Wett Tipp WM 2018: Schweden - Süd-Korea

Montag, 18.06.2018 um 14:00 Uhr (MEZ)

Schweden will Sieg zum Auftakt

Die zweite Woche der WM 2018 in Russland startet am kommenden Montag mit dem Match zwischen Schweden und Südkorea. Zwei Mannschaften, die sich in Gruppe F hinter Weltmeister Deutschland und gemeinsam mit Mexiko wohl um Rang zwei matchen werden. Wir liefern in unseren WM Wett Tipps wie gewohnt alles Wichtige zu diesem Gruppenspiel. Anstoß ist am 18. Juni um 14:00 Uhr.

U
U
N
N
U

Schweden

  • gegen diesen Gegner noch ungeschlagen
  • defensiv zuletzt sehr stabil
S
U
N
S
N

Südkorea

  • Gegner in den letzten Spielen offensiv harmlos
  • stark im Umschaltspiel

Aktuelle Form Schweden

Schweden hat in der Qualifikation für die WM 2018 für eine absolute Sensation gesorgt. Als Gruppenzweiter der Gruppe A musste man ins Playoff, schaltete dabei die Mannschaft aus Italien aus. Das Hinspiel wurde zu Hause mit 1:0 gewonnen, im Rückspiel erarbeitete man sich ein 0:0-Unentschieden und machte den Champion von 2006 damit zum Zuschauer. Auffällig: Schweden ist eine taktisch extrem disziplinierte Mannschaft, gegen welche es enorm schwer ist, sich viele Chancen zu erarbeiten. Ein Umstand, der wohl auch für Südkorea zu spüren sein wird. Zudem sehen wir im Duell mit der Sensationsmannschaft der WM 2002 im eigenen Land klar physische Vorteile für die Skandinavier. In den letzten Tagen und Wochen wurde viel über eine mögliche Rückkehr von Superstar Zlatan Ibrahimovic gesprochen und spekuliert. Aus dieser ist bekanntlich nichts geworden, was wir als Vorteil für Schweden erkennen. Denn: Während das Spiel mit Ibrahimovic sehr stark auf diesen zugeschnitten war, ist die Mannschaft seit seinem Rücktritt deutlich variabler geworden. Vor allem besticht Schweden mit einer Dynamik im Spiel nach vorne, die etwa bei der Europameisterschaft 2016 noch nicht zu erkennen war. Verantwortlich dafür sind Spieler wie Emil Forsberg, der über seine linke Seite für viel Betrieb sorgen kann und auch zu den besten Assistgebern der Deutschen Bundesliga gehört. Mit Ola Toivonen oder John Guidetti sind auch Stürmer im Aufgebot vertreten, die diese Vorlagen jederzeit verwerten können. Für Robustheit in der Zentrale werden die Herren Hiljemark oder Ekdal sorgen, auch Routinier Sebastian Larsson ist hier nicht zu vergessen. Dass Schweden seine Stärken im Flügelspiel hat, hat auch noch einen weiteren Grund. Die Außenverteidiger Mikael Lustig (rechts) und vor allem Ludwig Augustinsson (links) strahlen enorm viel Gefahr nach vorne aus, schalten sich immer wieder in die Angriffe mit ein. Eine Tatsache, die auch Weltklasse-Mannschaften wie Frankreich in der Qualifikation für die WM erkennen musste. Schweden schlug den Vize-Europameister zu Hause mit 2:1, schrammte insgesamt nur knapp am Gruppensieg vorbei. Die letzten Ergebnisse in der Vorbereitung überraschen dementsprechend doch etwas. Schweden konnte in den letzten 3 Länderspielen keinen einzigen Treffer erzielen, stattdessen gab es ein 0:0 gegen Dänemark sowie ein ebenso torloses Unentschieden bei der WM-Generalprobe gegen Peru. Im März verlor man gegen Rumänien (0:1) und Chile (1:2). Fakt ist allerdings auch, dass Schweden im Jahr 2018 in keinem einzigen Spiel mehr als ein Gegentor hinnehmen musste, auch wenn insgesamt nur ein Sieg zu Buche steht.

Aktuelle Form Südkorea

Südkorea ist wohl der krasseste Underdog in Gruppe F. Dementsprechend lastet der Druck im Auftaktspiel aber auch eher auf Gegner Schweden, eine Tatsache, die vor allem bei einem großen Turnier ein entscheidender Faktor sein kann. Die Asiaten konnte in der unmittelbaren Vorbereitung auf die Endrunde aber ebenfalls nicht immer überzeugen. Zwar gab es einen 2:0-Erfolg gegen Honduras, dieser Gegner ist dann aber doch ein deutlich kleineres Kaliber als der kommende Kontrahent. Gegen Bosnien-Herzegowina musste man sich wenige Tage später mit 1:3 geschlagen geben, gegen Bolivien reichte es nur zu einem 0:0 vor eigenem Publikum. Von der Spielanlage am ehesten mit Schweden zu vergleichen ist von diesen Gegner unserer Meinung nach die Mannschaft aus Bosnien, weswegen wir auf dieses Duell noch ein genaueres Augenmerk richten wollen. Korea war in diesem Duell in vielen Belangen die schwächere Mannschaft, hatte es aber auch mit einem enorm effizienten Kontrahenten zu tun. Bosnien verwandelte 3 von nur 5 Torabschlüssen, während die Koreaner nur einen ihrer 4 ebensolchen verwerten konnten. In Sachen Ballbesitz und Spielkontrolle war man bei nur 45 Prozent doch deutlich im Hintertreffen. Fakt ist aber auch, dass sich das Spiel der Koreaner noch nie durch sonderlich viele Spielanteile ausgezeichnet hat. Stattdessen setzt man auf schnelles Überbrücken des Mittelfelds und die technische Klasse seiner Offensivspieler. Fakt ist in der Offensive aber auch, dass man wohl oder übel sehr abhängig sein wird von der Tagesform einzelner Spieler. Zu nennen ist hier vor allem Tottenham-Star Heung-min Son, der gegen Bosnien sogar geschont wurde. Einen weiteren Hoffnungsträger sehen wir in Salzburg-Angreifer Hee-Chan Hwang, welcher mit seiner Schnelligkeit und Aggressivität viele Abwehrreihen beschäftigen und Löcher für seine Teamkollegen entstehen lassen kann. Im Defensivbereich könnte wie gesagt die körperliche Komponente zum Problem werden, gilt Schweden doch als enorm robuste Elf, welche mit Sicherheit Stärken bei Standards hat. Auch auf der Torhüterposition sehen wir die Koreaner nicht unbedingt top besetzt. Insgesamt hat Korea im Länderspieljahr 2018 im Übrigen nur 2 Siege gefeiert, das bei alles in allem immerhin 8 Spielen. Neben Honduras besiegte man auch Lettland, verlor mit Polen und Nordirland aber gegen ebenso körperlich starke Mannschaften. Dass man gegen ebensolche Probleme hat, zeigte auch die Gruppe A der WM-Qualifikation, wo gegen den Iran kein Kraut gewachsen war. Auch kassierte Korea als Gruppen-2. in 10 Spielen 10 Gegentore, der zweitschwächste Wert in der gesamten Gruppenphase hinter Schlusslicht Katar.

Prognose und Wett Tipp

Wir erwarten ein enges Spiel, in welchem beide Mannschaften wohl eher vorsichtig agieren werden. In Sachen Wett Tipp stellt diese Begegnung eine schwierige Herausforderung dar, wir würden in allerdings auf eine Over/Under Variante zurückgreifen. Daher: Unter 2,5 Treffer.

Quotenboosts

Quote 11.00 Sieg Schweden

Tipp 1
Vorher 2.04, Jetzt 11.00
+ 200% bis € 100 Bonus + € 20 Wettgutschein Bonuscode: 200BONUS
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Quote 26.00 Sieg Südkorea

Tipp 2
Vorher 4.00, Jetzt 26.00
+ 200% bis € 100 Bonus + € 20 Wettgutschein Bonuscode: 200BONUS
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Die letzten 5 Ergebnisse für Schweden im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
09.06.2018 Länderspiele Schweden Peru 0:0
U
02.06.2018 Länderspiele Schweden Dänemark 0:0
U
27.03.2018 Länderspiele Rumänien Schweden 1:0
N
24.03.2018 Länderspiele Schweden Chile 1:2
N
13.11.2017 WM 2018 Italien Schweden 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Südkorea im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.06.2018 Länderspiele Südkorea Senegal 2:0
S
07.06.2018 Länderspiele Südkorea Bolivien 0:0
U
01.06.2018 Länderspiele Südkorea Bosnien-Herzegowina 1:3
N
28.05.2018 Länderspiele Südkorea Honduras 2:0
S
27.03.2018 Länderspiele Polen Südkorea 3:2
N

Weitere Tipps

UEFA Nations League

20.11.2018 20:45 (MEZ)
Scotland Logo Schottland
:
Israel Logo Israel
Tipp 1

UEFA Nations League

20.11.2018 20:45 (MEZ)
Serbia Logo Serbien
:
Lithuania Logo Litauen
Über 2.5 Tore

UEFA Nations League

20.11.2018 20:45 (MEZ)
Montenegro Logo Montenegro
:
Romania Logo Rumänien
Beide Teams treffen - nein