Wett Tipp Italien Serie B: Spezia Calcio - FC Venedig

Montag, 21.01.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

Kann Spezia Calcio gegen FC Venedig seit langem wieder einmal gewinnen?

In der italienischen Serie B treffen am 21. Jänner um 21 Uhr, Spezia Calcio und FC Venedig aufeinander. Das Team aus La Spezia hat derzeit den siebten Platz der Serie B inne, hingegen die Mannschaft aus Venedig auf dem 13. Rang abgerutscht ist. Fünf Punkte trennen beide Kontrahenten. Dieses Duell dürfte insofern interessant werden, zumal Spezia Calcio die achtstärkste Heimmannschaft stellt und Venedig in der Auswärtstabelle den 13. Platz, von 19, innehat. Die besseren Karten dürfte dennoch Venedig in der Hand haben, denn sie konnten das Hinspiel mit 1:0 gewinnen. In der vergangenen Saison endeten beide Spiele in einem Remis – einmal mit 1:1 und einmal mit 0:0. So richtig überzeugen konnte das Team aus La Spezia zu Hause gegen Venedig noch nie. Dazu etwas später mehr.

U
S
U
U
N

Spezia Calcio

  • Heimspiel
  • hatten bisher eine stärkere Saison
  • Venedig ist auswärts in der Verteidigung schwach
U
N
U
S
U

FC Venedig

  • Aufwärtstrend ist durch Neocoach Walter Zenga erkennbar
  • haben das Hinspiel gewonnen

Aktuelle Form von Spezia Calcio

Mit sieben Siegen, fünf Remis und sechs Niederlagen können sie auf eine relativ ausgeglichene Saison zurückblicken. 25-mal war ihnen ein Tor möglich, indes 20, also je Partie eines, zugelassen wurde. Zu Hause feierte das Team aus La Spezia fünf Siege und drei Remis. Nur eine Partie wurde verloren. Beinahe zwei Tore, 16 an der Zahl, schossen sie und ließen genau einen Zähler je Spiel zu. Diese Erfolgsmeldung wird noch dadurch verstärkt, dass sie seit fünf Spielen ungeschlagen sind. Drei Remis und zwei Siege konnten sie seither einfahren. Zuletzt erzielten sie gegen US Lecce ein 1:1 und feierten zuvor gegen FC Crotone einen 0:3 Sieg. In wie weit diese Erfolge auf den neun Trainer Pasquale Marino zurückzuführen sind, lässt sich nicht mit Gewissheit sagen. Fakt ist nur, dass er seit Anfang der Saison die Leitung von Spezia Calcio übernommen hat und eine Erfolgsquote als Trainer von 1,40 PPS vorweisen kann. Dies übertrifft diese seines Kontrahenten. In vier Partien gegen Venedig saß er als Trainer auf der Bank. Zweimal waren dabei seine Mannen erfolgreich. Im Gegenzug zu den Nord-Ostitalienern kann er keinen einzigen Nationalspieler vorweisen, sich jedoch auf zwei Top-Torjäger verlassen. Nämlich auf David Okoreke mit fünf Toren und sechs Vorlagen sowie auf Nicholas Pierini mit vier Toren. Dreimal konnte Matteo Ricci und zweimal Paolo Bartolmei abschließen, der zusätzlich noch drei Vorlagen austeilte. Ebenso zweimal traf Emmanuel Gyasi. Nicht so breit aufgestellt sind in diesem Belangen die Kontrahenten aus Venedig, wie später nachzulesen ist. Auf diese Spieler kann Marino auch in der bevorstehenden Partie zählen, denn es ist weder ein Spieler verletzt noch gesperrt. Lediglich Marco Crimi, Matteo Ricci, Elio Capradossi und Lucca Vignali sind von einer Sperre bedroht. In dieser und vergangenen Saison konnten sie noch nie gegen Venedig gewinnen, wie ihr bereits in der Einleitung lesen konntet. In den letzten vier direkten Duellen, trafen sie nur zweimal, wobei nur eine Partie zu Hause aufgetragen wurde, in der sie ein 1:1 erzielten.

Aktuelle Form FC Venedig

Das Team aus Venedig feierte bisher fünf Siege und sechs Unentschieden. Sieben Spiele wurden verloren. In den 18 bisher gespielten Partien trafen sie 17-mal und ließen 19 Tore zu. In diesem Fall ist wahrscheinlich die Auswärtsbilanz von Venedig interessanter. Auswärts war ihnen lediglich ein Sieg gegönnt, indes sie drei Unentschieden und fünf Niederlagen zu verkraften hatten. Nur siebenmal konnten sie in den neun Auswärtsspielen abschließen, während elf Tore kassiert wurden. Nichts destotrotz ist durch den neuen Trainer, Walter Zenga, ein Aufwärtstrend erkennbar. Seit dem 12. Oktober hat er die Leitung in Venedig über und kann bereits auf eine Erfolgsquote von 1,32 PPS zurückblicken. Zwölf Spiele bestritten sie unter ihm, wovon vier gewonnen wurden und fünf in einem Remis endeten. Immerhin trafen sie einmal pro Spiel und ließen nur elf Zähler zu. Wenn man bedenkt, dass sie vor seiner Zeit nur ein Spiel gewonnen haben, ein Unentschieden erspielten und vier Partien verloren gingen. Bisher stach bei Venezia Francesco Di Mariano mit fünf Toren und zwei Vorlagen hervor. Immerhin dreimal traf Nicola Citro und zweimal Simone Bentivoglio. Das sollte es aber dann auch schon gewesen sein, mit den Torschützen die mehr als zwei Treffer landen konnten. Auf diese kann Zenga auch in der bevorstehenden Partie zählen, denn es ist nur Giamarco Zigoni verletzt und Francesco Di Mariano von einer Sperre bedroht.

Wett Tipp und Prognose

Wir glauben, dass Spezia Calcio in dieser Partie die besseren Karten in der Hand hat. Sollte FC Venedig keinen Treffer erzielen, werden sie gewinnen und dann würde sich ein Tipp 1 bezahlt machen. Sehr viele Tore werden in diesem Spiel wahrscheinlich nicht fallen, deshalb vermuten wir, dass das Spiel unter 2,5 Tore bleiben wird. Ob beide Teams treffen werden, wagen wir nicht vorherzusagen, wenn sich nicht einmal die Wettanbieter einig sind, wie wir im Quotenvergleich feststellen konnten. Sollte uns jemand nach einer Antwort fragen, würden wir sagen, dass wahrscheinlich beide Teams treffen werden, wobei eine Wette darauf mit sehr viel Risiko verbunden ist, denn Venedig traf auswärts bisher nicht immer. Wir würden in diesem Spiel nicht auf einen Sieg, sondern auf die unter 2,5 Tore setzen.

Die letzten 5 Ergebnisse für Spezia Calcio im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.12.2018 Italien Serie B Spezia Calcio US Lecce 1:1
U
27.12.2018 Italien Serie B FC Crotone Spezia Calcio 0:3
S
23.12.2018 Italien Serie B Spezia Calcio US Palermo 1:1
U
15.12.2018 Italien Serie B AC Perugia Calcio Spezia Calcio 1:1
U
01.12.2018 Italien Serie B Ascoli Calcio Spezia Calcio 3:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Venedig im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.12.2018 Italien Serie B FC Venedig Carpi FC 1:1
U
27.12.2018 Italien Serie B Delfino Pescara 1936 FC Venedig 1:0
N
16.12.2018 Italien Serie B FC Crotone FC Venedig 1:1
U
08.12.2018 Italien Serie B FC Venedig Ascoli Calcio 1:0
S
03.12.2018 Italien Serie B Foggia Calcio FC Venedig 1:1
U

Direkter Vergleich Spezia Calcio und FC Venedig

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
25.08.2018 Italien Serie B FC Venedig Spezia Calcio 1:0
10.02.2018 Italien Serie B Spezia Calcio FC Venedig 1:1

Weitere Tipps

Türkei Süper Lig

18.02.2019 18:00 (MEZ)
Medicana Sivasspor Logo Antalyaspor
:
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

18.02.2019 20:30 (MEZ)
FC Nürnberg Logo 1. FC Nürnberg
:
BVB Logo Borussia Dortmund
Unter 2.5 Tore

FA Cup

18.02.2019 20:30 (MEZ)
Chelsea Logo FC Chelsea
:
Manchester United Logo Manchester United
Doppelte Chance Tipp X/2