Wett Tipp England Premier League: Tottenham Hotspur - Newcastle United

Samstag, 02.02.2019 um 13:30 Uhr (MEZ)

Tottenham empfängt Nachzügler

Hochintensives Programm in der englischen Premier League bzw. generell im englischen Fußball. Nachdem am vergangenen Wochenende diverse FA-Cup-Begegnungen anstanden und während der Woche die 24. Liga-Runde über die Bühne ging, steht am Samstag und Sonntag der 25. Spieltag an der Tagesordnung. Den Auftakt macht dabei die Begegnung zwischen Tottenham und Newcastle United. Wir versorgen euch wie immer mit allen wichtigen Informationen zur aktuellen Form beider Mannschaften. Anstoß ist am 02. Februar um 13:30 Uhr MEZ.

S
S
N
S
N

Tottenham Hotspur

  • Heimvorteil
  • sehr gute Bilanz im direkten Duell
S
S
N
N
U

Newcastle United

  • bester Torjäger des Gegners fehlt
  • zuletzt 2 Siege in Serie

Aktuelle Form Tottenham Hotspur

Tottenham kann es auch ohne Harry Kane! Während sich der Torjäger von einer Verletzung erholt, haben seine Mannschaftskameraden zuletzt an mehreren Fronten aufgezeigt. Diese Tatsache spiegelt sich auch in der Tabelle wider, wo die Londoner den Rückstand auf das Top-Duo aus Manchester (City) und Liverpool verkürzen konnten. Mit derzeit 54 Zählern fehlen aktuell wiederum nur 2 Punkte auf Position 2, umso wichtiger scheint natürlich ein Sieg am kommenden Samstag zum Auftakt der 25. Runde, um die Kontrahenten unter Druck zu setzen. Am vergangenen Mittwoch konnte sich Tottenham beinahe als einziges Spitzenteam schadlos halten, siegte gegen den FC Watford mit 2:1.

Schon in Runde 23 hatte es einen 2:1-Erfolg gegen Nachzügler Fulham gegeben. Wirklich souverän agieren die „Spurs“ derzeit also nicht, aber ein gutes Pferd springt bekanntlich nur so hoch, wie es muss. Zudem liest sich die Gesamtbilanz – etwa jene der letzten 10 Spiele – immer noch herausragend: 8 Siege wurden in dieser Periode gefeiert, die beiden Niederlagen gegen Manchester United (0:1) und Wolverhampton (1:3) trüben das Bild nur leicht. Tatsache ist jedoch: Beide Pleiten wurden in einem Heimspiel bezogen, weswegen man wohl auch am Samstag nicht vor dem einen oder anderen Gegentreffer gefeit sein dürfte. Überhaupt hat die Pochettino-Elf in ihren letzten 3 Heimspielen immer mindestens ein Gegentor hinnehmen müssen.

Eine Option auf „Beide Teams treffen – ja“ scheint demnach durchaus wahrscheinlich, wenn man sich Newcastles Treffsicherheit in den letzten Wochen vor Augen führt. Neben Harry Kane fallen bei den Hausherren zudem noch einige weitere wichtige Spieler aus. Auch Dele Alli wird nicht mit von der Partie sein, gleiches gilt für Abwehrmann Ben Davies, hinter einem Einsatz von Heun-Min Son steht ebenso noch ein Fragezeichen. Interessant und ob der Offensivstärken beider Teams durchaus eine Überlegung wert: Ein Wett Tipp auf mehr als 2.5 Treffer im gesamten Spiel. Im Falle Tottenhams wurde dieser Wert in 6 der letzten 7 Ligaspiele überschritten. Allerdings gibt es auch den einen oder anderen Faktor, der gegen eine derartige Variante spricht.

So hat Tottenham nicht nur bereits 4 Niederlagen vor eigenem Publikum kassiert, man erzielte an der White Hart Lane auch gleich um 10 Saisontreffer weniger als auswärts. Es darf allerdings nicht vergessen werden, dass zu Hause auch 2 Spiele weniger absolviert wurden. Dass Tottenham am Samstag zumindest einmal jubeln wird dürfen, steht beinahe außer Frage: 13 der letzten 14 Ligaspiele endeten mit mindestens einem Torerfolg des Tabellen-3. Zudem zeigte man sich gegen Watford mit 2 Toren bei nur 3 Abschlüssen innerhalb der 90 Minuten enorm abschlussstark.

Aktuelle Form Newcastle United

Es geht offensichtlich bergauf bei Newcastle United. Der Aufsteiger der Saison 2017/2018 hat sich in den intensiven vergangenen Tagen von seiner besten Seite präsentiert – vor allem im Ligabetrieb. Im FA-Cup scheiterte man mit einem 0:2 gegen den Meisterschafts-Konkurrenten aus Watford. Ein Ergebnis, welches wir in Form einer Over/Under-Wette (Unter 2.5 Treffer) korrekt prognostizieren konnten. Gegen Aufsteiger Cardiff feierte man im bislang letzten Liga-Heimspiel dagegen einen überzeugenden 3:0-Erfolg, der mit Sicherheit auch Hoffnung für das Gastspiel an der White Hart Lane macht. Die größte Sensation und mit Sicherheit der noch größere Hoffnungsschimmer für Samstag: Der 2:1-Erfolg am vergangenen Dienstag gegen Top-Club Manchester City.

Newcastle siegte damit erstmals gegen ein Team aus den Top-5 der Liga, zudem war es erst das 2. Mal in der laufenden Saison der Fall, dass man zwei oder mehr Spiele in Serie für sich entscheiden konnte. An der grundsätzlichen Außenseiterrolle für das kommende Wochenende ändert dies natürlich nur wenig, dennoch: Der Druck auf die Mannen von Rafa Benitez ist nach den jüngsten Erfolgen deutlich gesunken, wie auch ein Blick auf die Tabelle zeigt: 24 Zähler nach ebenso vielen Spieltagen sind zwar immer noch ein ausbaufähiger Wert, im Abstiegskampf konnte man damit aber einen klaren Befreiungsschlag landen. Es zeigte sich auch einmal mehr, dass sich die Hausherren auf eine stabile Defensive verlassen können. Nur in 3 Ligaspielen der Saison 2018/2019 hat Newcastle mehr als 2 Gegentore kassiert.

Dementsprechend scheint auch in diesem Duell mit Tottenham eine Under-Variante eine durchaus überlegenswerte Option darzustellen. Das direkte Duell zwischen diesen beiden Teams suggeriert dabei einen Wett Tipp von weniger als 3.5 Toren, auch wenn dabei mit Quoten-Einbußen zu rechnen ist. In 6 der letzten 10 Aufeinandertreffen wurde ebendieser Wert nicht überschritten, allerdings hat Newcastle auch die letzten 3 Premier-League-Spiele gegen die „Spurs“ verloren und zwar mit 1:2, 0:1 und 0:2. Die Tatsache eines Auswärtsspiels könnte am Samstag für Hoffnung sorgen. 3 von immerhin 4 Siegen in den angesprochenen letzten 10 Duellen mit Tottenham wurden an der White Hart Lane gefeiert.

Dagegen spricht, dass Newcastle im Kalenderjahr 2019 auswärts noch ohne vollen Erfolg dasteht, was wiederum eine abgesicherte Variante einer Doppelten-Chance-Wette attraktiv macht (X/2). In den jüngsten 3 Auswärtsspielen stehen zwei Niederlagen und ein Unentschieden zu Buche. Überhaupt reichte es in 11 Duellen vor fremdem Publikum 2018/2019 nur zu 2 Siegen und mageren 9 erzielten Treffern bei gleichzeitig auch nur 14 Gegentoren, wiederum ein Indikator für eine Under-Wette in diesem Samstagsduell. Wichtig: Mit Ausnahme des nach wie vor verletzten Ki stehen am Wochenende wohl alle Kaderspieler zur Verfügung.

Prognose und Wett Tipp

Wir rechnen für Tottenham erneut mit einem knappen Ergebnis, aufgrund der jüngst wiedergefundenen Stabilität muss man aber auch eine Siegwette als Empfehlung ins Treffen führen. Neben dieser sehen wir einen Treffer für beide Mannschaften sowie mehr als 2.5 Tore innerhalb der 90 Minuten als realistischste Varianten. Wiegt man Risiko und Eintrittswahrscheinlichkeit gegeneinander ab, so würden wir uns für folgende Option entscheiden: Über 2.5 Tore im gesamten Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für Tottenham Hotspur im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.01.2019 England Premier League Tottenham Hotspur FC Watford 2:1
S
20.01.2019 England Premier League FC Fulham Tottenham Hotspur 1:2
S
13.01.2019 England Premier League Tottenham Hotspur Manchester United 0:1
N
01.01.2019 England Premier League Cardiff City Tottenham Hotspur 0:3
S
29.12.2018 England Premier League Tottenham Hotspur Wolverhampton Wanderers FC 1:3
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Newcastle United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.01.2019 England Premier League Newcastle United Manchester City 2:1
S
19.01.2019 England Premier League Newcastle United Cardiff City 3:0
S
12.01.2019 England Premier League FC Chelsea Newcastle United 2:1
N
02.01.2019 England Premier League Newcastle United Manchester United 0:2
N
29.12.2018 England Premier League FC Watford Newcastle United 1:1
U

Weitere Tipps

Türkei Süper Lig

23.02.2019 17:00 (MEZ)
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
:
Bursaspor Logo Bursaspor
Tipp 1

1. Deutsche Bundesliga

23.02.2019 18:30 (MEZ)
Fortuna Düsseldorf Logo Fortuna Düsseldorf
:
FC Nürnberg Logo 1. FC Nürnberg
Tipp 1

England Premier League

23.02.2019 18:30 (MEZ)
Leicester City Logo Leicester City
:
Crystal Palace Logo Crystal Palace FC
Doppelte Chance Tipp X/2