Wett Tipp UEFA Women's Champions League: St. Pölten W - FC Twente W

Mittwoch, 11.09.2019 um 19:10 Uhr (MEZ)

Im Sechzehntelfinale der UEFA Womens Champions League treffen St. Pölten und Twente Enschede aufeinander!

Der SKN St. Pölten ist der mit Abstand erfolgreichste österreichische Frauenfußballklub im Land. Doch auch international sind sie durchaus konkurrenzfähig und in den vergangenen 4 Jahren konnten sie immer an der UEFA Womens Champions League teilnehmen. Ihr Gegner aus den Niederlanden konnte bereits 2 Mal das Achtelfinale erreichen, war in den beiden letzten Jahren jedoch nicht vertreten. Ein kleiner Vorteil könnte sein das sie im Rückspiel vor heimischen Publikum agieren dürfen. Anstoß ist am Mittwoch um 19:10 Uhr.

St. Pölten W

  • 5 Mal in Folge österreichische Meister
  • zuletzt 4 Mal an der Champions League teilgenommen
  • 3 Ligaspiele - 3 Siege

FC Twente W

  • 2 Mal bereits das Achtelfinale erreicht
  • in 5 Spielen in dieser Saison noch ungeschlagen
  • 17 Tore in 5 Spielen

Schafft sich St. Pölten eine angenehme Ausgangslage?

Seit 2016 besitzt der SKN St. Pölten eine eigene Frauenfußballabteilung und tat sich damals mit dem FSK St. Pölten zusammen. Beide Parteien konnten davon profitieren und man stellt im Jahr 2019 die mit Abstand beste Frauenmannschaft im österreichischen Fußball. Den Meistertitel konnte man sich so 5 Mal in Folge sichern und auch im Cup scheint das Team unbesiegbar zu sein. Seit 2013 holte man sich jedes Jahr den Cup Sieg. An der UEFA Womens Champions League nimmt man seit der Saison 2013/14 durchgehend teil und kann somit bereits eine gewisse Erfahrung aufweisen. Die Erfolge halten sich jedoch in Grenzen und in den 4 Jahren schafften sie es nie die Runde der letzten 32 Mannschaften zu überstehen. Die Duelle gegen den ACF Brescia, Brondby, Paris und Manchester City musste man alle abgeben. In dieser Saison soll endlich der Einzug unter die letzten 16 Teams der Champions League gelingen. Die bisherigen Ergebnisse konnten sich zumindest sehen lassen und in der österreichischen Liga bestimmt man einmal mehr das Geschehen. An den ersten 3. Spieltagen konnte man Siege gegen den SV Horn (2:0), FC Südburgenland (8:0) und den SKV Altenmarkt (6:0) feiern. Somit stimmt sowohl die Offensive, als auch die Defensive die noch ohne Gegentor auskam.

Twente Enschede ist zurück in der Champions League!

Der Frauenfußball existiert in Twente seit dem Jahr 2007 und seit der Saison 2015/16 nimmt der Klub den Spielbetrieb in der höchsten niederländischen Liga auf. Twente Enschede zählt neben Ajax Amsterdam zu den besten niederländischen Frauenmannschaften, hatte die beste Zeit aber vor ca. 2 Jahren. Damals erreichten sie zweimal in Folge das Achtelfinale der Champions League. Dieser Glanz musste in der jüngeren Zeit jedoch etwas weichen, denn in den letzten beiden Jahren konnte man sich nicht mehr für die Champions League qualifizieren und musste seinem Rivalen Ajax Amsterdam den Vortritt lassen. Im heurigen Jahr dürfte es wieder deutlich besser laufen und die Mannschaft ist sowohl national als auch international noch ungeschlagen. In der Liga bestritt man derzeit 2. Spieltage und beide Partien gegen ADO Den Haag (1:0) und gegen Excelsior (4:0) konnten gewonnen werden. Womit man mit 6 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz hinter der PSV Eindhoven steht. In der Qualifikation zur Champions League bekam man es mit Gornik Leczna, Besiktas und dem FC Alashkert zu tun. 2 dieser 3 Spiele konnten gewonnen werden und nur gegen Besiktas musste man sich mit einem 2:2 Remis zufriedengeben. Mit 17 erzielten Toren in diesen 5 Saisonspielen kann vor allem die Offensive überzeugen und sollte dem SKN St. Pölten Sorgen machen.

Wett Tipp und Prognose

Es scheint ein sehr ausgeglichenes Duell im Sechzehntelfinale der UEFA Womens Champions League zu sein. Einen klaren Vorteil konnten wir für keines der beiden Teams finden. St. Pölten konnte in den letzten 4 Jahren stets teilnehmen, Twente hingegen musste 2 Jahre in Folge auslassen. Zudem könnte der Heimvorteil in dieser Begegnung ein entscheidender Faktor werden. Wir würden daher am ehesten zu einer Draw no Bet Wette 1 tendieren. Jedoch denken wir das die starke Offensive von Twente durchaus für ein Tor gut sein könnte und empfehlen zusätzlich einen Tipp auf Beide Teams treffen Ja.

Weitere Tipps

Holland Eredivisie

22.09.2019 16:45 (MEZ)
PSC Eindhoven Logo PSV Eindhoven
:
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
Doppelte Chance Tipp X/2

Österreichische Bundesliga

22.09.2019 17:00 (MEZ)
Lask Logo LASK Linz
:
Salzburg Logo FC Red Bull Salzburg
Über 2.5 Tore

England Premier League

22.09.2019 17:30 (MEZ)
Arsenal Logo FC Arsenal
:
Aston Villa Logo Aston Villa
Tipp 1 Halbzeit 2