Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: SV Werder Bremen - 1. FC Köln

Montag, 12.03.2018 um 20:30 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Nächstes Schlüsselspiel für Bremen

Ein Schlüsselspiel im Tabellenkeller beschließt am Montag die 26. Runde der Deutschen Bundesliga. In diesem empfängt Werder Bremen den Tabellenletzten aus Köln. Für die Rheinländer ist dies wohl die allerletzte Chance, noch in den Kampf um den Relegationsplatz einzugreifen, Bremen könnte ein weiterer Befreiungsschlag gelingen. Anstoß des Duells ist am 12. März um 20:30 Uhr.

SV Werder Bremen

  • Heimvorteil
  • 3 Siege in den letzten 5 Spielen

1. FC Köln

  • stark bei Standardsituationen
  • kaum Personalsorgen

Aktuelle Form Werder Bremen

Werder Bremen befindet sich in der Deutschen Bundesliga auf einem guten Weg, zum wiederholten Male dem Abstieg zu entkommen. Wie schon im Vorjahr spielen die Norddeutschen eine sehr gute Rückrunde, wie ein Blick auf die jüngsten Ergebnisse zeigt. Zwei Spiele hat die Mannschaft von Florian Kohfeldt im Kalenderjahr 2018 verloren, eines davon unglücklich mit 0:1 gegen den SC Freiburg, auch beim 2:4 gegen Bayern München bot man eine gute Leistung und konnte den Favoriten fordern. Dass man in absoluten Schlüsselspielen voll da ist, bewies der 1:0-Erfolg im Nord-Derby gegen den Hamburger SV. Es war dies einer von 3 Siegen in den letzten 5 Begegnungen der Deutschen Bundesliga. Auch gegen Schalke 04 (2:1) und den VFL Wolfsburg (3:1) behielt Bremen die Oberhand. Am vergangenen Wochenende reichte es gegen Gladbach zu einem 2:2-Unentschieden, wobei man in diesem Fall von einem gewonnenen Punkt sprechen konnte, machten die Bremer doch einen 0:2-Rückstand wett. Dementsprechend ist die Moral der Mannschaft aktuell nicht infrage zu stellen. Vor allem vor heimsicher Kulisse hat sich Bremen in einen Lauf gespielt. Die Kohfeldt-Elf hat in den letzten 3 Spielen vor eigenem Publikum 7 Punkte geholt, dabei nur ein einziges Gegentor kassiert. Eine wichtige Erkenntnis vor einem Duell mit den in der Rückrunde offensiv deutlich verbesserten Kölnern. Stark: Hin- und Rückrunde in den Blick nehmend haben die Bremer seit 7 Heimspielen nicht mehr verloren, dementsprechend sehen wir die Favoritenrolle am Montag doch bei den Hausherren. Die Gesamtbilanz in der Saison 2017/2018 kann diesen Eindruck bestätigen. Immerhin hat man 4 von 6 Erfolgen in dieser Spielzeit zu Hause gefeiert. Mit insgesamt nur 13 Gegentoren stellt man zudem eine der besten Abwehrreihen in Heimspielen, offensiv war man geringfügig erfolgreicher als auswärts. In Sachen Torwetten sollte man folgendes beachten: Bremens Duelle mit Köln waren in den letzten Jahren nicht unbedingt als Spektakel zu bezeichnen. In 8 der letzten 9 Spiele gegen die Rheinländer fielen weniger als 2,5 Tore. Stark: Nur eines der letzten 12 Heimspiele gegen den Montagsgegner hat Werder in Liga und Pokal in der Vergangenheit verloren. Auch personell sehen wir die Hausherren am Montag gut aufgestellt. Fin Bartels und Michael Zetterer werden verletzt ausfallen, allerdings kehrt auch Kapitän und Führungsspieler wieder in den Kader zurück und stellt vor allem bei Standards eine gute Alternative dar.

Aktuelle Form 1. FC Köln

Der Konjunktiv dominiert derzeit beim 1. FC Köln: Hätten die Rheinländer in der Hinrunde ähnliche Leistungen gebracht wie aktuell, man hätte wohl nichts mit dem Abstiegskampf zu tun. Denn die Leistungen der letzten Wochen und Monate sind absolut ansprechend, auch wenn die Konstanz (noch) fehlt. Zu oft folgen auf starke Darbietungen teils unglückliche Niederlagen. Am vergangenen Wochenende musste sich der 1. FC Köln gegen den VFB Stuttgart mit 2:3 beugen, vergeigte dabei eine Führung. Davor besiegte man RB Leipzig mit 2:1, gegen Aufsteiger Hannover 96 reichte es für ein 1:1-Unentschieden, wobei ein Kölner Treffer in der Nachspielzeit aberkannt wurde. Für das Selbstvertrauen sind derartige Vorkommnisse natürlich Gift. Dennoch trauen wir den Gästen am Montag einen Punktgewinn durchaus zu. Tatsache ist, dass man deutlich mehr unter Druck steht als der Gegner aus Bremen, immerhin beträgt Kölns Rückstand auf den Relegationsplatz laut derzeitigem Stand 8 Punkte, eine weitere Niederlage würde wohl ein Ende aller Träume vom Ligaverbleib bedeuten. Der direkte Klassenerhalt ist bei exakt 10 Zählern Rückstand auf Bremen beinahe schon Utopie, bei einem Sieg wäre aber selbst an dieser Front noch eine Sensation möglich. Wichtig: Die Kölner Personalsituation hat sich im Vergleich zur Hinrunde enorm entspannt. Nicht nur, dass man mit Simon Terodde über einen Stürmer verfügt, der weiß, wo das Tor steht, auch fallen aktuell kaum noch Schlüsselspieler aus. Am Montag gilt dies für Guirassy und Christian Clemens, beide aktuell verletzt. Stark: Köln hat keines seiner letzten 5 Aufeinandertreffen mit Werder Bremen verloren. Der eine oder andere Treffer ist den Gästen am Montag in jedem Fall zuzutrauen, hat man doch in seinen letzten 3 Auswärtsspielen immer mindestens 2 Erfolgserlebnisse verbuchen können. Allerdings: Mit nur 10 Treffern in 12 Auftritten in der Fremde zählt man nach wie vor zu den offensivschwächsten Auswärtsteams der Deutschen Bundesliga. Die Tatsache, dass man 6 dieser 10 Tore in den letzten drei Spielen verbuchen konnte, spricht allerdings für die klare Steigerung, die in den letzten Wochen eingesetzt hat. Gegen den VFB Stuttgart hatten die Mannen von Stefan Ruthenbeck vor allem auf den defensiven Außenpositionen Probleme. Stärken waren dagegen bei Standards zu erkennen, wo nach 90 Minuten nicht weniger als 4 Abschlüsse zu Buche standen. In den letzten 9 (!) Spielen hat der 1. FC Köln immer mindestens einen Treffer markieren können, allerdings nur 2 dieser Spiele ohne Gegentor bestritten.

Prognose und Wett Tipp

Es ist ein hart umkämpftes Duell zu erwarten. Für beide Mannschaften geht es um sehr viel, dementsprechend werden die Protagonisten keine bedingungslose Offensive an den Tag legen. Sehr wohl trauen wir sowohl Bremen, als auch Köln aber den einen oder anderen Torerfolg zu, was sich auch in unserem Wett Tipp niederschlägt. Unsere Empfehlung lautet: Beide Teams treffen - ja.

Die letzten 5 Ergebnisse für SV Werder Bremen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.03.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach SV Werder Bremen 2:2
U
24.02.2018 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen Hamburger SV 1:0
S
17.02.2018 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg SV Werder Bremen 1:0
N
11.02.2018 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen VfL Wolfsburg 3:1
S
06.02.2018 DFB Pokal Bayer 04 Leverkusen SV Werder Bremen 2:2
U

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Köln im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
04.03.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln VfB Stuttgart 2:3
N
25.02.2018 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig 1. FC Köln 1:2
S
17.02.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln Hannover 96 1:1
U
10.02.2018 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt 1. FC Köln 4:2
N
02.02.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln Borussia Dortmund 2:3
N

Weitere Tipps

WM 2018

20.06.2018 20:00 (MEZ)
Iran Logo Iran
:
Spain Logo Spanien
Tipp 2 Gewinn zu null

WM 2018

21.06.2018 14:00 (MEZ)
Denmark Logo Dänemark
:
Australia Logo Australien
Unter 2.5 Tore

WM 2018

21.06.2018 17:00 (MEZ)
France Logo Frankreich
:
Peru Logo Peru
Beide Teams treffen - ja