Wett Tipp England Premier League: Tottenham Hotspur - FC Arsenal

Samstag, 10.02.2018 um 13:30 Uhr (MEZ)

Das nächste London-Derby

Zu einem echten Klassiker kommt es im Auftaktspiel der 27. Runde der englischen Premier League. Gemeint ist das London-Derby zwischen Tottenham und Arsenal London. Wir liefern euch in unseren Premier League Wett Tipps wie gewohnt die wichtigsten Infos und Statistiken für euren erfolgreichen Wettschein. Anstoß der Begegnung im Wembley ist am 10. Februar um 13:30 Uhr.

U
S
U
S
U

Tottenham Hotspur

  • Heimvorteil
  • seit 8 Spielen ungeschlagen
S
N
S
N
U

FC Arsenal

  • erstes Saisonduell mit 2:0 gewonnen
  • kaum Personalsorgen

Aktuelle Form Tottenham Hotspur

Es geht um sehr viel für Tottenham Hotspur im anstehenden Derby. Ein Blick auf die Tabelle zeigt das. Mit einem Sieg könnte man im Idealfall sogar bis auf Rang 3 vorstoßen, würde dies zumindest vorübergehend mit Sicherheit schaffen. Eine Niederlage würde bedeuten, dass Arsenal den Rückstand auf einen Punkt verkürzen könnte. Dementsprechend fokussiert werden die Mannen von Mauricio Pochettino in dieses Spiel gehen. Die jüngsten Ergebnisse sprechen durchaus dafür, dass man dem Stadtrivalen am Samstag ein Bein stellen kann. Tottenham erreichte zuletzt zwar "nur" ein 2:2-Unentschieden gegen Liverpool, allerdings ist man damit seit nicht weniger als 8 Spielen ohne Niederlage, eine beeindruckende Bilanz. Überhaupt haben die "Spurs nur eines ihrer letzten 12 Ligaspiele verloren, dieses mit 1:4 gegen Manchester City. Die bisherigen Ergebnisse 2017/2018 zeigen aber auch, dass man sich speziell gegen die anderen Top-Clubs der Liga schwer tut. Dies ist unserer Ansicht nach auch der Grund, dass es heuer nicht - wie in den vergangenen Jahren häufig der Fall - für den Vizemeistertitel reichen wird. Denn: 4 von 5 Niederlagen wurden gegen Mannschaften aus den derzeitigen Top-6 der Liga hingenommen. Unter anderem verlor Tottenham das erste Saisonduell mit Arsenal auswärts mit 0:2. Die Tatsache, dass man am Samstag ein Heimspiel bestreiten kann, dürfte den Verantwortlichen des CL-Starters allerdings ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Denn nach anfänglichen Schwierigkeiten hat sich die Mannschaft im Wembley Stadium, in welches man für diese Saison ausweichen musste, sehr gut eingelebt und bereits nicht weniger als 8 Siege gefeiert. Überhaupt wurde seit der Niederlage im ersten Heimspiel der Saison gegen den FC Chelsea (1:2) kein Heimspiel mehr verloren. Dieses Duell liegt bereits beinahe ein halbes Jahr zurück. Dementsprechend unwahrscheinlich erscheint eine Niederlage der Spurs, diesen Wett Tipp sollte man also vermeiden. Viel eher würde sich unserer Ansicht nach ein ebensolcher darauf anbieten, dass beide Teams mindestens einen Treffer erzielen. Bei Tottenham sprechen mehrere Faktoren dafür: So der Umstand, dass man in 13 Heimspielen bereits 28 Mal jubeln durfte und damit bei einem Schnitt von über 2,00 hält. Zudem hat man bisher in jedem der erwähnten 13 Spiele getroffen, so auch zuletzt gegen Manchester (2:0) oder Everton (4:0). Wichtig für die Moral: Beim 2:2 gegen Liverpool machte Tottenham zwei Mal einen Rückstand wett, Harry Kane - Top-Torjäger der "Spurs und heißes Eisen in Sachen Torschützenwette - erzielte in der Nachspielzeit den Ausgleich.

Aktuelle Form Arsenal London

Man darf am Samstag ein durchaus enges Derby erwarten. Für ein ebensolches spricht auch die Tatsache, dass Arsenal zuletzt den FC Everton mit 5:1 aus dem Stadion schoss und damit - ebenso wie Samstagsgegner Tottenham - gegen die "Toffees" einen Sieg mit 4 Toren Differenz feiern konnte. Insgesamt waren die Ergebnisse und Leistungen der "Gunners" in den letzten Wochen mit jenen der "Spurs" allerdings nur bedingt zu vergleichen. Arsenal fehlte jene Konstanz, die Tottenham zuletzt an den Tag legte, beinahe vollends. Vor dem Sieg gegen Everton musste man sich sensationell Swansea City mit 1:3 beugen, davor gab es beim 4:1 gegen Crystal Palace einen weiteren Kantersieg sowie eine 1:2-Niederlage gegen den AFC Bournemouth. Es scheint also, als würde sich Arsenal derzeit vor allem dann schwertun, wenn man gezwungen ist, das Spiel zu machen. Für Samstag durchaus ein Vorteil, ist doch nicht davon auszugehen, dass der Kontrahent der Wenger-Elf das Spiel überlässt und selbst nur auf die Defensive setzt. Ein Wett Tipp darauf, dass beide Teams ein Tor erzielen können, erscheint uns im Falle von Arsenal ebenfalls aufgrund mehrerer Tatsachen wahrscheinlich: Einerseits hat der Tabellensechste der Premier League in den letzten 9 Spielen immer mindestens ein Tor erzielt, andererseits gab es insgesamt auch nur 2 Saisonspiele, in denen Arsenal nicht jubeln durfte. Zudem scheint man sich in der Offensive gut und klug verstärkt zu haben. Die Star-Neuzugänge Aubameyang und Mikhitaryan trugen sich beide in die Scorerliste ein. Während der Gabuner bei seinem Debüt gleich traf, bereitete der Manchester-United-Neuzugang zwei Treffer vor. Damit sehen wir Arsenal im Spiel nach vorne noch variabler. Ein heißer Tipp auf einen Treffer ist - wiederum mit Blick auf das Spiel gegen Tottenham - Aaron Ramsey, der Waliser drückte der Begegnung mit 3 Treffern seinen Stempel auf. Verzichten muss Coach Wenger auf einen anderen Mittelfeldspieler, Santi Cazorla hat sich immer noch nicht von seiner Verletzung erholt. Fakt ist auch, dass die Auswärtsbilanz der "Gunners" in dieser Saison mit jener zu Hause nicht zu vergleichen ist: Nur 3 Siege konnte man in der Fremde feiern, deren 10 waren es bereits im eigenen Stadion. Dass man dabei nur 15 Tore erzielen konnte, spricht wiederum nicht unbedingt dafür, dass man am Samstag ein Tor erzielen wird. Nachdem dies allerdings in den letzten 4 Auswärtsspielen doch der Fall war, trauen wir der Wenger-Elf ein Erfolgserlebnis absolut zu. Allerdings: Der 2:0-Erfolg im ersten Duell 2017/2018 war der einzige, den Arsenal in den letzten 5 Begegnungen mit Tottenham feiern konnte. In Sachen Torwetten interessant: In den letzten 3 Aufeinandertreffen dieser beiden Mannschaften fielen jeweils weniger als 2,5 Treffer.

Prognose und Wett Tipp

Beide Teams konnten am vergangenen Spieltag überzeugen. Arsenal vor allem offensiv, Tottenham in Sachen Moral. Wer in Liverpool zwei Mal einen Rückstand wettmacht, muss sich auch vor Arsenal nicht fürchten. Dementsprechend bleiben wir bei unserer bereits erwähnten Empfehlung in Sachen Wett Tipp: Beide Teams treffen - ja.

Die letzten 5 Ergebnisse für Tottenham Hotspur im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
04.02.2018 England Premier League FC Liverpool Tottenham Hotspur 2:2
U
31.01.2018 England Premier League Tottenham Hotspur Manchester United 2:0
S
21.01.2018 England Premier League FC Southampton Tottenham Hotspur 1:1
U
13.01.2018 England Premier League Tottenham Hotspur FC Everton 4:0
S
04.01.2018 England Premier League Tottenham Hotspur West Ham United 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Arsenal im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
03.02.2018 England Premier League FC Arsenal FC Everton 5:1
S
30.01.2018 England Premier League Swansea City FC Arsenal 3:1
N
20.01.2018 England Premier League FC Arsenal Crystal Palace FC 4:1
S
14.01.2018 England Premier League AFC Bournemouth FC Arsenal 2:1
N
03.01.2018 England Premier League FC Arsenal FC Chelsea 2:2
U

Weitere Tipps

UEFA Nations League

17.11.2018 15:00 (MEZ)
Serbia Logo Serbien
:
Montenegro Logo Montenegro
Tipp 1

UEFA Nations League

17.11.2018 18:00 (MEZ)
Turkey Logo Türkei
:
Sweden Logo Schweden
Unter 2.5 Tore

UEFA Nations League

17.11.2018 18:00 (MEZ)
Malta Logo Malta
:
Kosovo Logo Kosovo
Tipp 2 Gewinn zu null