Wett Tipp Österreich 2. Liga: SV Ried - KSV 1919

Freitag, 25.05.2018 um 19:30 Uhr (MEZ)

Die SV Ried kämpft gegen Kapfenberg um die letzte Aufstiegschance

Am letzten Spieltag empfängt Aufstiegsaspirant Ried den Tabellenachten aus Kapfenberg. Für die Rieder geht es dabei um nicht weniger als die letzte Chance auf den Relegationsplatz, muss dabei aber im Fernduell auf einen Sieg von Liefering gegen Wiener Neustadt hoffen. In unserer Prognose haben wir die lukrativsten Wett Tipps zu diesem Duell zusammengefasst.

U
N
N
S
S

SV Ried

  • Heimstärke
  • Positive Bilanz in direkten Duellen gegen Kapfenberg
N
U
N
N
S

KSV 1919

  • Passable Auswärtsbilanz
  • Stark bei Kontern

Aktuelle Form SV Ried

Nach dem unnötigen Remis gegen Wattens in der vergangenen Runde, in welchem man sich in der Nachspielzeit noch den bitteren Ausgleichstreffer einfing, steht Ried in der letzten Runde umso mehr unter Zugzwang, da der Rückstand auf das drittplatzierte Team aus Wiener Neustadt nunmehr 3 Punkte beträgt. Somit haben die Innviertler das Erreichen des Relegationsplatzes nicht mehr selbst in der Hand und müssen im Parallelspiel zwischen Liefering und Wiener Neustadt auf einen Sieg Lieferings hoffen. Die Rieder dürfen sich dabei allerdings selbst keine Blöße gegen den Achtplatzierten Kapfenberger geben, da nur mit einem Sieg der Rückstand auf die Wiener Neustädter aufgeholt werden kann. Daher erwarten wir in unserer Prognose von Beginn an druckvolle Rieder, die vor heimischer Kulisse und angepeitscht von den frenetischen Fans der Wikinger umso konsequenter auftreten werden. Coach Thomas Weissenböck muss dabei jedoch auf Toptorschütze Seyfedin Chabbi verzichten, der sich im Duell gegen Wattens in der Nachspielzeit eine gelb-rote Karte abgeholt hat und somit das Entscheidungsspiel um den Aufstieg von der Tribüne aus verfolgen muss. Laut unserer Analyse ein äußerst schmerzlicher Ausfall, da Chabbi mit 22 Treffern in der aktuellen Spielzeit mit Abstand der treffsicherste Offensivakteur der Rieder ist. An seiner Stelle erwarten wir in unserer Prognose Thomas Fröschl im Aufgebot der SV Ried, der mit 10 Treffern als zweitbester Torschütze in den Statistiken der Innviertler aufscheint. Als absoluter Vorteil für die Rieder ist dabei die Heimstärke der Innviertler zu nennen: Zwar ging das letzte Heimspiel gegen Aufstiegskonkurrent Hartberg mit 0:1 verloren, allerdings mussten die Wikinger in der aktuellen Saison der Ersten Liga nur 4 Niederlagen und 2 Unentschieden zuhause hinnehmen, in allen anderen Partien ging man als Sieger vom Platz. Zudem ist die Bilanz der direkten Duelle gegen Kapfenberg leicht positiv: Von den letzten 6 Begegnungen konnte die SV Ried 3 für sich entscheiden und ging 2 Mal als Verlierer vom Feld. Somit sehen wir in unserer Prognose zwar leichte Vorteile für das Team von Coach Weissenböck, obwohl in einem derart entscheidenden Spiel viel von den Nerven der Akteure abhängt. Ein schneller Gegentreffer könnte alsbald zu Ernüchterung und in weiterer Folge einem zerfahrenen Spiel mit nervösen Riedern und konternden Kapfenbergern führen. Unter Berücksichtigung der letzten Ergebnisse der Rieder, welche zumeist von wenigen Treffern geprägt waren, und der Sperre von Topscorer Seyfedin Chabbi empfehlen wir als Wett Tipp eine Platzierung auf weniger als 3.5 Tore.

Aktuelle Form Kapfenberger SV

Mit 3 Niederlagen und 1 Remis aus den letzten 4 Spielen steckt der Kapfenberger SV in einer veritablen Krise und wird die Saison auf Platz 8 in der Tabelle abschließen, da rein rechnerisch keine andere Platzierung mehr möglich ist. Zwar konnte der Abstieg mit 10 Punkten Vorsprung auf Schlusslicht Blau-Weiß Linz letztlich souverän verhindert werden, jedoch wird diese Saison mit 9 Siegen, 8 Unentschieden und 16 Niederlagen vermutlich nicht in die Geschichtsbücher der Steirer eingehen. Vor allem die Offensive kam unserer Analyse nach während der gesamten Spielzeit nicht wirklich in die Gänge: Mit nur 39 erzielten Treffern weisen die Offensivakteure um den Brasilianer Rangel, der mit 9 Toren und 3 Assists die Scorerliste der Steirer anführt, den drittschlechtesten Wert der Liga auf, wodurch der 8. Tabellenplatz auch in dieser Hinsicht bestätigt wird. Im Steirer-Derby gegen Hartberg setzte es zuletzt eine 1:3 Heimniederlage, in deren Verlauf auch Topstürmer Rangel mit Gelb-Rot vom Platz musste und somit auch gegen Ried fehlen wird. Laut unserer Prognose liegt darin ein erheblicher Vorteil für die Innviertler, da mit Rangel die ohnehin bereits wenig schlagkräftige Offensive von Kapfenberg weiter geschwächt wird. Leichten Anlass zu etwas Hoffnung für das Team von Coach Karl-Heinz Kubesch gibt in unserer weiteren Prognose hingegen die Auswärtsbilanz der Steirer: Mit 5 Siegen, 3 Remis und 9 Niederlagen ist Kapfenberg immerhin 7-stärkstes Auswärtsteam. Wie eingangs jedoch erwähnt, geht es für die Kapfenberger in dieser Saison nicht mehr um wirklich viel, weshalb wir in unserem Wett Tipp von einem Sieg der Rieder ausgehen, die um die letzte verbliebene Aufstiegschance kämpfen. Dies scheinen allerdings auch einige Wettanbieter so zu sehen, weshalb ein entsprechender Wett Tipp aufgrund der niedrigen Quoten nicht gerade hohe Gewinne abwirft. Daher empfehlen wir in unserer Prognose eine Platzierung auf erzielte Tore, da wir nicht zuletzt durch das Fehlen der beiden Topscorer Chabbi und Rangel von einem engen Ergebnis mit wenigen Treffern ausgehen.

Wett Tipp und Prognose

Während Ried noch um den Aufstieg kämpft, geht es für Kapfenberg nur noch um einen versöhnlichen Saisonabschluss im unteren Drittel der Tabelle. Daher erwarten wir in unserer Prognose einen Sieg der Rieder, aufgrund der besseren Quoten raten wir in unserem Wett Tipp allerdings zu einer Platzierung auf weniger als 3.5 Tore im Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für SV Ried im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.05.2018 Österreich 2. Liga WSG Wattens SV Ried 1:1
U
18.05.2018 Österreich 2. Liga SV Ried TSV Hartberg 0:1
N
11.05.2018 Österreich 2. Liga FC Wacker Innsbruck SV Ried 3:1
N
04.05.2018 Österreich 2. Liga SV Ried FC Blau-Weiß Linz 1:0
S
27.04.2018 Österreich 2. Liga SV Ried FC Liefering 1:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für KSV 1919 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.05.2018 Österreich 2. Liga KSV 1919 TSV Hartberg 1:3
N
18.05.2018 Österreich 2. Liga KSV 1919 Floridsdorfer AC 3:3
U
11.05.2018 Österreich 2. Liga SC Wiener Neustadt KSV 1919 2:1
N
04.05.2018 Österreich 2. Liga KSV 1919 Austria Lustenau 0:2
N
27.04.2018 Österreich 2. Liga FC Blau-Weiß Linz KSV 1919 0:2
S

Weitere Tipps

NFL

19.10.2018 02:20 (MEZ)
Arizona Cardinals Logo Arizona Cardinals
:
Denver Broncos Logo Denver Broncos
Tipp 2

MLS USA

19.10.2018 03:00 (MEZ)
Real Salt Lake Logo Real Salt Lake
:
New England Logo New England
Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

19.10.2018 18:30 (MEZ)
Dynamo Dresden Logo Dynamo Dresden
:
FC Erzgebirge Aue FC Erzgebirge Aue
Tipp 1