Wett Tipp Italien Serie A: SSC Neapel - CFC Genua

Sonntag, 18.03.2018 um 20:45 Uhr (MEZ)

€ 4 ohne Einzahlung

Schritt 1

Über diesen Link bei Tipico anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken euch den € 4 Gutscheincode per Mail zu!

Neapel im Abendspiel im Einsatz

In der Serie A stehen am kommenden Sonntag gleich eine ganze Reihe von Spielen auf dem Programm. Unter anderem zwei Abendspiele. In einem davon stehen sich die Mannschaften aus Neapel und Genua gegenüber, deren Voraussetzungen unterschiedlicher kaum sein könnten. Wir liefern in unseren Serie A Wett Tipps wie gewohnt alle wichtigen Infos zu diesem Duell. Anstoß ist am 18. März um 20:45 Uhr.

SSC Neapel

  • Heimvorteil
  • nur 2 der letzten 38 (!) Ligaspiele verloren
  • sehr gute Bilanz im direkten Duell

CFC Genua

  • defensiv auswärts enorm stabil
  • kaum Personalsorgen

Aktuelle form SSC Neapel

Der SSC Neapel hat dem Druck nicht standgehalten. Im Kampf um den Meistertitel ist man gegen Juventus Turin zuletzt ins Hintertreffen geraten. Der Rückstand auf den neuen Tabellenführer beträgt derzeit 4 Zähler, dementsprechend muss man am Sonntag wohl nachziehen, nachdem die Turiner bereits etwas früher im Einsatz sind. Gut, dass es dabei mit dem FC Genua gegen eine Mannschaft von außerhalb der Top-10 geht. Denn: Zuletzt musste Neapel gegen zwei Top-5-Teams Punkte lassen. Am vergangenen Sonntag reichte es gegen Inter Mailand nur zu einem 0:0-Unentschieden, davor verlor man gegen die Roma zu Hause mit 2:4. Es waren dies allerdings die einzigen Ausrutscher in einer ansonsten tollen Saison des SSC, dementsprechend ändern diese Niederlagen kaum etwas an der klaren Favoritenrolle der Süditaliener gegen den FC Genua. Vor den beiden Punkteverlusten feierte man gleich 10 Erfolge in Serie, siegte etwa gegen Cagliari mit 5:0, gegen Lazio Rom mit 4:1 oder gegen Sampdoria Genua mit 3:2. Allerdings wurden auch beide bisherigen Niederlage der Saison 2017/2018 in Heimspielen bezogen, vor dem 2:4 gegen die Roma auch schon im Duell mit Juventus Turin (0:1). Demgegenüber konnte Neapel aber auch 10 volle Erfolge bei 2 Unentschieden feiern, hat in 14 Heimspielen starke 32 Treffer erzielt. Der eine oder andere Torerfolg sollte also auch am Sonntag gelingen. Fakt ist: Von den erwähnten bisherigen Spielen im eigenen Stadion endeten nur 3 ohne Torerfolg für den SSC Neapel, dies geschah allerdings wiederum ausschließlich gegen Mannschaften, die zum Zeitpunkt des Duells in den Top-7 der Tabelle zu finden waren. Wettbewerbsübergreifend hat der SSC allerdings die letzten beiden Heimspiele verloren, zog man doch auch gegen RB Leipzig in der Europa League mit 1:3 den Kürzeren. Stark: In 5 der letzten 6 Duelle vor eigenem Publikum erzielte Neapel mindestens 2 Treffer. Auch das direkte Duell mit dem FC Genua dürfte der Mannschaft von Maurizio Sarri Hoffnung machen: Von den letzten 10 Aufeinandertreffen mit dem Sonntagsgegner hat Neapel nicht weniger als 7 gewonnen und kein einziges verloren. Die letzten 3 Heimspiele gegen Genua wurde ausnahmslos gewonnen und dabei auch stets mindestens 2 Tore erzielt. Nicht zur Verfügung stehen werden am Sonntag aller Voraussicht nach die Defensivspieler Vlad Chiriches und Faouzi Ghoulam, auch Leandrinho ist aktuell verletzt. Stark: Insgesamt hat Neapel 36 der letzten 38 Ligaspiele ungeschlagen beendet, in 7 der letzten 10 Spiele kassierte man zudem kein einziges Gegentor.

Aktuelle Form FC Genua

Die Mannschaft aus dem Nordwesten Italiens ist von den Erfolgen des SSC Neapel derzeit ein ganzes Stück weit entfernt. Genua rangiert auf dem 13. Tabellenplatz, hat sich damit zumindest von der unmittelbaren Abstiegszone entfernt. Verantwortlich dafür waren unter anderem 3 Siege, von welchen man zwei so nicht unbedingt einplanen konnte. So besiegte man mit Inter Mailand eine Mannschaft mit 2:0, mit der Neapel zuletzt Probleme hatte. Mit Lazio Rom hat man noch ein weiteres Team auf der Abschussliste, welches zum Zeitpunkt des Duells unter den Top-3 der Serie A zu finden war. Zuletzt kam aber etwas Sand ins Getriebe der Mannschaft von David Ballardini: Gegen den AC Milan musste man sich knapp aber doch mit 0:1 geschlagen geben, so geschehen am vergangenen Sonntag. Auch gegen den FC Bologna setzte es auswärts ein 0:2, womit man seit über 180 Minuten ohne eigenen Treffer dasteht. Hoffnung macht in diesem Zusammenhang allerdings die Gesamtbilanz in Auswärtsspielen in der Saison 2017/2018: Genua hat bereits 5 Siege in der Fremde einfahren können, fühlt sich ebendort offenbar wohler als zu Hause, wo nur 3 Erfolge erzielt werden konnten. Damit liegt man in der Auswärtstabelle der Serie A mit insgesamt 19 Zählern unter den Top-8, lässt Mannschaften wie den AC Florenz oder den Stadtrivalen Sampdoria hinter sich. Neapel sollte also gewarnt sein. Imposant sind vor allem die Tor-Werte, die der FC Genua in diesen Auswärtsspielen vorzuweisen hat: Nur 9 Gegentreffer wurden in bisher 14 Spielen auswärts kassiert, womit man in dieser Statistik sogar unter den Top-3 der Serie A zu finden ist, hinter Neapel (7) und der Roma (8) und noch vor Rekordmeister Juventus Turin. Allerdings hat man auch nur 8 eigene Treffer bejubeln dürfen, was wiederum, den geteilten zweitschwächsten Wert der gesamten Liga bedeutet, nur Schlusslicht Benevento war noch harmloser. Im Falle des FC Genua sind am Sonntag also nicht allzu viele Tore zu erwarten, was für einen Wett Tipp auf eine Over/Under Wette und weniger als 2,5 Treffer bzw. 3,5 Treffer sprechen würde, der für eine Duell mit Neapel mit Sicherheit auch eine ansprechende Quote liefert. Für ebendiese Variante spricht auch die Tatsache, dass ein Wert von 2,5 Treffern in den letzten 4 Duellen nicht überschritten wurde. Personell sehen wir die Gäste gut aufgestellt: Laut aktuellem Informationsstand wird nur Izzo fix ausfallen, Taarabt und Veloso sind zudem fraglich.

Prognose und Wett Tipp

Wir gehen davon aus, dass Genua den SSC Neapel durchaus fordern kann. Zwar ist es gut möglich, dass die Hausherren auf die Siegerstraße zurückkehren, die stabile Defensive der Gäste lässt uns aber eher von einem knappen Erfolg ausgehen. In Sachen Wett Tipp würden wir dementsprechend eine relativ sichere Variante wählen: Unter 3,5 Treffer mit einer Quote von immerhin 1,50 bei Mybet.

Die letzten 5 Ergebnisse für SSC Neapel im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.03.2018 Italien Serie A Inter Mailand SSC Neapel 0:0
U
03.03.2018 Italien Serie A SSC Neapel AS Roma 2:4
N
26.02.2018 Italien Serie A Cagliari Calcio SSC Neapel 0:5
S
22.02.2018 UEFA Europa League RB Leipzig SSC Neapel 0:2
S
18.02.2018 Italien Serie A SSC Neapel SPAL Ferrara 1:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für CFC Genua im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.03.2018 Italien Serie A CFC Genua AC Mailand 0:1
N
24.02.2018 Italien Serie A FC Bologna CFC Genua 2:0
N
17.02.2018 Italien Serie A CFC Genua Inter Mailand 2:0
S
11.02.2018 Italien Serie A AC Chievo Verona CFC Genua 0:1
S
05.02.2018 Italien Serie A Lazio Rom CFC Genua 1:2
S

Weitere Tipps

WM 2018

25.06.2018 16:00 (MEZ)
Saudi Arabien Logo Saudi-Arabien
:
Ägypten Logo Ägypten
Tipp 2

WM 2018

25.06.2018 16:00 (MEZ)
Uruguay Logo Uruguay
:
Russia Logo Russland
Unter 2.5 Tore

WM 2018

25.06.2018 20:00 (MEZ)
Iran Logo Iran
:
Portugal Logo Portugal
Tipp 2