Wett Tipp Copa del Rey: Real Madrid - FC Girona

Donnerstag, 24.01.2019 um 21:30 Uhr (MEZ)

Copa del Rey- Viertelfinale: Real Madrid trifft auf den FC Girona

Englische Wochen in Spanien: am Donnerstagabend bestreitet Real Madrid das Copa del Rey-Viertelfinal-Hinspiel gegen den FC Girona. Wir möchten euch vorab mit einer Formanalyse beider Mannschaften versorgen und im Anschluss daran eine Tipp-Empfehlung anbieten. Beide Teams treffen am Donnerstag um 21:30 im Santiago Bernabeu- Stadion aufeinander.

S
S
N
U
S

Real Madrid

  • 7 Siege aus 10 Heimpartien
  • warfen bisher Melelilla und CD Leganés aus dem Bewerb
  • positive Heimbilanz gegen Girona
N
U
U
U
N

FC Girona

  • erst 3 Auswärtssiege erreicht
  • überraschenderweise im Copa-Achtelfinale Atletico Madrid eliminiert
  • warten schon seit Anfang Dezember auf einen Sieg

Aktuelle Form Real Madrid

Das weiße Ballett traf in der 1. Copa del Rey- Runde auf UD Melelilla. Die Madrilenen ließen dem Underdog keinen Hauch einer Chance und deklassierten den Außenseiter nach Hin- und Rückspiel mit einem Gesamtscore von 10:1. Real Madrid bekam es Anfang Januar im Achtelfinale mit Leganés zu tun. Der neuerliche Aufstieg wurde aufgrund eines klaren 3:0 Heimsieges geebnet. Nun bekommt es das weiße Ballett mit dem FC Girona zu tun. Beide Teams trafen im Cup-Bewerb insgesamt 3-mal aufeinander. Real feierte 2 Siege und erzielte insgesamt 10 Treffer (4 Gegentore). Girona gelang immerhin einmal ein voller Erfolg gegen den Favoriten. Solaris Team bestritt in dieser Saison bereits 10 Heimspiele und das Starensemble sicherte sich 7-mal den Sieg und ein Duell endete im Santiago-Bernabeu-Stadion mit einem Unentschieden. Dies ergibt einen Punkteschnitt von 2.20 (15:5 Gegentore). Real Madrid belegt somit den 3.Platz der Heimtabelle- lediglich Atletico Madrid kassierte weniger Gegentreffer (4). Madrids Auswärtsbilanz sieht im Gegensatz zur Heimbilanz wesentlich schlechter aus, da sie nur 4-mal die Heimreise mit der vollen Punkteanzahl antraten (2 Unentschieden, 4 Niederlagen, 1.40 Punkteschnitt, 15:19 Tore). Somit befindet sich das weiße Ballett in der Auswärtstabelle den 5.Tabellenplatz. Der 11-fache Champions League- Sieger scheint wieder zu alten Stärken gefunden zu haben. Mit Platz 3 haben sie nur mehr 5 Punkte Rückstand auf den Stadtrivalen Atletico Madrid. Solaris Mannschaft macht derzeit einen sehr stabilen Eindruck, da sie in den letzten Runden konstant gute Leistungen erbrachten. 7 Siege aus den letzten 10 Runden spricht eine klare Sprache. Nach einer durchwachsenen 1.Saisonhälfte sind die Madrilenen auf Wiedergutmachung aus. Das neue Kalenderjahr hätte für sie nicht besser beginnen können, da Madrid Betis Sevilla (1:2) und den FC Sevilla (2:0) bezwang. Das Team ist am besten Wege eine gute Platzierung in der Tabelle einzunehmen. Ob Real um den Meistertitel mitspielen wird bleibt zu bezweifeln, da der FC Barcelona bereits 10 Punkte Vorsprung auf die Madrilenen hat. Marco Asensio erzielte in der Copa del Rey bereits 3 Treffer- der Youngster wird jedoch aufgrund einer Verletzung Solari nicht zur Verfügung stehen. Es fallen unter anderem auch Toni Kroos und Jesus Vallejo für das wichtige Viertelfinal-Spiel aus.

Aktuelle Form FC Girona

Girona wartet schon seit Anfang Dezember auf einen vollen Erfolg. Der letzte Sieg gelang den Spaniern im Copa- Rückspiel gegen Deportivo Alaves (2:1). Girona eliminierte Alaves nach Hin-und Rückspiel mit einem Gesamtscore von 4:3. Im Achtelfinale bekam es Girona mit dem haushohen Favoriten Atletico Madrid zu tun. Überraschenderweise warfen die Spanier die zu favorisierende Mannschaft aus Madrid aus dem Bewerb. In der La Liga wartet Girona schon seit 7 Runden auf einen vollen Erfolg. Der letzte Sieg gelang den Spaniern in der 13. Runde gegen Espanyol Barcelona (1:3). In dieser Saison bejubelte Girona aus 20 Runden nur 5 Siege und 9 Partien endeten immerhin mit einem Punktegewinn. Die bisherigen schlechten Heimleistungen ergeben in der spanischen Heimtabelle den unzufriedenstellenden 16.Tabellenplatz. Immerhin belegt Girona in der Auswärtstabelle den 9.Rang. Die bisherigen Liga-Ergebnisse ergeben einen Gesamtpunkteschnitt von 1.20 (23:26 Tore). Der Tabellen-11. erzielt im Schnitt pro Partie 1.1 Tore und die Spieler schießen durchschnittlich 9.9-mal auf das gegnerische Tor. Girona kann sich auf einen Spieler im Speziellen besonders verlassen- Cristhian Stuani sorgte mit seinen bisherigen 12 Saisontreffer für die Hälfte aller Tore. Er ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Mannschaft und sorgte letztes Wochenende mit einem wunderschönen Fallrückzieher-Treffer gegen Deportivo Alaves für ein richtiges Highlight. Girona kann sich glücklich schätzen über einen Spieler mit solch einer Effizienz zu verfügen. Stuani ist ohne Zweifel Gironas Torgarant und könnte seinem Team noch viel Freude bereiten. In der letzten Saison schied Girona schon in der Zwischenrunde aus. Levante warf die Spanier nach Hin- und Rückspiel mit einem Gesamtscore von 1:3 aus dem spanischen Cup-Bewerb. Es wird jedoch eine deutliche Leistungssteigerung brauchen, damit Girona den Einzug ins Cup- Halbfinale sichert. Mit Real Madrid wartet jedenfalls eine denkbar schwierige Aufgabe auf die Spanier. Sie kassierten in dieser Saison nämlich schon eine 1:4 Klatsche gegen das weiße Ballett. Immerhin erreichte Girona in der Saison 2017/18 einen Sieg gegen die favorisierenden Madrilenen. Wenn bei Girona alles nach Plan rennt könnten sie im Viertelfinale abermals für eine Überraschung sorgen.

Wett Tipp & Prognose

Nach genauer Betrachtung der zur Verfügung stehenden Quellen sind wir zum Entschluss gekommen euch Halbzeit 1 Tipp 1 anzubieten. Ihr könnt hier mit guten Gewinnen rechnen. Nachdem die Quoten für Beide Teams treffen JA in einem ebenfalls sehr vielversprechenden Bereich liegen, möchten wir euch dies als Variante empfehlen. Real Madrid wird alles daran setzen eine optimale Ausgansposition für das Rückspiel zu kreieren. Girona hat die ganz klare Außenseiterposition und hat gegen die Königlichen nichts zu verlieren. Für reichlich Spannung ist jedenfalls für das Hinspiel am Donnerstagabend gesorgt.

Die letzten 5 Ergebnisse für Real Madrid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.01.2019 Spanien Primera Division Real Madrid FC Sevilla 2:0
S
13.01.2019 Spanien Primera Division Betis Sevilla Real Madrid 1:2
S
06.01.2019 Spanien Primera Division Real Madrid Real Sociedad 0:2
N
03.01.2019 Spanien Primera Division FC Villarreal Real Madrid 2:2
U
15.12.2018 Spanien Primera Division Real Madrid Rayo Vallecano 1:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Girona im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.01.2019 Spanien Primera Division Betis Sevilla FC Girona 3:2
N
12.01.2019 Spanien Primera Division FC Girona Deportivo Alavés 1:1
U
04.01.2019 Spanien Primera Division Levante UD FC Girona 2:2
U
21.12.2018 Spanien Primera Division FC Girona FC Getafe 1:1
U
16.12.2018 Spanien Primera Division FC Sevilla FC Girona 2:0
N

Direkter Vergleich Real Madrid und FC Girona

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
26.08.2018 Spanien Primera Division FC Girona Real Madrid 1:4
18.03.2018 Spanien Primera Division Real Madrid FC Girona 6:3
29.10.2017 Spanien Primera Division FC Girona Real Madrid 2:1

Weitere Tipps

ATP Barcelona

25.04.2019 12:30 (MEZ)
Dominic Thiem
:
Jaume Munar
Spieler 1 gewinnt 1.Satz

Türkischer Fussballpokal

25.04.2019 19:00 (MEZ)
Yeni Malatyaspor Logo Yeni Malatyaspor
:
Galatasaray Istanbul Logo Galatasaray Istanbul
Tipp 2

Spanien Primera Division

25.04.2019 19:30 (MEZ)
Sevilla Logo FC Sevilla
:
Rayo Vallecano Logo Rayo Vallecano
Tipp 1 Halbzeit 1