Wett Tipp Copa del Rey: UD Las Palmas - FC Valencia

Mittwoch, 03.01.2018 um 21:00 Uhr (MEZ)

La Liga-Duell in der Copa

Neben der englischen Premier League kann auch die spanische Copa del Rey während der Woche mit der einen oder anderen Begegnung aufwarten. So treffen etwa die Mannschaften von Las Palmas und Valencia aufeinander. Ein La-Liga-Duell also, welches durchaus Spannung verspricht. Mit Wettformat erhaltet ihr bereits vorab alle wichtigen Infos zum Spiel. Anstoß ist im Übrigen am 03. Jänner um 21:00 Uhr.

N
U
N
S
U

UD Las Palmas

  • Heimvorteil
  • erstes Saisonduell knapp gewonnen
  • Gegner offensiv mit Problemen
N
N
S
N
U

FC Valencia

  • neuer Trainer könnte für Aufwärtstrend sorgen
  • Druck auf Seiten des Gegners

Aktuelle Form UD Las Palmas

Las Palmas muss sich langsam aber sicher mit dem Gedanken anfreunden, in der spanischen Primera División bis zum Ende der Saison um den Ligaverbleib kämpfen zu müssen. Derzeit zieren die Mannen von Paco Jémez das Tabellenende, halten nach 17 gespielten Runden bei nur elf Punkten. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt derzeit vier Zähler. Dementsprechend dürfte der Fokus der Mannschaft aus Gran Canaria derzeit ganz klar der Liga gelten, kein unwichtiger Faktor vor einem Cup-Heimspiel. Eine Analyse der jüngsten Ergebnisse macht nur wenig Hoffnung. Schon eher die Tatsache, dass Coach Jemez am Mittwoch sein Debüt auf der Trainerbank geben wird. Unter seinem Vorgänger verlor die Mannschaft das letzte Duell des Jahres 2017 gegen den FC Getafe mit 0:2, gegen Deportivo Alavés gab es dasselbe Ergebnis, auch gegen Espanyol Barcelona (2:2) reichte es nicht für einen vollen Erfolg. Immerhin: Zwei von bisher nur drei Siegen 2017/2018 erspielte man im eigenen Stadion. Fakt ist allerdings, dass eine detaillierte Analyse der Zahlen in Heimspielen nur sehr wenig Hoffnung macht: Alavés gehört zu den harmlosesten Mannschaften der Liga, hat in 17 Spielen erst 13 Treffer erzielen können, zu Hause waren es deren acht. Defensiv ließ man im eigenen Stadion bereits 19 Gegentreffer zu. Dementsprechend würde sich ein Wett Tipp auf mindestens einen Treffer des Gegners aus Valencia absolut anbieten. Apropos Valencia: Das einzige Duell mit dem derzeitigen Spitzenclub, welches in dieser Saison bereits stattgefunden hat, konnte Las Palmas nicht erfolgreich gestalten, stattdessen verlor man auswärts knapp mit 0:1. Hoffnung macht die Tatsache, dass man sich in der Copa bisher von seiner besten Seite zeigte und in der abgelaufenen Runde den Grundstein für den Aufstieg bereits im Hinspiel legte. Mit La Coruna gelang dies gegen einen weiteren Ligakonkurrenten, wobei man in beiden Spielen mindestens zwei Tore erzielte (4:1 und 2:3). Wichtig: Mit Ausnahme von Alen Halilovic und Michel fallen derzeit keinerlei Spieler aus, sofern sich an der Personalsituation kurzfristig nichts mehr ändert. In den letzten Spielen des Jahres 2017 offenbarten sich bei Las Palmas vor allem im Angriffsdrittel gehörige Probleme. Gegen Getafe konnte man etwa keinen einzigen von immerhin sechs Torschüssen in Zählbares umwandeln. Stark zeigte man sich dagegen bei hohen Bällen (53 Prozent Erfolgsquote) sowie in Sachen Passquote (86 Prozent). Wichtig: Mit Mauricio Lemos kehrt ein Defensiv-Stammspieler nach seiner Sperre in La Liga ins Aufgebot zurück.

Aktuelle Form FC Valencia

Wir haben in unserer Einleitung davon gesprochen, dass dieses Spiel Spannung verspricht. Die Ligatabelle zeigt dabei eigentlich das Gegenteil, immerhin liegt Valencia auf dem enorm starken dritten Rang. Allerdings: Die Nordspanier haben kurz vor der Winterpause einen Formeinbruch erlitten, konnten nur eines der letzten fünf Spiele für sich entscheiden. An Spieltag 17 zog man gegen den FC Villareal den Kürzeren, davor gab es ein 1:2 gegen den SD Eibár. Der einzige Sieg der jüngsten Vergangenheit gelang zu Hause gegen Celta Vigo (2:1). Auswärts ist Valecia dagegen seit zwei Spielen ohne vollen Erfolg. Dass man auch dort bestehen kann, zeigt eine Analyse der bisherigen Ergebnisse in La Liga. Vier von 10 Siegen dieser Saison konnten auswärts gefeiert werden, allerdings kassiert man in der Fremde doch deutlich mehr Gegentreffer als zu Hause. Zusammengefasst waren es mehr als doppelt so viele (5:12). Offensiv lesen sich die Statistiken dagegen beinahe ident, weswegen wir hier die größten Vorteile der Gäste sehen. Nicht umsonst stellt Valencia mit bisher 36 Treffern eine der besten Offensivreichen der Meisterschaft, nur der FC Barcelona war bisher erfolgreicher. Auch sind die Mannen von Marcelino eine von nur drei Mannschaften im spanischen Oberhaus, die bislang die 30-Saisontore-Marke knacken konnten. Allerdings: In den letzten vier Spielen blieb man zwei Mal ohne Gegentor, eine Problematik, die zuvor in 13 Spielen ebenso nur zwei Mal auftrat. In der vergangenen Copa-Runde setzte man sich allerdings souverän gegen Real Saragossa durch, gewann sowohl das Hin-, als auch das Rückspiel (2:0 und 4:1). Allerdings: Der Sieg im ersten Saisonduell mit Las Palmas war der einzige in dern vergangenen vier Aufeinandertreffen, daneben setzte es drei Niederlagen, zwei davon in Auswärtsspielen. Verzichten muss Coach Marcelino am Mittwoch auf Jeison Murill und Carlos Soler, die aktuell noch verletzt sind. Stärken sehen wir beim Tabellendritten der Meisterschaft aktuell vor allem im Umschaltspiel und in Sachen Tempo. Valencia kann zudem auf einen Stürmer vertrauen, der aktuell in den Top-3 der spanischen Schützenliste steht und bisher nur drei Treffer weniger erzielt hat als die gesamte Mannschaft des Gegners. In Sachen Torschützenwette ist Simone Zaza also ein heißer Wett Tipp.

Prognose und Wett Tipp

Es wird unserer Meinung nach am Mittwoch mit Sicherheit kein Schützenfest geben, dafür waren die Leistungen des Favoriten in den letzten Wochen vor der Winterpause einfach zu wenig konstant. Stattdessen gehen wir von einer engen Begegnung aus, weswegen wir auch eine Doppelte-Chance-Wette empfehlen. Unser Wett Tipp lautet dementsprechend: Tipp X/2.

Die letzten 5 Ergebnisse für UD Las Palmas im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.12.2017 Spanien Primera Division FC Getafe UD Las Palmas 2:0
N
17.12.2017 Spanien Primera Division UD Las Palmas Espanyol Barcelona 2:2
U
08.12.2017 Spanien Primera Division Deportivo Alavés UD Las Palmas 2:0
N
03.12.2017 Spanien Primera Division UD Las Palmas Betis Sevilla 1:0
S
26.11.2017 Spanien Primera Division Real Sociedad UD Las Palmas 2:2
U

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Valencia im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.12.2017 Spanien Primera Division FC Valencia FC Villarreal 0:1
N
16.12.2017 Spanien Primera Division SD Eibar FC Valencia 2:1
N
09.12.2017 Spanien Primera Division FC Valencia Celta Vigo 2:1
S
03.12.2017 Spanien Primera Division FC Getafe FC Valencia 1:0
N
26.11.2017 Spanien Primera Division FC Valencia FC Barcelona 1:1
U

Weitere Tipps

Spanien Segunda Division

24.09.2018 21:00 (MEZ)
Deportivo La Coruna Logo Deportivo La Coruna
:
Granada Logo FC Granada
Beide Teams treffen - ja

Portugal Primeira Liga

24.09.2018 21:15 (MEZ)
Sporting Braga Logo SC Braga
:
Sporting Lissabon Logo Sporting Lissabon
Beide Teams treffen - ja

1. Deutsche Bundesliga

25.09.2018 18:30 (MEZ)
Bremen Logo SV Werder Bremen
:
Hertha Logo Hertha BSC Berlin
Beide Teams treffen - ja