Wett Tipp UEFA Europa League: Real Sociedad - Rosenborg BK

Donnerstag, 14.09.2017 um 21:05 Uhr (MEZ)

Real Sociedad will Erfolgslauf prolongieren

Real Sociedad hat sich dank einer starken Leistung in der Saison 2016/2017 unter die Top-6 der Primera División ge- und sich somit ein Ticket für die Europa League erspielt. Dabei trifft man am kommenden Donnerstag zum Auftakt auf das Team von Rosenborg Trondheim, welches in der Qualifikation durchaus zu überraschend wusste. Anstoß in Gruppe L ist dabei um 21:05 Uhr.

S
S
S
U
U

Real Sociedad

  • in dieser Saison noch ungeschlagen
  • offensiv zuletzt enorm stark
  • Heimvorteil
S
S
N
U
U

Rosenborg BK

  • noch kein internationales Auswärtsspiel in dieser Saison verloren
  • gegnerische Defensive wenig konstant

Aktuelle Form Real Sociedad

Dieser Saisonstart wird ohne Zweifel als einer der besten in die Vereinsgeschichte von Real Sociedad eingehen. Die Basken halten nach drei Spielen in der spanischen Eliteliga beim Punktemaximum von neun Zählern, haben als eines von nur zwei Teams noch keinen einzigen Punkt gelassen. Dementsprechend wird die Mannschaft von Eusebio mit enorm breiter Brust ins Spiel gehen. Vor allem, wenn man bedenkt, gegen welche Mannschaften man die bisherigen drei Erfolge gefeiert hat. Zum Auftakt besiegte man den letztjährigen Halbfinalisten der Europa League, Celta Vigo, auswärts mit 3:2, es folgte ein klares 3:0 zu Hause gegen Deportivo La Coruna. Die Krönung war dann mit Sicherheit der Auswärtserfolg gegen den FC Villareal, welchen man mit 4:2 besiegen konnte. Allerdings lassen diese Ergebnisse auch erkennen, dass sich große Diskrepanzen zwischen den Defensiv- und Offensivleistungen der Eusebio-Elf ergeben. Wer in zwei von drei Saisonspielen zwei Gegentore hinnehmen muss, kann mit dieser Statistik nicht zufrieden sein, auch wenn er das dritte Match „Zu Null“ beendet hat. Fakt ist auch, dass man in den beiden erwähnten Matches nicht weniger als 10 gute bis sehr gute Torchancen des Gegners zuließ. Es macht sich also bemerkbar, dass der Defensive der Basken die Konstanz aktuell noch etwas fehlt, denn gegen Villareal ließ man absolut nichts anbrennen, am Ende stand nur eine wirkliche Torchance für den Kontrahenten zu Buche. Unverkennbar ist auch, dass Real Sociedad über eine tolle Moral verfügt. Das Spiel gegen La Coruna etwa wurde in den Minuten 83 bis 86 von 2:2 auf 4:2 gestellt, gegen La Coruna wiederum machte man schon in Halbzeit eins mit drei Treffern alles klar. Zehn Tore in drei Spielen sind in der Primera División schon eine echte Hausnummer, nur der FC Barcelona hat bislang ebenso oft ins Schwarze getroffen wie Sociedad. Dabei wurden die Tore bereits von sechs verschiedenen Akteuren erzielt, herausragend war aber Stürmer Juanmi, der bereits drei Mal jubeln durfte. Auch aus dem Mittelfeld sorgt Sociedad für enorm viel Torgefahr, Illaramendi und Prieto waren etwa an fünf von zehn Toren als Vorlagengeber oder Torschütze direkt beteiligt. Mit Navas, Pardo, Martinez und Oyarzabal fallen aber auch einige Spieler aus, die mit Sicherheit eine Überlegung für die Stammformation waren.

Aktuelle Form Rosenborg Trondheim

Im Vorjahr war Rosenborg Trondheim noch im Playoff zur Europa League und auch in der CL-Qualifikation gescheitert, heuer hat man den Sprung in die Gruppenphase geschafft. Der Name des Playoff-Gegners und die Tatsache, dass man ihn ausschalten konnte, dürfte auch aktuell noch für eine breite Brust sorgen. Denn die Norweger räumten niemand Geringeren als Ajax Amsterdam aus dem Weg. In der norwegischen Liga ist man sowieso erneut das Maß aller Dinge. Seit Spieltag eins rangiert die Mannschaft von Kare Ingebrigtsen auf Tabellenplatz eins, und das, obwohl mittlerweile immerhin 21 Spieltage absolviert sind. Der Meistertitel ist dem Hauptstadtclub dementsprechend kaum mehr zu nehmen, derzeit beträgt der Vorsprung auf den ersten Verfolger aus Sarpsborgh bereits sechs Zähler. Dementsprechend kann man sich voll und ganz auf die Aufgabe in der Europa League konzentrieren, während für Gegner Real Sociedad am kommenden Wochenende mit dem Spiel gegen Meister Real Madrid der nächste Kracher ansteht. Zudem haben die Ingebrigtsen-Schützlinge in dieser Saison noch kein einziges internationales Auswärtsspiel verloren. Stattdessen feierte man einen Sieg bei zwei Unentschieden. Dass man dabei sogar eine Mannschaft wie Ajax Amsterdam mit 1:0 besiegen konnte, ist aller Ehren wert, auch gegen Celtic Glasgow erkämpfte man sich im legendären Celtic-Park ein torloses Remis. Auch in der Liga hat man in der Fremde bislang weniger Niederlagen hinnehmen müssen als vor eigenem Publikum. Fakt ist allerdings auch, dass man in Auswärtsspielen offensiv weniger durchschlagskräftig agiert als zu Hause. Die Statistik zeigt, dass man in 11 Auswärtsspielen m ganze sieben Treffer weniger erzielen konnte als in 10 Heimspielen. Insgesamt sind 41 Tore in 21 Spielen aber eine Marke, die man erst einmal übertrumpfen muss, ergibt dies doch einen Schnitt von fast zwei Treffern pro Spiel. In der Offensive forciert man ein 4-3-3-System, in welchem vor allem Flügelspielern und Mittelstürmern eine zentrale Rolle zukommt. Mit Niklas Bendtner verfügt man im Angriffszentrum über einen Mann, der nicht nur bereits in Top-Ligen engagiert war und dort auch reüssierte, sondern auch über einen Stürmer, der in der laufenden Saison nicht weniger als 10 Tore markieren konnte. Er allein trifft also in jedem zweiten Spiel und war für fast ein Viertel aller Tore seiner Mannschaft verantwortlich.

Wettprognose

Hieße der Gegner nicht Real Sociedad, wir würden Rosenborg sehr gute Chancen auf einen Sieg geben. Allerdings ist es doch so, dass die Spanier in La Liga Woche für Woche mehr gefordert sind als Rosenborg. Dementsprechend gehen wird davon aus, dass Sociedad auch im vierten Pflichtspiel der Saison – wenn auch knapp – einen vollen Erfolg feiern wird können. Unser Spieltipp daher: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für Real Sociedad im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.09.2017 Spanien Primera Division Deportivo La Coruna Real Sociedad 2:4
S
25.08.2017 Spanien Primera Division Real Sociedad FC Villarreal 3:0
S
19.08.2017 Spanien Primera Division Celta Vigo Real Sociedad 2:3
S
21.05.2017 Spanien Primera Division Celta Vigo Real Sociedad 2:2
U
14.05.2017 Spanien Primera Division Real Sociedad FC Málaga 2:2
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Rosenborg BK im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
24.08.2017 UEFA Europa League Rosenborg BK Ajax Amsterdam 3:2
S
17.08.2017 UEFA Europa League Ajax Amsterdam Rosenborg BK 0:1
S
02.08.2017 UEFA Champions League Rosenborg BK Celtic Glasgow 0:1
N
26.07.2017 UEFA Champions League Celtic Glasgow Rosenborg BK 0:0
U
19.07.2017 UEFA Champions League Rosenborg BK Dundalk FC 1:1
U

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

21.09.2018 20:30 (MEZ)
Stuttgart Logo VfB Stuttgart
:
Fortuna Düsseldorf Logo Fortuna Düsseldorf
Gewinnt beide Halbzeiten Team1

England Premier League

22.09.2018 13:30 (MEZ)
FC Fulham Logo FC Fulham
:
Watford Crest Logo FC Watford
Doppelte Chance Tipp X/2

1. Deutsche Bundesliga

22.09.2018 15:30 (MEZ)
Hertha Logo Hertha BSC Berlin
:
Gladbach Logo Borussia Mönchengladbach
Über 2.5 Tore