Wett Tipp Spanien Primera Division: Rayo Vallecano - Atletico Madrid

Samstag, 16.02.2019 um 16:15 Uhr (MEZ)

Wird Atletico Madrid seiner Favoritenrolle gegen Rayo Vallecano gerecht?

Am Samstagnachmittag wartet auf den abstiegsgefährdeten Club Rayo Vallecano eine besonders schwierige Aufgabe, da sie den derzeitigen Tabellen-3. der La Liga Atletico Madrid in Empfang nehmen. Wir möchten euch eine Formanalyse beider Teams präsentieren und im Anschluss daran eine Tipp-Empfehlung anbieten. Beide Teams treffen am Samstag um 16:15 im Campo de Fútbol de Vallecas aufeinander.

N
N
S
U
S

Rayo Vallecano

  • 18.Tabellenplatz
  • ein Viertel aller Heimspiele gewonnen
  • 2 Siege aus den letzten 5 Liga-Runden
N
N
S
S
S

Atletico Madrid

  • 3.Tabellenplatz
  • bisher 3 Auswärtssiege errungen
  • positive Gesamtbilanz gegen Rayo Vallecano

Aktuelle Form Rayo Vallecano

Die Spanier befinden sich derzeit mitten im Abstiegskampf. Sie gewannen bisher lediglich jedes 4.Heimspiel und erreichten 4 Unentschieden (5 Niederlagen). Dies ergibt einen schwachen Punkteschnitt von 1.08. Rayo Vallecano traf im Heimstadion insgesamt 15-mal auf die Hauptstädter und sorgte für 5 Siege. 6-mal trat Atletico Madrid die Heimreise mit der höchstmöglichen Punkteanzahl an und 4 Begegnungen endeten mit einem gerechten Unentschieden. Die derzeitige Form ergibt in der aktuellen Tabelle den 18.Tabellenplatz- dies würde in der Endabrechnung den Abstieg in die 2.spanische Liga bedeuten. Rayo Vallecano begann die Rückrunde besonders vielversprechend und gewann 3 der ersten 4 Partien. Vallecanos Formkurve zeigt jedoch wiedermal nach unten, da sie die letzten 2 Liga-Spiele gegen CD Leganés (1:2) und Espanyol Barcelona (2:1) verlieren mussten. Derzeit fehlt den Spaniern ein einziger Punkt, damit sie sich aus dem Abstiegsplatz befreien. Bisher kassierte der Aufsteiger in 23 Liga-Runden 40 Gegentreffer- dies ist der zweithöchste Wert der gesamten Liga. Insgesamt bejubelte der Tabellen 18. 6 Siege und erarbeitete sich 5 Unentschieden. Das Team erzielt im Schnitt pro Partie 1.2 Treffer und die Offensivspieler sorgen für durchschnittlich 11.8 Torschüsse. Raul de Tomás nutzte des Öfteren seine Chancen und erzielte bereits 9 Saisontreffer. Der Peruane Luis Advincula bereitete bereits 3 Treffer vor. Auf Rayo Vallecano warten besonders schwierige Spiele, da sie nach dem Heimspiel gegen Atletico auf den FC Getafe, den FC Girona und dem unangefochtenen Tabellenführer FC Barcelona treffen. Die nächsten Partien werden richtungsweisend sein und die Weichen auf Abstieg oder Verbleib in der höchsten spanischen Spielklasse legen. In der letzten Saison erreichte Rayo Vallecano in 21 Heimpartien 13 Siege- von dieser ausgesprochen guten Bilanz sind die Spanier zum derzeitigen Zeitpunkt weit entfernt. Es macht sich der deutliche Niveauunterscheid beider Ligen besonders bemerkbar und das Team wird eine deutliche Leistungssteigerung vornehmen müssen, damit sie auch in der nächsten Saison in der höchsten spanischen Spielklasse auf Torejagd gehen. Rayo Vallecano- Coach Michel muss für das besonders schwierige Heimspiel gegen den Tabellen-3. auf den verletzten defensiven Mittelfeldspieler Gorku Elustondo (Kreuzbandriss) verzichten.

Aktuelle Form Atlético Madrid

Der spanische Club beweist in dieser Saison, dass sie zu den spanischen Top- Mannschaften gehören. Bisher erreichte Diego Simeones Mannschaft 3 Auswärtssiege: gegen den FC Getafe (0:2), Real Valladolid (2:3) und SD Huesca (0:3) erreichte der derzeitige Tabellen-3. volle Punkteanzahl. Die bisherigen Auswärtsleistungen resultieren mit dem 5.Platz der spanischen Auswärtstabelle. Atletis Erfolgsgeheimnis basieren auf den guten Heimleistungen. Von 12 Heimspielen gingen sie 9-mal als Sieger hervor und erarbeiteten sich außerdem 2 Unentschieden. Sie kassierten in 12 Heimspielen gegen Real Madrid (1:3) erst eine einzige Niederlage. Aufgrund der herausragenden Heimleistungen belegt das Team den derzeitigen exzellenten 1.Tabellenplatz der spanischen Heimtabelle. Sie verweisen die La Liga-Konkurrenten FC Barcelona und Real Madrid auf die 2. Beziehungsweise 3.Position. Atletico Madrid startete genauso wie Rayo Vallecano besonders vielversprechend in die La Liga-Rückrunde. In den ersten 4 Ligaspielen des neuen Kalenderjahres bejubelte Diego Simeones Team 3 Siege und erreichte gegen den FC Sevilla ein 1:1 Unentschieden. Die derzeitige Formkurve zeigt jedoch ebenfalls eher nach unten, da sie die letzten beiden Liga-Partien allesamt verloren. Atletico Madrid erzielte in 23 Runden 33 Saisontreffer und sind somit die Mannschaft mit den fünfmeisten erzielten Toren. Atleticos Steckenpferd ist zweifelsohne die sichere und stets formstarke Abwehr. Bisher kassierte der Tabellen-3 nämlich nur 17 Gegentreffer- dies sind die wenigsten der ganzen spanischen Liga. Die Madrilenen erzielen pro Partie im Schnitt 1.4 Treffer und die Offensivabteilung gibt durchschnittlich 11.9 Torschüsse ab. Bisher erzielte das Team in 11 Auswärtspartien 13 Treffer- Antoine Griezmann steuerte 4 Auswärtstore bei. Der französische Weltmeister hält derzeit bei insgesamt 11 Saisontreffer und bereitete auch 7 Tore vor. Der 27-jährige Franzose ist wohl der Schlüsselspieler der Mannschaft und durch sein Können brachte er manchen Teamkollegen schon perfekt in Szene. Atletico Madrid wird das Auswärtsspiel besonders ernst nehmen- dient es doch als Generalprobe für das wichtige Champions League-Achtelfinalhinspiel gegen den italienischen Serienmeister Juventus Turin. Simeone muss auf Diego Costa (Fußoperation), Stefan Savic (Achillessehnenprobleme), Koke (Muskelverletzung) und Lucas Hernández (Knieverletzung) verletzungsbedingt verzichten. Durch einen Auswärtssieg würde die Mannschaft die gute Tabellenposition festigen, wenn nicht sogar ausbauen- vorausgesetzt das weiße Ballett lässt gegen den FC Girona Punkte liegen.

Wett Tipp & Prognose

Nachdem wir uns für euch die zur Verfügung gestellten Quoten genauer angesehen haben, möchten wir euch als Tipp- Empfehlung Tipp 2 anbieten. Es liegen die Quoten bei einem Auswärtssieg in einem sehr vielversprechenden Bereich. Aufgrund der ebenfalls sehr guten Quoten für beide Teams treffen NEIN möchten wir euch dies als alternativen Tipp präsentieren.

Die letzten 5 Ergebnisse für Rayo Vallecano im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
09.02.2019 Spanien Primera Division Espanyol Barcelona Rayo Vallecano 2:1
N
04.02.2019 Spanien Primera Division Rayo Vallecano CD Leganés 1:2
N
28.01.2019 Spanien Primera Division Deportivo Alavés Rayo Vallecano 0:1
S
20.01.2019 Spanien Primera Division Rayo Vallecano Real Sociedad 2:2
U
11.01.2019 Spanien Primera Division Rayo Vallecano Celta Vigo 4:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Atletico Madrid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
09.02.2019 Spanien Primera Division Atletico Madrid Real Madrid 1:3
N
03.02.2019 Spanien Primera Division Betis Sevilla Atletico Madrid 1:0
N
26.01.2019 Spanien Primera Division Atletico Madrid FC Getafe 2:0
S
19.01.2019 Spanien Primera Division SD Huesca Atletico Madrid 0:3
S
13.01.2019 Spanien Primera Division Atletico Madrid Levante UD 1:0
S

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

19.08.2019 20:00 (MEZ)
RCD Mallorca Logo RCD Mallorca
:
Eibar Logo SD Eibar
Unter 2.5 Tore

Türkei Süper Lig

19.08.2019 19:00 (MEZ)
Fenerbahce Istanbul Logo Fenerbahçe Istanbul
:
Gazisehir Gaziantep FK Logo Gazisehir Gaziantep FK
Tipp 1

Russland Premier League

19.08.2019 19:00 (MEZ)
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
:
Zaska Moskau Logo ZSKA Moskau
Unter 2.5 Tore