Wett Tipp Portugal Primeira Liga: SC Braga - Boavista Porto FC

Freitag, 04.05.2018 um 21:30 Uhr (MEZ)

Boavista will überraschen

Bereits am kommenden Freitag steht der Auftakt zum 33. Spieltag in der portugiesischen Liga NOS auf dem Programm. Dabei kommt es zum Duell zwischen Sporting Braga und Boavista Porto, ein Aufeinandertreffen zweier Teams aus den Top-10. Wir liefern in unseren Liga NOS Wett Tipps wie gewohnt die wichtigsten Infos zur aktuellen Form beider Mannschaften samt einer Wettprognose. Anstoß ist am 04. Mai um 21:30 Uhr.

S
S
S
U
S

SC Braga

  • Heimvorteil
  • 11 der letzten 12 Spiele gewonnen
  • ausgezeichnete Heimbilanz
S
N
U
N
U

Boavista Porto FC

  • in 6 der letzten 7 Spiele unter 2.5 Treffer in Boavista-Spielen
  • kaum Personalsorgen

Aktuelle Form SC Braga

Braga steht derzeit etwas im Schatten der ganz großen Clubs in Portugal. Vom großen Wurf – der vor einigen Jahren in Form des Meistertitels gelang – ist man doch ein gutes Stück weit entfernt. Mit Rang 4 dürfte man derzeit dennoch durchaus zufrieden sein. Vor allem, da im Kampf um die Champions League noch alles möglich ist. 74 Punkte hat Braga derzeit auf dem Konto, nur 3 Zähler fehlen damit auf die Teams von Sporting und Benfica, welche derzeit auf den Plätzen 2 und 3 zu finden sind. Das bedeutet naturgemäß auch, dass Braga vor dem Heimspiel gegen Boavista unter Zugzwang steht, sich keinen Ausrutscher mehr leisten darf. Zumal man bei noch 2 ausstehenden Runden auf Patzer der Konkurrenz hoffen muss. Die letzten Ergebnisse zeigen aber eindeutig, dass es dem Tabellen-4. in Sachen Champions League ernst ist. Die letzten 3 Begegnungen in der Liga NOS wurden allesamt gewonnen, dementsprechend kann grundsätzlich eine positive Prognose für Freitag abgegeben werden kann. Gegen Belenenses konnte man einen knappen 1:0-Erfolg feiern, gegen Maritimo feierte man ebenso einen 2:0-Sieg und ist damit seit über 180 Minuten ohne Gegentreffer in der Liga NOS. Zudem gab es ein klares 5:1 gegen Pacos Ferreira. Blickt man in den Bilanzen des SC Braga noch ein Stück weiter zurück, so gestalten sich die Aussichten noch etwas rosiger. Seit 11 Spielen ist die Mannschaft von Abel Ferreira mittlerweile ohne Niederlage, musste auch nur ein Unentschieden hinnehmen. Dieses noch dazu auswärts: Zu Hause blieb man in den letzten 6 Spielen ohne Niederlage, hat in den letzten 4 Begegnungen vor eigenem Publikum hat man nicht einmal ein Gegentor kassiert. Generell liest sich die Heimbilanz des Tabellen-4. enorm stark: 16 Spiele wurden im eigenen Stadion bereits absolviert, nicht weniger als 14 Spiele konnten dabei siegreich gestaltet werden. 36 Tore in diesen 16 Spielen bedeuten einen Schnitt von über 2.00 Treffern pro Spiel, auch hat man mit 9 Gegentreffern eine starke Defensivbilanz vorzuweisen. Immerhin bedeutet dieser Wert nur die Hälfte jener Treffer, die die man auswärts kassiert hat. All diese Bilanzen unterstreichen natürlich die Favoritenrolle der Heimmannschaft in diesem Duell. Verzichten muss Coach Ferreira am kommenden Freitag offenbar auf die verletzten Rosic, Mauro, Marafona, Ferreia und Fransergio. Stark: Insgesamt hat Braga in 8 der letzten 9 Heimspiele keinen Treffer kassiert. Interessant wäre mit Sicherheit auch ein Wett Tipp auf mehr als 2,5 Tore. Dieser Wert wurde in den letzten 3 Heimspielen des Tabellen-4. gegen Boavista jeweils überschritten.

Aktuelle Form Boavista Porto

Boavista kann von ähnlich konstanten Ergebnissen, wie sie der Rivale aus Braga derzeit vorweist, nur träumen. In der Tabelle liegt die Mannschaft aus Porto mit 41 Zähler auf Rang 7, dürfte die Saison damit unter den Top-10 abschließen. Ein deutlicher Sprung nach oben wird in den letzten Wochen der Meisterschaft wohl nicht mehr gelingen. Am vergangenen Spieltag konnte man immerhin einen 1:0-Sieg gegen Pacos Ferreira sicherstellen, es war dies allerdings eines der wenigen Erfolgserlebnisse, die Boavista in den letzten Wochen zu verbuchen hatte. Dass man mit Spitzenteams der Liga NOS derzeit Probleme hat, beweist die 0:1-Niederlage vor wenigen Wochen gegen Sporting Lissabon, auch im Derby gegen den FC Porto musste man sich verdientermaßen mit 0:2 beugen. Dementsprechend war der Sieg gegen Pacos der einzige in den letzten 6 Spielen der Liga NOS. Vor der Niederlage gegen Sporting gab es ein 3:3 gegen Chaves sowie ein 0:1 gegen Moreirense. Sorgen macht dabei vor allem die Auswärtsbilanz: Nur 2 Siege in 16 Spielen wurden in dieser Saison gefeiert, daneben gab es gleich 11 Niederlagen und auch nur 3 Unentschieden. 9 Punkte in 16 Spielen sind selbstreden Auswärts-Zahlen, die auch im Ligaverbleich eine der schwächsten Bilanzen darstellen. Zudem hat Boavista in diesen 16 Spielen nur 10 Treffer erzielen können, allerdings auch nur 26 kassiert. Bei 11 Niederlagen doch kein allzu erschreckender Defensiv-Wert. Dementsprechend würde sich ein Wett Tipp auf weniger als 2,5 Treffer anbieten, der vor einem Duell mit einem Top-5-Club auch mit Sicherheit ansprechende Quoten liefern würde. Zudem wurde ebendieser Wert nur in einem der letzten 7 Meisterschaftsspiele Boavistas überschritten. Das direkte Duell mit dem SC Braga spricht allerdings klar gegen die Mannschaft von Coach Jorge Simao: Nur eines der letzten 10 Aufeinandertreffen mit dem Tabellen-4. konnte man für sich entscheiden, in den letzten 6 Spielen gab es bei 4 Niederlagen auch nur 2 Unentschieden. Personell sehen wir Boavista am Freitag im Gegensatz zu Braga allerdings bestens aufgestellt. Nur Ivan Bulos fällt aktuell mit einem Kreuzbandriss aus, der übrige Kader wird ohne Einschränkungen zur Verfügung stehen. Dass man von den Gästen am Freitag nicht allzu viel erwarten sollte, zeigt auch die Tatsache, dass in den letzten 7 Auswärtsspielen in der Liga NOS kein einziger Treffer gelang. Zudem konnte man keines der letzten 9 Auswärtsspiele gegen den SC Braga für sich entscheiden. Stärken sehen wir bei Boavista vor allem bei Standards, Schwächen hat man dagegen ganz klar bei schnellen Gegenstößen der jeweiligen Kontrahenten, welche wiederum zu den Stärken Bragas zu zählen sind.

Prognose und Wett Tipp

Boavista stand in den letzten Spielen defensiv durchaus stabil. Dementsprechend könnte man einen Wett Tipp auf weniger als 2,5 Treffer riskieren, der eine mehr als ansprechende Quote liefern würde. Als Sicherheitsvariante gilt ein Wett Tipp in Form einer Siegwette auf den SC Braga, wir würden aber dennoch erstgenannte Variante riskieren: Unter 2,5 Treffer.

Die letzten 5 Ergebnisse für SC Braga im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.04.2018 Portugal Primeira Liga Belenenses Lissabon SC Braga 0:1
S
20.04.2018 Portugal Primeira Liga SC Braga Marítimo Madeira 2:0
S
13.04.2018 Portugal Primeira Liga FC Paços de Ferreira SC Braga 1:5
S
07.04.2018 Portugal Primeira Liga CD Feirense SC Braga 2:2
U
31.03.2018 Portugal Primeira Liga SC Braga Sporting Lissabon 1:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Boavista Porto FC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.04.2018 Portugal Primeira Liga Boavista Porto FC FC Paços de Ferreira 1:0
S
22.04.2018 Portugal Primeira Liga Sporting Lissabon Boavista Porto FC 1:0
N
14.04.2018 Portugal Primeira Liga Boavista Porto FC G.D. Chaves 3:3
U
09.04.2018 Portugal Primeira Liga Moreirense Boavista Porto FC 1:0
N
30.03.2018 Portugal Primeira Liga Boavista Porto FC CD Tondela 1:1
U

Weitere Tipps

England Premier League

22.09.2018 13:30 (MEZ)
FC Fulham Logo FC Fulham
:
Watford Crest Logo FC Watford
Doppelte Chance Tipp X/2

1. Deutsche Bundesliga

22.09.2018 15:30 (MEZ)
Hertha Logo Hertha BSC Berlin
:
Gladbach Logo Borussia Mönchengladbach
Über 2.5 Tore

1. Deutsche Bundesliga

22.09.2018 15:30 (MEZ)
Augsburg Logo FC Augsburg
:
Bremen Logo SV Werder Bremen
Beide Teams treffen - ja