Wett Tipp England Premier League: Stoke City - Manchester City

Montag, 12.03.2018 um 21:00 Uhr (MEZ)

Stoke City hofft auf Sensation

Zu einem scheinbar ungleichen Duell kommt es am Montag in der englischen Premier League. Dann nämlich, wenn die Mannschaften von Stoke City und Manchester City aufeinandertreffen. Der Druck liegt in dieser Begegnung klar bei den Hausherren aus Stoke on Trent, die im Kampf gegen den Abstieg dringend Punkte benötigen. Anstoß des Duells ist am 12. März um 21:00 Uhr.

U
U
U
N
U

Stoke City

  • defensiv zuletzt deutlich stabiler geworden
  • nur eine Niederlage in den letzten 6 Ligaspielen
N
S
S
S
S

Manchester City

  • beste Offensive der Premier League
  • seit 3 Ligaspielen ohne Punkteverlust
  • erstes Saisonduell mit 7:2 gewonnen

Aktuelle Form Stoke City

Stoke City muss sich in dieser Saison ernsthafte Sorgen um den Verbleib in der Premier League machen. Mit aktuell 27 Zählern liegt man auf Tabellenplatz 19 und hat aktuell nur West Bromwich Albion hinter sich gelassen. Mit einem sensationellen Sieg gegen Manchester City würde man die Abstiegsränge allerdings verlassen. Dass es zu einem ebensolchen kommt, ist unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich. Denn: Die jüngsten Resultate der Mannen von Paul Lambert machen Hoffnung, wenn auch der absolute Befreiungsschlag nicht gelang. Dennoch hat Stoke nur eines seiner letzten 6 Premier League Spiele verloren, 4 dieser 6 Spiele endeten allerdings in einem Unentschieden. So auch die jüngsten drei Duelle gegen Southampton (0:0), Leicester (1:1) und Brighton (1:1). Tatsache ist in jedem Fall, dass man sich in den letzten Wochen und Monaten in der Defensive klar gesteigert hat. Lange Zeit gehörte Stoke zu den absoluten Schießbuden der Premier League. 54 Gegentore in 29 Spielen bedeuten einen Schnitt von fast 2 Gegentreffern pro Match, dementsprechend gehört man im Vergleich aller Premier League Teams nach wie vor zu den anfälligsten. Wenn man allerdings die Zahlen der letzten Runden in den Blick nimmt, stehen die Zeichen auf Besserung. Stoke hat in den jüngsten 3 Spielen ebenso viele Gegentore kassiert wie alleine bei der letzten Niederlage gegen den AFC Bournemouth (1:2). Hinzu kommt, dass man am Montag auf den Heimvorteil bauen kann. 6 Siege gelangen dem Abstiegskandidaten in der laufenden Saison, 5 davon in Heimspielen. Schon die vergangenen Jahre haben bewiesen, dass sich auch Top-Clubs gegen die "Potters" schwertun. Stärken sehen wir bei den Hausherren in jedem Fall im körperlichen Bereich. Auch im Spiel gegen den Ball hat man zuletzt Fortschritte erkennen können. Stoke wird am Montag aber wohl vor allem mit langen Bällen den Weg zum Erfolg suchen, um so eventuell dem enorm starken Kurzpassspiel des Gegners zu entkommen. Die Leistungen und Ergebnisse in den letzten direkten Duellen machen aber nicht unbedingt Hoffnung: Beim ersten Aufeinandertreffen 2017/2018 setzte es mit 7 Gegentoren die bisher höchste Anzahl an Gegentoren in einem Spiel in dieser Spielzeit. Insgesamt hat man keines der letzten 4 Spiele gegen Manchester City gewinnen können, ein Unentschieden war in dieser Periode das höchste der Gefühle. Ausfallen werden beim Team von Paul Lambert Lee Grant, Mame Diouf und Stephen Ireland, mit Ryan Shawcross und Peter Crouch sind zudem zwei Spieler fraglich, die aufgrund ihrer robusten Spielweise gegen den Leader mit Sicherheit fehlen würden.

Aktuelle Form Manchester City

Dass Manchester City am Montag in der Favoritenrolle zu sehen ist, steht für uns außer Frage. Faktisch ist dies gegen beinahe jeden Gegner der Liga der Fall, solange die Mannen von Pep Guardiola ihre aktuelle Form konservieren können. Die Gesamtbilanzen der Saison 2017/2018 sind im Falle der "Skyblues" schlichtweg unglaublich: 24 der letzten 27 Premier League Spiele wurden gewonnen, zudem stellt man mit unfassbaren 83 Toren die aktuell beste Offensive in ganz Fußball-Europa. Hierbei muss allerdings eine kleine Einschränkung getroffen werden: Auswärts war der Tabellenführer doch um ein ganzes Stück weit weniger gefährlich als in Heimspielen, wurden in der Fremde doch beinahe 20 Treffer weniger erzielt als zu Hause. Auch die bisher einzige Niederlage der laufenden Saison setzte es in einem Auswärtsspiel beim 3:4 gegen den FC Liverpool. Die jüngsten Ergebnisse lassen die Favoritenrolle gegen Stoke aber umso klarer erscheinen. Zuletzt besiegte man die beiden Londoner Großclubs Arsenal (3:0) und Chelsea (1:0), behielt auch gegen Leicester City klar mit 5:1 die Oberhand. Im Vorbeigehen holte man sich - wiederum gegen die "Gunners" den ersten Titel der Saison, siegte im Finale des League Cups ebenfalls mit 3:0. Gegen den FC Basel wurde souverän der Aufstieg ins Viertelfinale der Champions League fixiert. Allerdings verlor man dabei das Rückspiel im eigenen Stadion völlig überraschendmit 1:2, ging dabei jedoch wohl nur mehr halbherzig zu Werke. Die Gesamtbilanz gegen Stoke City kann sich mehr als nur sehen lassen. 19 der letzten 21 Aufeinandertreffen haben die "Skyblues" für sich entschieden. Die größten Vorteile sehen wir auch am Montag im spielerischen Bereich. Es gibt kaum eine Mannschaft, die aktuell so dominant Auftritt wie City, man agiert enorm ballsicher und dominant. Vor allem das Mittelfeld sehen wir nach wie vor als Prunkstück der Guardiola-Elf, nicht umsonst stellt man drei der besten Vorlagengeber der Premier League. Zudem ist beinahe jeder Offensivspieler in der Lage, jederzeit einen Treffer zu erzielen. Mit Sergio Agüero wird allerdings einer der wichtigsten ebensolchen (21 Saisontore) am Montag verletzt fehlen, Mendy, Delph, Sterling und Fernandinho sind aktuell noch angeschlagen und dementsprechend fraglich. In der letzten 6 Premier League Spielen hat Manchester City nur zwei Treffer kassiert, steht also defensiv ebenfalls sehr stabil. Dementsprechend wäre ein Wett Tipp auf einen "Zu-Null-Sieg" der Gäste eine lukrative Möglichkeit. In 6 der letzten 8 Begegnungen mit Beteiligung des Leader in der Premier League fielen zudem stets mehr als 2,5 Treffer, dementsprechend ebenfalls eine Empfehlung unsererseits.

Prognose und Wett Tipp

Stoke City hat sich in den letzten Wochen zweifelsohne gesteigert, ob es für einen Punktgewinn gegen den alles überragenden Tabellenführer reicht, darf allerdings gehörig bezweifelt werden. Da ein Wett Tipp in Form einer Siegwette auf Manchester City wohl keine allzu ansprechende Quote bringt, geben wir in diesem Fall folgende Empfehlung ab: Über 2,5 Treffer.

Die letzten 5 Ergebnisse für Stoke City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
03.03.2018 England Premier League FC Southampton Stoke City 0:0
U
24.02.2018 England Premier League Leicester City Stoke City 1:1
U
10.02.2018 England Premier League Stoke City Brighton & Hove Albion 1:1
U
03.02.2018 England Premier League AFC Bournemouth Stoke City 2:1
N
31.01.2018 England Premier League Stoke City FC Watford 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
07.03.2018 UEFA Champions League Manchester City FC Basel 1:2
N
04.03.2018 England Premier League Manchester City FC Chelsea 1:0
S
01.03.2018 England Premier League FC Arsenal Manchester City 0:3
S
13.02.2018 UEFA Champions League FC Basel Manchester City 0:4
S
10.02.2018 England Premier League Manchester City Leicester City 5:1
S

Weitere Tipps

UEFA Champions League

18.09.2018 18:55 (MEZ)
FC Barcelona Logo FC Barcelona
:
PSC Eindhoven Logo PSV Eindhoven
Tipp 1

UEFA Champions League

18.09.2018 21:00 (MEZ)
Schalke Logo FC Schalke 04
:
PC Porto Logo FC Porto
Tipp 2

UEFA Champions League

18.09.2018 21:00 (MEZ)
FC Brugge Logo Club Brugge KV
:
BVB Logo Borussia Dortmund
Tipp 2