Wett Tipp Norwegen Eliteserien: Tromso IL - Odds BK

Sonntag, 01.07.2018 um 18:00 Uhr (MEZ)

Tromsö will den Anschluss schaffen

Ebenfalls am kommenden Sonntag steht in der norwegischen Eliteserien das Duell zwischen Tromsö und Odds BK auf dem Programm. Vor allem die Hausherren können sich mit einem Sieg in Lauerstellung bringen, was das internationale Geschäft betrifft. Wir liefern in unseren Wett Tipps zur Eliteserien wie gewohnt alle wichtigen Zahlen zu diesem Spiel. Anstoß ist am 01. Juli ebenfalls um 18:00 Uhr MEZ.

Tromso IL

  • Heimvorteil
  • Gegner offensiv zuletzt mit Problemen
  • kaum Personalsorgen
U
N
S

Odds BK

  • starkes Flügelspiel
  • ansprechende Bilanz im direkten Duell

Aktuelle Form Tromsö

Tromsö gehört in der bisherigen Saison in Norwegen mit Sicherheit zu den positiveren Erscheinungen. Denn: Derzeit lässt man als Tabellen-5. einige Mannschaften hinter sich, die vor der Saison eigentlich höher eingestuft wurden, etwa Molde FK oder auch Valerenga Oslo. Ein Sieg gegen Odds am Sonntag würde im besten Fall bedeuten, dass man in der Tabelle zu den internationalen Startplätzen aufschließen kann, hier kommt dem Club mit Sicherheit die durchaus ansprechende Tordifferenz von +6 zugute. Gleiches gilt für den Heimvorteil, den man im Falle von Tromsö dringend benötigt. Denn: 7 Siege wurden in der laufenden Spielzeit bereits gefeiert, nicht weniger als deren 5 im eigenen Stadion. Sowohl defensiv, wie auch offensiv war man vor heimischer Kulisse mehr als doppelt so erfolgreich bzw. stabil wie auswärts. 17 Treffer in 7 Heimspielen sprechen eine klare Sprache, vor allem bei einer gesamten Ausbeute von bisher 24 Toren. Gleiches gilt für nur 5 kassierte Treffer bei einer Gesamtzahl von deren 18. Hinsichtlich der zuletzt gezeigten Leistungen muss man sich um Tromsö offenbar keine Sorgen machen. 4 der letzten 5 Begegnungen in der Liga konnte das Team von Coach Simo Valakari für sich entscheiden, so wurde am vergangenen Wochenende auch der 2. Auswärtssieg der Saison gefeiert, man behielt im wichtigen Spiel gegen Sarpsborg die Oberhand und siegte mit 3:2. Davor reichte es für einen 2:1-Erfolg gegen Rosenborg Trondheim, Tromsö hat also eindrucksvoll gezeigt, dass auch mit den besten Teams der Liga mitzuhalten ist. Dass man speziell die starken Teams zu Hause vor Probleme stellt, gibt für Sonntag mit Sicherheit noch mehr Selbstvertrauen. So konnte neben Rosenborg auch Valerenga mit 3:0 vom Platz geschickt werden, so geschehen wie gesagt in den letzten beiden Heimspielen, auch der starke Aufsteiger Ranheim wurde heuer zu Hause bereits mit 4:0 besiegt. Fakt ist zudem: Tromsö hat bisher nur in einem Heimspiel keinen Treffer erzielen können, auch wurde insgesamt nur ein einziges Duell vor eigenem Publikum verloren. Zusätzlich sehen wir die Hausherren als offensiv sehr variabel an, immerhin konnten bereits 4 Spieler drei oder mehr Treffer erzielen, ein echter Torjäger hat sich bis dato allerdings noch nicht herauskristallisiert. Nach derzeitigem Stand kann Coach Valakari auf seinen gesamten Kader zurückgreifen, hat mit keinerlei Verletzungen oder Sperren zu kämpfen. Stark: Mit 24 erzielten Toren stellt man insgesamt eine der Top-3 Offensiven in Norwegens höchster Liga, ist nach Verlustpunkten sogar das beste Heimteam in der Eliteserien, da Molde auf dem Papier noch um 2 Zähler mehr – bei einem Spiel mehr – sammeln konnte.

Aktuelle Form Odds BK

Während Tromsö um den Anschluss an die internationalen Startplätze kämpft, muss Odds ebenjenen an den Sonntagsgegner finden. Denn: Derzeit beträgt der Abstand doch beachtliche 6 Punkte, generell können die Gäste mit ihrer bisherigen Saison weit weniger zufrieden sein als der Sonntagskontrahent. Speziell in der Offensive ergeben sich Unterschiede: Odds hält aktuell bei 19 Toren, hat aber auch ein Tor weniger hinnehmen müssen als Tromsö. Allerdings sind die Auswärtsbilanzen des Teams von Dag-Eilev Fagermo schlichtweg schwach. Nur zwei Mannschaften in Norwegens höchster Liga waren bis dato schwächer, was die Punkteausbeute in Auswärtsspielen betrifft, nämlich die Teams von Aufsteiger Start Kristiansand und Stabaek IF. Dass sich offensiv Probleme ergeben könnten, zeigt der Umstand, dass Odds seit mittlerweile 2 Spielen auf einen Treffer wartet, in den letzten 4 Runden nie mehr als ein Tor erzielen und auch kein einziges Spiel gewinnen konnte. Stattdessen setzte es am Wochenende trotz ansprechender Leistung eine 0:1-Niederlage gegen Tabellenführer Brann Bergen, davor musste man sich mit Lilleström gegen eine Mannschaft mit einem 0:0 begnügen, der man eigentlich gewachsen sein sollte. Auch gegen andere Nachzügler wie Stabaek (1:2) oder Kristiansund (1:2) konnte nicht für Punktezuwachs gesorgt werden. Der Faktor Selbstvertrauen spricht am Wochenende also ganz klar gegen die Auswärtsmannschaft. Vor allem hat man in Auswärtsspielen nur etwas mehr als ein Viertel jener Tore erzielen können, die zu Hause gelangen. Magere 4 Treffer waren der Fagermo-Elf in der Fremde bisher vergönnt. Die letzten 3 Auswärtsspiele wurden nicht gewonnen. Allerdings gibt es doch Hoffnung. Denn: Der einzige volle Erfolg in der Fremde konnte beim 1:0 gegen Molde und damit im Duell mit einem absoluten Top-Team der letzten Jahre eingefahren werden. Auch wird Odds am Sonntag ebenfalls in Bestbesetzung antreten können, ein Faktor, der bei den aktuellen Problemen der Mannschaft mitentscheidend sein kann. Das direkte Duell der letzten Jahre spricht ebenfalls eher für die Fagermo-Schützlinge. Insgesamt wurden seit 2012 nur zwei Spiele gegen Tromsö nach regulärer Spielzeit verloren. Stärken sehen wir bei den Gästen vor allem im Spiel über die Flügel, speziell über die rechte Seite mit Martin Broberg, der gemeinsam mit Elba Rashani eine der gefährlichsten Flügelzangen der Eliteserien bildet. Diese beiden Spieler waren für 8 von 19 Treffern ihrer Mannschaft als Torschützen verantwortlich.

Prognose und Wett Tipp

Alles in allem spricht vor diesem Duell vieles für die Mannschaft aus Tromsö. Allerdings hat Odds BK in dieser Saison bereits bewiesen, dass man ein unangenehmer Gegner sein kann. Dennoch: Aufgrund er aktuellen Offensiv-Krise der Gäste sowie der Heimstärke des Tabellen-5. würden wir sogar folgenden Wett Tipp riskieren: Tipp 1.

Die letzten 3 Ergebnisse für Odds BK im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
03.08.2017 UEFA Europa League Odds BK Dinamo Zagreb 0:0
U
27.07.2017 UEFA Europa League Dinamo Zagreb Odds BK 2:1
N
20.07.2017 UEFA Europa League Odds BK FC Vaduz 1:0
S

Direkter Vergleich Tromso IL und Odds BK

Datum Liga Heim Gast Ergebnis

Weitere Tipps

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Galatasaray Istanbul Logo Galatasaray Istanbul
:
PC Porto Logo FC Porto
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Lokomotive Moskau Logo FC Lokomotive Moskau
Tipp 1

UEFA Champions League

11.12.2018 21:00 (MEZ)
FC Barcelona Logo FC Barcelona
:
Tottenham Logo Tottenham Hotspur
Über 3.5 Tore