Wett Tipp 2. Deutsche Bundesliga: SV Sandhausen - Eintracht Braunschweig

Freitag, 24.02.2017 um 18:30 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Braunschweig erneut am Freitag im Einsatz

In einem weiteren Freitagsspiel der 2. Deutschen Bundesliga treffen am kommenden Wochenende die Mannschaft des SV Sandhausen und jene von Eintracht Braunschweig aufeinander. Vor allem die Gäste strahlten zuletzt wenig Selbstbewusstsein aus. Anstoß der Begegnung in Sandhausen ist am 24. Februar um 18:30 Uhr.

SV Sandhausen

  • Heimvorteil
  • Gegner seit fünf Spielen sieglos
  • körperlich robuste Mannschaft

Eintracht Braunschweig

  • spielerisch stärker
  • Gegner zuletzt mit zwei Niederlagen in Serie

Aktuelle Form SV Sandhausen

Was ist nur mit Sensationsteam Sandhausen los? Nach der Hinrunde war man noch auf Tuchfühlung mit den Aufstiegsplätzen, in den letzten Wochen ist davon aber nur mehr wenig zu spüren. Nachdem man mit zwei überzeugenden Siegen gegen Düsseldorf (3:0) und Aue (2:0) in die Rückrunde gestartet war und vor allem defensiv enorm überzeugend agiert hatte, steckte in den letzten beiden Wochen der sprichwörtliche Wurm drin. Zugegeben, eine Niederlage gegen Leader Stuttgart (1:2) ist alles andere als ein Beinbruch, viel mehr Kopfzerbrechen dürfte den Verantwortlichen da schon die Pleite gegen Kaiserslautern (0:3) am vergangenen Wochenende breiten. Warum? Weil die „Pfälzer“ bisher zu den offensiv schwächsten Teams der Liga zählten und mit ihren drei Treffern den endgültigen Beweis darüber abgaben, dass beim SVS die defensive Stabilität verlorengegangen ist. Hoffnung macht vor dem Duell mit Braunschweig die Heimbilanz. Denn die Pleite gegen Stuttgart war erst die zweite in insgesamt zehn Heimspielen, fünf Siege konnte man im eigenen Stadion bereits feiern. Von den letzten sechs Spielen vor heimischer Kulisse konnte Sandhausen nicht weniger als vier für sich entscheiden. Das erste Saisonduell mit der Eintracht wurde allerdings mit 1:2 verloren. Der Anschluss an die oberen Tabellenplätze steht nach der höchsten Saisonniederlage auf dem Spiel, was den Druck auf die Elf von Kenan Kocak natürlich nicht kleiner werden lässt. Spielerisch hat man gegenüber Braunschweig mit Sicherheit Nachteile, physisch gilt das genaue Gegenteil. Von den letzten fünf Spielen gegen die Mannschaft von Thorsten Lieberknecht konnte Sandhausen nur eines für sich entscheiden. Positiv: Mit Ausnahme von Korbinian Vollmann kann Trainer Kocak am Freitag aus dem Vollen schöpfen.

Aktuelle Form Eintracht Braunschweig

Für Braunschweig gilt dasselbe wie für Sandhausen, nur in wohl noch höherem Ausmaß. Als Tabellenführer in die Rückrunde gestartet, hat man den Start in Selbige völlig verpatzt. Selbst gegen Schlusslicht Aue reichte es nur zu einem von uns prognostizierten 1:1-Remis, wobei man auch in diesem Spiel einem Rückstand nachlaufen musste. Die Braunschweiger sind damit seit nicht weniger als fünf Spielen ohne vollen Erfolg, in der Rückrunde wartet man demnach immer noch auf den ersten „Dreier“. Selbst der Sieg im ersten Saisonspiel gegen Sandhausen dürfte angesichts der aktuellen Krise nur wenig Hoffnung geben. Immerhin: Coach Thorsten Lieberknecht hat vor dem Duell mit dem SVS keinerlei Personalsorgen. Viel mehr Sorgen macht er sich aber wohl über die Auswärtsleistungen seiner Mannschaft. Denn selbst in der Zeit, als man noch Tabellenführer war, wurde der Großteil der Punkte im eigenen Stadion geholt. Insgesamt hat Braunschweig nur zwei Auswärtsspiele für sich entscheiden können, wohl zu wenig, um ein ernsthaftes Wörtchen um den Aufstieg mitreden zu können. Offensiv läuft es bei weitem nicht mehr so leicht von der Hand wie noch vor der Winterpause. Beispiele gefällig? Alleine beim höchsten Saisonsieg der Braunschweiger am dritten Spieltag gegen den 1. FC Nürnberg hat man mehr Treffer erzielt als in der gesamten bisherigen Rückrunde. Auswärts gelangen zudem nicht einmal halb so viele Tore wie im eigenen Stadion. Generell scheint Braunschweig mit defensiv ausgerichteten Teams Probleme zu haben. Das zeigen nicht zuletzt die Ergebnisse gegen St. Pauli (1:2), Aue (1:1) und Würzburg (1:1). Es fehlen im Moment schlichtweg die Ideen, um gegen solche Teams die nötigen Chancen herauszuspielen.

Wettprognose

Man könnte – etwas überspitzt formuliert – von einem Krisenduell sprechen. Überspitzt deswegen, weil vor allem Sandhausen mit seiner Platzierung immer noch sehr zufrieden sein kann. In Braunschweig schrillten hingegen die Alarmglocken, bei einer Niederlage würden die Aufstiegsränge wohl in noch weitere Ferne rücken. Wir gehen auch davon aus, dass es zu einer ebensolchen kommen wird. Unser Spieltipp: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für SV Sandhausen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
17.02.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Kaiserslautern SV Sandhausen 3:0
N
12.02.2017 2. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart SV Sandhausen 2:1
N
04.02.2017 2. Deutsche Bundesliga SV Sandhausen FC Erzgebirge Aue 2:0
S
27.01.2017 2. Deutsche Bundesliga Fortuna Düsseldorf SV Sandhausen 0:3
S
18.12.2016 2. Deutsche Bundesliga Hannover 96 SV Sandhausen 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Eintracht Braunschweig im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
17.02.2017 2. Deutsche Bundesliga Eintracht Braunschweig FC Erzgebirge Aue 1:1
U
10.02.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg Eintracht Braunschweig 1:1
U
05.02.2017 2. Deutsche Bundesliga Eintracht Braunschweig FC St. Pauli 1:2
N
28.01.2017 2. Deutsche Bundesliga FC Würzburger Kickers Eintracht Braunschweig 1:1
U
17.12.2016 2. Deutsche Bundesliga Karlsruher SC Eintracht Braunschweig 0:0
U

Weitere Tipps

UEFA Super Cup

15.08.2018 21:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
Atletico Madrid Logo Atletico Madrid
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

16.08.2018 17:30 (MEZ)
AEK Larnaka Logo AEK Larnaka
:
Sturm Graz Logo SK Sturm Graz
Unter 2.5 Tore

UEFA Europa League

16.08.2018 18:30 (MEZ)
CS Universitatea Craiova Logo CS Universitatea Craiova
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Tipp 2 Halbzeit 1