Wett Tipp Copa del Rey: Real Madrid - CD Numancia

Mittwoch, 10.01.2018 um 21:30 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Real Madrid kämpft gegen Krise

Real Madrid steht in der Pflicht seiner Fans. Am kommenden Mittwoch trifft man im Achtelfinal-Rückspiel der Copa del Rey auf Numancia und will mit einer guten Leistung die dürftigen Darbietungen der letzten Wochen hinter sich lassen. Gegner Numancia hofft dagegen noch auf die absolute Sensation. Anstoß der Begegnung ist am 10. Jänner um 21:30 Uhr.

Real Madrid

  • personell deutlich besser besetzt
  • Hinspiel klar gewonnen
  • Fokus des Gegners liegt auf Meisterschaft

CD Numancia

  • seit fünf Spielen ungeschlagen
  • auswärts zuletzt drei Mal zwei oder mehr Tore erzielt

Aktuelle Form Real Madrid

Real Madrid kommt in dieser Saison einfach nicht in Schwung. Nach der Schmach des El Clasico und einer 0:3-Niederlage gegen den FC Barcelona schaffte man es auch zum Auftakt der Rückrunde nicht, den Spieß umzudrehen. Gegen Celta Vigo reichte es nur für ein 2:2-Unentschieden. Wir hatten in unseren La Liga Wett Tipps davon gesprochen, dass wir uns für einen Wett Tipp auf einen Sieg der Madrilenen zu unsicher sind, setzten stattdessen darauf, dass beide Teams treffen werden. Genau dieses Ereignis ist auch eingetreten. Bitter: Real machte zwar zunächst einen Rückstand wett, konnte dann aber eine 2:1-Führung nicht über die Zeit bringen. Klar ist auch, dass Numancia natürlich bei weitem nicht über jene Möglichkeiten verfügt, wie sie Celta Vigo hat. Zudem gibt es trotz Pleite einen Hoffnungsschimmer in der 2017/2018 nicht sonderlich treffsicheren Offensivabteilung des Champions-League-Siegers. Der von Verletzungen geplagte Gareth Bale schnürte einen Doppelpack. Wie dürftig die Leistungen der Angriffsspieler Reals aktuell sind, zeigt die Tatsache, dass der Waliser damit mit einem Schlag zu den besten Torschützen seines Clubs gehört, obwohl er in etwa die Hälfte jener Spiele absolviert hat, die die übrigen vierfachen Torschützen – Ronaldo, Ansensio und Isco – verbucht haben. Die Verunsicherung der Zidane-Elf zeigte sich auch dadurch, dass man erst kurz vor Spielende – genauer in Minute 82 – den Ausgleich kassierte. Insgesamt lesen sich die Bilanzen damit mehr als dürftig. Eine Analyse der letzten Wochen zeigt, dass Real nicht nur fünf Gegentreffer (!) in den letzten beiden Ligaspielen kassiert hat, sondern auch nur zwei Siege in den vergangenen sechs Meisterschaftsmatches feierte. Werte, die man in der gesamten Saison 2016/2017 nicht vorzuweisen hatte. Zu allem Überfluss wird am Mittwoch mit Sergio Ramos auch noch der Kapitän und einer der absoluten Führungsspieler in der zuletzt verunsicherten Abwehr nicht zur Verfügung stehen. In Sachen Wett Tipp würde sich unserer Meinung nach ein ebensolcher auf mehr als 2,5 Tore empfehlen. Einerseits ob der Unsicherheiten in der Abwehr der Hausherren, andererseits, da Real in vier der letzten fünf Heimspiele immer zumindest drei Treffer erzielen konnte. Selbst beim 0:3 gegen Barcelona wurde der erwähnte Wert logischerweise überschritten. Dafür spricht auch die Tatsache, dass man in neun Heimspielen 19 Treffer erzielen konnte und damit insgesamt um sechs Tore mehr als auswärts. Allerdings wurden in den letzten beiden Matches im Bernabeu ebenfalls insgesamt fünf Gegentore eingesteckt, wiederum ein Indikator für einen erfolgreichen Over/Under Wett Tipp auf mehr als 2,5 Tore. Dagegen spricht wohl, dass Real aller Voraussicht nach mit einer besseren B-Elf antreten wird, liegt der Fokus doch mit Sicherheit eher auf einer Aufholjagd in La Liga.

Aktuelle Form CD Numancia

Der Zweitligist hatte sich gegen das nicht sonderlich stabile Real im Hinspiel vor eigenem Publikum wohl mehr erwartet. Nach dem 0:3 ist die Luft wohl auch bei Numancia etwas draußen. Vor allem, da für den derzeitigen Tabellenvierten der Segunda División ebenfalls die Liga im Fokus steht, hat man aktuell doch nur vier Zähler Rückstand auf Tabellenführer SD Huesca. Jedoch musste auch Numancia am Wochenende einen weiteren Rückschlag im Kampf um den Aufstieg hinnehmen. Gegen Nachzügler Leonesa (derzeit 17.) reichte es ebenfalls nur zu einem 2:2-Unentschieden. Davor hatte man die zweite Mannschaft des FC Sevilla mit 3:0 besiegt, gegen Osasuna reichte es wiederum nur zu einem Remis (2:2). Dennoch: Numancia ist seit fünf Spielen in Folge ohne Niederlage, konnte in vier dieser fünf Matches mindestens zwei Mal treffen. Dementsprechend ist dem Underdog wohl auch im Bernabeu ein Treffer zuzutrauen, was einen Wett Tipp darauf, dass beide Teams treffen, durchaus reizvoll macht. Dieser ist zwar mit einem gewissen Risiko verbunden, kann aber auch eine ansprechende Quote bringen und sollte daher in jedem Fall in die Tipp Überlegungen einfließen. Zurück zum Sportlichen: Die Auswärtsbilanz Numancias lässt den Traum von der ganz großen Sensation und einem Auswärtssieg gegen Real Madrid unserer Meinung nach platzen. Wie kaum eine andere Top-Mannschaft der Segunda División sind die Mannen von Jagoba Arrasate derzeit auf den Heimvorteil angewiesen. Insgesamt acht von 10 Saisonsiegen wurden im eigenen Stadion erzielt, Speziell die Defensive steht zu Hause deutlich stabiler. Dies zeigt auch eine Analyse der Torwerte in Heim- und Auswärtsspielen: Während Numancia zu Hause noch ohne Niederlage ist und in 10 Spielen nur 6 Tore kassiert hat, steht auswärts eine beinahe drei Mal so hohe Zahl an Gegentoren zu Buche. Dementsprechend würde sich unserer Meinung nach wiederum ein Wett Tipp in Form einer Over/Under Wette empfehlen. Noch dazu, da man im Abwehrbereich personell zu kämpfen hat. Speziell auf der Position des Linksverteidigers könnte sich durch die Ausfälle von Valcarce und Ripa ein Engpass ergeben, zudem fehlt mit Diamanka ein wichtiger Stabilisator im defensiven Mittelfeld aufgrund einer Sperre. Immerhin: Offensiv war in Auswärtsspielen in den letzten Wochen eine klare Steigerung zu erkennen. Numancia traf in den vergangenen drei Matches in der Fremde mindestens zwei Mal, konnte einen Sieg und zwei Unentschieden verbuchen. Für eine Sensation gegen Real Madrid wird es allerdings in keinem Fall reichen.

Prognose und Wett Tipp

Über den Aufsteiger in diesem Duell muss man sich keine Gedanken mehr machen. Real wird sich die sprichwörtliche Butter in einem Heimspiel nicht mehr vom Brot nehmen lassen. Dementsprechend brächte ein Wett Tipp auf einen einfachen Heimerfolg wohl einen zu geringen Value. Vielmehr würden wir für Mittwoch wie erwähnt eine Over/Under Wette bevorzugen: Über 2,5 Tore.

Die letzten 5 Ergebnisse für Real Madrid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
07.01.2018 Spanien Primera Division Celta Vigo Real Madrid 2:2
U
23.12.2017 Spanien Primera Division Real Madrid FC Barcelona 0:3
N
09.12.2017 Spanien Primera Division Real Madrid FC Sevilla 5:0
S
06.12.2017 UEFA Champions League Real Madrid Borussia Dortmund 3:2
S
02.12.2017 Spanien Primera Division Athletic Bilbao Real Madrid 0:0
U

Direkter Vergleich Real Madrid und CD Numancia

Datum Liga Heim Gast Ergebnis

Weitere Tipps

UEFA Europa League

19.07.2018 20:15 (MEZ)
NK Maribor Logo NK Maribor
:
FK Partizani Tirana Logo FK Partizani Tirana
Tipp 1 Gewinn zu null

ÖFB-Cup

20.07.2018 18:30 (MEZ)
Grödig Logo SV Grödig
:
Hartberg Logo TSV Hartberg
Tipp 2

ÖFB-Cup

20.07.2018 19:00 (MEZ)
ASK Ebreichsdorf
:
Vorwärts Steyr
Beide Teams treffen - ja