Wett Tipp MLS USA: Toronto FC - NY Red Bulls

Sonntag, 01.07.2018 um 22:30 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Ein interessantes Städteduell

Im letzten Duell des aktuellen Spieltags der nordamerikanischen Major League Soccer (MLS) steht ein Aufeinandertreffen zweier Teams auf dem Programm, die in der Tabelle doch ein gutes Stück weit voneinander entfernt sind. Die Rede ist vom FC Toronto sowie den New York Red Bulls, welches wir in unsere MLS Wett Tipps mit aufgenommen haben. Anstoß ist am 01. Juli um 22:30 MEZ.

Toronto FC

  • Heimvorteil
  • wichtige Spieler des Gegners fehlen

NY Red Bulls

  • letztes direktes Duell gewonnen
  • vertraut auf treffsicheren Angreifer

Aktuelle Form Toronto FC

In der kanadischen Metropole Toronto wird man mit den Leistungen des ortsansässigen Fußballteams derzeit wohl alles andere als zufrieden sein. Immerhin startete der Toronto FC als Titelverteidiger in die Saison 2018, konnte bisher aber überhaupt nicht an die Leistungen des Vorjahres anknüpfen. Stattdessen findet man sich in der Eastern Conference derzeit nur auf dem vorletzten Platz, hat 5 Zähler Vorsprung auf Schlusslicht D. C. United. Allerdings hat der Tabellenletzte um 3 Spiele weniger auf dem Buckel, nach Verlustpunkten ist Toronto also sogar Conference-Schlusslicht. Betrachtet man die Statistiken der gesamten MLS, so gehören die Kanadier auch dort zu den 5 schwächsten Mannschaften. Schlechtes Omen: Schon am vergangenen Spieltag musste man sich gegen ein Team aus New York geschlagen geben, unterlag dem New York City FC mit 1:2. Davor gab es ein spektakuläres 4:4 im Kellerduell mit D. C. United. Der letzte Sieg gelang am 09. Juni gegen Philadelphia (2:0) und liegt damit schon in etwa 3 Wochen zurück. Fakt ist: Der eine oder andere Treffer muss den Hausherren am Sonntag in jedem Fall zugetraut werden, immerhin standen die letzten Spiele des Toronto FC fast immer für Spektakel. Zudem hat man in den letzten 4 Spielen immer mindestens ein Tor bejubeln dürfen, insgesamt waren es in den jüngsten 360 Liga-Minuten nicht weniger als 10 Treffer, die der Tabellen-Nachzügler erzielte. Vor allem in Heimspielen zeigte man sich dabei stark: 15 Tore in 8 Heimspielen bedeuten einen Schnitt von fast zwei Erfolgserlebnissen pro Heimspiel, zudem hat man drei der bisherigen 4 Saisonsiege zu Hause feiern können. Der letzte ebensolche kam allerdings Mitte Mai zustande. Stark: Toronto war auch in der CONCACAF Champions League vertreten, stieß dort bis ins Finale vor und scheiterte erst im Elfmeterschießen an Guadalajara. Diese Ergebnisse zeigen, dass trotz bitterem Tabellenstand Potenzial vorhanden ist. Auch ein Blick auf den Kader unterstreicht diese Ansicht. Mit Sebastian Giovinco stellt man den wertvollsten Spieler der gesamten MLS, mit Jozy Altidore findet sich noch ein weiterer Stürmer mit Europa-Erfahrung m Aufgebot. Er wird am Sonntag aber ebenso verletzte fehlen wie die Verteidiger Morgan, Maviga und Moor, wodurch sich vor allem auf der linken Abwehrseite ein Engpass ergeben könnte. In Sachen Torwetten interessant: In 9 der letzten 11 Spiele des Toronto FC wurden mehr als 2,5 Treffer geboten. Stärken sehen wir diesbezüglich bei den Kanadiern vor allem bei Standards sowie Distanzschüssen, allerdings macht man sich in der Defensive mit vielen individuellen Fehlern immer wieder das Leben schwer.

Aktuelle Form New York Red Bulls

Die New York Red Bulls stehen derzeit deutlich besser da als ihr kommender Gegner. Der mit österreichischen Millionen unterstützte Club aus dem Staat New Jersey liegt in der Eastern Conference auf dem starken 3. Rang, musste bisher nur Atlanta United und – besonders bitter – dem Rivalen New York City den Vortritt lassen. Allerdings: Man hat bisher die wenigsten Spiele der Top-4 der Conference absolviert, nämlich deren 15, könnte zumindest den Tabellen-2. also nach Verlustpunkten am Sonntag überholen. Die letzten Ergebnisse sprechen absolut dafür, dass am kommenden Wochenenden ein Sieg gelingen wird. Am vergangenen Sonntag wurde ein klarer 3:0-Erfolg gegen den FC Dallas gefeiert, davor konnte man auch die Seattle Sounders mit 2:1 in die Knie zwingen und ist damit seit 3 Spieltagen ohne Niederlage, wenn man das 1:1 gegen Columbus hinzunimmt. Insgesamt haben die „Bullen“ damit nur eines ihrer letzten 9 Meisterschaftsspiele als Verlierer beendet, dies allerdings ebenfalls in einem Auswärtsspiel beim 1:2 gegen New England. In dieser Periode gab es aber auch nicht weniger als 6 Siege, unter anderem ein 3:1 auswärts gegen den Tabellenführer aus Atlanta. Man ist also absolut in der Lage, auch in Auswärtsspielen zu bestehen, auch wenn die Gesamtbilanz der bisherigen Saison diesen Eindruck nicht unbedingt unterstreicht. Denn: Die New York Red Bulls haben bisher erst 3 Erfolge gefeiert, damit wurde nur ein Drittel aller Siege in fremden Stadien verbucht. Vor allem in der Defensive scheint man dabei Probleme zu haben. Während zu Hause in 8 Spielen nur 4 Gegentore hingenommen werden mussten, waren es bei einem Auswärtsspiel weniger gleich 3 Mal so viele. Dementsprechend scheint ein Wett Tipp auf mehr als 2,5 Treffer bzw. einen ebensolchen auf einen Treffer für beide Teams eine durchaus vielversprechende Variante zu sein. Denn: 13 erzielte Tore in den bisherigen 7 Auswärtsspielen können sich durchaus sehen lassen, mit Bradley Wright-Philipps (11 Saisontore) stellt man auch einen der besten Torschützen der gesamten MLS. Apropos Torschütze: Fehlen wird am Sonntag Daniel Royer und damit der zweitbeste Schütze nach dem eben erwähnten Routinier. Er sitzt eine Rot-Sperre ab. Weiters werden die WM-Starter Gamarra, Murillo und Escobar fehlen, Ryan Meara ist zudem verletzt. Stärken sehen wir bei den New York Red Bulls in jedem Fall bei hohen Bällen, auch gehört man zu jenen Mannschaften der MLS, die sich mit die meisten Torchancen innerhalb einer Begegnung erspielen. Das direkte Duell spricht allerdings nicht unbedingt für die Gäste. Nur eines der letzten 5 Aufeinandertreffen konnte gewonnen werden, dies war allerdings das bislang letzte Spiel im Playoff-Viertelfinale 2017, welches man auswärts mit 1:0 für sich entscheiden konnte.

Prognose und Wett Tipp

Ein Duell, in welchem wir doch Vorteile für die Gäste aus New York sehen. Aufgrund der Ausfälle sowie der Probleme, die man speziell auswärts in der Defensive zeigte, würden wir dennoch von einer Siegwette absehen. Stattdessen empfehlen wir folgende Variante: Beide Teams treffen – ja.

Weitere Tipps

UEFA Super Cup

15.08.2018 21:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
Atletico Madrid Logo Atletico Madrid
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

16.08.2018 17:30 (MEZ)
AEK Larnaka Logo AEK Larnaka
:
Sturm Graz Logo SK Sturm Graz
Unter 2.5 Tore

UEFA Europa League

16.08.2018 18:30 (MEZ)
CS Universitatea Craiova Logo CS Universitatea Craiova
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Tipp 2 Halbzeit 1