Wett Tipp UEFA U21-EM 2021: Rumänien U21 - Nordirland U21

Montag, 14.10.2019 um 19:30 Uhr (MEZ)

Rumäniens U21 Nationalmannschaft empfängt Nordirland!

Rumänien gehört seit der EM in diesem Jahr zu den ganz großen Nationen im U21 Bereich, können dies bei dieser Qualifikation aber noch nicht bestätigen. Nachdem sensationellen Halbfinaleinzug wurden auch einige Leistungsträger ins A-Nationalteam berufen, wodurch sich die Mannschaft erst neu finden muss. Trotz dieser Umstellungen werden sie im Spiel gegen Nordirland die klaren Favoriten sein, auch weil diese bislang noch kein Spiel gewinnen konnten. Mit einem Sieg könnte Rumänien bis auf Platz 2 der Tabelle vordringen, Nordirland hingegen könnte die Rumänen überholen und somit die theoretische Chance auf eine erfolgreiche Qualifikation wahren. Wir präsentieren euch in der Folge die wichtigsten Daten und Fakten zu dieser Begegnung. Anstoß ist am Montag um 19:30 Uhr.

S
N
S
S

Rumänien U21

  • Halbfinalist bei der diesjährigen EM
  • 1 Sieg - 1 Niederlage
  • Torverhältnis von 4:2 Toren
N
U
U

Nordirland U21

  • 2 Punkte aus 3 Spielen
  • seit 6 Spielen ungeschlagen

Ist der Glanz von Rumänien verflogen?

Rumäniens U21 Nationalteam spielte in den letzten Jahren keine echte Rolle im europäischen Vergleich und schaffte es seit 1998 nicht mehr zu einer EM. Erst in diesem Jahr durften sie nach einer erfolgreichen Qualifikation wieder an einer EM teilnehmen. Bei dieser wurden sie jedoch das Überraschungsteam schlechthin und in einer Gruppe mit England, Frankreich und Kroatien setzte man sie sensationell als Tabelle 1.- durch. Sie konnten ohne eine einzige Niederlage ins Halbfinale gegen Deutschland einziehen. Dort mussten sie sich zwar in einem spektakulären Spiel mit 4:2 geschlagen geben, dennoch hinterließen sie einen bleibenden Eindruck. Knapp 3 Monate später agieren die Leistungsträger von einst wie George Puscas oder Ianis Hagi bereits im A-Nationalteam und die U21 muss sich wieder neu finden. Dies wird auch bei der diesjährigen Qualifikation deutlich und nach 2 Spielen belegen sie nur den 3. Platz in der Tabelle hinter Dänemark und Finnland. Während man gegen die Ukraine einen souveränen 3:0 Erfolg feiern konnte, musste man sich gegen den Gruppenfavoriten aus Dänemark mit 2:1 geschlagen geben. Eine Bilanz die ihnen im Spiel gegen Nordirland Mut machen sollte, ist ihre starke Heimbilanz. Unter ihrem Trainer Mirel Radoi sind sie in 6 Heimspielen noch gänzlich ungeschlagen und 5 davon konnten sie gewinnen. Dabei gelangen ihnen immer mindestens 2 Tore und in den letzten 4 Spielen konnten sie sogar immer mindestens 3 Treffer erzielen. Generell scheint ein Spiel mit rumänischer Beteiligung meist mit vielen Toren zu enden. In 5 der vergangenen 6 Spiele fielen immer mindestens 2.5 Tore im Spiel.

Können die Nordiren überraschen?

Die nordirische U21 Nationalmannschaft spielt im europäischen Vergleich kaum eine Rolle und noch nie konnte sich das Team erfolgreich für eine Europameisterschaft qualifizieren. Der Kadermarktwert des Teams beträgt gerade einmal € 450 Tsd. (im Vergleich: die rumänische U21 Nationalmannschaft weist einen Marktwert von € 25 Millionen auf). Bei dieser EM Qualifikation sind sie zusammen mit Malta und der Ukraine die krassen Außenseiter und mehr wie Platz 4 wird nicht möglich sein. Im Moment befinden sie sich auf den 5. Platz der Tabelle mit 2 Punkten aus 3 Spielen. Nach einem enttäuschenden 0:0 im ersten Spiel gegen Malta konnte sich das Team im Spiel gegen den aktuellen Tabellenführer Finnland enorm steigern und erreichte ein 1:1. Am letzten Spieltag mussten sie sich gegen Dänemark in einem umkämpften Spiel mit 2:1 geschlagen geben. Die Leistungen in den bisherigen Spielen stimmt somit. Das Torverhältnis steht bei 2:3 Tore, womit gerade die Offensiv ein Problem darstellt. Umso erstaunlicher ist die aktuelle Form und die Bilanz unter ihrem Trainer Ian Baraclough. 7 von 12 Spiele konnte dieser mit seiner Mannschaft gewinnen und im Moment sind sie seit 6 Spielen ungeschlagen. 4 dieser 6 Spiele konnten gewonnen werden und 3 beendete man ohne Gegentor. In der Offensive gelang ihnen jedoch nur in einem Spiel mehr wie ein Treffer, dies beim überraschenden 1:2 Triumph über Spanien. Sollten sich die Nordiren für die EM 2021 qualifizieren können, wäre es die erste Teilnahme an einer Europameisterschaft in ihrer Geschichte.

Wett Tipp und Prognose

Rumänien konnte sich in diesem Jahr bereits auszeichnen und erreichte sensationell das Halbfinale bei der EM. Einige Leistungsträger sind seitdem jedoch ins A-Nationalteam aufgestiegen und so muss sich die Mannschaft erst wieder neu finden. Im Duell gegen Nordirland werden sie dennoch die klaren Favoriten sein, auch weil sie zuhause ran dürfen. Wir empfehlen daher einen Tipp 1. Nordirland hat die ganz klaren Stärken in der Defensive, dies zeigt sich auch bei den bisherigen Spielen. Trotz der guten Offensive von Rumänien denken wir das Nordirland nicht auseinanderbrechen wird und empfehlen daher ein Spiel unter 3.5 Tore.

Die letzten 4 Ergebnisse für Rumänien U21 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.10.2019 UEFA U21-EM 2021 Rumänien U21 Ukraine U21 3:0
S
10.09.2019 UEFA U21-EM 2021 Dänemark U21 Rumänien U21 2:1
N
21.06.2019 UEFA U21-EM 2019 England U21 Rumänien U21 2:4
S
18.06.2019 UEFA U21-EM 2019 Rumänien U21 Kroatien U21 4:1
S

Die letzten 3 Ergebnisse für Nordirland U21 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.10.2019 UEFA U21-EM 2021 Dänemark U21 Nordirland U21 2:1
N
10.09.2019 UEFA U21-EM 2021 Finnland U21 Nordirland U21 1:1
U
06.09.2019 UEFA U21-EM 2021 Nordirland U21 Malta U21 0:0
U

Weitere Tipps

DEL 1. Bundesliga

20.10.2019 19:00 (MEZ)
EISBÄREN BERLIN Eisbären Berlin
:
THOMAS SABO ICE TIGERS Nürnberg Ice Tigers
Tipp 2

Frankreich Ligue 1

20.10.2019 21:00 (MEZ)
Olympique Marseille Logo Olympique Marseille
:
RC Strasbourg Alsace Logo RC Strasbourg Alsace
Tipp 1

Spanien Primera Division

20.10.2019 21:00 (MEZ)
Sevilla Logo FC Sevilla
:
Levante Logo Levante UD
Beide Teams treffen - ja