Wett Tipp EM-Quali 2020: Spanien - Schweden

Montag, 10.06.2019 um 20:45 Uhr (MEZ)

Am 4. Spieltag kommt es zum Duell der beiden Gruppenfavoriten!

Der 1.- platzierte Spanien empfängt zuhause Schweden und hofft natürlich die Tabellenführung weiter ausbauen zu können. Unter normalen Umständen sollte die Qualifikation für Spanien kein Problem darstellen, auch die Schweden sollten sich in dieser Gruppe den 2. Platz sichern können. Dennoch wird es ein brisantes Spiel um die Tabellenführung in Gruppe F werden. Alle wichtigen Informationen könnt ihr in unserer folgenden Analyse nachlesen. Anstoß ist am Montag um 20:45 Uhr.

S
S
S
S
N

Spanien

  • 1. Tabellenplatz
  • seit 2 Heimspielen ungeschlagen
  • erst 1 Gegentor kassiert
S
U
S
S
S

Schweden

  • starke mannschaftliche Leistung
  • 2. Tabellenplatz
  • seit 3 Auswärtsspielen ungeschlagen

Favoritensieg der Spanier?

Spanien gehört seit vielen Jahren zu den besten und auch erfolgreichsten Nationalmannschaften weltweit. In der FIFA Weltrangliste werden sie zwar im Moment nur auf Platz 9 gelistet, dennoch ist die Qualität überragend. Seit dem Jahr 2008 schaffte man es zweimal den Europameistertitel zu holen, sowie einmal den Weltmeistertitel. Nach diesen Erfolgen hatte man bei den Spaniern ein bisschen das Gefühl als würden sie sich mit ihren Erfolgen etwas ausruhen. Seit der WM 2014 schaffte man es nicht mehr in ein Finale einzuziehen und scheiterte sogar 2014 schon in der Gruppenphase. Bei der letzten Europameisterschaft im Jahr 2016 schaffte man es immerhin wieder ins Achtelfinale, scheiterte dort jedoch an Italien. Nach der WM im letzten Jahr wo man auch überraschend im Achtelfinale gegen Russland scheiterte änderte sich jedoch einiges. Der damalige Trainer Fernando Hierro wurde entlassen und mit Luis Enrique wurde ein sehr erfolgreiche Klubtrainer verpflichtet. Dieser führte unter anderem den FC Barcelona zum Champions League Sieg. Diese Erfolge will er nun auf die spanische Nationalmannschaft übertragen, was im bis dahin auch sehr gut gelingt. 8 Spiele absolvierten sie bereits unter seiner Leitung und konnten 6 davon auch gewinnen. Lediglich in der UEFA Nations League musste man sich zweimal knapp gegen Kroatien und England geschlagen geben. In diesem Wettbewerb erreichte man letztendlich den 2.Platz hinter England und vor Kroatien. In der EM-Qualifikation bestritt man bislang 2 Partien und konnte diese auch gewinnen. Nach einem 2:1 Heimerfolg folgte ein äußerst peinlicher Auftritt in Malta den man dennoch mit 2:0 gewinnen konnte. Durch diese Siege stehen sie auf Platz 1 der Gruppe und stellen ein Torverhältnis von 4:1 Tore. Zudem sind sie seit 2 Heimspielen ungeschlagen und in den direkten Duellen schneidet man ebenfalls besser ab. Von 5 Spielen gegen Schweden zuhause in Spanien konnte man ganze 4 gewinnen und weist ein Torverhältnis von 12:4 Toren auf.

Schaffen es die Schweden zu überzeugen?

Die Nationalmannschaft von Schweden ist in den letzten Jahren sehr schwer einzuschätzen. Immer wieder kann sie überzeugen und sich wie bei der WM im letzten Jahr sogar bis ins Viertelfinale vorkämpfen. Bei der letzten Europameisterschaft hingegen schaffte man es nicht einmal sich zu qualifizieren. Zudem ist der größte Star der Schweden Zlatan Ibrahimovic zurückgetreten, wo bereits viele glaubten das dies das Ende einer erfolgreichen Zeit ist. Doch es kam ganz anders, denn es scheint als ob die Mannschaft seit diesem Rücktritt noch enger zusammengerückt ist und daher eine bessere mannschaftliche Leistung bringt. Einen großen Anteil daran hat Trainer Janne Andersson der seit 2016 an der Seitenlinie steht und die Mannschaft dirigiert. 39 Spiele fanden seitdem statt, wobei man 17 gewinnen konnte, 10 mit einem Remis endeten und 12 verloren gingen. Die Torbilanz steht bei guten 62:36 Toren. Auch in der neu ausgetragenen UEFA Nations League erreichte man den 1. Platz und stieg somit in Gruppe A auf. 7 Punkte holte man dabei nach 4 Spielen und feierte unter anderem einen Sieg gegen die Türkei und Russland. Dieses gute Abschneiden sollte auch für eine erfolgreiche EM-Qualifikation beflügeln. Die Chancen darauf stehen ganz gut, ist man doch hinter den Spaniern klarer Gruppenfavorit. Diesen Druck hielt die Mannschaft stand und feierte gleich am ersten Spieltag gegen Rumänien einen 2:1 Erfolg. Nach einem 3:3 auswärts in Norwegen steht man nun mit 4 Punkten auf Platz 2 der Tabelle, und könnte mit einem Sieg über Spanien sogar auf Platz 1 vorrücken. Dazu passt auch das Schweden seit 3 Auswärtsspielen unbesiegt ist und in 2 Spielen davon noch nicht einmal einen Gegentreffer zu beklagen hatte.

Wett Tipp und Prognose

Spanien wird zuhause als klarer Favorit in die Begegnung gehen und zählt auch in der Gruppe als stärkste Mannschaft. Die Schweden hingegen präsentieren sich mannschaftlich sehr gut, sind qualitativ aber klar unterlegen. Ein Tipp 1 bringt euch zwar keine hohe Quote, ist dennoch die logische Empfehlung. Zudem zählt die spanische Offensive zu den stärksten und kreativsten dieser Welt, weswegen wir auch glauben das mehr wie 2.5 Tore fallen werden.

Die letzten 5 Ergebnisse für Spanien im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
07.06.2019 EM-Quali 2020 Färöer Inseln Spanien 1:4
S
26.03.2019 EM-Quali 2020 Malta Spanien 0:2
S
23.03.2019 EM-Quali 2020 Spanien Norwegen 2:1
S
18.11.2018 Länderspiele Spanien Bosnien-Herzegowina 1:0
S
15.11.2018 UEFA Nations League Kroatien Spanien 3:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Schweden im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
07.06.2019 EM-Quali 2020 Schweden Malta 3:0
S
26.03.2019 EM-Quali 2020 Norwegen Schweden 3:3
U
23.03.2019 EM-Quali 2020 Schweden Rumänien 2:1
S
20.11.2018 UEFA Nations League Schweden Russland 2:0
S
17.11.2018 UEFA Nations League Türkei Schweden 0:1
S

Weitere Tipps

Italien Serie A

24.09.2019 19:00 (MEZ)
Hellas Verona Logo Hellas Verona
:
Udinese Calcio Logo Udinese Calcio
Doppelte Chance Tipp X/2

Frankreich Ligue 1

24.09.2019 19:00 (MEZ)
Dijon Logo FCO Dijon
:
Olympique Marseille Logo Olympique Marseille
Unentschieden keine Wette Tipp 2

Spanien Primera Division

24.09.2019 20:00 (MEZ)
Real Betis Logo Betis Sevilla
:
Levante Logo Levante UD
Beide Teams treffen - ja