Wetttipp Österreichische Bundesliga: SV Mattersburg - FC Red Bull Salzburg

Samstag, 25.07.2015 um 17:00 Uhr

9€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet at home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €9 Gutschein per E-mail zu!

Die österreichische Liga hat die Sommerpause beinahe überstanden, denn am kommenden Samstag ist es so weit und der Ball beginn in der Tipico Bundesliga wieder zu rollen. Der letztjährige Meister Red Bull Salzburg trifft auf den Aufsteiger SV Mattersburg. Dass die Salzburger in diesem Duell der klare Favorit ist, muss jetzt nicht näher erläutert werden, doch der SV Matterburg konnte sich in der Erste Liga in der letzten Saison ganz klar mit 6 Punkten Vorsprung den Titel vor dem FC Liefering sichern. Die Tabelle zeigt ein 21-8-7 bei 69 erzielten Toren und 36 erhaltenen. Damit waren die Mattersburger nicht das offensivstärkste Team, das war der FC Liefering mit 70 erzielten Treffern, aber bei weitem das defensivstärkste der Erste Liga.

Red Bull Salzburg hat die letzte Saison mit einer Bilanz von 22-7-7 beendet. Nun wartet das erste Bundesligaduell auf die Bullen was Aufschluss über die aktuelle Form geben wird, denn bereits nächste Woche geht es in die Champions League Qualifikation, da würde ein klarer Sieg in der heimischen Liga den Salzburgern durchaus einen Aufschwung verschaffen. Das letzte Duell vor dem Bundesligastart absolvierten die Salzburger im Rahmen des internationalen Freundschaftsspiels gegen Bayer 04 Leverkusen und konnten mit einem 1:1 Remis mit erhobenem Haupt vom Rasen schreiben. Was jedoch bemerkbar war, ist dass die Salzburger viele Torchancen liegen gelassen haben, die Effizienz vor dem gegnerischen Tor sollte auf jeden Fall noch besser werden. David Atanga war in der 19. Minute der Mann des Matches für die Salzburger und erzielte das 1:0. Bei Leverkusen holte Mehmedi in Minute 74 noch den Ausgleich. In Summe stehen bei den Salzburgern bei den Testspielen aus 5 Partien 2 Siege, das 3:1 gegen West Bromwich, das 2:0 gegen Southhampton, 2 Niederlagen gegen Werder mit 0:4 und gegen Kapfenberg mit 0:1, sowie 1 Remis eben gegen Leverkusen. Somit eine etwas durchwachsene Ergebnisliste, doch das letzte Duell verschaffte viel Motivation.

Auch für den SV Mattersburg war die Vorbereitungszeit sehr erfolgreich. Aus 7 Testspielen gab es 5 Siege, 1 Remis und nur 1 Niederlage zu verzeichnen. Gegen Bad Tatzmannsdorf gab es ein Torspektakel mit einem 15:0, danach folgten das 3:1 gegen Haladas Szombathely und das 2:1 gegen den FK Senica. Dann folgte das Remis mit 1:1 gegen Sigma Olmütz und die einzige Niederlage gegen Lafnitz mit 1:3. Nun als letzte beiden Duelle gab es wieder 2 Siege mit dem 4:1 gegen Dukla Pag und dem 9:0 gegen den UFC Purbach. Damit sind beide Teams für den Bundesligastart gerüstet.

Bei den Wettanbietern haben die Bullen ganz klar die Nase vorne, doch die Mattersburger wollen sich beim Bundesligaauftakt sicher keine Blöße geben. Die Defensive funktioniert gut, doch wird es gegen Salzburg sicher schwer werden zu punkten, ein Tor trauen wir den Mattersburgern aber auf alle Fälle zu. Am Ende werden jedoch die Salzburger gewinnen, doch in Summe werden mehr als 2 Tore fallen.

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

18.08.2017 20:30

Bayern Logo FC Bayern München
:
Leverkusen Logo Bayer 04 Leverkusen
Tipp 1

1. Deutsche Bundesliga

19.08.2017 15:30

Wolfsburg Logo VfL Wolfsburg
:
BVB Logo Borussia Dortmund
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

19.08.2017 15:30

Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
:
Bremen Logo SV Werder Bremen
Tipp 1