Wett Tipp Italien Serie A: SSC Neapel - Sampdoria Genua

Samstag, 07.01.2017 um 20:45 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Neapel will Erfolgslauf fortsetzen

Der SSC Neapel kommt am Wochenende in der italienischen Serie A ebenso bereits am Samstag zum Einsatz und hat dabei die Mannschaft von Sampdoria Genua zu Gast. Mit einem Sieg möchte man Druck auf den Tabellenzweiten aus Rom ausüben. Anstoß der Begegnung in Süditalien ist am 07. Jänner um 20:45 Uhr.

SSC Neapel

  • offensiv deutlich stärker
  • Heimvorteil
  • Gegner vor allem auswärts mit Problemen

Sampdoria Genua

  • kaum Personalsorgen
  • kann auswärts auf Konter setzen

Aktuelle Form SSC Neapel

Die Mannschaft von Maurizio Sarri war zu Saisonbeginn drauf und dran, Rekordmeister Juventus Turin im Kampf um die Tabellenspitze ernsthaft zu ärgern. Es folgte allerdings eine kleine Schwächephase, die unserer Ansicht nach mit der Verletzung von Stürmerstar Arkadiusz Milik Einzug hielt. Mittlerweile verfügt man nach Higuain in der Vorsaison und Milik zu Beginn der aktuellen Spielzeit wieder über einen Spieler, den man als die personifizierte Torgefahr betrachten könnte. Die Rede ist von Dries Mertens. Der Belgier wurde von Coach Sarri vom Außen- zum Mittelstürmer umfunktioniert und füllte diese Rolle nach der einen oder anderen Woche Anlaufzeit perfekt aus. Bewiesen wird dies durch eindrucksvolle Statistiken. So traf der Belgier in letzten drei Spielen unglaublich acht Mal, benötigt im Schnitt nur 91 Minuten für einen Treffer und ist längst bester Torschütze seines Teams. Fraglich ist, ob man beim Tabellendritten nun weiter auf Mertens als Sturmspitze setzt oder ihn zu Gunsten von Neuzugang Pavoletti wieder am Flügel zum Einsatz kommen lässt. Der vom FC Genua verpflichtete Pavoletti ist aber ohnehin noch nicht ganz fit. So oder so befindet sich Neapel nach den zuletzt gezeigten Leistungen in der Favoritenrolle. Zwar musste man sich gegen Florenz mit einem 3:3-Remis begnügen, davor gab es allerdings Siege gegen den FC Turin (5:3), Cagliari Calcio (5:0) und in der Champions League gegen Benfica Lissabon. Trotz der Erfolge gilt es an der Defensive zu arbeiten. Sechs Gegentreffer in den vergangenen beiden Spielen sind für einen Drittplatzierten der Serie A eindeutig zu viel.

Aktuelle Form Sampdoria Genua

Von ähnlichen Ergebnissen wie der SSC Neapel kann Sampdoria Genua derzeit nur träumen. Derzeit liegt die Mannschaft von Marco Giampaolo auf Rang 13. Zwar hat man sich einen Respektabstand auf die Abstiegsplätze erarbeitet, allerdings ist der derzeitige Tabellenstand wohl nicht das, was man sich in Genua erhofft hatte. In den vergangenen Ligaspielen reichte es unter anderem gegen Udinese Calcio immerhin zu einem torlosen Unentschieden, gegen Chievo Verona und Lazio Rom musste man sich allerdings jeweils mit 1:2 geschlagen geben. Der letzte Sieg gelang beim 2:0-Erfolg gegen den FC Turin, liegt allerdings bereits über einen Monat zurück. Insgesamt fehlt es Sampdoria schlicht und ergreifend an Konstanz. Zwar hat sich die Mannschaft nach schlechtem Saisonstart von Rang 17 bis auf Rang 10 verbessert, die letzten Wochen können die Vereinsverantwortlichen aber nicht zufriedenstellen. Allen voran in der Offensive läuft es nicht mehr nach Wunsch. 21 Tore in 18 Spielen sind alles andere als ein Top-Wert. Zudem sprechen die direkten Duelle mit dem SSC Neapel nicht für die Giampaolo-Schützlinge. In insgesamt 110 Spielen verlor Genua 38 Mal. Nur etwas weniger als ein Drittel aller Spiele gegen die Süditaliener konnte man für sich entscheiden. In der Vorsaison gab es kaum etwas zu holen. Zwar gelang auswärts ein 2:2-Unentschieden, das Heimspiel wurde aber klar und deutlich mit 0:3 verloren. Zudem feierte die „Samp“ in dieser Saison auswärts erst einen einzigen vollen Erfolg. Dieser gelang allerdings bereits ganz zu Saisonbeginn, mittlerweile ist man seit acht Spielen in der Fremde ohne Sieg.

Wettprognose

Über die Favoritenrolle lässt sich in diesem Duell kaum streiten. Neapel steht in der Tabelle deutlich besser da, hat zudem bereits seit mehreren Wochen nicht verloren, wohingegen Genua seit drei Spielen auf einen Sieg wartet. Dementsprechend gehen wir davon aus, dass die Sarri-Elf einen Heimsieg feiern wird. Unser Spieltipp: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für SSC Neapel im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.12.2016 Italien Serie A AC Florenz SSC Neapel 3:3
U
18.12.2016 Italien Serie A SSC Neapel FC Turin 5:3
S
11.12.2016 Italien Serie A Cagliari Calcio SSC Neapel 0:5
S
06.12.2016 UEFA Champions League Benfica Lissabon SSC Neapel 1:2
S
02.12.2016 Italien Serie A SSC Neapel Inter Mailand 3:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Sampdoria Genua im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
18.12.2016 Italien Serie A AC Chievo Verona Sampdoria Genua 2:1
N
10.12.2016 Italien Serie A Sampdoria Genua Lazio Rom 1:2
N
04.12.2016 Italien Serie A Sampdoria Genua FC Turin 2:0
S
27.11.2016 Italien Serie A FC Crotone Sampdoria Genua 1:1
U
20.11.2016 Italien Serie A Sampdoria Genua US Sassuolo Calcio 3:2
S

Weitere Tipps

DFB Pokal

17.08.2018 20:45 (MEZ)
1. FC Schweinfurt 05 Logo 1. FC Schweinfurt 05
:
Schalke Logo FC Schalke 04
Tipp 2 Gewinn zu null

English Football League Championship

17.08.2018 20:45 (MEZ)
Birmingham City Logo Birmingham City
:
Swansea City Logo Swansea City
Unentschieden keine Wette Tipp 2

Spanien Primera Division

17.08.2018 22:15 (MEZ)
Real Betis Logo Betis Sevilla
:
Levante Logo Levante UD
Tipp 1