Wett Tipp 2. Deutsche Bundesliga: TSV 1860 München - FC Würzburger Kickers

Freitag, 17.03.2017 um 18:30 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

1860 kann aufschließen

Im dritten Freitagsspiel der 2. Deutschen Bundesliga kommt es am Wochenende zum Duell zwischen 1860 München und den Würzburger Kickers. Dabei geht es für beide Teams um wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg, ein Szenario, welches man vor allem bei Würzburg nach der Hinrunde nicht mehr erwarten konnte. Anstoß ist am 17. März um 18:30 Uhr.

TSV 1860 München

  • Heimvorteil
  • offensiv stärker
  • Gegner vor allem auswärts mit Problemen

FC Würzburger Kickers

  • Gegner seit drei Spielen ohne Sieg
  • stark bei Standardsituationen

Aktuelle Form TSV 1860 München

Der Trainereffekt scheint verpufft. Nachdem das Team von 1860 München unter Neo-Coach Pereira verheißungsvoll in die Rückrundrunde gestartet war, ist von diesem Elan aktuell nur mehr wenig zu spüren. Denn die „Löwen“ zogen in den vergangenen drei Matches der 2. Bundesliga jeweils den Kürzeren, eine neue Krise scheint beim Traditionsclub an der Tagesordnung zu stehen. Somit ist dies auch die erste Bewährungsprobe für den Starcoach, der mit vielerlei Vorschusslorbeeren an den zu den Bayern gekommen ist. Vor allem in der Offensive ließ man zuletzt die gewohnte und erwünschte Dynamik vermissen. Zwei der letzten drei Begegnungen endeten für 1860 ohne Torerfolg. Am Wochenende musste man sich Hannover 96 mit 0:1 beugen. Davor gab es auch Pleiten gegen St. Pauli (1:2) und Union Berlin (0:2). Zugegeben, gerade die beiden Letztgenannten zeigten sich in den vergangenen Wochen in sehr guter Verfassung, waren für die „Löwen“ also undankbare Gegner. Will man die Liga halten, sollte man aber speziell auswärts endlich regelmäßig punkten. Bisher reichte es bei 12 Versuchen erst für einen Sieg und zwei Remis. Unglaublich, aber wahr: Der letzte Punktgewinn in der Fremde datiert vom September des Jahres 2016 gegen den FC St. Pauli. Allerdings macht die Leistung gegen Hannover durchaus Hoffnung, denn die 60er waren beileibe nicht die schwächere Mannschaft, es fehlte vor allem an der nötigen Konsequenz und Kaltschnäuzigkeit im Abschluss. Die Tatsache, dass man nur eines der letzten sieben Heimspiele verloren hat, sollte vor dem wichtigen Freitagsspiel aber Selbstvertrauen geben.

Aktuelle Form Würzburger Kickers

Dem Durchmarsch von Liga vier in Liga zwei könnte ein Abstieg in die Drittklassigkeit folgen. Während Würzburg in der Hinrunde noch zu den positiven Überraschungen der 2. Bundesliga zählte, kann davon aktuell überhaupt keine Rede sein. Im Gegenteil: Die Mannschaft von Bernd Hollerbach ist aktuell das erfolgloseste Team der gesamten Liga in der Rückrunde. Nach wie vor wartet man auf einen Sieg im Kalenderjahr 2017, zwei Remis gegen Braunschweig (1:1) und Fürth (1:1) waren das höchste der Frühlingsgefühle. Seit dem 3:0-Erfolg über den derzeitigen Tabellenführer aus Stuttgart am letzten Spieltag der Hinrunde ist also der sprichwörtliche Wurm drin. Vor allem hat Würzburg seine defensive Stabilität eingebüßt. Ein Beispiel gefällig: In sieben Spielen seit dem Jahreswechsel haben die Kickers nur zwei Treffer weniger hinnehmen müssen als in allen 17 (!) Matches der Hinrunde. So kommt es, dass man nunmehr sogar noch um den Ligaverbleib zittern könnte. Der Vorsprung auf 1860 könnte bei einer Niederlage etwa auf einen Punkt schmelzen. Offensiv läuft es ohnehin schon die gesamte Saison über nicht nach Wunsch. Zwar ist der Liganeuling bei Standards nach wie vor immer für einen Treffer gut, 25 Tore in bisher 24 Spielen sind aber nicht unbedingt ein Spitzenwert. Immerhin: Auswärts konnte man bisher ein Tor mehr bejubeln als in Heimspielen, drei Siege und drei Remis in insgesamt 11 Matches in der Fremde sind auch durchaus akzeptabel. Allerdings zehrt die Hollerbach-Elf in dieser Statistik von den ersten Wochen und Monaten der neuen Saison, denn der letzte Sieg in der Fremde gelang im Oktober des Jahres 2016. Immerhin stehen dem Coach am Freitag sämtliche Kaderspieler zur Verfügung, während beim Gegner doch der eine oder andere Akteur ausfallen wird.

Wettprognose

Beide Teams spielen aktuell nicht sonderlich erfolgreich. Allerdings kann sich 1860 wohl auf den Heimvorteil verlassen. Auch sehen wir beim den „Löwen“ etwas mehr Luft nach oben, als dies derzeit bei Würzburg der Fall ist. Wir rechnen daher damit, dass die Pereira-Elf ihre Unserie am Freitag beenden wird können. Unser Spieltipp: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für TSV 1860 München im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.03.2017 2. Deutsche Bundesliga Hannover 96 TSV 1860 München 1:0
N
04.03.2017 2. Deutsche Bundesliga TSV 1860 München FC St. Pauli 1:2
N
24.02.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Union Berlin TSV 1860 München 2:0
N
20.02.2017 2. Deutsche Bundesliga TSV 1860 München 1. FC Nürnberg 2:0
S
11.02.2017 2. Deutsche Bundesliga TSV 1860 München Karlsruher SC 2:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Würzburger Kickers im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
03.03.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Union Berlin FC Würzburger Kickers 2:0
N
24.02.2017 2. Deutsche Bundesliga FC Würzburger Kickers SpVgg Greuther Fürth 1:1
U
18.02.2017 2. Deutsche Bundesliga VfL Bochum FC Würzburger Kickers 2:1
N
11.02.2017 2. Deutsche Bundesliga FC Würzburger Kickers 1. FC Heidenheim 0:2
N
03.02.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Kaiserslautern FC Würzburger Kickers 1:0
N

Direkter Vergleich TSV 1860 München und FC Würzburger Kickers

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
02.10.2016 2. Deutsche Bundesliga FC Würzburger Kickers TSV 1860 München 2:0

Weitere Tipps

UEFA Super Cup

15.08.2018 21:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
Atletico Madrid Logo Atletico Madrid
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

16.08.2018 17:30 (MEZ)
AEK Larnaka Logo AEK Larnaka
:
Sturm Graz Logo SK Sturm Graz
Unter 2.5 Tore

UEFA Europa League

16.08.2018 18:30 (MEZ)
CS Universitatea Craiova Logo CS Universitatea Craiova
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Tipp 2 Halbzeit 1