Wetttipp Copa del Rey: UD Las Palmas - Deportivo La Coruna

Mittwoch, 29.11.2017 um 21:30 Uhr

50€ Wettbonus

Schritt 1

Jetzt über diesen Link bei bet3000 anmelden!

Schritt 2

mindestens 10€ mit einzahlen

Schritt 3

bis zu 150€ Wettbonus erhalten und mit den besten Quoten wetten!

Herkulesaufgabe für Deportivo La Corunha

Nach der satten Heimniederlage sind die Chancen auf ein Weiterkommen in der vierten Runde der Copa del Rey für Deportivo La Coruna auf ein Minimum gesunken. Zwei späte Tore sicherten dem Team von Las Palmas dabei eine komfortable Ausgangslage für das Rückspiel, welches am 29. November um 21:30 Uhr im Estadio de Gran Canaria stattfindet.

UD Las Palmas

  • starke Leistung im Hinspiel
  • kann auf schnelle Gegenstöße setzen

Deportivo La Coruna

  • Trainereffekt
  • mehr individuelle Qualität im Kader
  • Gegner muss Fokus auf die Meisterschaft legen

Aktuelle Form Las Palmas

Sechs Niederlagen, ein Unentschieden und drei Siege aus den letzten zehn Spielen (bewerbsübergreifend) sprechen eine eindeutige Sprache. Las Palmas steckt in der Liga nach 13 Spieltagen mit sieben Punkten in der Abstiegszone fest und wird ohne deutliche Leistungssteigerung wohl auch diese Saison vorwiegend im unteren Tabellenabschnitt zu finden sein. Aufgrund des miserablen Saisonstarts wurde Coach Manolo Marquez nach nur sechs Punkten aus sechs Runden beurlaubt. Zuletzt gelang dem Team von Neo-Coach „Pako“ Ayestarán zwar ein Achtungserfolg mit einem Unentschieden gegen den Tabellensiebten Real Sociedad, doch der lang ersehnte Befreiungsschlag steht weiterhin aus. Zuvor hatte es empfindliche Niederlagen gegen Real Madrid und Levante gesetzt, bei denen der Offensivabteilung um Jonathan Viera, Loic Rémy und Jonathan Calleri kein einziger Treffer gelang. Das Hauptproblem des Teams aus Gran Canaria scheint aber in der Defensive zu liegen: 32 Gegentore sind Ligahöchstwert, bei keinem anderen Team klingelte es bisher öfter im eigenen Kasten. Es verwundert daher nicht, dass im Spiel gegen Real Madrid eine Fünferkette in der Verteidigung aufgeboten wurde anstelle der sonst üblichen Viererkette im 4-2-3-1. Eine Überlegung, welche für ein Team mit durchschnittlich 2,46 Gegentoren pro Spiel nachvollziehbar ist und auch für kommende Partien gegen offensivstarke Mannschaften angebracht wäre. Hinzu kommt erschwerend, dass Ayestarán – bei allem Verständnis für Rotation im Kader - noch zu keinem wirklichen Personalstamm in der Innenverteidigung gefunden zu haben scheint, was offensichtlich zu Abstimmungsproblemen in der Defensive führt. Zu allem Überfluss kamen neulich interne Querelen zwischen dem ehemaligen Chelsea-Star Rémy und seinem Teamkollegen Oussama Tannane hinzu: Nach der Eskalation eines Streits im Training konnten die beiden erst von Mitspielern getrennt werden. Ein Indiz, welches nicht unbedingt für ein funktionierendes Teamgefüge spricht. Eine durch schlechte Ergebnisse verunsicherte Mannschaft, zu hohe Kaderfluktuation und eine wenig schlagkräftige Offensive: Alle diese Faktoren führen in Kombination unweigerlich zu jenem Tabellenplatz, auf dem sich der frühere Klub von Kevin-Prince Boateng momentan in der Liga befindet. In der Copa del Rey sieht die Sache hingegen völlig anders aus: Mit einem überzeugenden 4:1-Sieg über Deportivo La Coruna steht die Tür für die nächste Runde ganz weit offen.

Aktuelle Form Deportivo La Coruna

Eine satte Niederlage im Hinspiel, dazu Unruhe im Verein durch den bisher wenig zufriedenstellenden Saisonverlauf in der Liga und nun die Entlassung von Trainer Pepe Mel: Die Ausgangslage für die Rückrunde in der Copa del Rey stellt sich für Deportivo La Coruna alles andere als rosig dar. Auch in der Liga schrillen beim spanischen Meister vom Jahr 2000 die Alarmglocken: Nur fünf Punkte trennen das Team von Neo-Coach Cristóbal Parralo von einem Abstiegsplatz. Das zuletzt praktizierte 4-2-3-1 unter Ex-Trainer Mel wurde im ersten Spiel unter Parralo auf ein 4-1-4-1 um-modelliert: Am Ende stand gegen den direkten Tabellennachbar Bilbao ein 2:2 zu Buche. Ein Ergebnis, das keinem der beiden Mannschaften wirklich weiterhilft und wohl kaum Euphorie um den Trainerwechsel entfachen lässt, obwohl es nach einem Spiel noch zu früh ist, über die Arbeit Parallos zu urteilen. Ähnlich wie Las Palmas scheint auch La Coruna ein Problem im Defensivverhalten zu haben: Zwar befindet man sich mit 17 erzielten Treffern in der Nähe des Liga-Mittelwertes, jedoch sind 25 Gegentreffer der Viererkette um Ex-Hoffenheimer Fabian Schär schlicht und einfach zu viel für eine gesicherte Platzierung. Von den letzten zehn Ligabegegnungen konnten nur drei gewonnen werden, eine davon ausgerechnet gegen Las Palmas (3:1), direkt nach der 1:4-Hinrundenniederlage im Cup. Nach etlichen Systemwechseln und Umstellungen zu Beginn der Saison liegt es nun an Parallo, Konstanz und Sicherheit in eine Mannschaft zu bringen, deren Spieler durchaus die individuelle Klasse besitzen, sich selbstständig aus dieser prekären Lage zu befreien. Die Bilanz aus den letzten fünf Begegnungen der beiden Teams ist ausgeglichen: 2 Siege, 2 Niederlagen und ein Unentschieden. Bei der letzten Begegnung der beiden Mannschaften in der Liga zeigte sich aber, dass La Coruna durchaus in der Lage ist, in einem Spiel gegen Las Palmas mehrere Tore zu erzielen, während Las Palmas schon damals eklatante Schwachstellen in der Defensive offenbarte. Durch den zu erwartenden Sturmlauf von La Coruna können sich andererseits Räume für Las Palmas ergeben, was der Spielanlage von Ayestaráns 4-2-3-1 mit dem pfeilschnellen Rémy als Sturmspitze grundsätzlich entgegenkommen könnte und dementsprechend eine der größten Gefahren für La Coruna darstellt.

Wettprognose

Es treffen zwei ähnlich verunsicherte Teams aufeinander, wobei die individuelle Qualität der Spieler von La Coruna für das Team aus Galicien spricht, das von der ersten Minute an Vollgas geben muss, um das Unmögliche möglich zu machen. Dementsprechend tippen wir auf einen Auswärtssieg von La Coruna, allerdings wird sich Las Palmas ein 4:1 aus dem Hinspiel nicht mehr nehmen lassen und das spanische Nord-Süd-Duell über beide Runden für sich entscheiden.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Copa del Rey Quotenvergleich I Fussball Spanien UD Las Palmas - Deportivo La Coruna
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 2.40 3.70 3.00
Im Durchschnitt 2.33 3.58 2.82
2.38 3.40 2.75
2.30 3.60 2.90
2.20 3.45 2.80
2.38 3.50 2.88
2.25 3.60 2.80
2.30 3.70 3.00
2.40 3.65 2.75
2.40 3.65 2.75
2.40 3.65 2.75

Halbzeit 1

Quotenvergleich Copa del Rey Quotenvergleich I Fussball Spanien UD Las Palmas - Deportivo La Coruna
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 2.80 2.30 3.40
Im Durchschnitt 2.79 2.24 3.26
2.80 2.15 3.40
2.80 2.20 3.40
2.75 2.25 3.30
2.80 2.30 3.40
2.80 2.25 3.10
2.80 2.25 3.10
2.80 2.25 3.10

Halbzeit 2

Quotenvergleich Copa del Rey Quotenvergleich I Fussball Spanien UD Las Palmas - Deportivo La Coruna
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 2.62 2.60 2.88
Im Durchschnitt 2.61 2.60 2.88
2.62 2.60 2.88
2.60 2.60 2.88
2.60 2.60 2.88
2.60 2.60 2.88

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Copa del Rey Quotenvergleich I Fussball Spanien UD Las Palmas - Deportivo La Coruna
Wettanbieter 1 2
 
Beste 7.50 9.50
Im Durchschnitt 6.95 9.00
6.25 8.00
6.00 8.50
7.50 9.50
7.50 9.50
7.50 9.50

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Copa del Rey Quotenvergleich I Fussball Spanien UD Las Palmas - Deportivo La Coruna
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 2.25 1.65
Im Durchschnitt 2.22 1.62
2.20 1.65
2.20 1.60
2.25 1.62
2.15 1.60
2.25 1.62
2.25 1.62
2.25 1.62

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Copa del Rey Quotenvergleich I Fussball Spanien UD Las Palmas - Deportivo La Coruna
Wettanbieter 1 2
 
Beste 5.00 6.00
Im Durchschnitt 5.00 5.63
5.00 6.00
5.00 5.50
5.00 5.50
5.00 5.50

Draw no bet

Quotenvergleich Copa del Rey Quotenvergleich I Fussball Spanien UD Las Palmas - Deportivo La Coruna
Wettanbieter 1 2
 
Beste 1.73 2.10
Im Durchschnitt 1.71 2.05
1.70 2.05
1.73 2.10
1.70 2.10
1.65 2.10
1.73 2.00
1.73 2.00
1.73 2.00

Doppelte Chance

Quotenvergleich Copa del Rey Quotenvergleich I Fussball Spanien UD Las Palmas - Deportivo La Coruna
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 1.42 1.29 1.62
Im Durchschnitt 1.40 1.25 1.57
1.36 1.25 1.50
1.40 1.27 1.60
1.35 1.25 1.55
1.40 1.29 1.57
1.42 1.22 1.62
1.42 1.25 1.57
1.42 1.25 1.57
1.42 1.25 1.57

Die letzten 5 Ergebnisse für UD Las Palmas im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.11.2017 Spanien Primera Division Real Sociedad UD Las Palmas 2:2
U
19.11.2017 Spanien Primera Division UD Las Palmas Levante UD 0:2
N
05.11.2017 Spanien Primera Division Real Madrid UD Las Palmas 3:0
N
30.10.2017 Spanien Primera Division UD Las Palmas Deportivo La Coruna 1:3
N
22.10.2017 Spanien Primera Division FC Villarreal UD Las Palmas 4:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Deportivo La Coruna im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.11.2017 Spanien Primera Division Deportivo La Coruna Athletic Bilbao 2:2
U
19.11.2017 Spanien Primera Division FC Málaga Deportivo La Coruna 3:2
N
04.11.2017 Spanien Primera Division Deportivo La Coruna Atletico Madrid 0:1
N
30.10.2017 Spanien Primera Division UD Las Palmas Deportivo La Coruna 1:3
S
23.10.2017 Spanien Primera Division Deportivo La Coruna FC Girona 1:2
N

Weitere Tipps

Holland Eredivisie

14.12.2017 18:30
SC Heracles Almelo Logo Heracles Almelo
:
Sparta Rotterdam Logo Sparta Rotterdam
Unter 2.5 Tore

Holland Eredivisie

14.12.2017 20:45
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
:
Excelsior Rotterdam Logo S.B.V Excelsior
Tipp 1 Gewinn zu null