Wett Tipp MLS USA: Real Salt Lake - Sporting Kansas City

Donnerstag, 05.07.2018 um 04:00 Uhr (MEZ)

€130 1xbet Bonus holen

Schritt 1

Über diesen Link bei 1xbet anmelden

Schritt 2

mindestens €10 einzahlen

Schritt 3

1xbet verdoppelt deine erste Einzahlung auf bis zu €260 Bonuscode: 1x_539

Herkulesaufgabe für Salt Lake City

Auf den Tabellen-5. der Western Conference der MLS wartet am kommenden Donnerstag eine enorm schwierige Prüfung. Dann nämlich, wenn man den Tabellenführer aus Kansas zu Gast hat. Wir liefern in unseren MLS Wett Tipps wie gewohnt alle wichtigen Zahlen, Daten und Fakten zu dieser Begegnung. Anstoß des Spiels ist am kommenden Donnerstag um 04:00 Uhr MEZ.

Real Salt Lake

  • Heimvorteil
  • nur eines seiner letzten 7 Heimspiele verloren

Sporting Kansas City

  • nur eine Niederlage in den letzten 8 Runden
  • nur eines der letzten 5 Duelle verloren
  • erspielt sich viele Chancen

Aktuelle Form Real Salt Lake

Die Mannen aus dem Bundesstaat Utah können mit ihrer bisherigen Saison durchaus zufrieden sein. Derzeit liegt man wie gesagt auf Rang 5, hat bisher 23 Punkte auf dem Konto. Die Tordifferenz spricht mit -11 allerdings dafür, dass es vor allem in einem Mannschaftsteil Schwierigkeiten gibt. Wir sehen diese allerdings trotz durchaus ansprechender Platzierung sowohl in der Offensive, als auch in der Defensive. Denn: Weder sind 21 erzielte Treffer in 17 Spielen ein sonderlich starker Wert, noch kann man mit 32 kassierten Toren und damit einem Schnitt von fast 2 Gegentoren zufrieden sein. Hoffnung macht in dieser Hinsicht allerdings der Heimvorteil und zwar wiederum sowohl was den Angriff, als auch die Defensive anbelangt. Salt Lake City hat in 8 Heimspielen immerhin 15 Tore erzielt und auch nur deren 10 kassiert. Das bedeutet, dass man doppelt so erfolgreich bzw. stabil war wie auswärts, wo beispielsweise 22 Treffer hingenommen werden mussten. Dass die aktuelle Form nicht unbedingt erfolgsversprechend wirkt, wenn man ein Duell gegen den Tabellenführer bestreiten will, ist offenkundig. Denn: Salt Lake City hat keines seiner letzten 3 Meisterschaftsspiele für sich entscheiden können und dabei auch nur einen einzigen Treffer erzielt. Diesen gab es am vergangenen Sonntag im Aufeinandertreffen mit Columbus Crew, welches mit 1:2 verloren wurde. Davor gab es ein 1:1 gegen die San Jose Earthquakes und damit ein Team, welches zu den schwächsten der gesamten MLS zu zählen ist. Gegen Los Angeles wurde wiederum mit 0:3 verloren. L. A. stellt auch jenes Team dar, welches in Sachen Klasse und aktueller Form wohl am ehesten mit dem kommenden Kontrahenten zu Vergleichen ist. Fakt ist also, dass man in Salt Lake City wohl alles auf den Heimvorteil setzt, immerhin wurden 6 von 7 Saisonsiegen im eigenen Stadion verbucht, so auch die letzten beiden gegen die Seattle Sounders (2:0) und Houston Dynamo (2:1). Insgesamt steht damit allerdings auch erst eine Niederlage im eigenen Stadion zu Buche, ein Selbstläufer wird ein möglicher Sieg für die Gäste also keineswegs. Zumal Salt Lake City noch in jedem einzelnen Heimspiel mindestens ein Mal getroffen hat, man dementsprechend auch einen Wett Tipp auf mindestens ein Tor für beide Teams andenken könnte. Fakt ist zudem, dass die Hausherren keines ihrer letzten 7 (!) Heimspiele verloren haben. Personell sehen wir aber doch das eine oder andere Problem. So werden Beltran und Allen fix ausfallen, auch sind Phillips, Plata und Mulholland derzeit noch fraglich. Stärken waren bei den Mannen von Coach Mike Petke zuletzt vor allem im physischen Bereich erkennbar, wenn man offensiv gefährlich wurde, dann vor allem durch Zuspiele in die Tiefe, dementsprechend sollte Kansas es vermeiden, allzu hoch zu stehen.

Aktuelle Form Sporting Kansas City

Kansas City kann sich über seine aktuelle Situation keinesfalls beschweren. Denn: In der Eastern Conference liegt man aktuell an der Tabellenspitze, hat nach 17 Spielen bereits 32 Punkte auf der Habenseite. Bei einer Niederlage droht dennoch der Rückfall aus den Top-3, sofern L.A. und Dallas ihre Spiele für sich entscheiden können. Dementsprechend lastet durchaus Druck auf dem Leader. Noch dazu, da am vergangenen Wochenende eine starke Serie zu Ende ging. Kansas verlor gegen Montreal auswärts mit 0:2 und damit gegen ein Team, welches in der Tabelle noch deutlich hinter dem kommenden Gegner zu finden ist. Zuvor hatte man 7 Spiele in Serie nicht verloren, unter anderem Siege gegen Houston (3:2) und Minnesota (4:1) gefeiert. Fakt ist allerdings, dass sich defensiv zuletzt der Schlendrian eingeschlichen hat. In den letzten beiden Meisterschaftsspielen kassierte man gleich 4 Gegentreffer, während man zuvor in 270 MLS-Minuten nur einen ebensolchen hinnehmen musste. Hinzu kommt, dass auch die ansonsten so starke Offensive nicht ihren besten Tag erwischte und das vierte Mal ohne erzieltes Tor blieb. Die Tatsache, dass am Donnerstag erneut ein Auswärtsspiel auf dem Programm steht, macht ebenfalls nicht unbedingt Hoffnung. Denn: Kansas hat in der Fremde nach wie vor nur halb so viele Siege (3) feiern können wie zu Hause (6). Der letzte volle Erfolg in einem Auswärtsspiel gelang allerdings gegen Atlanta (2:0) und damit ein absolutes Top-Team der Eastern Conference. Dieser liegt jedoch bereits fast 2 Monate zurück, wenn man den kommenden Spieltag als Datumsmaßstab heranzieht. Seither hat man keines von insgesamt 3 Auswärtsspielen für sich entscheiden können. Interessant wäre für kommenden Donnerstag ein Wett Tipp auf weniger als 2,5 Treffer. Einerseits wie gesagt ob der Offensiv-Probleme der Gäste in den letzten Wochen, andererseits ob der Tatsache, dass dieser Wert in den letzten 6 Auswärtsspielen von Kansas City nicht überschritten wurde. Dennoch: Ob der jüngsten Ergebnisse geht man immer noch als Favorit in dieses Spiel, weswegen sich auch eine Doppelte-Chance-Wette (X/2) durchaus anbieten würde. Personell sehen wir den Leader zudem etwas besser aufgestellt, da zwar vier Spieler fraglich sind, allerdings noch kein fixer Ausfall vermeldet wurde. Zudem hat Kansas City auch nur eines seiner letzten 5 Aufeinandertreffen mit dem kommenden Gegner verloren, das letzte Duell sogar mit 2:0 für sich entschieden. Stark: Kansas City ist in der gesamten MLS jene Mannschaft, welche die meisten Torschüsse pro Spiel abgibt, aktuell hält man hier bei einem Wert von 18.1.

Prognose und Wett Tipp

Wie gesagt sehen wir Kansas sehr wohl noch in der Favoritenrolle, ein Leichtes wird ein Auswärtssieg am Donnerstag aber mit Sicherheit nicht. Diesen Umstand würden wir in Sachen Wett Tipp auch berücksichtigen und folgende Variante wählen: Doppelte Chance X/2.

Weitere Tipps

UEFA Champions League

18.07.2018 19:00 (MEZ)
FC Sheriff Tiraspol
:
Torpedo Kutaissi Logo Torpedo Kutaissi
Tipp 1 Halbzeit 1

UEFA Champions League

18.07.2018 19:00 (MEZ)
FK Qarabağ Ağdam Logo FK Qarabağ Ağdam
:
Olimpija Ljublijana Logo NK Olimpija Ljubljana
Unter 2.5 Tore

UEFA Europa League

19.07.2018 17:00 (MEZ)
FK Minsk
:
Derry City Derry City
Tipp 1 Gewinn zu null