Wett Tipp Spanien Primera Division: Rayo Vallecano - FC Barcelona

Samstag, 03.11.2018 um 20:45 Uhr (MEZ)

Rayo Vallecano empfängt spanischen Meister FC Barcelona

Am Samstagabend empfängt Rayo Vallecano den spanischen Meister und Tabellenführer FC Barcelona. In unserem Wett- Tipp möchten wir euch die derzeitige Form beider Mannschaften präsentieren und eine Tipp- Empfehlung darstellen. Beide Teams treffen am Samstag um 20:45 im Campo de Futbol de Vallecas aufeinander.

U
N
U
N
N

Rayo Vallecano

  • 19. Tabellenplatz
  • im eigenen Stadion noch sieglos
  • bisher insgesamt 4 Siege gegen Barcelona
S
S
S
S
U

FC Barcelona

  • Tabellenführer
  • In 4 Auswärtspartien 2 Siege, 1 Remis und 1 Niederlage
  • positive Gesamtbilanz gegen den Aufsteiger

Aktuelle Form Rayo Vallecano

Der Aufsteiger der Segunda Division hat sich bisher sehr schwer getan in der höchsten spanischen Spielklasse Fuß zu fassen. Bisher konnte sie noch keinen Heimsieg bejubeln- in 5 Partien reichte es lediglich zu 2 Remis und 3- mal kassierten sie eine Niederlage. Den bisher einzigen Sieg feierten sie gegen den derzeit Tabellenletzten Huesca (0:1). Ansonsten erreichten sie 1 Remis und mussten 3 Niederlagen hinnehmen. Deren Gesamtpunkteschnitt ergibt 0.60 und sie haben mit 10:20 eine negative Torstatistik. Von den letzten 6 Runden konnten sie nur 2 Punkte mitnehmen, die restlichen Partien endeten mit einer Niederlage. Sie belegen somit den 19. Tabellenplatz. Die bisher gezeigten Leistungen werden auf langfristige Sicht nicht für den Verbleib in der La Liga ausreichen. Die Spanier belegten in der letzten Saison in der 2. Spanischen Liga den 1. Platz. In 42 Runden bejubelten sie 21 Siege und 13 Unentschieden. Sie mussten sich lediglich 8- mal geschlagen geben. In 21 Heimspielen feierten sie 13 Siege und 5 Remis. In der letzten Saison erreichten sie einen Gesamtpunkteschnitt von 1.81 Punkten. Raul de Tomas hatte mit 24 Treffern aus 32 Partien wesentlichen Anteil an dem Aufstieg in die höchste spanische Spielklasse. Der Aufsteiger muss jedoch einsehen, dass das Niveau in der LaLiga ein wesentlich höheres ist. Sie konnten ihre Topform von letzter Saison noch nicht anwenden. Nun bekommen sie es mit niemand geringerem als dem FC Barcelona zu tun- überhaupt keine leichte Aufgabe für den Tabellen Neunzehnten. Michel muss auf Gorka Elustondo (Oberschenkelverletzung) und Tito (Knieverletzung) verletzungsbedingt verzichten. Rayo Vallecano konnte sich zwar während der Transferzeit zahlreich verstärken. Die neu verpflichteten Spieler konnten jedoch noch nicht die positiven Effekte in der Mannschaft bewirken. In Summe gesehen ist Vallecano noch in keiner ansprechenden Form und muss sich deutlich steigern, damit sie nicht wieder in die Zweitklassigkeit absteigen.

Aktuelle Form FC Barcelona

Die Katalanen sind derzeit völlig verdient an der Tabellenspitze. Bisher konnten sie in 4 Auswärtspartien 2 Siege und ein Remis bejubeln. Sie mussten bisher lediglich eine Niederlage (2:1 gegen Leganes) hinnehmen. Sie erzielten in 10 Runden in jedem Spiel zumindest einen Treffer. Bisher konnten sie insgesamt 28 Tore erzielen und mussten 12 Gegentreffer hinnehmen. Der Argentinier Lionel Messi hält bei 12 Toren in 12 Partien. Der Uruguayer Luis Suarez konnte bisher 7 Tore in 14 Einsätzen erzielen. Der spanische Meister hat bisher seine Favoritenrolle eindrucksvoll bestätigt und haben einen Gesamtpunkteschnitt von 2.10. Nun bekommen sie es in ihrem 5. Auswärtsspiel mit Rayo Vallecano zu tun. Die Gesamtbilanz spricht für Barcelona, da sie von 34 Spielen 22 Siege feierten. In deren Auswärtspartien triumphierten sie in 17 Spielen 8- mal und konnten dabei insgesamt 43 Treffer erzielen. Der derzeit leider verletzte Lionel Messi ist mit 16 Treffern der Top- Torjäger gegen Rayo Vallecano. Beide Teams trafen das letzte Mal in der Saison 2015/16 aufeinander. Beide Male setzte es für den Aufsteiger bittere Niederlagen- 1:5 und 2:5 lauteten die klaren Ergebnisse. Ernesto Valverdes Bilanz ist mit 6 Siegen und 2 Niederlagen im deutlich positiven Bereich (Punkteschnitt 2.25). Zwar ist Lionel Messi wegen einem Handbruch nicht einsatzbereit- nichtsdestotrotz verfügt der spanische Meister über geniale Einzelspieler- manche Namen klingen wie die Créme de la Créme des internationalen Fußballs- Phlippe Coutinho, Ivan Rakitic, Luis Suarez- um nur ein paar Namen zu nennen. Wenn sie sich weiterhin so stark präsentieren, werden sie diese Saison wieder nur sehr schwer zu schlagen sein. In der Champions League konnten sie ihre Topform ebenfalls unter Beweis stellen. Sie erreichten nach 3 Runden 3 Siege- gegen PSV Eindhoven (4:0), Tottenham (2:4) und Inter Mailand (2:0) setzte es stets klare Siege. Valverde muss neben Messi auch auf Samuel Umtiti und Thomas Vermaelen verletzungsbedingt verzichten. Für das Spiel gegen Rayo Vallecano ist der Tabellenführer der klare Favorit. Alles andere als ein Sieg des spanischen Meisters wäre eine Riesensensation.

Wett Tipp und Prognose

Der FC Barcelona konnte in den letzten beiden Begegnungen jeweils 5 Treffer gegen Rayo Vallecano erzielen. Insgesamt erzielten sie diese Saison bereits unglaubliche 27 Treffer. Nachdem die Quoten <3.5 Tore in einem sehr gut bespielbaren Bereich liegen, würden wir euch dies als unsere Tipp- Empfehlung präsentieren. Falls Barcelona das Spiel gewinnt, könnten sie ihre Tabellenspitze festigen.

Die letzten 5 Ergebnisse für Rayo Vallecano im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
31.10.2018 Copa del Rey CD Leganés Rayo Vallecano 2:2
U
27.10.2018 Spanien Primera Division FC Girona Rayo Vallecano 2:1
N
24.10.2018 Spanien Primera Division Rayo Vallecano Athletic Bilbao 1:1
U
21.10.2018 Spanien Primera Division Rayo Vallecano FC Getafe 1:2
N
06.10.2018 Spanien Primera Division CD Leganés Rayo Vallecano 1:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Barcelona im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
31.10.2018 Copa del Rey Cultural Leonesa FC Barcelona 0:1
S
28.10.2018 Spanien Primera Division FC Barcelona Real Madrid 5:1
S
24.10.2018 UEFA Champions League FC Barcelona Inter Mailand 2:0
S
20.10.2018 Spanien Primera Division FC Barcelona FC Sevilla 4:2
S
07.10.2018 Spanien Primera Division FC Valencia FC Barcelona 1:1
U

Weitere Tipps

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
:
Bayern Logo FC Bayern München
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Manchester City Logo Manchester City
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Tipp 1 Halbzeit 1

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
Olympique Lyon Logo FC Lyon
Unentschieden keine Wette Tipp 1