Wett Tipp MLS USA: Seattle Sounders - Vancouver Whitecaps FC

Samstag, 21.07.2018 um 22:00 Uhr (MEZ)

€130 1xbet Bonus holen

Schritt 1

Über diesen Link bei 1xbet anmelden

Schritt 2

mindestens €10 einzahlen

Schritt 3

1xbet verdoppelt deine erste Einzahlung auf bis zu €260 Bonuscode: 1x_539

Nächstes Erfolgserlebnis für Seattle?

In einem weiteren Samstagsspiel der nordamerikanischen MLS treffen die Mannschaften aus Seattle und Vancouver aufeinander. Es ist dies ein Duell im unteren Tabellendrittel der Western Conference, dementsprechend darf von einer knappen Angelegenheit ausgegangen werden. Unsere MLS Wett Tipps liefern wie gewohnt alle wichtigen Daten und Fakten zu diesem Spiel. Anstoß ist am 21. Juli um 22:00 Uhr MEZ.

Seattle Sounders

  • Heimvorteil
  • zuletzt 3 Mal in Serie ungeschlagen
  • Gegner auswärts defensiv mit großen Problemen

Vancouver Whitecaps FC

  • sehr stark im Umschaltspiel
  • größere Personalsorgen beim Gegner

Aktuelle Form Seattle Sounders

Die Seattle Sounders scheinen sich langsam aber sich im Aufwind zu befinden, wenn man die jüngsten Leistungen und Resultate in der MLS in den Fokus rückt. Denn: Seit mittlerweile 3 Spielen ist der ehemalige Titelträger ungeschlagen, hat auch nur eines seiner letzten 5 Matches verloren. Allerdings gab es in diesen 5 Begegnungen auch nur einen einzigen Sieg, womit in der Tabelle natürlich keine allzu großen Sprünge möglich sind. Denn: Seattle liegt im Westen auf Rang 10 große Sprünge nach vorne sind bei aktuell 8 Punkten Rückstand auf den Tabellen-9. wohl in näherer Zukunft nicht zu erwarten. Stattdessen müssen die Sounders darauf achten, nicht noch weiter abzurutschen. Immerhin: Zuletzt konnte nicht nur ein Aufwärtstrend verbucht, sondern auch ein Punktgewinn gegen ein absolutes Top-Team bejubelt werden, trotzte Seattle doch Atlanta United – seines Zeichens Tabellenführer im Osten – ein 1:1-Unentschieden ab. Gegen New England reichte es für ein 0:0-Remis, im Duell mit Colorado wurde ein 2:1-Sieg gefeiert. Dieser kam allerdings in einem Auswärtsspiel zustande. Womit wir zu einer Statistik kommen, die für Samstag Probleme bedeuten könnte: Die Sounders schaffen es einfach nicht, ihr Potenzial in Heimspielen abzurufen. Der letzte Sieg vor eigenem Publikum gelang beim 2:1-Erfolg gegen das relativ weit abgeschlagene Schlusslicht aus D.C., welches noch dazu eines der schwächsten Heimteams der gesamten MLS stellt. Insgesamt gelangen den Sounders unter der Ägide von Trainer Brian Schmetzer bei 10 Antritten nur 2 volle Erfolge. Zahlen, die schlicht und ergreifend nicht zufrieden stimmen können. Immerhin steht man defensiv zu Hause deutlich stabiler, hat in diesen 10 Spielen erst 9 Gegentore hinnehmen müssen. Im Spiel nach vorne klappte es mit 8 Treffern dagegen absolut nicht nach Wunsch. Zahlen, die in Sachen Wett Tipp in jedem Fall eine Variante auf weniger als 2.5 oder weniger als 3.5 Tore zulassen würden. Dieser Wert wurde auch in den letzten 2 Meisterschaftsspielen der Sounders nicht überschritten. Probleme könnte auch die personelle Situation der Sounders heraufbeschwören. Für Samstag sind nicht weniger als 5 Kaderspieler verletzt oder zumindest fraglich, unter anderem Schlüsselspieler wie Clint Dempsey oder die Mittelstürmer Chenkam und Morris. Somit lastet in Sachen Tore viel Druck auf dem 5-fachen Saisontorschützen Will Bruin. Stark: In den letzten 3 Heimspielen gegen den Sonntagsgegner hat Seattle kein einziges Tor kassiert, eine Tatsache, die für das kommende Wochenende mit Sicherheit Hoffnung macht.

Aktuelle Form Vancouver Whitecaps

Die Vancouver Whitecaps können am kommenden Sonntag den Abstand auf den Gegner aus Seattle weiter vergrößern. Dabei ist dieser schon vor dem anstehenden direkten Duell mehr als komfortabel. 26 Punkte hat man derzeit auf dem Konto, liegt damit – obwohl nur 2 Tabellenränge – 9 Zähler vor dem nächsten Kontrahenten. Vor diesem Hintergrund lastet der Druck am Wochenende wohl kaum auf den Mannen aus der kanadischen Metropole. Mit Sicherheit kein Nachteil, denn die letzten Ergebnisse lassen die „Caps“ sogar als Underdog erscheinen. 3 Niederlagen in den letzten 4 Spielen sind mit Sicherheit nicht das, was man sich in Vancouver erhofft bzw. erwartet hat. Vor allem die Defensive bzw. ihre Leistungen ließen in den vergangenen Wochen mehr und mehr zu wünschen übrig. So wurden in 4 der letzten 5 Spiele mindestens 2 Gegentore kassiert, das letzte Spiel ohne Verlusttreffer bestritt Vancouver überhaupt am 28. April 2018 und damit vor beinahe 3 Monaten. Der eine oder andere Gegentreffer scheint also auch am Sonntag alles andere als ausgeschlossen. Immerhin hat man sich in den letzten beiden Begegnungen offensiv wieder etwas mehr am Riemen gerissen. So wurde gegen Chicago ein 3:2-Heimerfolg gefeiert, es folgte allerdings eine 1:3-Niederlage gegen das Schlusslicht aus D. C. Zur Erinnerung: Diesen Gegner hatte Seattle zu Hause vor einigen Wochen mit 2:1 besiegen können. Dennoch: Nach 2 torlosen Spielen gegen Philadelphia und Colorado wurden in den letzten beiden Spielen wieder 3 Treffer erzielt. Ein Indikator also für einen Wett Tipp auf mehr als 2.5 Treffer am Sonntag. Dass ein solcher Wert nicht ausgeschlossen scheint, zeigt auch der Umstand, dass 9 der letzten 10 Auswärtsspiele Vancouvers ebendiesen geboten haben. Dass die Defensive zudem schon seit längerem nicht wirklich Höchstleistungen abliefert, wird durch 8 aus zuletzt 10 Spielen deutlich, in welchen man mindestens 2 Gegentreffer hinnehmen musste. Das direkte Duell spricht bekanntlich ebenfalls nicht für das Team von Carl Robinson, die letzten 3 Spiele gegen Seattle wurden – wettbewerbsübergreifend – verloren. Sehr wohl allerdings die personelle Lage: Derzeit ist uns nur der fixe Ausfall von Kendall Waston bekannt, alle anderen Kadermitglieder sollten fit und einsatzberechtigt sein. Stärken sehen wir bei den Whitecaps in jedem Fall im schnellen Umschaltspiel, eine Tatsache, die man vor einem Auswärtsspiel de facto immer als Vorteil auslegen kann. Allerdings hat man 2017/2018 bereits 6 Niederlagen in fremden Stadien kassiert, zum Vergleich: Zu Hause waren es nur deren zwei, zudem kassierte Vancouver in 10 Spielen auswärts gleich 25 (!) Gegentore – einer der schwächsten Werte der gesamten MLS.

Prognose und Wett Tipp

Die letzten Ergebnisse dürften den Sounders absolut Hoffnung machen. Hinzu kommt die Tatsache einer eklatanten Auswärtsschwäche des Gegners sowie die gute Bilanz der Hausherren im direkten Vergleich. Dementsprechend würden wir für Sonntag sogar eine Siegwette auf die Hausherren riskieren. Unser Wett Tipp lautet daher: Tipp 1.

Weitere Tipps

UEFA Super Cup

15.08.2018 21:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
Atletico Madrid Logo Atletico Madrid
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

16.08.2018 17:30 (MEZ)
AEK Larnaka Logo AEK Larnaka
:
Sturm Graz Logo SK Sturm Graz
Unter 2.5 Tore

UEFA Europa League

16.08.2018 18:30 (MEZ)
CS Universitatea Craiova Logo CS Universitatea Craiova
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Tipp 2 Halbzeit 1