Wett Tipp England Premier League: Tottenham Hotspur - FC Fulham

Samstag, 18.08.2018 um 16:00 Uhr (MEZ)

Kann Tottenham gegen Fulham bereits in der Halbzeit überzeugen?

Mit Tottenham Hotspur trifft ein Favorit in der englischen Premier League, am 18. August um 16 Uhr, auf den Aufsteiger Fulham FC. Tottenham konnte bereits einen Sieg in der neuen Saison gegen Newcastle United verbuchen, während Fulham gegen Crystal Palace eine Niederlage am ersten Spieltag einstecken musste. Ob der sich verzögernde Umzug des englischen Fußball-Erstligisten Tottenham Hotspur in das neue „New White Hart Lane“-Stadion Auswirkungen auf das Spiel hat, wird sich zeigen. Diese Partie findet daher noch im Tottenham Hotspur Stadium statt.

S
S
S
N
S

Tottenham Hotspur

  • sehr eingespieltes Team
  • klarer Favorit in der Liga
  • spielen gegen Aufsteiger
N
N
U
S
U

FC Fulham

  • offensiv spielende Mannschaft

Aktuelle Form von Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur zählt nach der hervorragenden vergangenen Saison, die auf dem dritten Platz endete, zu den Favoriten in der Premier League. Gestärkt durch den 1:2 Auswärtssieg gegen Newcastle United werden sie in die Partie gegen den Aufsteiger Fulham FC gehen. Der Druck liegt dabei ganz klar bei Tottenham. Schwierig ist ein direkter Vergleich der beiden Kontrahenten, denn ein letztes Aufeinandertreffen gab es 2016/17 wo sie sich im Achtelfinale vom FA Cup gegenüberstanden. Dieses Spiel entschied Tottenham mit 0:3. In der Premier League spielten sie das letzte Mal 2013/14 gegeneinander und auch daraus ging Tottenham als Sieger hervor. Generell spielt Tottenham sowohl auswärts als auch zu Hause stark, wobei die Siegesbilanz zu Hause etwas höher ist. In der kompletten letzten Saison konnte Tottenham 32 von 55 Spiele gewinnen und 12 auf ein Remis spielen. 33 Spiele endeten mit mehr als 2,5 Tore. Begutachtet man die Spielstatistik vom ersten Spieltag gegen Newcastle zeichnet sich eine sehr offensive Spielweise ab. 60 Prozent Ballbesitz und 12 Schüsse Richtung Tor sprechen für sich. Spielertrainer Mauricio Pochettino kann auch im Spiel gegen Fulham FC beinahe auf sein komplettes Team vertrauen. Nur Heung-min Son, an der Position Linksaußen, fehlt wegen einer Länderspielabstellung und Harry Winks, Zentrales Mittelfeld, fällt wegen einer Knöchelverletzung für unbestimmte Zeit aus. Mit Harry Kane hat Tottenham einen abschlussstarken Mittelstürmer an der Spitze stehen. Jan Vertonghen und Davinson Sánchez, die eigentlich als Innenverteidiger fungieren, sind nicht nur in der Defensive stark. Sie sind auch für so manche Vorlagen gut. Ungewöhnlich ist, dass in der aktuellen Saison Tottenham keinen einzigen Neuzugang oder Abgang zu vermelden hat. Was wiederum für die Mannschaft als ein sehr eingespieltes Team spricht.

Aktuelle Form von Fulham FC

Nach vier Jahren Zweitklassigkeit ist Fulham FC in die englische Premier League zurückgekehrt. Dort ging es auch gleich richtig zur Sache, vor allem mit dem Neuzugang André Schürrle, allerdings nicht am Feld sondern in Form von Worten. Der ehemalige Borussia Dortmund Spieler beklagte sich über die fehlenden Sympathien der deutschen Fans. Diese Aussage revidierte der 27-jährige noch am selben Tag via Twitter. Diese Missstimmung ist mit Sicherheit nicht gerade förderlich für das Teamgefüge. Man könnte sogar meinen, dass sich dies bereits in den Ergebnissen Niederschlägt. Schließlich begann die aktuelle Saison mit mehr Niederlagen für Fulham als mit Siegen. Auch das erste Liga-Spiel gegen Crystal Palace ging mit 0:2 verloren. Crystal beendete die letzte Saison auf dem Tabellenplatz elf. Betrachtet man die Spielstatistik genauer, dann deutet alles auf eine sehr offensiv spielende Fulham FC Mannschaft hin. 66 Prozent Ballbesitz und neuen Schüsse Richtung Tor zeigen Kampfesstärke. Da sind die null Treffer bitter. Nicht gerade positiv sind auch die gesperrten oder verletzten Spieler. Spielertrainer Slavisa Jokannovic muss wegen einer Gelbrotsperre auf Denis Odoi und wegen einer Knieverletzung auf Innenverteidiger Alfie Mawson verzichten. Ebenso verletzt sind Floyd Ayité und Torwart Marcus Bettinelli. Der wird von Keeper Fabri ersetzt, der diese Saison von Besiktas zu Fulham wechselte. Das Kader generell ist mit vielen neuen Spielern gespickt, da ist es fraglich, in wie weit das Team untereinander eingespielt ist. Betrachtet man die Championship-Bilanz vom letzten Jahr, sieht man, dass Fulham sowohl zu Hause als auch auswärts siegen kann. Von jeweils 23 Spielen konnten sie 13 im Heimstadion und zwölf Spiele auswärts gewinnen. Auch das Torverhältnis mit 40:17 und 39:29 ist beinahe ident. In wie weit diese Statistik für die Premier League hergenommen werden kann, wird sich am Samstag zeigen.

Wett Tipp und Prognose

Das Tottenham gewinnen wird, ist beinahe schon fix. Ein Remis scheint auch ausgeschlossen zu sein. Wir würden auf einen Halbzeitsieg von Tottenham wetten. Bei der Hälfte der letztjährigen Premier League Spiele lag Tottenham bereits in Führung. Wir würden auch auf über 2,5 Tore setzen. Denn bei über 30 Spielen im letzten Jahr fielen über 2,5 Tore bei denen Tottenham beteiligt war.

Die letzten 5 Ergebnisse für Tottenham Hotspur im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.08.2018 England Premier League Newcastle United Tottenham Hotspur 1:2
S
13.05.2018 England Premier League Tottenham Hotspur Leicester City 5:4
S
09.05.2018 England Premier League Tottenham Hotspur Newcastle United 1:0
S
05.05.2018 England Premier League West Bromwich Albion Tottenham Hotspur 1:0
N
30.04.2018 England Premier League Tottenham Hotspur FC Watford 2:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Fulham im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.08.2018 England Premier League FC Fulham Crystal Palace FC 0:2
N
03.05.2014 England Premier League Stoke City FC Fulham 1:0
N
19.04.2014 England Premier League Tottenham Hotspur FC Fulham 1:1
U
12.04.2014 England Premier League FC Fulham Norwich City 1:0
S
05.04.2014 England Premier League Aston Villa FC Fulham 0:0
U

Direkter Vergleich Tottenham Hotspur und FC Fulham

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
19.04.2014 England Premier League Tottenham Hotspur FC Fulham 1:1
13.05.2012 England Premier League Tottenham Hotspur FC Fulham 2:0

Weitere Tipps

England Premier League

23.09.2018 17:00 (MEZ)
Arsenal Logo FC Arsenal
:
FC Everton Logo FC Everton
Beide Teams treffen - ja

1. Deutsche Bundesliga

23.09.2018 18:00 (MEZ)
Frankfurt Logo Eintracht Frankfurt
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Über 2.5 Tore

NFL

23.09.2018 20:00 (MEZ)
Miami Dolphins Logo Miami Dolphins
:
Oakland Raiders Logo Oakland Raiders
Tipp 1