Wett Tipp 2. Deutsche Bundesliga: SpVgg Greuther Fürth - Dynamo Dresden

Freitag, 21.04.2017 um 18:30 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Duell der Tabellennachbarn

Wie beinahe jede Woche wird auch der 30. Spieltag der 2. Deutschen Bundesliga bereits am Freitag eröffnet. Dabei kommt es unter anderem zum Duell zwischen den Mannschaften von Greuther Fürth und Dynamo Dresden und damit zum Aufeinandertreffen der Teams, die derzeit auf den Rängen fünf und sechs zu finden sind. Anstoß ist am 21. April um 18:30 Uhr.

SpVgg Greuther Fürth

  • zweitbeste Defensive der Rückrunde
  • Heimvorteil

Dynamo Dresden

  • bisher zweitbestes Auswärtsteam
  • offensiv deutlich stärker

Aktuelle Form Greuther Fürth

Man mag es aktuell kaum glauben, dass die Spielvereinigung Greuther Fürth in der Saison 2016/2017 bereits ganz in der Nähe der Abstiegsplätze zu finden war. Und doch ist es eine Tatsache, denn die „Kleeblätter“ standen im Laufe dieser Spielzeit bereits einmal auf Rang 15. Nicht so nach den abgelieferten Ergebnissen in der laufenden Rückrunde. Denn in dieser gehört das Team von Coach Janos Radoki – der übrigens einen Vertrag vor wenigen Tagen verlängerte – zu den besten sieben Mannschaften der gesamten 2. Liga, hat etwa Kontrahenten wie Nürnberg, Bochum oder Düsseldorf hinter sich gelassen. 19 Punkte stehen nach 12 bisher 12 Spielen der Rückrunde zu Buche. Zum Vergleich: In der Herbstsaison waren es nach 17 Matches nur um zwei Punkte mehr gewesen. Wenig überraschend dürfte man bei Fürth also mit den derzeitigen Darbietungen der Mannschaft in dieser Periode nach wie vor zufrieden sein. In den jüngsten drei Spielen erhielt die tolle Bilanz allerdings einige Schönheitsfehler. Denn Fürth hat keine einzige der letzten drei Begegnungen für sich entscheiden können, stattdessen setzte es Niederlagen gegen Kaiserslautern (0:2) und Bochum (0:1), auch im Duell mit Eintracht Braunschweig reichte es nur zu einem 0:0-Remis, wobei man mit diesem Punktgewinn wohl noch leben wird können. Dennoch: Seit drei Spielen torlos zu sein nagt mit Sicherheit am Selbstvertrauen der Mannschaft. Helfen soll und kann da der Heimvorteil, denn im eigenen Stadion hat die Radoki-Elf in dieser Saison beinahe drei Mal so viele Siege eingefahren wie auswärts. Keines der letzten fünf Heimspiele wurde verloren, auch gab es in diesen nur ein Remis. Selbst Mannschaften wie Stuttgart (1:0) bekamen die Heimstärke der Fürther zu spüren. Mit nur acht Gegentoren stellt man zudem immer noch die zweitbeste Defensive der bisherigen Frühjahrssaison.

Aktuelle Form Dynamo Dresden

Wer hätte das gedacht, dass Dynamo Dresden auch kurz vor Saisonende immer noch der mit Abstand beste der drei Aufsteiger in die 2. Bundesliga sein würde. Die Mannschaft von Uwe Neuhaus steht nach wie vor auf dem hervorragenden 5. Tabellenrang, in der Rückrundenrangliste liegt man auf Platz sechs, konnte sogar noch einen Zähler mehr einsacken als Freitagsgegner Fürth. Apropos: Das erste Saisonduell ging mit 2:1 an Dynamo, ein psychologischer Vorteil für das zweite Aufeinandertreffen. Zudem ist man dem Tabellennachbarn vor allem in der Offensive ein gutes Stück weit voraus. 20 Treffer gelangen den Dresdnern in den letzten 12 Spielen, nur der VFB Stuttgart traf im bisherigen Frühjahr genauso oft. Es trifft also die geteilt beste Offensive der Rückrunde auf die zweitbeste Defensive. Die jüngsten Resultate sprechen eher für die Gäste, wenngleich auch Dresden zuletzt nicht immer überzeugend auftrat und so wohl die große Chance verspielte, sogar noch ins Rennen um den Aufstieg einzugreifen. Ein Rückstand von acht Zählern auf Tabellenplatz vier wird nicht mehr aufzuholen sein. Demnach verspürt die Neuhaus-Elf allerdings auch keinen Druck, kann am Freitag befreit aufspielen. Zuletzt reichte es jedoch nur zu einem 1:1-Unentschieden gegen Fortuna Düsseldorf, gegen Eintracht Braunschweig zog man (unglücklich) mit 0:1 den Kürzeren. Allerdings hat man im Gegensatz zu Fürth eines der letzten drei Spiele gewinnen können, nämlich jenes gegen den 1. FC Heidenheim. Zudem sind die Neuhaus-Schützlinge nach dem VFB Stuttgart das zweitbeste Auswärtsteam der gesamten Liga, was speziell für einen Aufsteiger eine enorm starke Leistung darstellt. Personell hat Coach Neuhaus allerdings mit Problemen zu kämpfen. So fallen Testroet, Kapitän Hartmann, Teixeira (unsicher), Fluß, Wachs und Starostzik (unsicher) am Freitag wohl aus. Verlassen kann er sich dagegen auf Stefan Kutschke, der in 29 Spielen bereits 16 Mal traf.

Wettprognose

Aufgrund der oben angesprochenen Fakten darf man in dieser Begegnung von einem intensiven und engen Spiel ausgehen. Beide Teams treten nicht in Bestbesetzung an, hatten ihre Stärken in den letzten Wochen an unterschiedlichen Fronten. Wir gehen demnach davon aus, dass dieses Spiel keinen Sieger finden wird. Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für SpVgg Greuther Fürth im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
16.04.2017 2. Deutsche Bundesliga VfL Bochum SpVgg Greuther Fürth 1:0
N
08.04.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Kaiserslautern SpVgg Greuther Fürth 2:0
N
05.04.2017 2. Deutsche Bundesliga SpVgg Greuther Fürth Eintracht Braunschweig 0:0
U
02.04.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Heidenheim SpVgg Greuther Fürth 0:2
S
18.03.2017 2. Deutsche Bundesliga SpVgg Greuther Fürth VfB Stuttgart 1:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Dynamo Dresden im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
16.04.2017 2. Deutsche Bundesliga Dynamo Dresden Fortuna Düsseldorf 1:1
U
10.04.2017 2. Deutsche Bundesliga Eintracht Braunschweig Dynamo Dresden 1:0
N
05.04.2017 2. Deutsche Bundesliga Dynamo Dresden 1. FC Heidenheim 2:1
S
02.04.2017 2. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart Dynamo Dresden 3:3
U
19.03.2017 2. Deutsche Bundesliga Dynamo Dresden SV Sandhausen 2:0
S

Direkter Vergleich SpVgg Greuther Fürth und Dynamo Dresden

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
20.11.2016 2. Deutsche Bundesliga Dynamo Dresden SpVgg Greuther Fürth 2:1
21.03.2014 2. Deutsche Bundesliga Dynamo Dresden SpVgg Greuther Fürth 1:1
30.09.2013 2. Deutsche Bundesliga SpVgg Greuther Fürth Dynamo Dresden 4:0
03.02.2012 2. Deutsche Bundesliga Dynamo Dresden SpVgg Greuther Fürth 3:1
06.08.2011 2. Deutsche Bundesliga SpVgg Greuther Fürth Dynamo Dresden 1:0

Weitere Tipps

UEFA Champions League

21.08.2018 21:00 (MEZ)
Bate Baryssau Logo BATE Baryssau
:
PSC Eindhoven Logo PSV Eindhoven
Unter 2.5 Tore

UEFA Champions League

21.08.2018 21:00 (MEZ)
Benfica Lissabon Logo Benfica Lissabon
:
PAOK Thessaloniki
Unter 2.5 Tore

UEFA Champions League

21.08.2018 21:00 (MEZ)
FK Crvena Zvezda Logo FK Roter Stern Belgrad
:
Salzburg Logo FC Red Bull Salzburg
Beide Teams treffen - ja