Wetttipp UEFA Champions League: RSC Anderlecht - Paris Saint Germain

Mittwoch, 18.10.2017 um 20:45 Uhr

7€ Interwetten Wettgutschein gratis

Schritt 1

Über diesen Link bei Interwetten anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den 7€ Gutscheincode per E-mail zu!

Anderlecht vor Herkules-Aufgabe

In Gruppe B stehen am Mittwoch zwei Duelle auf dem Programm, in denen ein klarer Favorit auf einen krassen Außenseiter trifft. Unter anderem kommt es zum Aufeinandertreffen der Mannschaften aus Anderlecht und Paris. Während der RSC wohl auf eine Sensation hofft, können die Franzosen den Grundstein für den Aufstieg ins Achtelfinale legen. Anstoß ist dabei um 20:45 Uhr.

RSC Anderlecht

  • Heimvorteil
  • keinerlei Personalsorgen

Paris Saint Germain

  • in dieser Saison immer noch ungeschlagen
  • stark im Gegenpressing
  • Gegner defensiv äußerst anfällig

Aktuelle Form RSC Anderlecht

Für den RSC Anderlecht läuft es auf internationalem Parkett in der jüngeren Vergangenheit überhaupt nicht nach Wunsch. Die letzten drei Spiele auf Champions-League-Ebene hat man allesamt verloren, dabei war es den Belgiern nicht einmal vergönnt, eine Halbzeit für sich zu entscheiden oder ausgeglichen zu gestalten. Faktisch hat man also in jeder Champions-League-Spielhälfte der letzten drei Matches immer mindestens einen Gegentreffer kassiert. Kein gutes Omen für ein Duell mit den offensiv so starken Franzosen. Auch, wenn man die Bilanzen weiter in die Vergangenheit schweifen lässt, werden Anderlecht-Fans nicht glücklich werden. Von den letzten 18 (!) Spielen in der Königsklasse hat der RSC nur eines gewonnen. Doch nicht nur das: In den letzten drei Spielen der Königsklasse gelang nicht einmal ein Treffer, während man immer zumindest zwei hinnehmen musste. Ein großer Nachteil der Belgier ist selbstverständlich die Tatsache, dass man im internationalen Vergleich schlichtweg über eine (zu) unerfahrene Mannschaft verfügt, auch Jahr für Jahr seine besten Talente an Großclubs verliert. Zu nennen wäre hier Youri Tielemans, der sich im Sommer dem AS Monaco anschloss. Die Unerfahrenheit der Truppe von Hein Vanhaezebrouck machte sich zuletzt auch im Kampf um Gruppenplatz drei bemerkbar. Beim 0:3 im Celtic Park – damals noch unter Interimscoach Nicolas Frutos – war man von der Atmosphäre in Glasgow sichtlich beeindruckt. Für die Mannschaft ist es mit Sicherheit auch schwierig, die Spielidee des neuen Trainers in derart kurzer Zeit zu verinnerlichen. Zur Erinnerung: Vanhaezebrouck übernahm die sportlichen Agenden erst am 03. Oktober 2017. Dementsprechend gibt er am Mittwoch sein internationales Debüt. In der Liga lief ebendieses am vergangenen Freitag erfolgreich. Gegen KV Mechelen gewann Anderlecht auswärts mit 4:3. Damit blieb aber auch unter dem neuen Coach die defensive Instabilität offenbar erhalten. Es war dies nämlich bereits das fünfte von zehn Ligaspielen, in welchem man zwei oder mehr Treffer kassierte. Nahtlos angeschlossen werden kann an diese Bilanz in der Champions League, denn auch das Gastspiel in München endete mit einem 0:3, wobei man hier lange Zeit in Unterzahl agieren musste. Generell war das Spiel in der Allianz-Arena ein sehr erfrischender Auftritt Anderlechts. Zuletzt gegen Celtic ließen sich aber Probleme erkennen, die auch gegen Paris akut werden dürften. So war die Passquote mit 73 Prozent absolut ausbaufähig, von 100 Prozent der Zweikämpfe verlor Anderlecht zwei Drittel. Zu oft waren es Einzelaktionen, mit denen man zum Erfolg zu kommen versuchte. Stark sehen wir die Belgier im Flügelspiel. Gegen Celtic etwa wurden nicht weniger als 19 Flanken geschlagen, damit mehr als drei Mal so viele wie beim Gegner, der Ertrag war allerdings auch hier überschaubar. Wenn am Mittwoch etwas möglich ist, dann wohl vor allem über links, hier verfügt man mit Henry Onyekuru über einen sehr torgefährlichen Spieler, der in neun Matches der Jupiter League bereits sechs Tore erzielt hat.

Aktuelle Form Paris Saint Germain

Wir legen uns hier gleich in den ersten Zeilen fest: PSG wird am Mittwoch einen souveränen Sieg in Anderlecht feiern, sofern man nicht völlig überheblich und leichtsinnig agiert. Die Mannschaft von Unai Emery ist in Frankreich derzeit mehr als „nur“ das Maß aller Dinge. Die Statistiken lesen sich schlichtweg beeindruckend: Von neun Ligaspielen hat man acht gewonnen und nur ein Mal unentschieden gespielt, in all diesen acht siegreichen Spielen gelangen mindestens zwei Treffer. Fünf Mal waren es sogar mehr als drei Tore, die man erzielen konnte. Auch steht man defensiv auswärts sogar noch stabiler als zu Hause, hat in vier Matches erst zwei Gegentreffer kassiert, eine gute Voraussetzung für ein Duell mit einem zu Hause doch etwas mutiger zu erwartenden RSC Anderlecht. In der Champions League hat man beide Duelle klar für sich entschieden, dabei ebenfalls noch kein Gegentor hinnehmen müssen. Auf die Pflicht mit einem 5:0-Erfolg gegen Celtic Glasgow folgte die Kür mit einem 3:0 gegen den FC Bayern München. Ein Sieg, der nicht nur nie in Gefahr, sondern auch in dieser Höhe absolut verdient war. Man zwang die Münchener mit enorm aggressivem Pressing immer wieder zu Ballverlusten, schaltete Blitzschnell um und wirkte insgesamt einfach wacher als der Gegner. Das wettbewerbsübergreifende Torverhältnis von 37:6 nach 11 Spielen spricht Bände und macht PSG für uns zu einem DER Favoriten auf einen Platz (zumindest) im Halbfinale. Fakt ist aber auch, dass man sich gegen defensiv stehende und nicht unbedingt mitspielende Gegner schwerer tut als gegen solche, die ihr Heil zumindest ein wenig in der Offensive suchen. So zu beobachten beim 2:0 gegen Amiens oder zuletzt beim 2:1 gegen Dijón. In diesem Spiel agierte PSG überraschenderweise sehr häufig durch die Mitte, anstatt im 4-3-3-System auf die starken Flügelspieler Neymar oder Mbappé zu setzen. Wenn es wirklich gefährlich wurde, dann vor allem über rechts, eben über Mbappé und seinen Hintermann Meunier. Probleme hatte man immer wieder im Zentrum, wo man mit der robusten Spielweise und den vielen hohen Bällen des Underdogs aus Dijón nicht immer gut zurechtkam. Vorteil PSG: Anderlecht ist wie erwähnt eine Mannschaft, die das Flachpassspiel über die Flügel bevorzugt, dementsprechend sollte nicht allzu viele Probleme auf die Emery-Elf zukommen. Zumal man immer noch auf die eigene Stärke vertrauen kann und sollte: In acht der letzten neun CL-Spiele hat PSG mindestens zwei Mal getroffen, in neun der letzten zehn Matches in der Königsklasse blieb man ungeschlagen.

Wettprognose

Wie gesagt rechnen wir in diesem Match mit einem klaren Sieg der Gäste aus der französischen Hauptstadt. Zu dieser Erkenntnis lassen uns die defensive Schwäche der Belgier sowie die Stärke der Pariser auf allen Linien kommen. Dementsprechend würden wir für diese Begegnung eine Handicap-Wette empfehlen. Unser Spieltipp lautet daher ganz klar: Tipp 2.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League RSC Anderlecht - Paris Saint Germain
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 21.50 9.00 1.49
Im Durchschnitt 16.90 7.70 1.18
17.00 8.00 1.14
13.60 7.29 1.18
18.00 8.50 1.14
18.00 7.50 1.15
21.50 9.00 1.17
19.00 8.60 1.18
20.00 8.50 1.15
21.00 8.00 1.16
18.00 7.25 1.18
15.00 7.50 1.20
19.00 7.95 1.19
19.00 7.95 1.19
13.00 7.00 1.16
15.00 7.50 1.14
18.00 7.50 1.15
17.00 8.50 1.17
15.00 8.00 1.16
18.50 7.25 1.18
19.00 7.95 1.19
15.00 8.00 1.20
18.50 7.50 1.17
20.00 8.60 1.17
12.26 3.61 1.49
13.00 7.50 1.20
17.00 8.00 1.14
13.00 7.50 1.20
13.00 7.50 1.20

Halbzeit 1

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League RSC Anderlecht - Paris Saint Germain
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 11.00 3.54 1.53
Im Durchschnitt 9.39 3.25 1.45
9.50 3.10 1.44
9.08 3.15 1.47
11.00 3.25 1.40
9.00 3.30 1.40
8.25 3.45 1.43
9.50 3.54 1.46
9.50 3.25 1.44
10.00 3.20 1.50
10.75 3.35 1.41
8.00 3.10 1.53
9.65 3.05 1.46
9.65 3.05 1.46
9.00 3.15 1.45
10.00 3.30 1.48
9.00 3.30 1.40
10.75 3.45 1.43
9.65 3.05 1.46
11.00 3.40 1.50
10.00 3.35 1.43
9.50 3.25 1.44
7.50 3.20 1.48
10.00 3.30 1.48
7.50 3.20 1.48
7.50 3.20 1.48

Halbzeit 2

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League RSC Anderlecht - Paris Saint Germain
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 12.50 4.20 1.51
Im Durchschnitt 9.31 3.84 1.35
8.00 3.60 1.36
11.00 4.00 1.30
12.50 4.20 1.24
8.10 3.48 1.51
10.00 3.85 1.33
8.50 3.75 1.40
9.00 3.80 1.36
10.50 3.95 1.31
10.25 3.90 1.32
9.50 4.00 1.34
8.00 3.80 1.36
9.00 3.80 1.36
8.00 3.80 1.36
8.00 3.80 1.36

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League RSC Anderlecht - Paris Saint Germain
Wettanbieter 1 2
 
Beste 101.00 2.16
Im Durchschnitt 78.86 2.08
101.00 2.00
91.00 2.16
56.00 1.95
71.00 2.10
91.00 2.16
71.00 2.10
71.00 2.10

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League RSC Anderlecht - Paris Saint Germain
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 3.65 1.60
Im Durchschnitt 3.22 1.30
3.40 1.30
3.34 1.30
3.60 1.30
3.20 1.30
3.35 1.28
3.46 1.30
3.65 1.30
3.50 1.30
3.25 1.31
3.25 1.33
3.40 1.30
3.40 1.29
3.20 1.30
3.40 1.30
2.20 1.60
3.25 1.30
3.50 1.30
3.25 1.31
3.35 1.30
1.18 1.08
3.35 1.30
3.35 1.30

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League RSC Anderlecht - Paris Saint Germain
Wettanbieter 1 2
 
Beste 36.00 2.20
Im Durchschnitt 26.50 2.09
19.00 2.10
29.00 2.00
23.00 2.15
36.00 2.10
36.00 2.20
23.00 2.05
23.00 2.05
23.00 2.05

Draw no bet

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League RSC Anderlecht - Paris Saint Germain
Wettanbieter 1 2
 
Beste 17.00 1.05
Im Durchschnitt 11.71 1.03
11.00 1.03
8.37 1.04
9.50 1.03
17.00 1.02
13.00 1.04
9.00 1.03
14.50 1.00
14.50 1.00
12.00 0.99
13.00 1.04
7.75 1.05
14.50 1.00
11.00 1.05
17.00 1.02
9.00 1.04
9.00 1.04
9.00 1.04

Doppelte Chance

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League RSC Anderlecht - Paris Saint Germain
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 5.80 1.09 1.05
Im Durchschnitt 4.92 1.07 1.02
4.33 1.07 1.00
4.02 1.09 1.04
5.00 1.05 1.02
5.40 1.08 1.01
5.80 1.08 1.01
5.50 1.09 1.01
4.33 1.09 1.05
5.40 1.03 1.00
5.40 1.03 1.00
4.30 1.07 1.03
5.00 1.06 0.99
5.00 1.08 1.03
4.33 1.08 1.04
5.40 1.03 1.00
5.80 1.08 1.01
4.50 1.09 1.02
5.00 1.06 0.99
4.50 1.09 1.02
4.50 1.09 1.02

Surebet

Wettanbieter 1 X 2
 
  21.50 9.00 1.49
Betrag
Berechnen
5,61 13,39 81,00

Ertrag 20,53%

Die letzten 5 Ergebnisse für RSC Anderlecht im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.09.2017 UEFA Champions League RSC Anderlecht Celtic Glasgow 0:3
N
12.09.2017 UEFA Champions League FC Bayern München RSC Anderlecht 3:0
N
20.04.2017 UEFA Europa League Manchester United RSC Anderlecht 2:1
N
13.04.2017 UEFA Europa League RSC Anderlecht Manchester United 1:1
U
16.03.2017 UEFA Europa League RSC Anderlecht Apoel Nikosia 1:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Paris Saint Germain im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.10.2017 Frankreich Ligue 1 FCO Dijon Paris Saint Germain 1:2
S
30.09.2017 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain Girondins Bordeaux 6:2
S
27.09.2017 UEFA Champions League Paris Saint Germain FC Bayern München 3:0
S
23.09.2017 Frankreich Ligue 1 HSC Montpellier Paris Saint Germain 0:0
U
17.09.2017 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain FC Lyon 2:0
S

Weitere Tipps

Holland Eredivisie

14.12.2017 18:30
SC Heracles Almelo Logo Heracles Almelo
:
Sparta Rotterdam Logo Sparta Rotterdam
Unter 2.5 Tore

Holland Eredivisie

14.12.2017 20:45
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
:
Excelsior Rotterdam Logo S.B.V Excelsior
Tipp 1 Gewinn zu null