Wett Tipp EM-Quali 2020: Türkei - Frankreich

Samstag, 08.06.2019 um 20:45 Uhr (MEZ)

Topduell in Gruppe H zwischen der Türkei und Frankreich

In der EM Qualifikation kommt es am Samstag zum Topspiel in Gruppe H zwischen der Türkei und Frankreich. Beide Teams stehen bei 6 Punkten und konnten ihre beiden Spiele souverän gewinnen. Trotz dieser guten Bilanzen geht der amtierende Weltmeister Frankreich als klarer Favorit in die Begegnung. Die Türken genießen dafür den Heimvorteil, der durchaus entscheidend werden kann. Welche Statistiken und Bilanzen sonst noch ausschlaggebend werden könnten seht ihr in unserer Prognose zum Spiel. Anstoß ist am Samstag um 20:45 Uhr.

S
S
S
S
U

Türkei

  • 2. Tabellenplatz
  • noch ohne Gegentor
  • Heimvorteil
S
S
S
S
N

Frankreich

  • 1. Tabellenplatz
  • amtierender Weltmeister
  • Torbilanz von 8:1 Toren

Können die Türken den Weltmeister fordern?

Die Türkei gehört zu den Mannschaften die oft auf der Kippe zwischen erfolgreicher Qualifikation und gescheiterter Qualifikation wandelt. In den letzten 16 Jahren schafften sie es sich jeweils 2 Mal zu qualifizieren und 2 Mal eben nicht. Bei einer Weltmeisterschaft nahmen sie letztmals im Jahr 2002 teil. Bei der vergangenen Europameisterschaft in Frankreich im Jahr 2016 scheiterte man in der Gruppenphase gegen Kroatien, Spanien und Tschechien. Der damalige sehr erfolgreiche Trainer Fatih Terim wurde daraufhin entlassen und mittlerweile steht mit Senol Günes der nächste türkische Nationaltrainer an der Seitenlinie. Dieser hatte zwar nichts mehr mit dem schlechten Abschneiden in der UEFA Nations League zu tun, trotzdem müssen wir diese kurz aufzeigen. Die Türkei trat in der Gruppe B gegen Schweden und Russland um den Aufstieg in Gruppe A an. Dabei gelang es den Türken jedoch nur ein Spiel zu gewinnen, die restlichen 3 wurden allesamt relativ knapp verloren. Durch den letzten Platz in dieser Gruppe muss man absteigen und tritt im nächsten Jahr nur in Gruppe C an. Die einzige Chance auf eine erfolgreiche EM Qualifikation bleibt somit nur die offizielle Quali. In diese startete man jedoch überraschend gut und nach 2 Spielen kann man die maximalen 6 Punkte vorweisen. Zwar lauteten die Gegner bis dahin nur Albanien (2:0) und Moldawien (4:0), dennoch war dies ein guter Start. Der Vorsprung auf Platz 3 beträgt bereits 3 Punkte und die Tordifferenz von 6:0 Toren spricht ebenfalls für einen. Somit ist die Türkei eine von nur 5 Mannschaften die noch ohne Gegentor agieren und frei aufspielen können.

3. Sieg im 3. Spiel für Frankreich?

Frankreich ist im Moment wohl die beste Nationalmannschaft der Welt und belegt in der FIFA Weltrangliste den 2. Platz hinter Belgien. Sie sind der amtierende Weltmeister und konnte sich den Titel im Jahr 2018 im Finale gegen Kroatien sichern. Es war die 2. Finalteilnahme innerhalb von 2 Jahren nachdem man bereits bei der letzten Europameisterschaft im Finale stand. Dieses wurde zwar knapp mit 0:1 verloren, dennoch zeigt es wie stark die Franzosen im Moment sind. Die Qualität des Kaders sucht ihres Gleichen und Spieler wie Kylian Mbappe, Antoine Griezmann oder Paul Pogba sind nur einige der vielen Stars des Teams. Diese Stars zu einer Mannschaft zu formen gilt als eine der schwersten Aufgaben des Weltfußballs und Didier Deschamps erledigt diese Aufgabe seit 2012 bravourös. Ganze 92 Spiele stand er bereits an der Seitenlinie und konnte ganze 59 davon gewinnen. Sein Punktschnitt liegt bei überragenden 2.11 Punkten pro Spiel. Nach der erfolgreichen Weltmeisterschaft wollte man natürlich an den Leistungen anknöpfen, hatte in der UEFA Nations League aber eine unglaublich schwere Gruppe gezogen. Mit Deutschland und den Niederlanden warteten 4 absolute Topspiele auf die Equipe Tricolore. Trotz dieser starken Gegner konnte man 7 Punkte erringen und schaffte es am Ende nur wegen eines schlechteren Torverhältnisses nicht in die Playoffs. Der Fokus sollte von nun an bei der EM Qualifikation liegen, wo man nach 2 Spielen auch die Tabellenführung beansprucht. Ein 4:1 Erfolg gegen Moldawien folgte ein 4:0 gegen Island. Mit 8 erzielten Treffern und nur einem Gegentor stellt man eine grandiose Torbilanz. Somit ist die Mannschaft seit insgesamt 4 Spielen unbesiegt und erzielte zudem in den letzten 3 Spielen 10 Tore. Auch von den bisherigen 3 Duellen gegen die Türkei gewann Frankreich jedes und erzielte dabei 11 Tore.

Wett Tipp und Prognose

Frankreich ist in dieser Gruppe der klare Favorit und sollte auch in der Türkei bestehen können. Wir würden deshalb einen Tipp 2 bevorzugen, für den ihr noch befriedigende Quoten bekommt. Aufgrund der bisherigen Ergebnisse in der Qualifikation trauen wir zudem beiden Teams ein Tor zu und würden deshalb zu einem Tipp Beide Teams treffen Ja raten. Dadurch gehen wir auch eher davon aus das mehr wie 2.5 Tore fallen werden.

Die letzten 5 Ergebnisse für Türkei im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.06.2019 Länderspiele Türkei Usbekistan 2:0
S
30.05.2019 Länderspiele Türkei Griechenland 2:1
S
25.03.2019 EM-Quali 2020 Türkei Moldawien 4:0
S
22.03.2019 EM-Quali 2020 Albanien Türkei 0:2
S
20.11.2018 Länderspiele Ukraine Türkei 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Frankreich im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.06.2019 Länderspiele Frankreich Bolivien 2:0
S
25.03.2019 EM-Quali 2020 Frankreich Island 4:0
S
22.03.2019 EM-Quali 2020 Moldawien Frankreich 1:4
S
20.11.2018 Länderspiele Frankreich Uruguay 1:0
S
16.11.2018 UEFA Nations League Holland Frankreich 2:0
N

Weitere Tipps

Copa America

19.06.2019 02:30 (MEZ)
Brasilien Logo Brasilien
:
Venezuela Logo Venezuela
Tipp 1 Gewinn zu null

CONCACAF Gold Cup

19.06.2019 04:00 (MEZ)
USA Logo USA
:
Guyana Logo Guyana
Über 4.5 Tore

UEFA U21-EM 2019

19.06.2019 18:30 (MEZ)
Spanien Logo Spanien U21
:
Belgien Logo Belgien U21
Über 2.5 Tore