Wett Tipp Spanien Primera Division: Real Madrid - FC Valencia

Samstag, 01.12.2018 um 20:45 Uhr (MEZ)

Real Madrid empfängt am Samstagabend Valencia

Am Samstagabend empfängt der amtierende Champions League Sieger Real Madrid den FC Valencia. Wir möchten euch eine Formanalyse beider Mannschaften darstellen und im Anschluss daran eine Tipp- Empfehlung anbieten. Beide Mannschaften treffen am Samstag um 20:45 im Santiago- Bernabeu- Stadion aufeinander.

S
N
S
S
S

Real Madrid

  • 6.Tabellenplatz
  • 4 Siege aus 6 Heimspielen
  • positive Heimbilanz gegen Valencia
N
S
S
S
N

FC Valencia

  • 11. Rang in der La Liga
  • 2 Siege in 6 Auswärtspartien
  • gewannen in den letzten beiden Runden

Aktuelle Form Real Madrid

Das weiße Ballett tankte in der Champions Selbstvertrauen. Die Madrilenen besiegten den letztjährigen Semifinalisten AS Roma mit 0:2. Gareth Bald und Lucas Vazquez sorgten innerhalb von 12 Minuten für die Vorentscheidung. Mit 12 Punkten aus 5 Spielen erreichten sie den Aufstieg ins Achtelfinale der Champions League. In der Liga zeigten sie jedoch noch keine zufriedenstellenden Leistungen. Auswärts agierten die Königlichen alles andere als königlich- ihnen gelangen in 7 Spielen im fremden Stadion nur 2 Siege und 1 Remis (4 Niederlagen, 1.00 Punkte, 10:16 Tore) Im Gegensatz dazu bewiesen die Madrilenen, dass sie weiterhin eine starke Heimmannschaft sind. In 6 Heimspielen verbuchten sie 4 Siege zu ihren Gunsten (1 Remis, 1 Niederlage, 2.17 Punkte, 10:3 Treffer). Bisher gelang einzig UD Levante ein Sieg im Santiago- Bernabeu- Stadion (1:2). Karim Benzema gelangen mit 5 Toren in 13 Partien der beste Wert seiner Mannschaft. Wir sind der Meinung, dass Cristiano Ronaldos Abgang zu Juventus Turin für eine Minderung der Qualität sorgte. Real Madrid hat in der Transferzeit keinen geeigneten Kandidaten für die vakante Position gefunden. Der 100 Millionen € Mann Gareth Bale tut sich schwer die Rolle Ronaldos zu übernehmen. Der pfeilschnelle Walise bejubelte in dieser Saison erst 3- mal einen Treffer. Dies ist für einen Spieler dieses Formates einfach viel zu wenig. Die Königlichen belegten letzte Saison den 3. Tabellenplatz. Von 19 Heimspielen entschieden sie 12 zu ihren Gunsten (4 Remis, 3 Niederlagen, 2.11 Punkte 54:20 Tore). Auf den Vize-Meister und Stadtrivalen Atletico Madrid fehlte Real schlussendlich 3 Punkte. Immerhin gelang der spanischen Mannschaft etwas, was bevor noch keinem Team gelungen ist. Sie sicherten sich zum 3. Mal hintereinander den Champions League- Triumph. In einem hochklassigen Finale gewannen sie durch Bales Doppelpack mit 3:1. Die Mannschaft verfügt ohne Zweifel über die notwendige Qualität, damit sie um den Meistertitel mitspielen. In der Mannschaft befinden sich zahlreiche Superstars- Sergio Ramos, Toni Kroos, Luka Modric, Marco Asensio- nur um ein paar namhafte Spieler zu erwähnen. Mit einem Heimsieg könnten sie einige Platzierungen in der Tabelle wieder gut machen.

Aktuelle Form Valencia

Valencia bestritt ebenfalls eine Partie in deren Champions League Gruppe H. Sie zogen jedoch gegen Juventus Turin den Kürzeren. Nach 5 Spielen befindet sich Marcelinos Mannschaft auf dem 3. Tabellenplatz- dieser ist gleichbedeutend mit dem Einzug in die KO- Phase der Europa League. In der 14. Runde bekommen sie es nun mit dem sich in der Mini-Krise befindenden Champions League Sieger Real Madrid zu tun. Beide Teams bestritten schon sehr viele gegeneinander- ganze 166- mal. Die Gesamtbilanz spricht klar für den 11-fachen Champions Leauge- Sieger, da sie 86 Spiele zu ihren Gunsten entschieden. Valencia gewann 44- mal und 36 Spiele endeten mit einem Unentschieden. Noch eindeutiger sieht Reals Heimbilanz aus- in 83 Spielen gewannen sie 60-mal. In dieser Saison gelang Valencia in 6 Auswärtspartien erst 2-mal ein Sieg (3 Remis, 1 Niederlage, 1.50 Punkte, 4:4 Tore). Im eigenen Stadion reichte es erst für einen einzigen Sieg (5 Remis, 1 Niederlage, 1.14 Punkte, 7:5 Tore). Nach 13 gespielten Runden erscheint Valencia in der La Liga Tabelle auf der 11. Position. Immerhin macht sich ein Aufwärtstrend bemerkbar, da sie die letzten 2 Liga- Spiele gewannen. Gegen Getafe gelang ihnen ein 0:1 Auswärtssieg und Rayo Vallecano wurde mit einem 3:0 besiegt. Wenn wir uns die Torschützen ansehen, kristallisierte sich bei Valencia noch kein richtiger Goalgetter heraus. Letzte Saison belegten sie den guten 4. Tabellenplatz (nur 3 Punkte hinter Real Madrid). Immerhin gewannen sie 9 von 19 Auswärtspartien. Letzte Saison erreichten sie auswärts in Madrid immerhin ein 2:2 Remis. In der Copa del Rey zogen sie immerhin ins Halbfinale ein. Der FC Barcelona wurde jedoch seiner Favoritenrolle gerecht und besiegte sie mit einem Gesamtscore von 3:0. Marcelino muss für die Auswärtspartie auf Denis Cheryshev und Christiano Piccino (beide Muskelverletzung) verzichten. Es wird sich weisen, ob sie den Aufwärtstrend auch in Madrid fortsetzen.

Wett Tipp & Prognose

Die Quoten Halbzeit 2 Tipp 1 liegen in einem sehr guten Bereich. Deshalb möchten wir euch dies als Empfehlung anbieten. Die Quoten bei Über 3.5 Tore liegen ebenfalls in einem sehr vielversprechenden Bereich- dies bieten wir euch als Alternative an.

Die letzten 5 Ergebnisse für Real Madrid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.11.2018 UEFA Champions League AS Roma Real Madrid 0:2
S
24.11.2018 Spanien Primera Division SD Eibar Real Madrid 3:0
N
11.11.2018 Spanien Primera Division Celta Vigo Real Madrid 2:4
S
07.11.2018 UEFA Champions League Viktoria Pilsen Real Madrid 0:5
S
03.11.2018 Spanien Primera Division Real Madrid Real Valladolid 2:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Valencia im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.11.2018 UEFA Champions League Juventus Turin FC Valencia 1:0
N
24.11.2018 Spanien Primera Division FC Valencia Rayo Vallecano 3:0
S
10.11.2018 Spanien Primera Division FC Getafe FC Valencia 0:1
S
07.11.2018 UEFA Champions League FC Valencia BSC Young Boys Bern 3:1
S
03.11.2018 Spanien Primera Division FC Valencia FC Girona 0:1
N

Weitere Tipps

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
:
Bayern Logo FC Bayern München
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Manchester City Logo Manchester City
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Tipp 1 Halbzeit 1

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
Olympique Lyon Logo FC Lyon
Unentschieden keine Wette Tipp 1