Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: TSG 1899 Hoffenheim - SV Darmstadt 98

Samstag, 18.02.2017 um 15:30 Uhr (MEZ)

Hoffenheim will Wiedergutmachung

Ebenfalls am kommenden Samstag kämpft die TSG Hoffenheim um Tabellenplatz drei. Dabei hat man eine scheinbar leichtere Aufgabe zu lösen als etwa Hertha BSC, trifft die TSG doch auf Schlusslicht Darmstadt. Allerdings sollte man den Tabellenletzten nicht unterschätzen. Anstoß des Duells ist am 18. Februar um 15:30 Uhr.

N
S
N
S
U

TSG 1899 Hoffenheim

  • zu Hause in dieser Saison noch ungeschlagen
  • offensiv deutlich stärker
  • Gegner auswärts noch punktelos
S
N
N
U
N

SV Darmstadt 98

  • zuletzt einen Champions-League-Starter besiegt
  • gegen diesen Gegner seit dem Aufstieg noch nicht verloren

Aktuelle Form TSG Hoffenheim

Schafft es Hoffenheim erstmals in der Clubgeschichte in den Europacup? Die Chancen dafür stehen alles andere als schlecht. Derzeit liegt die Mannschaft von Julian Nagelsmann auf Tabellenplatz fünf, ein Sieg gegen Darmstadt liegt absolut im Bereich des Möglichen. Daran hat auch die 1:2-Pleite gegen den VFL Wolfsburg nichts geändert. Hoffenheim wirkt gefestigt genug, um diesen Rückschlag verarbeiten zu können. Zudem steht am Samstag ein Heimspiel an. Die Sinsheimer sind vor eigenem Publikum immer noch ohne Niederlage, haben in 10 Spielen je fünf Siege und fünf Remis zu Buche stehen. Allerdings konnte man nur eines der letzten drei Ligaspiele gewinnen, die übrigen beiden wurden verloren. Neben der Pleite gegen Wolfsburg zog man auch gegen Leipzig den Kürzeren (1:2). Der einzige Sieg der letzten drei Wochen gelang gegen den 1. FSV Mainz, natürlich, wie sollte es auch anders sein, zu Hause (4:0). Gegen Darmstadt wird Hoffenheim wohl das Spiel machen müssen, ein Umstand, der dem Tabellenfünften nicht unbedingt entgegenkommt. Denn Hoffenheim hat seine Stärken vor allem im schnellen Umschaltspiel, gilt als eine der konterstärksten Mannschaften der gesamten Liga. Auch tat man sich gegen Darmstadt schon im ersten Saisonduell schwer, auswärts reichte es „nur“ zu einem 1:1-Unentschieden. Allerdings hat man vor allem offensiv klare Vorteile gegenüber dem Schlusslicht. Hoffenheim hat bisher nur in zwei Spielen dieser Saison keinen Treffer erzielt, ohne diese allerdings zu verlieren. Mit 20 Treffern in 10 Heimspielen zählt man in dieser Statistik zu den erfolgreichsten Teams der Liga. Allerdings fallen am Samstag einige wichtige Alternativen aus. Die Herren Schär, Ochs, Uth, Toljan und Rupp stehen wohl allesamt nicht zur Verfügung. Vor allem der Ausfall von Stürmer Uth – zweitbester Scorer der TSG – dürfte schmerzen, dafür steht Sandro Wagner gegen seinen Ex-Club nach überstandener Sperre wieder im Aufgebot.

Aktuelle Form SV Darmstadt

Es war die mit Abstand größte Sensation des vergangenen Spieltags. Schlusslicht Darmstadt bezwang Champions-League-Starter Dortmund mit 2:1 und ließ sich dabei auch vom zwischenzeitlichen Ausgleich der Borussia keinesfalls beirren. Der Sieg kam keineswegs glücklich zustande, vielmehr war er äußerst verdient. Dementsprechend sollte man auch vor Hoffenheim nicht in Ehrfurcht erstarren. Es stellt sich allerdings die Frage, wie konstant die Frings-Elf sein kann. Schon das eine oder andere Mal zeigten die „Lilien“ in dieser Saison gute Leistungen, wie etwa beim 0:1 gegen die Bayern, leisteten sich wenige Wochen später aber katastrophale Auftritte wie beim 1:6 gegen Köln. Beinahe erlösend erscheint die Tatsache, dass gegen Dortmund mit Boyd und Colak zwei Stürmer für die Tore sorgten, war Darmstadt in Sachen Stürmertore 2016/2017 noch alles andere als verwöhnt. Bitter: Mit Kapitän Aytac Sulu muss Coach Thorsten Frings am Samstag auf seinen Kapitän verzichten. Zudem dürfte dem Trainer die Auswärtsschwäche seines Teams Kopfzerbrechen bereiten. Die Auswärtstabelle spuckt den Abstiegskandidaten als abgeschlagenes Tabellenschlusslicht aus, noch nicht ein einziger Punkt konnte in der Fremde errungen werden. Bei den letzten drei Auftritten in der Fremde gelang zudem nicht einmal ein Treffer. Immerhin: Hoffenheim stellte in der Bundesliga-Vergangenheit des SV Darmstadt so etwas wie einen Lieblingsgegner dar. Drei Mal traf man seit dem Aufstieg der Lilien bereits auf die TSG, noch nie ging Darmstadt als Verlierer vom Platz. In der Vorsaison holte man ein zu Hause ein Remis und konnte auswärts sogar mit 2:0 gewinnen, 2016/2017 reichte es – wie schon angesprochen – im eigenen Stadion ebenfalls für ein Unentschieden.

Wettprognose

Darmstadt dürfte Blut geleckt haben. Der Sieg gegen Dortmund war natürlich eine gehörige Moralinjektion für das Schlusslicht. Zudem schwächelte Hoffenheim zuletzt gegen Wolfsburg. Wir gehen dennoch davon aus, dass sich die TSG in einer umkämpften Partie für diese Niederlage rehabilitieren wird können. Unser Spieltipp: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für TSG 1899 Hoffenheim im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.02.2017 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg TSG 1899 Hoffenheim 2:
N
04.02.2017 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim 1. FSV Mainz 05 4:0
S
28.01.2017 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig TSG 1899 Hoffenheim 2:1
N
21.01.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg TSG 1899 Hoffenheim 0:2
S
21.12.2016 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim SV Werder Bremen 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für SV Darmstadt 98 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.02.2017 1. Deutsche Bundesliga SV Darmstadt 98 Borussia Dortmund 2:1
S
05.02.2017 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt SV Darmstadt 98 2:
N
28.01.2017 1. Deutsche Bundesliga SV Darmstadt 98 1. FC Köln 1:6
N
21.01.2017 1. Deutsche Bundesliga SV Darmstadt 98 Borussia Mönchengladbach 0:0
U
21.12.2016 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin SV Darmstadt 98 2:0
N

Direkter Vergleich TSG 1899 Hoffenheim und SV Darmstadt 98

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
20.09.2016 1. Deutsche Bundesliga SV Darmstadt 98 TSG 1899 Hoffenheim 1:1

Weitere Tipps

Polen Ekstraklasa

22.10.2018 18:00 (MEZ)
Cracovia Krakow Logo Cracovia Kraków
:
Górnik Zabrze Logo Górnik Zabrze
Tipp 1

Türkei Süper Lig

22.10.2018 19:00 (MEZ)
Trabzonspor Logo Trabzonspor
:
BB Erzurumspor Logo BB Erzurumspor
Tipp 1

Italien Serie A

22.10.2018 20:30 (MEZ)
Sampdoria Genua Logo Sampdoria Genua
:
Sassuolo Calcio Logo US Sassuolo Calcio
Beide Teams treffen - ja