrspieler Ingegneri und Morganella, ansonsten steht ihm sein gesamter Kader zur Verfügung. Allerdings: Mit 40 Toren stellt man insgesamt die schwächste Angriffsreihe der Top-5 der Serie B, selbst das derzeit auf Rang 15 liegende Avelino hat ebenso viele Treffer erzielen können wie der US Palermo. Dementsprechend würde sich in Sachen Wett Tipp auch ein ebensolcher in Form einer Over/Under Wette empfehlen, entweder auf unter 2,5 oder aber auf unter 3,5 Treffer.

Aktuelle Form Carpi FC

Carpi steht in diesem Sonntagsspiel unserer Meinung nach etwas mehr unter Druck als der Gegner aus Palermo, welcher sich immerhin der Teilnahme am Playoff bereits sicher sein kann. Für die Mannen von Nicola Alabro gilt das nur sehr eingeschränkt. Derzeit liegt Carpi auf dem 9. Rang, punktegleich mit dem Tabellenachten aus Parma und nur 3 Zähler vor Spezia und Cremonese. Wirft man einen Blick auf die letzten Wochen, so kann man allerdings ähnliche Ergebnisse wie bei Palermo feststellen. Der Unterschied: Im Vergleich zum Sonntags-Kontrahenten hatte Carpi mit Sicherheit die leichteren Gegner zu bespielen. So siegte man am vergangenen Spieltag zu Hause gegen das abgeschlagene Pro Vercelli mit 2:0, davor gab es ein 0:0 gegen den AC Cesena und damit einen weiteren Abstiegskandidaten. Insgesamt ist man damit seit 4 Spielen ohne Niederlage, hat 3 dieser vier Begegnungen noch dazu ohne Gegentreffer beendet. Ein weiterer Indikator also für die von uns ausgesprochene Empfehlung für einen Wett Tipp auf eine Toranzahl von weniger als 2,5 oder 3,5. Dass man auswärts durchaus bestehen kann, zeigen die Siege gegen Pescara (1:0) und Salernitina (1:2), womit man zwei seiner letzten drei Gastspiele für sich entscheiden konnte. In 5 der letzten 6 Spiele in der Serie B wurde der angesprochene Tor-Wert von 2,5 Toren im Übrigen nicht überschritten. Was für Palermo in Heimspielen gilt, kann man von Carpi auswärts nicht behaupten, nämlich, dass man besser unterwegs ist als in Heimspielen. Erst 4 Siege bei aktuell 5 Niederlagen konnten in der Fremde verbucht werden. Vor allem offensiv ist man für eine Mannschaft, die aktuell um einen Platz im Playoff kämpft, absolut harmlos. In 15 Spielen gelangen nur magere 7 Treffer, womit man nur in etwa in jedem zweiten Match auswärts über ein Tor jubeln kann. Defensiv steht man mit 15 Gegentoren durchaus stabil. Insgesamt hat man allerdings auch nur eines seiner letzten 8 Meisterschaftsspiele verloren. Das direkte Duell mit Palermo macht nur bedingt Hoffnung. Das erste Aufeinandertreffen 2017/2018 wurde zu Hause mit 1:3 verloren, davor gab es zwei Unentschieden. Der letzte Auswärtssieg über den Aufstiegskandidaten datiert dementsprechend aus dem Jahr 2014. Immerhin: Coach Calabro kann am Sonntag auf seinen gesamten Kader zurückgreifen, aktuell sind uns keine Verletzungen und/oder Sperren bekannt. Stärken sehen wir bei Carpi aufgrund seiner Variabilität in der Offensive, verfügt man doch gleich über mehrere Stürmer, die bereits mindestens 4 Treffer in dieser Saison erzielen konnten. Der formstärkste dieser Akteure ist derzeit wohl Federico Melchiori, welcher im letzten Ligaspiel gegen Pro Vercelli per Doppelpack erfolgreich war und im Schnitt in jedem zweiten Spiel über einen Treffer jubeln kann.

Prognose und Wett Tipp

Wir sehen insgesamt doch mehr Vorteile für die Hausherren aus Palermo. Vor allem in Sachen Offensive ist der Tabellendritte aktuell wohl über die Mannschaft aus Carpi zu stellen, welche in diesem Bereich vor allem auswärts Probleme hat. Dementsprechend weichen wir etwas von unserer oben genannten Empfehlung ab und würden in diesem Fall eine Siegwette auf die Heimmannschaft riskieren. Daher: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für US Palermo im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
17.03.2018 Italien Serie B Novara Calcio US Palermo 2:2
U
10.03.2018 Italien Serie B US Palermo Frosinone Calcio 1:0
S
27.02.2018 Italien Serie B US Palermo Ascoli Calcio 4:1
S
24.02.2018 Italien Serie B FC Pro Vercelli US Palermo 0:0
U
17.02.2018 Italien Serie B AC Perugia Calcio US Palermo 1:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Carpi FC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.03.2018 Italien Serie B Carpi FC FC Pro Vercelli 2:0
S
13.03.2018 Italien Serie B Delfino Pescara 1936 Carpi FC 0:1
S
10.03.2018 Italien Serie B AC Cesena Carpi FC 0:0
U
24.02.2018 Italien Serie B Carpi FC Virtus Entella 0:0
U
17.02.2018 Italien Serie B Foggia Calcio Carpi FC 3:0
N

Direkter Vergleich US Palermo und Carpi FC

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
24.10.2017 Italien Serie B Carpi FC US Palermo 1:3

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

14.12.2018 21:00 (MEZ)
Celta Vigo Logo Celta Vigo
:
CD Leganés Logo CD Leganés
Tipp 1

Spanien Segunda Division

14.12.2018 21:00 (MEZ)
Malaga Logo FC Málaga
:
FC Cádiz Logo FC Cádiz
Doppelte Chance Tipp X/2

England Premier League

15.12.2018 13:30 (MEZ)
Manchester City Logo Manchester City
:
FC Everton Logo FC Everton
Tipp 1 Halbzeit 1