Wett Tipp EM-Quali 2020: Ukraine - Serbien

Freitag, 07.06.2019 um 20:45 Uhr (MEZ)

Ukraine trifft zuhause auf Serbien!

Die Ukrainer belegen in Gruppe B den ersten Platz und könnten diesen mit einem Sieg weiter behaupten. Serbien hingegen konnte bislang nur einen Punkt holen und belegt den Vorletzten Platz vor Litauen. Um bei der EM Endrunde teilzunehmen braucht Serbien dringend einen Sieg gegen die wiedererstarkten Ukrainer. Weitere Informationen zu diesem Spiel erhaltet ihr in der folgenden Analyse. Anpfiff ist am Freitag um 20:45 Uhr.

S
U
U
U
N

Ukraine

  • Platz 27 in der FIFA Weltrangliste
  • 1. Platz in der Gruppe
  • seit 2 Spielen ungeschlagen
U
U
S
S
U

Serbien

  • Nur Platz 4 in der Gruppe
  • in der UEFA Nations League aufgestiegen
  • qualitativ hochwertiger Kader

Zweiter Sieg im dritten Spiel?

Die Ukrainer konnten sich in den letzten Jahren vor allem bei Europameisterschaften gut präsentieren und waren zuletzt zweimal in Folge bei einer Endrunde dabei. Sowohl 2012, als auch 2016 spielten die Ukrainer eine erfolgreiche Qualifikation. Zwar schied man bei den Endrunden jeweils in der Vorrunde aus, dennoch darf alleine die Teilnahme als Erfolg gewertet werden. Auch in der Weltrangliste bemerkte man den positiven Trend der letzten Jahre und die Mannschaft findet sich im Moment auf Platz 27 wieder. Dabei lassen sie unter anderem Teams wie Irland oder Griechenland hinter sich. In der UEFA Nations League spielte man in Gruppe B mit der Slowakei und Tschechien um den Aufstieg in die höchste Gruppenphase. Dies gelang auch und die Mannschaft konnte nach 3 Siegen in 4 Spielen den ersten Tabellenplatz beanspruchen. Lediglich eine 1:4 Niederlage am letzten Spieltag gegen die Slowakei musste man einstecken. Einen großen Anteil an dieser Erfolgsserie hat der Trainer und frühere Weltklassespieler Andrii Shevchenko. Dieser übernahm das Team im Jahr 2016 und will es nun erstmals in eine Endrunde führen. Nach den 2 gespielten Begegnungen muss man sagen das dieser Plan im Moment aufgehen zu scheint. In einer sehr starken Gruppe mit Portugal, Serbien und den beiden Außenseitern Litauen und Luxemburg belegt man den ersten Platz. Dabei gelang gleich am ersten Spieltag ein 1:1 Prestigeerfolg gegen den amtierenden Europameister Portugal. Beim zweiten Spiel musste man gegen den krassen Außenseiter aus Luxemburg ran, man setzte sich schlussendlich aber mit 2:1 durch.

Serbien steht leicht unter Druck.

Serbien konnte sich bei den vergangenen drei EM-Qualifikationen nicht durchsetzen und wartet somit seit über 12 Jahren auf eine Teilnahme. Immerhin bei der letzten Weltmeisterschaft im Jahr 2018 war Serbien mit vertreten, auch wenn sie bereits in der Vorrunde gescheitert sind. In dieser Qualifikation rechnete man sich höhere Chancen aus wie in der Vergangenheit, kann diese Ziele momentan aber noch nicht umsetzen. An was das liegt ist als Außenstehender sehr schwer zu beurteilen, zumal die Qualität im Kader absolut stimmt. Mit absoluten Topspielern wie Milinkovis-Savic, Dusan Tadic oder Luka Jovic sind sie vor allem im offensiven Bereich gut aufgestellt. Dies bewies man auch bei der UEFA Nations League, wo man sich den ersten Tabellenplatz sichern konnte und 4 von 6 Spiele gewann. Die Torbilanz betrug dabei 11:4 Tore. Diesen positiven Trend wollte der Trainer Mladen Krstajic auch in die EM-Qualifikation mitnehmen. Nachdem das Spiel gegen Litauen abgesagt werden musste konnten die Serben erst ein Spiel absolvieren. Dieses endete äußerst zufriedenstellen mit einem 1:1 gegen Portugal. Dennoch ist die Situation mit einem Spiel weniger nicht allzu einfach, muss man doch von nun an immer nachziehen und darf den Abstand nicht zu groß werden lassen. Mit einem Sieg gegen die Ukraine könnte man bis auf Platz 1 vorrücken, bei einer Niederlage würde der Rückstand bereits 6 Punkte betragen. Übrigens deutet bei der bisherigen Statistik kaum etwas auf einen Sieg der Serben hin, denn die letzten drei Begegnungen endeten allesamt mit einem Sieg für die Ukraine.

Wett Tipp und Prognose

Betrachtet man beide Mannschaften wird schnell klar, dass in diesem Spiel vermutlich Kleinigkeiten entscheiden werden. Von der Qualität würden wir die Serben leicht bevorzugen, den Heimvorteil hat jedoch die Ukraine. In einem derartig engen Spiel würden wir eine Draw no Bet oder Doppelte Chance Wette empfehlen. Aufgrund der vorhandenen Qualität glauben wir jedoch das beide Teams zumindest ein Tor erzielen werden. Auch über 2.5 Tore halten wir für durchaus möglich.

Die letzten 5 Ergebnisse für Ukraine im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
25.03.2019 EM-Quali 2020 Luxemburg Ukraine 1:2
S
22.03.2019 EM-Quali 2020 Portugal Ukraine 0:0
U
20.11.2018 Länderspiele Ukraine Türkei 0:0
U
20.11.2018 Länderspiele Türkei Ukraine 0:0
U
16.11.2018 UEFA Nations League Slowakei Ukraine 4:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Serbien im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
25.03.2019 EM-Quali 2020 Portugal Serbien 1:1
U
20.03.2019 Länderspiele Deutschland Serbien 1:1
U
20.11.2018 UEFA Nations League Serbien Litauen 4:1
S
17.11.2018 UEFA Nations League Serbien Montenegro 2:1
S
14.10.2018 UEFA Nations League Rumänien Serbien 0:0
U

Weitere Tipps

Copa America

19.06.2019 02:30 (MEZ)
Brasilien Logo Brasilien
:
Venezuela Logo Venezuela
Tipp 1 Gewinn zu null

CONCACAF Gold Cup

19.06.2019 04:00 (MEZ)
USA Logo USA
:
Guyana Logo Guyana
Über 4.5 Tore

UEFA U21-EM 2019

19.06.2019 18:30 (MEZ)
Spanien Logo Spanien U21
:
Belgien Logo Belgien U21
Über 2.5 Tore