Wetttipp 1. Deutsche Bundesliga: TSG 1899 Hoffenheim - RB Leipzig

Samstag, 02.12.2017 um 15:30 Uhr

9€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet at home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €9 Gutschein per E-mail zu!

Schwierige Prüfung für Hoffenheim

Die TSG Hoffenheim hat derzeit intensive und schwierige Wochen vor und hinter sich. Daran ändert sich auch am kommenden Wochenende nichts, wenn man im wohl interessantesten Duell des Bundesliga-Samstags auf Champions-League-Starter RB Leipzig treffen wird. Anstoß der Begegnung in der Rhein-Neckar-Arena ist dabei wie gewohnt um 15:30 Uhr.

TSG 1899 Hoffenheim

  • Heimvorteil
  • offensiv sehr variabel

RB Leipzig

  • nur eines der letzten acht Ligaspiele verloren
  • gegen diesen Gegner noch ungeschlagen

Aktuelle Form TSG Hoffenheim

Aktuell scheint es, als würde der TSG Hoffenheim das Programm der letzten Wochen und Monate doch etwas zu viel. Der heuer erstmals in den internationalen Wettbewerb eingezogene Club ist in ebendiesem nach der Niederlage in Braga (1:3) bereits ausgeschieden, auch in der Bundesliga lief es zuletzt nicht mehr wunschgemäß. Stattdessen hat die Truppe von Julian Nagelsmann nur eines der letzten sieben Meisterschaftsspiele für sich entscheiden können. Ein Vergleich mit der Vorsaison zeigt: Eine derartige Unserie hat es 2016/2017 im Falle Hoffenheims nicht gegeben. Damals waren vier sieglose Spiele in Serie zu Beginn der Saison das höchste der negativen Gefühle, wobei allerdings kein einziges dieser Matches verloren, sondern jeweils mit einem Remis beendet wurde. Hauptverantwortlich für die schwankenden Leistungen in dieser Saison – immerhin hat Hoffenheim auch als einzige Mannschaft den FC Bayern geschlagen – ist unserer Meinung nach die Doppelbelastung, mit der man in Sinsheim noch nicht so recht umzugehen weiß. Es dürfte kein Zufall sein, dass die erste Saisonniederlage gegen den SC Freiburg ausgerechnet zwischen den ersten beiden Gruppenspielen in der Europa League zustande kam. Diese körperlichen Defizite bzw. Ermüdungserscheinungen bringen uns zum bislang letzten Auftritt der TSG, dem 0:3 auswärts gegen den Hamburger SV. Hoffenheim wirkte müde, im Spiel nach vorne mental und physisch zu langsam, schaffte es nicht, gegen eine kompakt stehende und gut verschiebende Hamburger Defensive mit ebenso viel Bewegung zu antworten und so Lösungen zu finden. Dementsprechend fand man in den gesamten 90 Minuten auch nur zwei wirklich nennenswerte Schüsse auf das Tor vor – ein negativer Hoffenheimer Bestwert in dieser Saison. Probleme erkannten wir noch dazu in der fehlenden Kompaktheit im Zentrum. Zudem machte man sich mit einer Reihe von individuellen Fehlern das Leben schwer. Und doch gibt es vor dem Duell mit Leipzig Faktoren, die man für Hoffenheim als positiv ins Treffen führen kann. So scheint man kaum etwas von seiner vorjährigen Heimstärke eingebüßt zu haben, in sieben Spielen gab es erst eine einzige Niederlage. Mit 21 Treffern stellt Hoffenheim zudem nach wie vor eine der besten Offensivreihen der Liga, hat bisher noch in jedem einzelnen Heimspiel getroffen. Allerdings: Die letzten drei Auftritte vor heimischer Kulisse wurden allesamt nicht gewonnen, stattdessen gab es zwei Remis und eine Niederlage gegen Mönchengladbach.

Aktuelle Form RB Leipzig

Es gibt die eine oder andere Parallele zwischen Leipzig und Samstagsgegner Hoffenheim. Auch Leipzig hat bzw. hatte in den letzten Tagen, Wochen und Monaten ein enorm dichtes Programm zu absolvieren, auch Leipzig kannte diese Doppelbelastung aus Liga und internationalem Geschäft noch nicht. Und auch Leipzig hat seine Stärken in der Liga bisher ganz klar im heimischen Stadion gezeigt. Dies ist einer der wenigen Faktoren, der am Samstag gegen die Hasenhüttl-Elf spricht. Denn trotz Doppelbelastung schafft man es aktuell deutlich besser, auch in der Meisterschaft erfolgreich zu sein. Zuletzt blieben die „Bullen“ drei Mal in Serie ohne Niederlage, konnten gegen Werder Bremen (2:0) und Hannover 96 (2:1) gewinnen und verbuchten gegen Leverkusen ein 2:2-Unentschieden, wobei man dabei erst in der Schlussphase der Begegnung den entscheidenden Gegentreffer hinnehmen musste. Insgesamt hat Leipzig damit nicht nur in jedem der letzten drei Ligaspiele mindestens zwei Mal getroffen, sondern auch nur einen der letzten acht (!) Auftritte in der Meisterschaft verloren, diesen gegen niemand Geringeren als Bayern München. Vorteil Leipzig: Wenn die Sachsen Probleme haben, dann vor allem gegen lauf- und kampfstarke Teams, die auf schnelles Umschaltspiel setzen. So zu beobachten beim 0:2 zum Saisonauftakt gegen Schalke 04, auch beim 0:1 gegen Underdog FC Augsburg. Bei der derzeitigen körperlichen Verfassung der Hoffenheimer ist nicht zwingend davon auszugehen, dass die Hausherren physisch über 90 Minuten 100 Prozent geben können. Auch Leipzig hat seine Stärken am ehesten in der Offensive, verfügt mit Timo Werner über einen Stürmer mit ausgeprägtem Torriecher und agiert im Spiel nach vorne generell sehr variabel – wiederum eine Parallele zu Hoffenheim. Nicht weniger als fünf Spieler haben in dieser Saison bereits für zwei oder mehr Tore gesorgt. Zuletzt trug sich mit Bernardo ein weiterer Spieler erstmals 2017/2018 in die Schützenliste ein. Auf den besten Vorlagengeber muss Coach Ralph Hasenhüttl am Samstag allerdings verzichten. Marcel Sabitzer laboriert immer noch an einer Schulterverletzung. Auch Stefan Ilsanker ist nach wie vor verletzt. Das direkte Duell mit Hoffenheim spricht für Leipzig. In der Vorsaison konnte man auswärts ein 2:2 erreichen, zu Hause feierten die „Bullen“ einen 2:1-Erfolg. Dementsprechend sind in beiden bisherigen Spielen mehr als 2,5 Tore gefallen, ein vielversprechender Wett Tipp also für alle Freunde von Torwetten. Stärken waren bei Leipzig zuletzt gegen Bremen vor allem im Spiel gegen den Ball erkennbar, immer wieder konnte man frühzeitige Ballgewinne verbuchen. Nicht zuletzt aufgrund dieser Tatsache sehen wir den Tabellenzweiten derzeit körperlich stärker als Hoffenheim. Auch bei Standards war Leipzig zuletzt sehr gefährlich, allerdings sind ebensolche, wenn sie vom Gegner ausgeführt werden, wohl nach wie vor die größte Schwäche der Hasenhüttl-Elf.

Wettprognose

Es darf ein knappes Duell erwartet werden. Eine ähnlich lasche Leistung wie gegen Hamburg wird man von Hoffenheim wohl nicht mehr sehen. Zudem braucht es – Hoffenheimer Krise hin oder her – immer eine herausragende Leistung, um auswärts im Kraichgau zu bestehen. Leipzig könnte zudem bereits das CL-Endspiel gegen Besiktas im Kopf haben. Daher: Tipp X.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten TSG 1899 Hoffenheim - RB Leipzig
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 3.44 3.84 2.20
Im Durchschnitt 3.31 3.67 2.10
3.20 3.50 2.15
3.30 3.70 2.06
3.40 3.80 2.00
3.30 3.35 2.20
3.44 3.84 2.17
3.30 3.65 2.06
3.39 3.75 2.04
3.30 3.80 2.05
3.30 3.55 2.15
3.25 3.65 2.14
3.25 3.65 2.14
3.30 3.65 2.06
3.25 3.60 2.00
3.30 3.80 2.15
3.28 3.60 2.10
3.30 3.35 2.20
3.30 3.80 2.15
3.10 3.50 2.15
3.25 3.65 2.15
3.25 3.65 2.14
3.40 3.80 2.10
3.30 3.65 2.10
3.35 3.70 2.08
3.43 3.83 2.14
3.40 3.80 2.05
3.30 3.60 2.10
3.40 3.80 2.05
3.40 3.80 2.05

Halbzeit 1

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten TSG 1899 Hoffenheim - RB Leipzig
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 3.80 2.40 2.80
Im Durchschnitt 3.63 2.26 2.62
3.40 2.25 2.70
3.60 2.30 2.51
3.60 2.30 2.50
3.80 2.00 2.70
3.80 2.33 2.63
3.65 2.33 2.60
3.60 2.37 2.62
3.70 2.30 2.55
3.65 2.15 2.80
3.55 2.23 2.60
3.55 2.23 2.60
3.60 2.30 2.55
3.75 2.30 2.50
3.60 2.30 2.70
3.80 2.00 2.70
3.65 2.25 2.80
3.55 2.23 2.60
3.80 2.40 2.60
3.60 2.20 2.70
3.65 2.33 2.60
3.55 2.30 2.50
3.60 2.30 2.70
3.55 2.30 2.50
3.55 2.30 2.50

Halbzeit 2

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten TSG 1899 Hoffenheim - RB Leipzig
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 3.54 2.70 2.50
Im Durchschnitt 3.29 2.63 2.37
3.30 2.60 2.38
3.30 2.70 2.30
3.54 2.66 2.42
2.80 2.70 2.50
3.30 2.50 2.50
3.30 2.63 2.38
3.40 2.70 2.33
3.30 2.60 2.30
3.30 2.63 2.38
3.30 2.60 2.30
3.30 2.60 2.30

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten TSG 1899 Hoffenheim - RB Leipzig
Wettanbieter 1 2
 
Beste 13.00 6.50
Im Durchschnitt 11.56 6.05
13.00 6.50
8.50 5.50
13.00 6.50
9.00 5.40
12.00 6.00
13.00 6.50
12.00 6.00
12.00 6.00

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten TSG 1899 Hoffenheim - RB Leipzig
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 2.47 9.00
Im Durchschnitt 2.20 2.03
2.28 1.58
2.30 1.60
2.10 1.65
2.47 1.64
2.33 1.60
2.35 1.57
2.40 1.55
2.20 1.61
2.33 1.60
2.30 1.60
2.30 1.60
2.35 1.59
2.10 1.65
2.38 1.60
1.25 3.60
2.30 1.60
2.25 1.59
2.35 1.60
2.35 1.57
0.99 9.00
2.30 1.60
2.35 1.57

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten TSG 1899 Hoffenheim - RB Leipzig
Wettanbieter 1 2
 
Beste 7.00 4.33
Im Durchschnitt 6.41 4.17
6.50 4.33
5.80 3.95
6.00 4.00
7.00 4.33
7.00 4.33
5.90 4.00
6.50 4.20
6.50 4.20
6.50 4.20

Draw no bet

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten TSG 1899 Hoffenheim - RB Leipzig
Wettanbieter 1 2
 
Beste 2.50 1.57
Im Durchschnitt 2.40 1.54
2.38 1.53
2.38 1.52
2.40 1.50
2.48 1.54
2.37 1.53
2.37 1.56
2.37 1.56
2.38 1.53
2.38 1.56
2.40 1.57
2.35 1.53
2.37 1.56
2.50 1.55
2.48 1.54
2.38 1.53
2.38 1.53
2.38 1.53

Doppelte Chance

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten TSG 1899 Hoffenheim - RB Leipzig
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 1.80 1.30 1.35
Im Durchschnitt 1.72 1.26 1.31
1.65 1.25 1.30
1.70 1.27 1.32
1.70 1.22 1.30
1.77 1.30 1.35
1.76 1.28 1.33
1.80 1.28 1.33
1.75 1.27 1.32
1.69 1.29 1.32
1.67 1.24 1.30
1.67 1.24 1.30
1.70 1.25 1.30
1.73 1.30 1.33
1.73 1.25 1.31
1.70 1.25 1.33
1.75 1.25 1.30
1.69 1.28 1.34
1.67 1.24 1.30
1.71 1.27 1.32
1.76 1.28 1.33
1.75 1.22 1.30
1.73 1.25 1.31
1.75 1.22 1.30
1.75 1.22 1.30

Die letzten 5 Ergebnisse für TSG 1899 Hoffenheim im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.11.2017 1. Deutsche Bundesliga Hamburger SV TSG 1899 Hoffenheim 3:0
N
23.11.2017 UEFA Europa League SC Braga TSG 1899 Hoffenheim 3:1
N
18.11.2017 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim Eintracht Frankfurt 1:1
U
05.11.2017 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln TSG 1899 Hoffenheim 0:3
S
02.11.2017 UEFA Europa League Istanbul Başakşehir FK TSG 1899 Hoffenheim 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für RB Leipzig im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
25.11.2017 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig SV Werder Bremen 2:0
S
21.11.2017 UEFA Champions League AS Monaco RB Leipzig 1:4
S
18.11.2017 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen RB Leipzig 2:2
U
04.11.2017 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig Hannover 96 2:1
S
01.11.2017 UEFA Champions League FC Porto RB Leipzig 3:1
N

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

13.12.2017 18:30
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
:
Stuttgart Logo VfB Stuttgart
Tipp 1

1. Deutsche Bundesliga

13.12.2017 20:30
Leverkusen Logo Bayer 04 Leverkusen
:
Bremen Logo SV Werder Bremen
Tipp 1

1. Deutsche Bundesliga

13.12.2017 20:30
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Augsburg Logo FC Augsburg
Tipp 1