Wett Tipp 2. Deutsche Bundesliga: SpVgg Greuther Fürth - Hannover 96

Freitag, 03.02.2017 um 18:30 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Hannover will Spitzenposition festigen

Die Mannschaft von Hannover 96 galt schon vor Saisonbeginn als großer Favorit auf einen der beiden fixen Aufstiegsplätze. Diesem Anspruch werden die Stendel-Schützlinge derzeit auch gerecht. Am kommenden Freitag steht das schwierige Auswärtsspiel bei Greuther Fürth auf dem Programm. Anstoß ist dabei um 18:30 Uhr.

SpVgg Greuther Fürth

  • Heimvorteil
  • physisch sehr stark

Hannover 96

  • offensiv deutlich stärker
  • erstes Saisonduell gewonnen
  • zuletzt neun Ligaspiele lang nicht verloren

Aktuelle Form Greuther Fürth

Der Auftakt ins Frühjahr verlief für die Spielvereinigung absolut nicht nach Wunsch. Nicht nur, dass man das erste Pflichtspiel im neuen Jahr mit 1:2 verlor, Gegner war dabei mit 1860 München auch noch ein direkter Konkurrent im Kampf um den Ligaverbleib. Aktuell hat man 21 Zähler auf dem Konto und damit noch ein gewisses Polster auf die Abstiegsränge, die Pleite gegen 1860 bedeutete aber bereits das dritte Ligaspiel in Serie ohne Sieg. Besonders bitter: Gegen die „Löwen“ konnte Fürth eine frühe Führung nicht in einen Punktgewinn umwandeln, ein Schicksal, dass den Franken in dieser Spielzeit bereits des Öfteren wiederfuhr. Zusätzlich erschwert wurde die Mission Punktgewinn dadurch, dass man fast eine Halbzeit lang mit einem Mann weniger agieren musste. Mit dem dadurch gesperrten Sama und Nicolai Rapp fehlen demnach am Freitag gleich zwei Alternativen in der Innenverteidigung, in der Offensive muss Coach Janos Radoki wohl Sercan Sararer (krank) vorgeben, auch Zlatko Tripic und Veton Berisha sind derzeit verletzt. Hoffen kann Fürth auf die Tore von Serdar Dursun. Der 25-Jährige erzielte gegen die „Löwen“ seinen fünften Saisontreffer im 17. Spiel und ist somit bester Schütze seiner Mannschaft. Zudem haben die Fürther zwei ihrer letzten drei Heimspiele gewinnen können. Dennoch sollte man sich vor allem in der Offensive steigern. 18 Tore in ebenso vielen Spielen sind zu wenig, um auf Dauer nicht in Abstiegsgefahr zu geraten. Immerhin: In sechs der letzten sieben Spiele hat man immer mindestens einen Treffer erzielen können.

Aktuelle Form Hannover 96

Wie eingangs bereits angesprochen hat Hannover 96 am vergangenen Spieltag standesgemäß die Tabellenführung in der 2. Deutschen Bundesliga übernommen. In der Hinrunde hatte man sich noch an Eintracht Braunschweig die Zähne ausgebissen. Verantwortlich für das „stürmen“ der Spitzenposition war ein knapper und auch etwas glücklicher 1:0-Erfolg gegen den 1. FC Kaiserslautern. Allerdings zeigten sich die Niedersachsen in diesem Spiel schlicht und ergreifend effizienter und zielstrebiger im Spiel nach vorne. Auch gegenüber Fürth sollte man vor allem offensiv im Vorteil sein. Mit Martin Harnik, Kenan Karaman und Felix Klaus verfügt man gleich über drei Akteure, die in dieser Spielzeit bereits fünf Ma oder häufiger getroffen haben. Insgesamt stellt Hannover damit die torgefährlichste Offensivabteilung der gesamten Liga. Auch hat Coach Daniel Stendel eine gute Mischung aus jungen und erfahrenen Akteuren zur Verfügung. Die Stärken Hannovers liegen unter anderem im schnellen Umschaltspiel, was in einem Auswärtsspiel mit Sicherheit kein Nachteil sein wird. Zudem dürfte ein Spiel gegen Greuther Fürth positive Erinnerungen wecken. Im ersten Saisonduell behielten die Niedersachsen souverän mit 3:1 die Oberhand. Zudem ist Hannover bereits seit neun Ligaspielen ungeschlagen, hat in diesen neun Spielen gleich sechs volle Erfolge gefeiert. Bitter: Kapitän Manuel Schmiedebach steht für das Freitagsspiel im Frankenland nicht zur Verfügung.

Wettprognose

Zwar wäre den Fürthern ein Punktgewinn gegen den Tabellenführer zu gönnen, allerdings ist nicht unbedingt davon auszugehen, dass dieses Kunststück gelingen wird. Denn Hannover zeigte sich im ersten Frühjahrsspiel bereits wieder ähnlich abgebrüht wie vor der Winterpause und wird dieses Duell unserer Meinung nach für sich entscheiden können. Unser Spieltipp: Tipp 2.

Die letzten 5 Ergebnisse für SpVgg Greuther Fürth im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.01.2017 2. Deutsche Bundesliga TSV 1860 München SpVgg Greuther Fürth 2:1
N
16.12.2016 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Union Berlin SpVgg Greuther Fürth 1:1
U
11.12.2016 2. Deutsche Bundesliga SpVgg Greuther Fürth FC St. Pauli 0:2
N
02.12.2016 2. Deutsche Bundesliga Karlsruher SC SpVgg Greuther Fürth 1:2
S
25.11.2016 2. Deutsche Bundesliga SpVgg Greuther Fürth Arminia Bielefeld 2:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Hannover 96 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.01.2017 2. Deutsche Bundesliga Hannover 96 1. FC Kaiserslautern 1:0
S
18.12.2016 2. Deutsche Bundesliga Hannover 96 SV Sandhausen 0:0
U
12.12.2016 2. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart Hannover 96 1:2
S
02.12.2016 2. Deutsche Bundesliga Hannover 96 1. FC Heidenheim 3:2
S
25.11.2016 2. Deutsche Bundesliga Fortuna Düsseldorf Hannover 96 2:2
U

Direkter Vergleich SpVgg Greuther Fürth und Hannover 96

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
14.08.2016 2. Deutsche Bundesliga Hannover 96 SpVgg Greuther Fürth 3:1
26.04.2013 1. Deutsche Bundesliga SpVgg Greuther Fürth Hannover 96 2:3
27.11.2012 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 SpVgg Greuther Fürth 2:0

Weitere Tipps

Schweden Allsvenskan

21.07.2018 16:00 (MEZ)
Örebro SK Logo Örebro SK
:
Malmö FF
Unter 3.5 Tore

Schweiz Super League

21.07.2018 19:00 (MEZ)
FC Basel Logo FC Basel
:
FC St. Gallen Logo FC St. Gallen
Tipp 1

Schweiz Super League

21.07.2018 19:00 (MEZ)
FC Luzern Logo FC Luzern
:
Neuchâtel Xamax LOGO Neuchâtel Xamax
Beide Teams treffen - ja