Wett Tipp Norwegen Eliteserien: Rosenborg BK - Viking FK

Samstag, 13.07.2019 um 15:30 Uhr (MEZ)

Wer entscheidet die Partie zum sechzigsten Jubiläums-Duell?

Am Wochenende steht in der norwegischen Eliteserien ein Duell zweier Tabellennachbarn auf dem Spielplan. Rosenberg Trondheim empfängt am 15.Spieltag der laufenden Saison, den Viking FK im Lerkendal Stadion. Der Rekordmeister Trondheim hat sich in der letzten Zeit besser präsentiert als zu Saisonbeginn und liegt momentan auf Rang 7 der Tabelle. Nur einen Platz unterhalb, auf Platz 8, findet sich der Viking FK wieder. Die Wikinger konnten in den letzten Wochen nicht überzeugen, der letzte Sieg liegt 4 Spieltage zurück. Am Samstag begegnen sich die Beiden zum ersten Mal in dieser Saison. Anpfiff zur Partie ist am 13. Juli 2019 um 15:30 Uhr.

S
U
N
N
N

Rosenborg BK

  • Meister der letzten Saison
  • aktuell gute Form
  • Heimvorteil

Viking FK

  • bessere Torbilanz
  • Offensive erfolgreicher

Kann Rosenberg trotz Doppelbelastung überzeugen?

Für Rosenberg Trondheim steht diese Woche einiges auf dem Programm. Sowohl in der Champions League Qualifikation, als auch in der Eliteserien wird die Mannschaft gefordert sein. Der norwegische Rekordmeister und Aushängeschild des norwegischen Fußballs, konnte in der letzten Saison Meistertitel Nummer 26 einfahren. Es war der vierte Titel in Folge. Die heurige Saison verlief bislang noch nicht meisterlich. Es macht den Anschein, als Trondheim von der Spitze der norwegischen Eliteserien verabschieden müssen. Auch wenn der Trend in die richtige Richtung deutet. Rosenberg startete alles andere als erfolgreich in die Saison 2019. Sieglos durchlief man die ersten fünf Spieltage und fand sich nach Spieltag 5 auf dem letzten Platz der Tabelle. Seither hat sich einiges getan wie es scheint. Spiel 6 brachte den ersten, lang erwarteten Sieg und etwas Schwung in die Mannschaft. Der neue Trainer der Trondheimer, Eirik Horneland ist seit Jahresbeginn im Amt und scheint nach einer Eingewöhnungsphase angekommen zu sein. Unter seiner Leitung absolvierte Rosenberg bislang 17 Spiele. Die Bilanz dieser Zeit ist mit 8 Siegen, 3 Unentschieden und 6 Niederlagen durchwachsen. In der Liga waren es bislang 14 Partien, 6 davon konnten die Trondheimer gewinnen. Der Rückstand auf die Tabellenführung beträgt 9 Punkte. Vor allem die Offensive sollte einen Zahn zulegen. Nur 15 Tore erzielte die Mannschaft bislang. Damit befindet man sich im Ligavergleich im unteren Drittel. Die Defensive arbeitete konzentriert, liegt mit 17 Gegentoren im Mittelfeld der Liga. Der Gegner von Samstag ist ein alter Bekannter. Der 8-fache Meister des Viking FK konnte in 5 der letzten 6 Aufeinandertreffen besiegt werden. Die Aussicht auf einen neuerlichen Erfolg, sind nur durch die Doppelbelastung der Champions League Qualifikation leicht getrübt. Die Bilanz der letzten 5 Spieltage gibt zusätzlich Grund zur Hoffnung. 4 Siege aus den letzten 5 Pflichtspielen der norwegischen Liga deuten die gute Form der Mannschaft an. Der Heimvorteil, die gute Form der letzten Wochen und die Ergebnisse der letzten Duelle, sprechen aber allesamt für einen weiteren Sieg Rosenbergs.

Können die Wikinger den Kurs ändern und wieder einmal gewinnen?

Für den Viking FK gilt beinahe Gegenteiliges wie für den Gegner Rosenberg. Mit einem guten Start in die Saison bewies die Mannschaft von Cheftrainer Bjarne Berntsen, dass sie Spiele gewinnen kann. Die ersten drei Partien konnten allesamt gewonnen werden, seither geht es für den Viking FK auf und ab. In der Tabelle ging es seitdem aber meist abwärts. Nach drei Spieltagen hatte man die Tabellenführung inne, die durchwachsene Ausbeute seitdem beförderte die Mannschaft aber immer weiter Richtung Tabellenmitte. Momentan liegen die Wikinger auf dem 8. Tabellenrang, 2 Punkte hinter den Rivalen von Samstag. Nach der starken Anfangsphase folgten zwei Niederlagen und zwei Remis. Mit den Ergebnissen der letzten 5 Spieltage kann man nicht wirklich zufrieden sein. 2 Niederlagen, 2 Remis und ein Sieg sind nicht unbedingt vertrauenserweckend, in Bezug auf einen möglichen Erfolg gegen den Rosenberg BK. Noch dazu musste die bis dahin gut agierende Defensive gegen Molde eine 5:1 Schlappe hinnehmen. Das ist nicht die einzige, deutliche Niederlage der laufenden Saison. Auch an Spieltag 5 kassierte man 5 Treffer und verlor gegen Ranheim mit 5:2. Die Mannschaft ist, alleine wenn man den Kader der beiden Kontrahenten betrachtet, als Außenseiter zu deklarieren. Ein Sieg gegen Trondheim ist nicht ausgeschlossen, die Chancen dafür sehen wir aber als eher gering an. Die bisherigen Duelle zeugen auch von der Überlegenheit des Rosenberg BK. In der Eliteserien trafen die Wikinger bisher in 59 Partien auf den Rekordmeister, nur 11 Siege erreichte man daraus. Der Großteil der Spiele, 29 an der Zahl, wurden von Rosenberg gewonnen. Wer im sechzigsten Duell die Nase vorne haben wird zeigt sich am Samstag, ein Sieg des Viking FK wäre keine Sensation aber durchaus überraschend.

Wett Tipp und Prognose

Die Quoten der Buchmacher zeigen eine recht eindeutige Favorisierung des Rosenberg BK. Ein Tipp 1 ist den Bookies eine Quote von rund 1.50 wert, für den Risikotipp, Tipp 2 belohnen euch die Wettanbieter mit Quoten um 5.60. Der Tipp 1 kann auf jeden Fall empfohlen werden. Die Duelle der Beiden sind meist torreich, weshalb eine Wette auf Über 2,5 Tore mit Quoten um 1.60 ebenfalls interessant sein kann. Der Tipp der Redaktion: Tipp 1

Die letzten 5 Ergebnisse für Rosenborg BK im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.07.2019 UEFA Champions League Linfield FC Rosenborg BK 0:2
S
13.12.2018 UEFA Europa League RB Leipzig Rosenborg BK 1:1
U
29.11.2018 UEFA Europa League Rosenborg BK Celtic Glasgow 0:1
N
08.11.2018 UEFA Europa League Rosenborg BK FC Red Bull Salzburg 2:5
N
25.10.2018 UEFA Europa League FC Red Bull Salzburg Rosenborg BK 3:0
N

Direkter Vergleich Rosenborg BK und Viking FK

Datum Liga Heim Gast Ergebnis

Weitere Tipps

ATP Båstad

16.07.2019 11:00 (MEZ)
Dennis Novak
:
Steve Darcis
Spieler 2 gewinnt

UEFA Champions League

16.07.2019 20:00 (MEZ)
Valletta FC Logo Valletta FC
:
F91 Düdelingen Logo F91 Düdelingen
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

16.07.2019 20:45 (MEZ)
FK Crvena Zvezda Logo FK Roter Stern Belgrad
:
Sūduva Marijampolė Logo Sūduva Marijampolė
Unter 3.5 Tore