Wett Tipp Länderspiele: Schweden - Peru

Samstag, 09.06.2018 um 19:15 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Schweden will im letzten Testspiel vor der WM 2018 gegen Peru zurück in die Erfolgsspur

Am Samstag, den 09.06.2018, kommt es bei der Begegnung zwischen Schweden und Peru zum Duell zweier WM 2018 Teilnehmer. Während Peru seine letzten 5 Spiele allesamt gewinnen konnte, sucht Schweden noch nach seiner WM Form. Wir haben in unserer Prognose die beiden Teams einem Formcheck unterzogen und uns dabei nach den heißesten Wett Tipp Möglichkeiten umgesehen.

Schweden

  • Hochklassiges Personal in der Defensive
  • Kann auf Heimpublikum bauen

Peru

  • 5 Siege aus den letzten 5 Spielen
  • Offensive in Topform

Aktuelle Form Schweden

Schweden musste zum Erreichen der WM 2018 aufgrund eines 2. Platzes in der Qualifikationsgruppe den Weg über das Play-Off nehmen: Dort traf das Team von Coach Janne Andersson auf Italien, das mit einem Gesamtscore von 1:0 ausgeschaltet werden konnte. Seit dem Erfolg im ersten Play-Off-Spiel gegen Italien konnte Schwedens Nationalteam allerdings nur einen einzigen Sieg feiern: Das Rückspiel gegen Italien endete in einem torlosen Remis und von den darauffolgenden 5 Testspielen gewann Schweden nur jenes gegen Dänemark im Jänner 2018. In der Länderspielpause im März 2018 setzte der schwedische Verband 2 Testspiele gegen Chile und Rumänien an, welche ebenfalls nicht gewonnen werden konnten, wobei der schwedischen Auswahl gegen Rumänien nicht einmal ein Torerfolg gelang. Das bislang letzte Testspiel der Schweden endete gegen Dänemark mit einem 0:0-Unentschieden, wobei diese Begegnung bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr stattfand. Der finale 23-Mann-Kader Schwedens für die WM 2018, der von Janne Andersson am Stichtag nominiert wurde, hält dabei keine großen Überraschungen bereit, da Andersson bereits mit einer Auswahl von 23 Spielern in die Vorbereitungsphase gestartet war und somit keine Spieler mehr streichen musste. Im letzten Testspiel stand Robin Olsen zwischen den Pfosten der dänischen Nationalmannschaft, dahinter stehen mit Karl-Johan Johnsson und Kristoffer Nordfeldt zwei weitere Torhüter als Ersatz bereit. In unserer Prognose erwarten wir außerdem Victor Lindelöf und Kapitän Andreas Granquvist in der Innenverteidigung und auf den defensiven Außenpositionen dürften laut unserer Vorhersage wohl Martin Olsson und Emil Kraft beim ersten WM Spiel Schwedens in der Startelf stehen. Die Doppelsechs im schwedischen 4-4-2 wurde zuletzt von Oscar Hiljemark und Albin Ekdal gebildet und auf den für das schwedische Spiel so wichtigen Außenbahnen wirbeln mit Emil Forsberg und Jimma Durmaz 2 schwer zu bändigende Spieler, die aufgrund ihrer Antrittsstärke und Dynamik schon so manchen Verteidiger ins Schwitzen gebracht haben. Die beiden Sturmspitzen Ola Toivonen und der erfahrene Marcus Berg dürften laut unserer Prognose bei der WM 2018 ebenfalls gesetzt sein, obwohl mit Isaac Thelin ein weiterer interessanter Offensivspieler bereitsteht. Auf der Ersatzbank befanden sich beim Spiel gegen Dänemark Thelin und den Ersatztorhütern Johnsson und Nordfeldt außerdem Ludwig Augustinsson, Filip Helander, Pontus Jansson, Mikael Lustig, Viktor Claesson, Sebastian Larsson, Marcus Rohden, Gustav Svensson und John Guidetti. Für das Spiel gegen WM Starter Peru, die sich momentan in Hochform befinden, raten wir in unserer Wett Tipp Vorhersage von einer reinen Siegwette ab und empfehlen aufgrund der Tatsache, dass Schweden in den letzten 5 Testspielen nur 3 Tore erzielen konnte, zu einer Platzierung auf weniger als 2.5 Tore im gesamten Spiel. Obwohl Peru seine letzten Testspiele zum Teil mit vielen Toren gewinnen konnte, erwarten wir in unserer Prognose eine defensiv stabile und hochkonzentrierte schwedische Auswahl, die im letzten Test vor heimischem Publikum auf keinen Fall verlieren will und das Risiko entsprechend gering halten wird.

Aktuelle Form Peru

Im Herzschlagfinale der südamerikanischen WM-Qualifikation konnte sich Peru in letzter Minute den Play-Off-Platz sichern und dabei die starbesetzte Truppe aus Chile mit einem Vorsprung von 2 Toren sensationell auf den 6. Rang verweisen, die somit die WM 2018 vom Fernseher aus verfolgen muss. In den beiden Play-Off-Spielen setzte sich das peruanische Team gegen Neuseeland mit einem Gesamtscore von 2:0 durch, wobei die beiden Treffer erst im Rückspiel fielen. Somit sicherte sich Peru das Ticket für die WM 2018 auf den letzten Drücker. Seit dem Erfolg gegen Neuseeland schwimmt das Team von Coach Ricardo Gareca auf einer richtiggehenden Erfolgswelle: In sämtlichen Testspielen, die seit dem Sieg gegen Neuseeland bestritten wurden, ging das peruanische Team als Sieger vom Platz, wobei sogar WM Geheimfavorit Kroatien und das ebenfalls stark einzuschätzende Team aus Island mit 2:0 bzw. 3:1 relativ deutlich in die Schranken gewiesen wurden. Die übrigen beiden Testspiele gegen Schottland und Saudi-Arabien wurden ebenfalls mit 2:0 bzw. 3:0 relativ eindrucksvoll gewonnen. Mit diesen Ergebnissen im Rücken präsentiert sich Peru rechtzeitig vor Beginn der WM 2018 in absoluter Topform und darf laut unserer Prognose bei der WM 2018 keinesfalls unterschätzt werden. Im 23-Mann-Kader Perus sind für die Torwartposition Pedro Gallese, Carlos Caceda und Jose Carvallo nominiert und in der Defensive schafften es Christian Ramos, Anderson Santamaria, Miguel Araujo, Alberto Rodriguez, Miguel Trauco, Nilson Loyola, Luis Advincula und Aldo Corzo ins Aufgebot. In Mittelfeld und Offensive stehen Pedro Aquino, Wilder Cartagena, Renato Tapia, Yoshimar Yotun, Paolo Hurtado, Christian Cueva, Edison Flores, Andre Carrillo, Jefferson Farfan, Andy Polo, Raul Ruidiaz und – nach langem Hin und Her wegen seiner Dopingsperre – Ex-Bayern-München-Stürmer Paolo Guerrero. Zwar feierte Peru in seinen letzten 5 Spielen stets überzeugende Siege mit vielen Toren, allerdings gehen wir in unserer Prognose von einem kompromisslosen schwedischen Team aus, das durch die letzten Ergebnisse Perus gewarnt sein und den Fokus dementsprechend auf defensive Stabilität legen wird.

Wett Tipp und Prognose

Während Peru eine beeindruckende Serie von 5 Siegen aus den letzten 5 Spielen vorweisen kann, waren die bisherigen Testspiele Schwedens von weniger Erfolg gekrönt. In unserer Prognose gehen wir davon aus, dass sich Schweden auf die in Topform befindliche peruanische Offensivabteilung entsprechend vorbereiten wird und kann dabei mit Olsson, Granquvist, Lindelöf und Krafth auf Personal von Vereinen aus internationalen Topligen vertrauen. Daher erwarten wir, dass sich Perus Angriff an der nominell starken schwedischen Defensive die Zähne ausbeißen wird, wohingegen Schweden ohnehin nicht gerade für seine gefährlichen Offensivkünste bekannt ist. Unser Wett Tipp daher: Unter 2.5 Tore im Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für Schweden im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.06.2018 Länderspiele Schweden Dänemark 0:0
U
27.03.2018 Länderspiele Rumänien Schweden 1:0
N
24.03.2018 Länderspiele Schweden Chile 1:2
N
13.11.2017 WM 2018 Italien Schweden 0:0
U
10.11.2017 WM 2018 Schweden Italien 1:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Peru im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
03.06.2018 Länderspiele Saudi-Arabien Peru 0:3
S
30.05.2018 Länderspiele Peru Schottland 2:0
S
28.03.2018 Länderspiele Peru Island 1:3
N
24.03.2018 Länderspiele Peru Kroatien 2:0
S
23.03.2018 Länderspiele Peru Kroatien 2:0
S

Weitere Tipps

UEFA Super Cup

15.08.2018 21:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
Atletico Madrid Logo Atletico Madrid
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

16.08.2018 17:30 (MEZ)
AEK Larnaka Logo AEK Larnaka
:
Sturm Graz Logo SK Sturm Graz
Unter 2.5 Tore

UEFA Europa League

16.08.2018 18:30 (MEZ)
CS Universitatea Craiova Logo CS Universitatea Craiova
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Tipp 2 Halbzeit 1