Wett Tipp Frankreich Ligue 2: RC Lens - FC Metz

Samstag, 09.02.2019 um 15:00 Uhr (MEZ)

RC Lens trifft auf FC Metz – wer gewinnt dieses Duell auf Augenhöhe?

Der im Augenblick Tabellenerste, FC Metz, gastiert am 09. Februar um 15 Uhr, beim RC Lens, die aktuell den fünften Platz der Ligue 2 innehaben. Das Hinspiel konnte FC Metz gewinnen, jedoch waren die Mannen aus Lens des Öfteren von Erfolg gekrönt. In jedem Fall dürften wir uns in dieser Partie auf ein sehr ausgeglichenes Duell einstellen. RC Lens zählt nämlich zur zweitstärksten Heimmannschaft, während Metz die stärkste Auswärtsmannschaft stellt.

S
N
U
S
U

RC Lens

  • Heimspiel
  • sind zu Hause stark in der Verteidigung
U
S
U
N
S

FC Metz

  • sind Absteiger aus der Ligue 1
  • haben das Hinspiel gewonnen
  • sind die stärkste Auswärtsmannschaft

Aktuelle Form RC Lens

RC Lens war die komplette Saison über in den oberen Rängen der zweit französischen Liga anzutreffen. Dies resultiert daraus, dass sie bisher elf Siege feiern konnten, fünf Remis erspielten und nur sieben Niederlagen hinnehmen mussten, wobei fünf davon auswärts kassiert wurden. Zu Hause konnten sie sieben von elf Partien gewinnen und mussten nur zwei Niederlagen hinnehmen. 18-mal trafen sie in Summe, hingegen sie nur fünf Tore zuließen. Demzufolge können sie einer starken Verteidigung vertrauen und einer recht guten Offensive. In den letzten drei Partien waren sie zweimal erfolgreich. Gegen AS Nancy war ein 2:1 Sieg möglich ehe sie gegen ES Troyes AC mit 1:0 unterlagen. Zuletzt fertigten sie AS Beziers mit 3:0 ab. Dabei schrieben die üblichen Verdächtigen, wie Yannick Gomis, der mit zehn Toren und fünf Vorlagen zum stärksten Spieler von Lens zählt und der fünftstärkste Torjäger der Liga ist, an. In seine Fußstapfen treten auch Thierry Ambrose und Achraf Bencharki. Auf diese Spieler dürfte Trainer Philippe Montanier auch in der bevorstehenden Partie zählen können, denn es ist lediglich Simon Banza verletzt und sonst kein Spieler gesperrt. Aktuell bediente sich Montanier am Wintertransfermarkt nur in Form eines Leihspielers. Er holte sich den Innenverteidiger Steven Fortes vom FC Toulouse einem Erstligisten. Leihweise gab er Cyrille Bayala, den Rechtsaußenspieler an FC Sochaux, und Benjamin Gomel an Ja Drancy ab. Der Mittelstürmer Moussa Maazou schied allem Anschein nach aus dem Kader aus. Bisher trafen sie in Lens viermal auf FC Metz. Dabei feierte jedes Team zwei Siege, wobei Lens für vier und Metz für fünf Tore gut waren. Im vergangenen Jahr konnten die Mannen aus Lens nie gegen Metz gewinnen. Einmal unterlagen sie mit 2:0 und einmal mit 4:6 nach einem Elfmeterschießen.

Aktuelle Form FC Metz

Der Absteiger aus der Ligue 1 nistete sich seit dem zweiten Spieltag an der Tabellenspitze ein. 15 von 23 Spielen konnten sie für sich entscheiden und vier Remis erzielen. Vier weitere Partien endeten in einer Niederlage. Auswärts feierten sie mit acht Siegen einen mehr, als zu Hause. Drei Remis und eine Niederlage mussten sie auswärts hinnehmen. Dabei waren sie für 17 Tore gut, indes acht zugelassen wurden. Eine sehr starke Bilanz, wie wir finden. Wenn man so will, schwächeln sie ligaübergreifend seit vier Spielen. Gegen Clermont Foot unterlagen sie mit 1:2, gegen AC Ajaccio war nur ein 0:0 möglich und gegen ES Troyes AC nur ein 1:1. Zuletzt endete das Coupe de France Spiel gegen US Orleans nach einem Elfmeter mit einer 0:1 Niederlage, obwohl sie diese Mannschaft in der Ligue 2 am zweiten Spieltag mit 5:1 abfertigten. Mehr oder weniger, läuft es bei Metz momentan nicht ganz rund. Es ist allerdings kein Spieler verletzt oder gesperrt. Von einer Sperre sind nur Jonathan Rivierez, Victorien Angban und Habib Diallo bedroht. Dass solle aber alles nichts zu bedeuten haben, schließlich ist Diallo mit 15 Toren und fünf Vorlagen der stärkste Spieler von Metz und zugleich der zweitstärkste Torjäger der Ligue 2. Ebenso können sie auf Trainer Frederic Antonetti vertrauen, der ein erfolgreicher Coach ist und viel Erfahrung gegen Lens vorweisen kann. 23-mal saß er in einer Partie gegen Lens als Spielleiter auf der Bank. Am Wintertransfermarkt bediente er sich nur soweit, dass er Adama Traore leihweise an US Orleans abgab und Vahid Selimovic an Apol. Limassol abgegeben wurde. In Summe standen sie Lens neunmal gegenüber. Davon entschieden sie vier Spiele und Lens vier Partien. Eine endete in einem Remis. Die Mannen aus Metz trafen zehnmal und die Kontrahenten aus Lens siebenmal. Wie eingangs erwähnt, eine Partie auf Augenhöhe dürfte diese werden.

Wett Tipp und Prognose

Wir glauben in diesem Spiel mehr an einen Sieg von Metz, weshalb sich natürlich ein Tipp 2 anbieten würde. Da aber beide Teams gleich stark sind und natürlich auch ein Remis möglich sein könnte, empfehlen wir eine Doppelte Chance Tipp X/2 Wette. Diese ist leider nicht mehr wirklich lukrativ, wie uns auch der Quotenvergleich bestätigte. Daher können wir auch zu einer Draw no bet Tipp 2 Wette raten. Dann bekommt ihr bei einem Unentschieden euer Geld zurück. Wegen der Torbilanz vermuten wir, dass über 2,5 Tore fallen werden, auch wenn die Wettanbieter diese Meinung nicht teilen. Beide Teams treffen an die 1,5-mal im Schnitt, darum glauben wir, dass es nicht mehr als 3,5 Tore werden. Diesen Wett Tipp würden wir aber nicht nehmen, denn die Quoten der Buchmacher sind dabei sehr niedrig. Besser sind diese bei beide Teams treffen Ja, wovon wir auch ausgehen, auch wenn erneut die Wettanbieter etwas anderes sagen, zumindest wenn man den Quoten Glauben schenkt. Wobei sie sich nicht einig sein dürften, denn die Quoten sind bei einem Ja und Nein sehr ähnlich.

Die letzten 5 Ergebnisse für RC Lens im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.01.2019 Frankreich Ligue 2 RC Lens AS Nancy 2:1
S
22.12.2018 Frankreich Ligue 2 RC Lens AC Ajaccio 1:2
N
15.12.2018 Frankreich Ligue 2 Clermont Foot RC Lens 0:0
U
04.12.2018 Frankreich Ligue 2 RC Lens Stade Brest 29 2:1
S
30.11.2018 Frankreich Ligue 2 FC Lorient RC Lens 2:2
U

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Metz im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.02.2019 Frankreich Ligue 2 FC Metz ES Troyes AC 1:1
U
29.01.2019 Frankreich Ligue 2 FC Metz AS Nancy 3:0
S
25.01.2019 Frankreich Ligue 2 AC Ajaccio FC Metz 0:0
U
18.01.2019 Frankreich Ligue 2 FC Metz Clermont Foot 1:2
N
11.01.2019 Frankreich Ligue 2 US Orléans FC Metz 0:1
S

Weitere Tipps

Türkei Süper Lig

19.08.2019 19:00 (MEZ)
Fenerbahce Istanbul Logo Fenerbahçe Istanbul
:
Gazisehir Gaziantep FK Logo Gazisehir Gaziantep FK
Tipp 1

Russland Premier League

19.08.2019 19:00 (MEZ)
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
:
Zaska Moskau Logo ZSKA Moskau
Unter 2.5 Tore

Spanien Primera Division

19.08.2019 20:00 (MEZ)
RCD Mallorca Logo RCD Mallorca
:
Eibar Logo SD Eibar
Unter 2.5 Tore