Wetttipp Länderspiele: Ukraine - Malta

Dienstag, 06.06.2017 um 19:00 Uhr

100€ Ironbet Wettbonus abholen

SCHRITT 1

Über diesen Link bei Ironbet anmelden

SCHRITT 2

mindestens 10€ einzahlen

SCHRITT 3

Ironbet verdoppelt deine erste Einzahlung!

Ukraine gegen krassen Underdog

Ein weiteres Vorbereitungsspiel auf die WM-Qualifikation steht am heutigen Dienstag an. Nämlich dann, wenn die Ukraine vor heimischer Kulisse auf die Mannschaft aus Malta trifft. Die Rollen sind vor diesem Duell klar verteilt, die Hausherren wollen mit einem klaren Sieg Selbstvertrauen tanken. Anstoß in Kiew ist am 06. Juni um 19:00 Uhr.

Ukraine

  • Heimvorteil
  • deutlich mehr individuelle Qualität im Kader
  • Gegner hat 2015 zuletzt gewonnen

Malta

  • könnte vom Gegner unterschätzt werden
  • defensiv zuletzt meist stabil

Aktuelle Form Ukraine

Bei der Ukraine setzt man gegen Malta natürlich auf die deutlich höhere individuelle Qualität im Kader. Denn spielerisch wird man dem „Fußballzwerg“ wohl überlegen sein. Für die Osteuropäer geht es wohl eher darum, die beste Elf für die anstehenden Qualifikationsspiele zu finden. Allerdings ist zu betonen, dass der eine oder andere Starspieler der Ukraine in der abgelaufenen Saison keineswegs für positive Schlagzeilen sorgte. Stürmer Artem Kravets war lange Zeit gesperrt, Yevgen Konoplyanka fiel auf Schalke zuletzt einzig und allein durch Kritik an seinem Trainer Markus Weinzierl auf. Hinzu kommt, dass die Ergebnisse der Mannschaft in den letzten Monaten nicht unbedingt zu einer Besserung der Stimmung beitragen dürften. Bei der Europameisterschaft in Frankreich schied man sang- und klanglos aus, erzielte als einzige teilnehmende Mannschaft keinen Treffer in drei Gruppenspielen. Die WM-Qualifikation für Russland war das große Ziel unter Neo-Coach Andriy Shevchenko. Und zunächst schien es auch so, als könnte der Ex-Milan- und Chelsea-Torjäger dem Team neues Leben einhauchen. Denn die ersten beiden Spiele in Gruppe I wurden souverän gewonnen. Gegen Finnland siegte man als das klar bessere Team mit 1:0, gegen den Kosovo gab man sich beim 3:0 überhaupt keine Blöße. Dann allerdings riss etwas der Faden. Zugegeben, die Gegner wurden stärker, jedoch ist die Ukraine nach zwei Remis gegen die Türkei und Island sowie einer 0:1-Niederlage gegen Kroatien bereits seit drei Spielen sieglos und steht dementsprechend unter Zugzwang, wenn es am kommenden Sonntag erneut gegen die Mannschaft aus Finnland geht. Bitter für die Osteuropäer: Es wäre viel mehr möglich gewesen. Gegen die Türkei verspielte man eine 2:0-Führung und kassierte den Ausgleich kurz vor Schluss aus einem vermeidbaren Elfmeter, gegen Island verschoss der bereits angesprochene Konoplyanka einen ebensolchen wenige Minuten vor Spielende.

Aktuelle Form Malta

Über die Rolle Maltas in diesem Freundschaftsspiel lässt sich wie gesagt kaum streiten. Denn die Mannschaft von Pietro Ghedin ist beinahe in jedem Match, in dem sie antritt, der krasse Außenseiter, kann kaum einmal reüssieren. Den Spielern fehlt es einfach an der nötigen Klasse, um mit internationalen Top-Gegnern oder auch Mittelklasse-Mannschaften Schritt halten zu können. Nicht umsonst liegt Malta nur auf Platz 182 der FIFA-Weltrangliste. Die jüngsten Ergebnisse reihen sich dabei nahtlos in jene der vergangenen Jahre ein. Im bislang einzigen Pflichtspiel des Jahres 2017 musste man sich EM-Starter Slowakei mit 1:3 beugen. Man kann der Mannschaft das Bemühen keineswegs absprechen, eine Niederlage mit zwei Treffern Differenz gegen einen EM-Teilnehmer ist keineswegs eine Schande, jedoch ist immer wieder ersichtlich, dass es für Malta nicht möglich ist, mit dem Tempo der Spieler aus internationalen Top-Ligen mitzuhalten. Legionäre findet man im Kader der Ghedin-Elf nämlich nur in den seltensten Fällen und wenn, dann sind sie entweder noch in Jugendmannschaften aktiv oder im Profikader nur Randerscheinungen. Vor der Pleite gegen die Slowakei verlor man auch das Freundschaftsspiel gegen Island (0:2) sowie die Qualifikationsmatches gegen Slowenien (0:1), Litauen (0:2) und England (0:2). Offenkundig also: Vor allem in der Offensive reicht es meist nicht, um die Gegner vor Wirkliche Probleme zu stellen. So gesehen war der Umstand, dass man gegen die Slowakei einen Treffer markieren konnte, schon als Erfolg zu werten. Der bislang letzte volle Erfolg gelang Malta im Jahr 2015 zu Hause gegen Litauen (2:0), auswärts siegte man zuletzt vor fast genau vier Jahren, am 07. Juni 2013 gegen die Mannschaft aus Armenien. Dementsprechend ist auch am Dienstag kaum von einem Erfolgserlebnis auszugehen.

Wettprognose

Die Vorzeichen stehen klar auf Sieg für die Ukraine, die noch dazu in Bestbesetzung antreten kann. Alles andere als ein souveräner Erfolg wäre dementsprechend eine Sensation. Wir gehen jedoch keineswegs davon aus, dass es zu einer ebensolchen kommen wird, rechnen vielmehr damit, dass sich die Shevchenko-Elf für das Finnland-Match richtig warmschießen. Tipp 1.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Fussball Länderspiele Quotenvergleich Ukraine - Malta
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 1.07 15.00 45.00
Im Durchschnitt 1.05 11.91 31.79
1.04 10.81 34.06
1.04 10.75 34.00
1.03 12.00 30.00
1.07 12.50 30.00
1.07 12.50 30.00
1.05 15.00 22.50
1.04 9.50 29.00
1.05 12.00 29.00
1.04 12.00 31.00
1.05 10.75 31.00
1.05 8.00 23.00
1.04 14.50 30.75
1.07 12.50 30.00
1.05 15.00 45.00
1.04 14.50 30.75
1.06 11.50 31.00
1.03 11.00 41.00
1.03 11.00 41.00
1.03 11.00 41.00
1.03 11.00 26.00
1.04 14.50 30.75
1.06 9.70 28.50

Halbzeit 1

Quotenvergleich Fussball Länderspiele Quotenvergleich Ukraine - Malta
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 1.31 3.85 25.00
Im Durchschnitt 1.27 3.63 17.45
1.28 3.52 21.44
1.25 3.30 19.50
1.25 3.70 17.00
1.30 3.50 19.00
1.30 3.75 15.00
1.25 3.60 17.00
1.25 3.30 18.25
1.30 3.85 14.25
1.30 3.70 25.00
1.29 3.80 14.00
1.31 3.55 17.00
1.25 3.70 17.00
1.25 3.70 17.00
1.25 3.70 17.00
1.25 3.60 17.00
1.29 3.80 13.75

Halbzeit 2

Quotenvergleich Fussball Länderspiele Quotenvergleich Ukraine - Malta
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 1.20 5.10 23.75
Im Durchschnitt 1.17 4.70 20.04
1.18 4.60 23.21
1.20 4.75 17.00
1.16 4.50 19.00
1.14 4.65 23.75
1.14 4.65 23.75
1.17 5.10 20.00
1.18 4.75 17.00
1.18 4.75 17.00
1.18 4.75 17.00
1.16 4.50 19.00
1.14 4.65 23.75

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Fussball Länderspiele Quotenvergleich Ukraine - Malta
Wettanbieter 1 2
 
Beste 1.62 176.00
Im Durchschnitt 1.62 176.00
1.62 176.00
1.62 176.00
1.62 176.00

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Fussball Länderspiele Quotenvergleich Ukraine - Malta
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 3.40 1.32
Im Durchschnitt 3.18 1.28
3.20 1.30
3.20 1.30
3.20 1.30
3.20 1.32
3.40 1.30
3.20 1.30
3.30 1.29
3.25 1.30
3.35 1.29
3.30 1.30
3.35 1.29
3.30 1.29
3.30 1.29
3.30 1.29
1.53 0.99
3.40 1.30
3.20 1.30

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Fussball Länderspiele Quotenvergleich Ukraine - Malta
Wettanbieter 1 2
 
Beste 1.36 34.00
Im Durchschnitt 1.36 34.00
1.36 34.00

Draw no bet

Quotenvergleich Fussball Länderspiele Quotenvergleich Ukraine - Malta
Wettanbieter 1 2
 
Beste 1.01 26.00
Im Durchschnitt 1.01 21.20
0.99 17.00
1.01 11.00
1.01 26.00
1.01 26.00
1.01 26.00

Doppelte Chance

Quotenvergleich Fussball Länderspiele Quotenvergleich Ukraine - Malta
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 1.01 1.03 10.00
Im Durchschnitt 1.00 1.01 9.00
0.99 0.99 9.50
1.01 1.03 10.00
1.01 1.01 8.00
0.99 0.99 8.50

Die letzten 4 Ergebnisse für Ukraine im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
24.03.2017 WM2018 Quali Kroatien Ukraine 1:0
N
21.06.2016 EM2016 Ukraine Polen 0:1
N
16.06.2016 EM2016 Ukraine Nordirland 0:2
N
12.06.2016 EM2016 Deutschland Ukraine 2:0
N

Die letzten 1 Ergebnisse für Malta im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.03.2017 WM2018 Quali Malta Slowakei 1:3
N

Weitere Tipps

England Premier League

20.11.2017 21:00
Brighton & Hove Albion
:
Stoke City Logo Stoke City
Tipp X

UEFA Champions League

21.11.2017 18:00
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
:
NK Maribor Logo NK Maribor
Tipp 1

UEFA Champions League

21.11.2017 18:00
Besiktas Istanbul Logo Beşiktaş Istanbul
:
PC Porto Logo FC Porto
Tipp X