Wett Tipp UEFA Europa League: SC Freiburg - NK Domžale

Donnerstag, 27.07.2017 um 21:05 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Freiburg fiebert Comeback entgegen

Neben einigen anderen Mannschaften feiert auch der SC Freiburg seinem Comeback in der UEFA Europa League entgegen. Die Mannschaft von Christian Streich trifft dabei am kommenden Donnerstag auf das Team von NK Domzale aus Slowenien und will mit einem Heimsieg die Basis für den Aufstieg legen. Anstoß ist dabei am 27. Juli um 21:05 Uhr.

SC Freiburg

  • in der Vorsaison sehr heimstark
  • zuletzt starke Testspielergebnisse
  • deutlich mehr individuelle Qualität im Kader

NK Domžale

  • sehr guter Saisonstart in Slowenien
  • vertraut auf Stürmer in Topform

Aktuelle Form SC Freiburg

Die letzte Saison verlief für den Sportclub aus Freiburg absolut sensationell. Am Ende stand man in der Deutschen Bundesliga auf dem tollen 7. Platz und qualifizierte sich dank des Pokalsiegs von Borussia Dortmund für die Europa League. Die Aufgabe gegen Domzale wird dabei beileibe keine einfache, jedoch hat Freiburg schon in der Vorsaison bewiesen, dass man speziell im heimischen Breisgau für jeden Gegner unangenehm zu bespielen sein kann. In der Sommertransferperiode wurde die Mannschaft gezielt verstärkt, so verpflichtete man etwa Stürmer Florian Niederlechner fix vom FSV Mainz 05. Der Angreifer gehörte in der Saison 2016/2017 zu den treffsichersten Akteuren des SC. Von Real Madrid II kam zudem Innenverteidiger Philipp Lienhart, der vor allem bei Standardsituationen eine zusätzliche Waffe sein kann, wie zwei Testspiel-Treffer per Kopf unter Beweis stellten. Der 21-Jährige ist vorerst aber wohl eher als Backup eingeplant. Es sei denn, Caglar Söyüncü wird für Donnerstag nicht rechtzeitig fit. Der Shootingstar der Vorsaison laboriert derzeit noch an einem hartnäckigen Bluterguss, auch seine Kollegen Gulde und Niedermeyer dürften aufgrund von Rückenproblemen erst Ende Juli in den Trainingsbetrieb zurückkehren. Alles in allem setzt man in Freiburg aber auf ein eingespieltes Team, was für das Debüt auf internationaler Ebene mit Sicherheit kein Nachteil ist. Die Testspielergebnisse waren durchaus vielversprechend, der SC besiegte etwa den niederländischen Meister Feyernoord Rotterdam mit 1:0. Auch gegen Konyaspor blieb man beim 2:0-Erfolg ohne Gegentreffer. Dennoch: Der SC musste im Sommer auch wichtige Abgänge verzeichnen, so wechselte etwa Stürmer Maximilian Philipp zu Borussia Dortmund. Neben den genannten Abwehrspielern werden am Donnerstag auf Mefert und Bulut ausfallen. Hinsichtlich der Spielanlage darf man von Freiburg – wie aus der vergangenen Saison gewohnt – vor allem blitzschnelles Umschaltspiel erwarten, auch bei ruhenden Bällen sind die Breisgauer traditionell sehr stark. Zudem zeigte man sich 2016/2017 vor allem in den letzten Minuten eines Spiels enorm stark, stellte etwa mit Nils Petersen einen der gefährlichsten Einwechselspieler der Liga.

Aktuelle Form NK Domzale

NK Domzale kann am Donnerstag in Freiburg nur überraschen. Der Gesamtwert des Kaders der Slowenen beträgt etwa ein Neuntel jenes des SC, dementsprechend dürfte die Erwartungshaltung der Gäste nicht allzu hoch sein. Zumal man mit deutschen Mannschaften bisweilen keine guten Erfahrungen gemacht hat. Im bislang einzigen Duell mit einem Verein aus der Bundesrepublik musste man sich dem VFB Stuttgart mit 0:1 beugen. Positiv: Im Gegensatz zu Freiburg steht Domzale bereits voll im Saft, hat am Wochenende den zweiten Spieltag der höchsten slowenischen Spielklasse absolviert und sich dabei ordentlich warmgeschossen. Gegen NK Celje gab es ein 4:0-Schützenfest, wobei vor allem Angreifer Petar Franjic mit einem Doppelpack zu glänzen wusste. Mit drei Treffern aus zwei Einsätzen hat er seine Top-Form hinlänglich bewiesen, gilt demnach auch am Donnerstag als größte Waffe der Gäste. Am ersten Spieltag der neuen Saison verlor Domzale auswärts gegen Velenje mit 1:2. Auch auf internationalem Parkett waren die Mannen von Simon Rozman bereits im Einsatz. In der 2. Qualifikationsrunde zur Europa League setzte man sich gegen Valur aus Island mit einem 2:1 auswärts und einem 3:2 zu Hause am Ende souverän durch, zeigte sich dabei aber vor allem in der Defensive und hier speziell bei hohen Bällen alles andere als sattelfest. Umso wichtiger war der erste Zu-Null-Sieg am vergangenen Wochenende. Jedoch trifft man am Donnerstag mit Freiburg auf eine Mannschaft, die speziell in Heimspielen immer an ihre körperlichen Grenzen geht. Schwierig für Domzale bzw. Coach Rozman: Er musste im Laufe der Vorbereitung viele neue Spieler in sein System integrieren, dementsprechend kann es gut sein, dass speziell gegen einen stärkeren Gegner wie den SC die noch nicht ausgereifte Chemie zwischen den vielen neuen Spielern zum Tragen kommt. Positiv kann dagegen erwähnt werden, dass mit Ausnahme von Christian Sipek sämtliche Kaderspieler zur Verfügung stehen werden. Aufpassen sollte Freiburg vor allem auf Domzales rechte Seite, die in den bisherigen Pflichtspielen der neuen Saison für enorm viel Dynamik im Spiel nach vorne sorgte.

Wettprognose

Die jüngsten Testergebnisse zeigten, dass Freiburg bereit scheint für die neue Saison. Ein Pflichtspiel ist zwar natürlich etwas ganz Anderes, jedoch schlägt man Feyernoord Rotterdam auch nicht alle Tage. Dementsprechend gehen wir davon aus, dass der SC seinen Fans ein gelungenes Comeback bereiten wird. Unser Spieltipp: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für SC Freiburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.05.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München SC Freiburg 4:1
N
13.05.2017 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg FC Ingolstadt 04 1:1
U
07.05.2017 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg FC Schalke 04 2:0
S
29.04.2017 1. Deutsche Bundesliga SV Darmstadt 98 SC Freiburg 3:0
N
23.04.2017 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg Bayer 04 Leverkusen 2:1
S

Die letzten 1 Ergebnisse für NK Domžale im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.07.2017 UEFA Europa League NK Domžale Valur Reykjavik 3:2
S

Weitere Tipps

DFB Pokal

17.08.2018 20:45 (MEZ)
1. FC Schweinfurt 05 Logo 1. FC Schweinfurt 05
:
Schalke Logo FC Schalke 04
Tipp 2 Gewinn zu null

English Football League Championship

17.08.2018 20:45 (MEZ)
Birmingham City Logo Birmingham City
:
Swansea City Logo Swansea City
Unentschieden keine Wette Tipp 2

Spanien Primera Division

17.08.2018 22:15 (MEZ)
Real Betis Logo Betis Sevilla
:
Levante Logo Levante UD
Tipp 1