Wett Tipp 2. Deutsche Bundesliga: SSV Jahn Regensburg - FC Ingolstadt 04

Freitag, 26.01.2018 um 18:30 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Anstrengendes Programm in der 2. Bundesliga

Erst am Donnerstag endete die erste Runde der Frühjahrssaison in der 2. Deutschen Bundesliga. Nur einen Tag später geht es bereits weiter, unter anderem mit der Begegnung zwischen dem SSV Jahn Regensburg und dem FC Ingolstadt. In unseren Wett Tipp zur 2. Bundesliga liefern wir euch erneut alle wichtigen Infos und Statistiken. Anstoß des Aufeinandertreffens ist am 26. Jänner um 18:30 Uhr.

SSV Jahn Regensburg

  • Heimvorteil
  • zuletzt sehr abschlussstark

FC Ingolstadt 04

  • defensiv enorm stabil
  • gute Bilanz im direkten Duell

Aktuelle Form Jahn Regensburg

Jahn Regensburg konnte im ersten Rückrundenspiel der 2. Deutschen Bundesliga einen Achtungserfolg feiern. Gegen den 1. FC Nürnberg und damit einen absoluten Aufstiegsaspiranten verbuchte man ein 2:2 Unentschieden und holte sich damit Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben. Mit Ingolstadt trifft man nun auf eine Mannschaft, die derzeit ähnlich stark einzuschätzen ist wie der 1. FCN. Stark sehen wir im Falle der Mannschaft von Achim Beierlorzer derzeit vor allem die Offensive. Ein Umstand, der sich allerdings erst in etwa ab Ende Oktober erkennen lässt. Zuvor absolvierte Regensburg etwa zwischen den Spieltagen 6 und 11 gleich vier Spiele ohne Gegentreffer. Hier ist also eine ganz klar positive Entwicklung zu erkennen. Dementsprechend sind die Offensivzahlen in Heimspielen mit bisher 16 Treffern auch geringfügig besser als jene in Auswärtsspielen. Eine Analyse der letzten Runden zeigt auch, dass der Jahn in 7 der letzten 8 Begegnungen immer zumindest ein Mal getroffen hat. Wichtig, trifft man mit Ingolstadt am Freitag doch auf eine der stabilsten Offensivreihen der 2. Bundesliga, wie nachfolgend noch erläutert werden wird. In 6 der erwähnten acht Runden gelangen zudem mindestens zwei Tore. Damit hat Regensburg 18 von insgesamt 29 Torerfolgen dieser Saison alleine in den letzten acht Begegnungen verbucht. Noch eklatanter gestaltet sich diese Bilanz, wenn man sie nur auf Heim-Auftritte bezieht. Wie erwähnt wurden in Heimspielen bisher 16 Treffer erzielt. In den letzten 5 der insgesamt 10 Begegnungen vor eigenem Publikum hat Regensburg 13 dieser 16 Torerfolge markiert, ein weiterer Umstand, der für einen Wett Tipp auf zumindest einen Treffer für den Jahn spricht. Auch sehen wir eine der größten Stärken des Aufsteigers im schnellen Umschaltspiel, gegen die stabilen "Schanzer" mit Sicherheit kein Nachteil. Zudem liest sich die Personalsituation der Hausherren absolut rosig. Derzeit ist uns nur der Ausfall von Defensivmann Oliver Hein bekannt, ansonsten sind alle Spieler fit und einsatzberechtigt. Nun noch kurz einige Zahlen zum Duell mit Nürnberg vom vergangenen Dienstag: Regensburg vergab in diesem Spiel zwei Mal eine Führung. Interessant: Alle vier Treffer fielen vor der 50. Minute, Regensburg jubelte in den ersten 30 Minuten. Dementsprechend wäre ein Wett Tipp auf ein frühes Tor der Hausherren ebenso interessant und empfehlenswert. Die Statistik zeigt, dass der Jahn deutlich mehr vom Spiel hatte, insgesamt 55 Prozent Ballbesitz verbuchen konnte. Stark sahen wir die Beierlorzer-Elf auch in Sachen Effizienz. Nach 90 Minuten standen 3 Schüsse auf das Gegnerische Tor zu Buche, zwei davon konnten in Zählbares umgemünzt werden.

Aktuelle Form FC Ingolstadt

Der FC Ingolstadt machte zum Rückrundenauftakt seinem Ruf als Defensiv-Bollwerk einmal mehr alle Ehre. Gegen den Tabellennachbarn aus Sandhausen gab es die erwartet knappe Begegnung, welche am Ende in ein 0:0-Unentschieden mündete. Damit hat der FCI zwar nur eines seiner letzten 3 Spiele in der 2. Bundesliga für sich entscheiden können, ist allerdings auch seit 3 Spielen ohne Niederlage. Vor dem Remis gegen Sandhausen besiegte man Union Berlin auswärts mit 2:1, gegen Schlusslicht Kaiserslautern gab es ein 1:1-Unentschieden. Die einzige Niederlage in den letzten Wochen und Monaten gab es im Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig (0:2). Es war dies die einzige Pleite in den letzten 11 Ligaspielen der "Schanzer". Dementsprechend hat sich das Team von Stefan Leitl seit Spieltag 8 von Platz 13 bis auf Rang 4 vorgearbeitet. Stark: Das 0:0 gegen Sandhausen war bereits das 7. Saisonspiel, in welchem der Bundesliga-Absteiger ohne Gegentreffer blieb. Mit Regensburg trifft man allerdings wie erwähnt auf einen zuletzt sehr offensivstarken und effizienten Kontrahenten. Das direkte Duell spricht in diesem Aufeinandertreffen eher für die Gäste: Zwar konnte Regensburg das erste Match in dieser Saison mit 4:2 für sich entscheiden, es war dies allerdings die einzige Ingolstadt-Niederlage in den letzten 6 Begegnungen mit dem Jahn. Für alle Fans von Torwetten interessant: In 6 der bisherigen 7 Aufeinandertreffen dieser beiden Teams fielen mehr als 2,5 Tore, ein Wett Tipp, den man in jedem Fall im Hinterkopf behalten sollte. Auch, weil Ingolstadt in der bisherigen Saison in Auswärtsspielen offensiv erfolgreicher war als zu Hause. 15 Treffer wurden in 10 Spielen in der Fremde erzielt, auch feierte man 5 von 8 Siegen in Auswärtsspielen. Die letzte Niederlage vor fremder Kulisse musste man am 24. September 2017 hinnehmen, diese liegt damit bereits über 4 Monate zurück. Ingolstadt blieb dementsprechend auch in den letzten 6 Auswärtsspielen in Folge ohne Niederlage. In 4 dieser 6 Spiele erzielte man zwei oder mehr Tore. Personell sehen Ingolstadt in einer ähnlichen Ausgangsposition wie den Gegner aus Regensburg. Derzeit sind uns beim Team von Stefan Leitl keinerlei Ausfälle bekannt. Im Duell mit Sandhausen fehlte beim FCI vor allem im letzten Drittel des Spielfeldes die nötige Konsequenz. Zwar wurden 8 Schussversuche abgegeben, nur zwei davon gingen allerdings direkt auf das Tor des Gegners. Dementsprechend sollte man bis zum Anpfiff vor allem des Regensburg-Duells vor allem an seinem Abschluss arbeiten. Dass man durchaus über Spieler verfügt, die viel Torgefahr ausstrahlen, zeigen die Werte von Sonny Kittel (7 Tore) oder Lezcano (5 Tore). Sonny Kittel hat im Übrigen in 19 Spielen insgesamt 14 Scorerpunkte verbucht.

Prognose und Wett Tipp

Ein Duell, in dem sehr viel passieren kann. Umso schwieriger ist dieses in Sachen Wett Tipp zu prognostizieren. Wir rechnen allerdings damit, dass beide Mannschaften ihre Qualitäten in der Offensive ausspielen können und sich somit vor allem Ingolstadt in Sachen Abschluss steigert. Unser Wett Tipp lautet: Beide Teams treffen.

Die letzten 5 Ergebnisse für SSV Jahn Regensburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.01.2018 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg SSV Jahn Regensburg 2:2
U
16.12.2017 2. Deutsche Bundesliga SSV Jahn Regensburg Arminia Bielefeld 3:2
S
09.12.2017 2. Deutsche Bundesliga SSV Jahn Regensburg VfL Bochum 0:1
N
03.12.2017 2. Deutsche Bundesliga SV Darmstadt 98 SSV Jahn Regensburg 0:1
S
25.11.2017 2. Deutsche Bundesliga SSV Jahn Regensburg MSV Duisburg 4:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Ingolstadt 04 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.01.2018 2. Deutsche Bundesliga FC Ingolstadt 04 SV Sandhausen 0:0
U
19.12.2017 DFB Pokal SC Paderborn 07 FC Ingolstadt 04 1:0
N
15.12.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Union Berlin FC Ingolstadt 04 1:2
S
10.12.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Kaiserslautern FC Ingolstadt 04 1:1
U
04.12.2017 2. Deutsche Bundesliga FC Ingolstadt 04 Eintracht Braunschweig 0:2
N

Weitere Tipps

England Premier League

18.08.2018 13:30 (MEZ)
Cardiff City Logo Cardiff City
:
Newcastle United Logo Newcastle United
Tipp 2

DFB Pokal

18.08.2018 15:30 (MEZ)
SV Drochtersen/Assel Logo SV Drochtersen/Assel
:
Bayern Logo FC Bayern München
Über 4.5 Tore

England Premier League

18.08.2018 16:00 (MEZ)
Tottenham Logo Tottenham Hotspur
:
FC Fulham Logo FC Fulham
Tipp 1 Halbzeit 1