Wett Tipp WM 2018: Saudi-Arabien - Ägypten

Montag, 25.06.2018 um 16:00 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Saudi-Arabien gegen Ägypten im Duell um Platz 3

Sowohl Ägypten als auch Saudi-Arabien sind in Gruppe A der WM 2018 bereits vorzeitig ausgeschieden, dennoch wollen sich beide Teams vermutlich mit einem Sieg aus Russland verabschieden. Während Ägypten sein letztes Gruppenspiel relativ klar gegen Russland verlor, fiel das Ergebnis im Duell zwischen Saudi-Arabien und Uruguay mit 0:1 deutlich enger aus. In unserer Prognose haben wir einige lukrative Wett Tipps für diese Begegnung in Erfahrung bringen können, die am Montag, dem 25.06.2018 um 16:00 (MEZ) in der Wolgograd Arena angepfiffen wird.

Saudi-Arabien

  • Zeigte zuletzt engagierte Leistung gegen Uruguay
  • Gegner im letzten Spiel mit klarer Niederlage

Ägypten

  • Stärkerer Kader
  • Hat mit Mo Salah einen absoluten Toptorjäger in seinen Reihen
  • Gefährlich über die Flügel

Aktuelle Form Saudi-Arabien

Nachdem Saudi-Arabien im Auftaktspiel gegen Russland ein veritables 0:5-Debakel erlitt, konnte sich die Elf von Juan Antonio Pizzi mit einem respektablen 0:1 gegen WM Geheimfavorit Uruguay wieder etwas rehabilitieren. Hatten die „grünen Falken“ gegen den WM Gastgeber noch eine desaströse Leistung gezeigt, agierte das Team von Saudi-Arabien im Duell mit Uruguay zwar defensiv diszipliniert, konnte sich für die engagierte Leistung aber letzten Endes nicht belohnen und schied mit von 2 Niederlagen in 2 Spielen vorzeitig bei der WM 2018 aus. Im Spiel gegen Uruguay trug jedoch auch die lustlose Performance des Geheimfavoriten dazu bei, dass das Ergebnis nicht höher ausfiel. Unmittelbar nach dem Führungstreffer durch Luiz Suarez in der 23. Minute schalteten die bis zu diesem Zeitpunkt feldüberlegenen „Urus“ deutlich zurück und absolvierten den Rest der Partie im Schongang. Es entwickelte sich eine wenig ansehnliche Begegnung, in der das Team von Oscar Tabarez abwartend agierte und auf Fehler des Gegners wartete, um den finalen Stoß setzen zu können. Saudi-Arabien blieb nicht viel anderes übrig, als diszipliniert zu verschieben und die Räume in und um den Strafraum eng zu machen, was aber bereits reichte, um die in diesem Spiel uninspirierte Star-Offensive um Luis Suarez und Edinson Cavani weitgehend in Schach zu halten. Die „grünen Falken“ hatten ihrerseits in der Offensive wenig bis gar nichts zu melden außer 2 Torschüsse, die allerdings letztlich keine Probleme für Uruguays Keeper Fernando Muslera darstellten. Laut unserer Prognose muss sich Coach Pizzi für das Duell mit Ägypten vor allem im Angriff etwas einfallen lassen, wenn man ernsthafte Ambitionen auf den 3. Platz in der Endtabelle von Gruppe A hegt. Mit dem Torschützenkönig der asiatischen WM-Qualifikation Mohammed Al-Sahlawi von Al Nasr-Riad und den beiden La-Liga-Legionären Salem Al-Dawsari (FC Villareal) und Fahad Al-Muwallad (UD Levante) hätte Pizzi dabei einige Akteure im Kader, denen wir gegen Ägypten durchaus einen Treffer zutrauen. Verletzunsgbedingt fehlen könnten hingegen die beiden zentralen Mittelfeldspieler Taiseer Al-Jassam und Hatan Bahbir, die beim Duell mit Uruguay angeschlagen vom Feld mussten. Unter dem Strich gehen wir in unserer Wett Tipp Vorhersage aber davon aus, dass Ägypten in diesem Duell letztlich die Nase vorn haben wird – nicht zuletzt dank des ausgewogeneren Kaders und Superstar Mohammed Salah.

Aktuelle Form Ägypten

Ägypten musste sich am zweiten Spieltag von Gruppe A dem Gastgeberteam aus Russland mit 1:3 geschlagen geben, was das Ende des Traums von einer möglichen Achtelfinalteilnahme für das Team von Hector Cuper bedeutete, nachdem die Ägypter bereits ihr erstes Spiel gegen Uruguay verloren hatten. Die Mannschaft um Liverpool-Angreifer und Superstar Mohammed Salah enttäuschte dabei durch einen blutleeren Auftritt und fand gegen die kompakten und kombinationsstarken Russen nicht wirklich ins Spiel. Allerdings muss angemerkt werden, dass sich auch der Spielverlauf nicht gerade zugunsten der Ägypter entwickelte: Nachdem die beiden Teams mit einem 0:0-Halbzeitstand in die Kabinen gingen, sorgte ein unglückliches Eigentor durch Fathi für die schnelle Führung der Russen nach der Pause. Sichtlich befreit wirkte die „Sbornaja“ daraufhin deutlich sicherer in ihrem Spiel, während sich bei Ägypten zunehmende Ratlosigkeit breit machte. Auch Mo Salah war weit davon entfernt, dem Spiel seinen Stempel aufzudrücken und da Ägypten nach dem Rückstand etwas aufmachen mussten, ergaben sich Räume für Konter des russischen Teams. Ein Doppelschlag in der 59. und 62. Minute besiegelte schließlich das Vorrunden-Aus von Cupers Mannschaft, ein von Salah herausgeholter und selbst verwandelter Elfmeter in der 73. Minute stellte schlussendlich nur noch Ergebniskosmetik dar. Obwohl im Spiel gegen Saudi-Arabien keine Chancen mehr auf ein Weiterkommen bestehen, erwarten wir in unserer Prognose dennoch ein top-motiviertes Team aus Ägypten, das sich mit einer überzeugenden Leistung von der WM verabschieden will. Mit einem Blick auf die Kader der beiden Mannschaften in diesem Duell können wir in unserer Prognose klare Vorteile für Ägypten ausmachen, was nicht nur an Angreifer Mo Salah liegt: Spieler wie Trezeguet, Mohamed Elneny, Ahmed Hegazy oder Ramadan Sobhi sucht man im Kader von Saudi-Arabien vergeblich. Daher empfehlen wir als Wett Tipp auch eine Platzierung auf Sieg Ägypten, obwohl eine Draw no bet Variante ebenfalls eine Überlegung wert wäre, falls es der ägyptischen Offensive nicht gelingen sollte, den saudi-arabischen Abwehrriegel zu knacken.

Wett Tipp und Prognose

Laut unserer Prognose ist Ägypten vor allem in Bezug auf den Kader klar stärker einzuschätzen und hat außerdem mit Mo Salah einen Torjäger von internationalem Format in seinen Reihen. Saudi-Arabien zeigte zuletzt zwar eine engagierte Leistung im Spiel gegen Uruguay, dennoch wird es unserer Vorhersage auch in dieser Begegnung nicht zu mehr reichen – zu limitiert präsentierte sich das Team von Coach Pizzi auf spielerischer Ebene. Unser Wett Tipp daher: Tipp 2.

Die letzten 5 Ergebnisse für Saudi-Arabien im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.06.2018 WM 2018 Uruguay Saudi-Arabien 1:0
N
14.06.2018 WM 2018 Russland Saudi-Arabien 5:0
N
08.06.2018 Länderspiele Deutschland Saudi-Arabien 2:1
N
03.06.2018 Länderspiele Saudi-Arabien Peru 0:3
N
28.05.2018 Länderspiele Italien Saudi-Arabien 2:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Ägypten im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.06.2018 WM 2018 Russland Ägypten 3:1
N
15.06.2018 WM 2018 Ägypten Uruguay 0:1
N
06.06.2018 Länderspiele Belgien Ägypten 3:0
N
01.06.2018 Länderspiele Ägypten Kolumbien 0:0
U
25.05.2018 Länderspiele Kuwait Ägypten 1:1
U

Weitere Tipps

UEFA Champions League

14.08.2018 19:30 (MEZ)
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
:
PAOK Thessaloniki
Tipp 1

UEFA Champions League

14.08.2018 20:00 (MEZ)
AEK Athen
:
Celtic Glasgow Logo Celtic Glasgow
Unentschieden keine Wette Tipp 2

UEFA Champions League

14.08.2018 20:00 (MEZ)
Dynamo Zagreb Logo Dinamo Zagreb
:
FK Astana Logo FK Astana
Tipp 1