Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: RB Leipzig - TSG 1899 Hoffenheim

Samstag, 28.01.2017 um 15:30 Uhr (MEZ)

Hoffenheim will Rückstand verringern

Zu einem echten Kracher kommt es am Wochenende in der Deutschen Bundesliga. Denn dann treffen die Mannschaften von RB Leipzig und 1899 Hoffenheim aufeinander, es ist dies also das Duell des derzeitigen Tabellenzweiten mit dem derzeitigen Tabellendritten. Anstoß der Begegnung ist am 28. Jänner um 15:30 Uhr.

S
N
S
N
S

RB Leipzig

  • zu Hause in dieser Saison noch ungeschlagen
  • bei Standardsituationen zuletzt stark
S
U
U
U
S

TSG 1899 Hoffenheim

  • in dieser Saison noch kein Spiel verloren
  • keine Verletzungssorgen

Aktuelle Form RB Leipzig

Der Aufsteiger aus dem Osten Deutschlands scheint die Niederlage gegen den FC Bayern kurz vor Weihnachten (0:3) gut überwunden zu haben. Denn die Sachsen setzten zum Frühjahrsauftakt gegen Eintracht Frankfurt da fort, wo sie vor der Pleite gegen den Rekordmeister aufgehört haben. Mit erfrischendem Offensivfußball ließen sie dem Gegner kaum eine Chance, auch wenn man dank eines frühen Platzverweises für Eintracht-Goalie Hradecky natürlich einen klaren Vorteil hatte. Trotz allem besticht der Aufsteiger vor allem mit seiner Qualität und Abgeklärtheit, weiß derartige Situationen perfekt auszunutzen. Zudem steht gegen Hoffenheim ein weiteres Heimspiel an, was Leipzig zusätzlich in die Karten spielen sollte. Denn das Team von Ralph Hasenhüttl hat noch kein einziges seiner bisherigen acht Heimspiele verloren, stattdessen sieben Siege und ein Unentschieden zu Buche stehen. Letzteres liegt allerdings auch bereits lange zurück, datiert vom vierten Spieltag der Saison 2016/2017, also vom 29. September des Vorjahres (1:1 gegen Gladbach). Leipzig ist also seit sechs Heimspielen ohne Punkteverlust, hat in diesen Matches auch lediglich vier Gegentore kassiert. Punkten kann der Aufsteiger vor allem mit seiner Physis und Konterstärke. Im ersten Saisonduell mit Hoffenheim hatte man aber Glück, nicht als Verlierer vom Platz zu gehen, erzielte doch Marcel Sabitzer am ersten Spieltag den Ausgleich erst kurz vor Spielende. Verzichten muss Coach Hasenhüttl allerdings weiter auf Klostermann (verletzt) und Forsberg (gesperrt). Gefährlich zeigten sich die Leipziger zuletzt bei Standards: Zwei von drei Treffern gegen Frankfurt resultierten aus ruhenden Bällen.

Aktuelle Form 1899 Hoffenheim

Hoffenheim ist nach wie vor die einzige Mannschaft der gesamten Liga, die noch kein Saisonspiel verloren hat. Fortgesetzt wurde die imposante Serie aus der Hinrunde auch zum Frühjahrsstart, denn die Mannschaft von Julian Nagelsmann siegte gegen den FC Augsburg verdientermaßen mit 2:0 und liegt somit auf Kurs in Richtung Champions League. Mit einem vollen Erfolg gegen Leipzig würde man den Rückstand auf den Aufsteiger auf fünf Zähler verringern. Allerdings ist mit heftigerer Gegenwehr zu rechnen, als sie Augsburg zuletzt leistete. Dennoch ist Hoffenheim eine Überraschung absolut zuzutrauen. Denn die Mannschaft tritt aktuell sehr variantenreich auf, wird von ihrem Coach bestens auf die Stärken des jeweiligen Gegners eingestellt. Im Gegensatz zu Leipzig gab es für Hoffenheim in den letzten Spielen auch keine Niederlagen. Neben dem 2:0 gegen Augsburg erreichte die Mannschaft gegen Werder Bremen ein 1:1-Remis, auch gegen Dortmund wurden die Punkte geteilt (2:2). Selbiges galt für das Duell mit Eintracht Frankfurt. Seine Stärken hat Hoffenheim sowohl im Angriffs-, als auch im Defensivspiel. Ein Torverhältnis von 30:17 nach 17 Spielen beweist die Ausgewogenheit und Stabilität des Hoffenheimer Spiels. Zudem kann Coach Nagelsmann im Top-Spiel auf seinen gesamten Kader zurückgreifen. Eine weitere Stärke der Sinsheimer: Die Effektivität der Einwechselspieler. Schon vermehrt war der Tabellendritte in dieser Saison durch Jokertore aufgefallen, so auch am vergangenen Spieltag in Person von Andrej Kramaric, der mit dem Treffer zum 2:0 den sprichwörtlichen „Deckel“ draufmachte.

Wettprognose

Die Zuschauer dürfen sich auf ein spektakuläres Duell freuen, stehen beide Mannschaften in der Tabelle doch sehr weit oben und zudem für Offensivfußball. Wir rechnen daher mit einem packenden und engen Spiel, welches am Ende allerdings keinen Sieger finden wird. Wie im ersten Saisonduell tippen wir auf ein Remis. Unser Spieltipp: Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für RB Leipzig im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.01.2017 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig Eintracht Frankfurt 3:0
S
21.12.2016 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München RB Leipzig 3:0
N
17.12.2016 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig Hertha BSC Berlin 2:0
S
10.12.2016 1. Deutsche Bundesliga FC Ingolstadt 04 RB Leipzig 1:0
N
03.12.2016 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig FC Schalke 04 2:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für TSG 1899 Hoffenheim im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.01.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg TSG 1899 Hoffenheim 0:2
S
21.12.2016 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim SV Werder Bremen 1:1
U
16.12.2016 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim Borussia Dortmund 2:2
U
09.12.2016 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt TSG 1899 Hoffenheim 0:0
U
03.12.2016 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim 1. FC Köln 4:0
S

Direkter Vergleich RB Leipzig und TSG 1899 Hoffenheim

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
28.08.2016 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim RB Leipzig 2:2

Weitere Tipps

UEFA Nations League

19.11.2018 18:00 (MEZ)
Andorra Logo Andorra
:
Lativa Logo Lettland
Tipp 2

UEFA Nations League

19.11.2018 18:00 (MEZ)
Georgia Logo Georgien
:
Kasachstan Logo Kasachstan
Tipp 1

UEFA Nations League

19.11.2018 20:45 (MEZ)
Czech Logo Tschechien
:
Slovakia Logo Slowakei
Beide Teams treffen - ja